chrislo

E36 M3 Evo Tracktool

180 posts in this topic

Hi!

Nach der Vorstellung meiner Wenigkeit, möchte ich euch hier mein Tracktool präsentieren.

Ein BMW M3 3.2, Bj 97 mit geschmeidigen 321 Pferden. Gekauft voriges Jahr, als Nachfolger für mein Z3 Coupe.

Nach dem Kauf bekam der Motor eine kleine Überholung, Pleuellager, Vanos, Zündkerzen, etc.

Folgende Mods sind mittlerweile vorhanden:

-Fahrwerk KW Clubsport und ST Stabilisatoren

-BBS RC 304 mit 225/45/17 Semis (momentan Nankang AR-1)

-Sitze Recaro Pole Position samt Recaro Konsolen, Gurte Schroth Profi II

-OMP Lenkrad

-Wiechers CrMo Clubsportbügel (Rückbank entfernt)

-Stahlflexleitungen + Pagid Bremsbeläge

-Domstreben vo u hi. + Cabrio Kreuz

-Friedrich Fächerkrümmer und Friedrich Edelstahlendtopf

-Schiebedach entfernt, Carboneinsatz eingeklebt

Etwas erleichtert wurde er auch, bißchen was geht aber sicher noch, ja nachdem wie mich der TÜV lässt ;). Ich möchte jedoch ganz klar einen "Clubsport"-Racer aufbauen und die Strassenzulassung nicht verlieren.

Bissl was hab ich sicher vergessen. Aber ich werde weiterschreiben, wenn sich was tut.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch ein paar Impressionen:

_C4I5002_resized.jpg

20160703_193625.jpg

CC4I6231.jpg

20160607_194046.jpg

 

6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schöner Wagen :x

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein kleiner Aufbaubericht:

Zu allererst wurde mal das schiffsähnliche Originalfahrwerk durch das KW Clubsport Fahrwerk mit verstellbaren Domlagern und die ST Sportstabilisatoren ersetzt.

20160607_195415.jpg

Die Vanoseinheit habe ich bei Mandel Motorsport überholen lassen, da sie beim Kauf nicht mehr richtig gearbeitet hat und leicht Öl verloren hat. Ventile einstellen und Zündkerzen tauschen wurden in dem Zug auch gleich erledigt. Die Sekundärluftpumpe wurde ausgebaut.

20160425_202519.jpg

Pleuellager kamen ebenso neu; war schon nötig.

20160411_184128.jpg

Die verbauten Nachbauscheinwerfer wurden rundum durch Originale ersetzt.

20151205_102446.jpg

Teermatten wurden mühsam entfernt, Rückbank ausgebaut und die Recaro Pole Position auf den Recaro Laufschienen eingepflanzt. Auch die GT Innenaustattung samt erweitertem Lederpaket wurde durch eine Standard Schwarze ersetzt.

20160426_212815.jpg

Der Satz Semislicks Nankang AR-1 225/45/17 auf 8J BBS RC 304. 2017 folgen sie in der Dimension 235/40/17 auf den 9J BBS RC 305.

20160430_192237.jpg

Da der Wagen auch teilweise auf der Strasse bewegt wird und ich nicht permanent mit nacktem Blech herumfahren will, wurde der Innenraum etwas verkleidet.

20160516_211609.jpg

 

Das Scheibedach wurde ausgebaut und durch einen wesentlich leichteren Carboneinsatz verschlossen.

20160830_210904.jpg

Innen natürlich einen entsprechenden Himmel besorgt und relativ clean neu überzogen.

20160923_163557 - Kopie.jpg

Starre PU/Alu Motor und Getriebelager verbaut.

20160910_091858_002.jpg

Zu den starren Lagern gehört natürlich auch ein Short-Shifter. Ein geschüsseltes OMP Wildlederlenkrad kam auch hinzu.

IMG-20160821-WA0027.jpg

Zur Versteifung tragen Domstreben vorne und hinten und das Cabrio-Kreuz bei.

20160830_212336.jpg

Etwas Sicherheit und Optik musste auch sein, deswegen der Wiecher Clubsportbügel in CrMo Stahl.20161019_100250.jpg

Passend zum Friedrich Fächerkrümmer kan dann auch der Friedrich Edelstahlendtopf.

20160924_153004.jpg

Kürzlich ging es dann noch zum TÜV und zur Landesregierung, alles eintragen lassen. Bis auf die 4-Punkt Schroth Gurte und das airbaglose OMP Lenkrad ging alles soweit durch. Das mit den Gurten ist leider ärgerlich und mir unverständlich, da die Teile ECE Genehmigung besitzen.

20161019_124636.jpg20160614_150100.jpg

 

Das wars soweit mal bis hierhin. Ein paar neue Teile warten in der Garage schon auf den Einbau. Und einiges Neues schwirrt mir noch im Kopf herum :D

Ich werde den Thread hier auf dem Laufenden halten. Stay tuned.

