• 4
FrankG

Haftungsausschluss anderen Teilnehmen gegenüber

Question

Hallo,

Bin zwar noch kein Trackday gefahren, jedoch mache ich mir im Vorfeld schon Gedanken.

 

Beim Pistenclub gibt es bloß einen Haftungsverzicht dem Veranstalter gegenüber. Jedoch nicht der anderen Teilnehmer oder der Rennstrecke.

Es muss ja nur ein Reifen platzen und ich rutsche mit meinem kleinem Golf in einen Gt3. Wenn der Besitzer die Möglichkeit hat, Schadenersatz zu vordern, kann ich privatinsolvenz anmelden. 

Achtet ihr auf sowas, oder hat da noch keiner drüber nach gedacht?

 

Mfg Frank 

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

  • 0

Das sollte in der Regel deine Haftpflicht abdecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja, ich achte auf sowas. Und fahre keine Trackdays, in denen kein Haftungsverzicht unter den Teilnehmern gilt.

Denn selbst wenn das die Haftpflicht abdeckt, sind Rechtsstreitigkeiten immer Zeit- und Nervenfresser. Und die Hochstufung in den Prozenten kommt ja auch noch dazu. Im Prinzip kann Dich jeder, der Dir reinfährt (im Freundskreis nicht nur einmal erlebt!) auch noch verklagen und hat eine relativ große Chance, vor Gericht ein 50:50 zu erstreiten. Denn die Schuldfrage bei Unfällen auf Rennstrecken ist eben nicht so leicht geklärt wie auf der Straße. Die meiste Richter haben keinen Bock auf Stress und viele Versicherungsgesellschaften haben untereinander sogenannte "Halbteilungsabkommen". Der Dumme ist immer der Versicherungsnehmer. Daher, wenn Ihr mich fragt: keine Trackdays ohne Haftungsverzicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Es kommt auch immer noch drauf an, in wie weit und ob Race Control das ganze überwacht / filmt etc. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Nur Trackdays ohne Haftungsverzicht. wenn ich jemandem reinfahre, wird das meine Haftpflicht übernehmen. und meinen Schaden wird die Vollkasko tragen.

wenn mir jemand reinfährt zahlt seine Haftpflicht, und wenn es zu streitigkeiten kommt halt evtl meine Vollkasko den REst.

sonst würde ja immer der schneller sein, der mehr kohle hat, bzw dem sein auto nicht so wichtig ist.

ich fahre nur bei trackdays ohne Haftungsverzicht, auch damit die Teilnehmer unabhängig von Ihrer finanziellen Situation oder der Liebe zum eigenen Auto, aufpassen was sie tun.

immer mit GoPRo.

oli

 

z.B.  DSK, Pistenclub, Renault Sport Trackdays, Drive and Fun 

Edited by speedoli
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Grundsätzlich sollte man immer aufpassen und nur überholen, wenn man sich sicher ist und den Vordermann etwas einschätzen kann. Gerade auf der Bremse wenn viele Autos vor mir sind, bin ich sehr vorsichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich fahre jetzt schon ein paar Jährchen auf diversen Trackdays und hab mich vor 2 Jahren dazu entschlossen mir eine Rennstreckenhaftpflichtversicherung zu nehmen...
Die zahlt bei Personen- & Sachschaden, sowohl beim Betreiber als auch bei anderen Teilnehmern.
Kostet mich 330,- Euro im Jahr und hab sie bislang immer nur bezahlt aber nie gebraucht, aber sollte es mal zu einem Schaden kommen, bin ich lieber so versichert als garnicht, denn mein Tracktool besitzt keine Straßenzulassung und ist somit auch nicht angemeldet und eigens versichert...
Das ist mir einfach zu viel Risiko gewesen, sollte es mal zu einem Fehler oder Materialbruch kommen und ich dann einen  GT3 auch nur leicht streife deswegen...
Falls es jemanden interessiert, ich bin bei der Versicherung gemeldet. https://www.safe-race.de/

Mittlerweile gibt's ja schon mehrere Anbieter, die diese Lücke erkannt haben und bieten auch Motorsportversicherungen an.

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Ich fahre jetzt schon ein paar Jährchen auf diversen Trackdays und hab mich vor 2 Jahren dazu entschlossen mir eine Rennstreckenhaftpflichtversicherung zu nehmen...
Die zahlt bei Personen- & Sachschaden, sowohl beim Betreiber als auch bei anderen Teilnehmern.
Kostet mich 330,- Euro im Jahr und hab sie bislang immer nur bezahlt aber nie gebraucht, aber sollte es mal zu einem Schaden kommen, bin ich lieber so versichert als garnicht, denn mein Tracktool besitzt keine Straßenzulassung und ist somit auch nicht angemeldet und eigens versichert...
Das ist mir einfach zu viel Risiko gewesen, sollte es mal zu einem Fehler oder Materialbruch kommen und ich dann einen  GT3 auch nur leicht streife deswegen...
Falls es jemanden interessiert, ich bin bei der Versicherung gemeldet. https://www.safe-race.de/
Mittlerweile gibt's ja schon mehrere Anbieter, die diese Lücke erkannt haben und bieten auch Motorsportversicherungen an.

Hey, das ist ein interessanter Beitrag. Das heißt die Versicherung zahlt im Fall der Fälle dein Fahrzeug wenn Du es auf dem Track zerstörst?
Ich bin relativ neu im Thema und fahre derzeit einen 140i. Immer dabei ist natürlich die Angst den Wagen zu verlieren. Daher hatte ich mich dazu entschlossen ausschließlich Touristenfahrten auf der NOS zu besuchen.
Allerdings lohnt sich auf Grund der Entfernung (380km) keine Jahreskarte. Und wenn man Preis/Leistung oder Preis/Runden kalkuliert, ist ein Trackday vermutlich eher geeignet.
In diesem Fall lohnt sich die Versicherung ja auf jeden Fall. Kennst Du Personen, bei denen dann auch wirklich gezahlt wurde?


Sent from my iPhone using Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Die Versicherung deckt den Schaden, den ich auf der Rennstrecke und an allen Beteiligten anrichte.

mein eigenener Schaden wird nicht wirklich gedeckt.

ist leider nur eine Haftpflichtversicherung und keine Rennkasko.

dies wird aber der Schritt bei mir werden, wenn ich mit dem Fahrzeugaufbau so weit bin und einen Wagenpass erstellen lasse dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now