Harri185

welchen flachen Wagenheber?

23 posts in this topic

Also ich hab den ATU Wagenheber, funktioniert seit 2 Jahren problemlos und ist auf jeden Trackbesuch dabei.

Rangier-Wagenheber Low Profile, 2 Tonnen

Wie gesagt low budget :12_slight_smile: und man muss ein bisschen öfter pumpen aber für mich völlig ausreichend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann auch nicht Schlechtes darüber sagen, und der geht unter jedes Auto, ist schön Tief :12_slight_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe auch diesen :-) - bisher noch überall darunter gekommen und noch nicht bereut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze einen kleinen Wagenheber von Rodcraft. Der ist komplett aus Alu und wiegt nur 10 kg. Denn kann man perfekt mit zur Rennstrecke nehmen. Den nehme ich am 9. April auch wieder mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab den Bahco BH1A1500 .. auch sehr zu empfehlen .. der Schaumstoff an der Stange hat mich schon öfteren vor Dellen bewahrt ^^ Gibts teilweise für unter 200Euro

in D inkl. Versand. Einfach googeln. 12KG und Verarbeitung echt perfekt!

KLICK MAL HIER

Bildschirmfoto 2017-03-22 um 09.57.47.png

Bildschirmfoto 2017-03-22 um 09.58.10.png

Bildschirmfoto 2017-03-22 um 09.58.17.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der schaut sehr edel aus Cappo :1337_ok_hand_tone3:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb chrislo:

Der schaut sehr edel aus Cappo :1337_ok_hand_tone3:

ja der iss auch wirklich gut..kann ich echt empfehlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chris unsere stehen dem ja e um nichts nach :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch den oben genannten...reicht doch völlig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den kleineren Wagenheber von Rodcraft, den RH135.

Wiegt nur 10,5 kg und kann leicht im Kofferraum mit zum Trackday transportiert werden.

 

Rodcraft.jpg

 

Edited by WaveCeptor

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb WaveCeptor:

Ich habe den kleineren Wagenheber von Rodcraft, den RH135.

Wiegt nur 10,5 kg und kann leicht im Kofferraum mit zum Trackday transportiert werden.

 

Rodcraft.jpg

 

Den hab ich auch und bin zufrieden damit. Der ist extrem flach für tiefergelegte Autos.

Zufälligerweise paßt die gelbe Aufschrift genau zum Gelb meines Mustangs :14_relaxed:

schöne Grüße

Stefan

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nun auch den rodcraft und bin mehr als begeistert. Ein Traum von Wagenheber. 👍🏻 44F508B0-7C35-4072-9E6E-FBA75B1F28FE.jpeg

29007908-FC29-4389-AE57-BE67EDC41D36.jpeg

Edited by C_K_M335
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb C_K_M335:

Habe nun auch den rodcraft und bin mehr als begeistert. Ein Traum von Wagenheber. 👍🏻 44F508B0-7C35-4072-9E6E-FBA75B1F28FE.jpeg

29007908-FC29-4389-AE57-BE67EDC41D36.jpeg

Hab ich mir jetzt auch geholt. Wirklich ein Traum :17_heart_eyes:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt den RH 135 Rodcraft für die Piste bestellt und den RH 215 mal auf beobachten für die Garage gestellt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.1.2018 um 22:46 schrieb Khamul:

Hab ich mir jetzt auch geholt. Wirklich ein Traum :17_heart_eyes:

Hab ich auch, und das sind einfach Welten zu normalen Wagenhebern. Hubhöhe und vor allem die Stabilität wenn das Auto hochgebockt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich bin aktuell auch an einem Neuen dran. Leider schon 2x Fehlversuche.

Bis jetzt hatte ich einen Victor Alu (tief 80mm und 10kg). Der war für den bisherigen Zustand (Bodenfreiheit und Einschubtiefe ) vom Auto super. Damit konnte ich das Auto aus dem tiefsten Punkt soweit anheben, dass ich dann mit meinem Stahlwagenheber drunter kam (der hat mehr Hubhöhe). 
 

Jetzt wird es aber zum Problem. Das Auto hat nur noch 80-85mm Bodenfreiheit. Vom Aufnahmepunkt bis zu der neuen Schwellerkante (da ist die Bodenfreiheit immer noch gleich) sind es 250-280mm (vo/hi)Einschubtiefe. Leider gibt es dafür bei den wenigsten Wagenhebern Angaben. Ich akzeptiere ja schon, dass ich keinen Alu-Heber mehr kaufen kann. Aber 50Kg für einen Stahlheber ist genug und Er sollte nicht mehr, als 900mm Gesamtlänge haben.

Heute kamen meine ersten 2 Versuche an. Leider Fehlversuche. Der Erste ist generell falsch geliefert vom Modell 3T. Der Zweite erfüllt das Einschubtiefenmass nicht. 
Kann mir jemand helfen, der selbst einen Bahco 1,5T 70mm (mind. Höhe) besitzt und die Einschubtiefe bei der min. Höhe von 70mm messen?

7E12E5E0-72A9-433E-BE52-15F352CC1A3B.jpeg

F71CD8F9-A5F9-4A34-9ADB-E01EDEE9D405.jpeg

33E7A730-1754-4B5A-9B50-BFE912060052.jpeg

4BD09C5D-2544-443D-B57D-A9AC17B43B08.jpeg

B77B6A8E-574C-40CF-8B01-7074B7B35E50.jpeg

12349FF6-88AD-4ABD-9BAB-9B5922B8C141.jpeg

Edited by SRPe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der teure im geposteten link (1st post ganz oben) würde deine Kriterien erfüllen. Allerdings ca 500 Euro teuer :-/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Genau der ist mir zu mächtig und zu teuer. 400,- sollten genügen. Ich hatte mir den Link angesehen. 
ausserdem ist Der schon 80mm hoch....grenzwertig.

70-75mm Mindesthöhe mit rund 300mm Einschubtiefe wären super. 
Wer hat Einen und könnte mal real diese Masse überprüfen. 

Edited by SRPe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Längere Lieferzeit oder aktuell vergriffen........

jetzt passts. Der ist zwar riesig, aber der Richtige. Er erfüllt meine Ansprüche an Höhe und Einschubtiefe. Preis/Leistung ist auch super.

3CCB08C8-0C97-495F-8B98-1149263DF541.jpeg

27EBACAB-2A2B-4E95-BD7E-83D8F67AE4CD.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now