 

 

 

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

hast du bisher sehr sauber und konsequent umgesetzt deinen Aufbau.

Welche Modifikationen sind denn noch geplant?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Umbau...gefällt mir wahnsinnig gut :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab da mal ne frage zu den Reifen. 

Mich hatte auf meinem mini zuletzt den Federal 595 rsr drauf und nun den ad08r. Letzterer ist vom Grip trocken und nass viel besser und dazu noch leiser als der RSR. 

Hast du bei den nankang ar1 semis einen Vergleich zu einem dieser Reifen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke!

 

Ich bin Jahrelang den AD08 bzw AD08R gefahren. Ein Top Reifen, der beste Allrounder mmn.

Der RSR ist nochmal deutlich günstiger und kann auch alles etwas schlechter als der Yokohama, fürs Geld find ich ihn dennoch gut.

Mit dem AR-1 hatte ich so meine Startschwierigkeiten, was aber eher am Fahrzeugsetup lag. Das ist halt ein reinrassiger Semi mit deutlich härteren Flanken und mehr Reserven. Auch die Trackzeiten sind damit nochmal nach unten gegangen im Vergleich zum Yoko.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Starkes Gerät... Wirklich ein Träumchen. Ich hoffe ich kann mir noch paar E36 Tipps bei dir abholen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geiler Wagen!:1311_thumbsup_tone2:

Edited by Harri185

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Koffer! Viel Spaß damit!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.1.2017 um 21:04 schrieb chrislo:

Danke!

 

Ich bin Jahrelang den AD08 bzw AD08R gefahren. Ein Top Reifen, der beste Allrounder mmn.

Der RSR ist nochmal deutlich günstiger und kann auch alles etwas schlechter als der Yokohama, fürs Geld find ich ihn dennoch gut.

Mit dem AR-1 hatte ich so meine Startschwierigkeiten, was aber eher am Fahrzeugsetup lag. Das ist halt ein reinrassiger Semi mit deutlich härteren Flanken und mehr Reserven. Auch die Trackzeiten sind damit nochmal nach unten gegangen im Vergleich zum Yoko.

Schöner Umbau, besonders die Rc 304 gefallen mir top.

Hast du schon von dem Neuen Nankang gehört ?

Startschwierigkeiten in wie fern ? "Falsches" Setup mit zu wenig Sturz ? Gern auch per Pn wenn.

Gruß Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.1.2017 um 09:14 schrieb Obi92:

Schöner Umbau, besonders die Rc 304 gefallen mir top.

Hast du schon von dem Neuen Nankang gehört ?

Startschwierigkeiten in wie fern ? "Falsches" Setup mit zu wenig Sturz ? Gern auch per Pn wenn.

Gruß Christoph

Ich war mit dem Fahrverhalten einfach nicht zufrieden. Mir hat das Ding zu viel untersteuert. Das hatte vermutlich mehrere Gründe:

- War ich mein von Haus aus agileres, aber auch wesentlich agressiveres, Z3 Coupe gewohnt, mit komplett übersteuender Fahrwerksausrichtung.

- Dürfte in meinem Differential falsches Differentialöl eingefüllt gewesen sein. Es lag zu viel Sperrmoment an den Hinterreifen an. Nach dem Tausch fuhr es sich um Welten besser.

- Sind meine Hinterachlager allesamt durch, was das Auto hinten weich und "mitlenkend" macht. Jetzt im Frühjahr kommt alles aus PU/alu rein, da bin ich dann neugierig, was das nochmal für einen Effekt bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich gespannt mein Freund. 

Wir haben ja noch etwas auszutragen am Pannoniaring :10_wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben ja schon kurz über deinen Umbau gesprochen aber was ich nun hier, in Form von Bildern zu sehen bekomme, gefällt mir sehr gut! :D 

-pät...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil sich momentan, bei minus 10 Grad in meiner unbeheizten Garage, wenig motivation breitmacht zum Schrauben, habe ich in den letzten Wochen mal etwas eingekauft und ein Paar Teile für die Saison 2017 zusammengetragen :3_grin:.

Verstallbare Uniball Querlenkerlager vorne

Verstellbare Querlenkerstützen hinten

Uniball Längslenkerlager und die Restlichen Lagerbuchsen in PU

20170129_164703.jpg

 

Ein originales Class II Schwert (nur die Montage wird der Knackpunkt werden :75_skull:)

20170129_164726.jpg

 

Und zu guterletzt ein kürzeres i3,62 Differential mit 45% Sperre :9_innocent:.

20170129_180851.jpg

 

Kann euch garnicht sagen, wie geil ich drauf bin die Teile einzubauen und zu "erfahren".

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Flitzer und toller Umbau, damit sollte was gehen!:12_slight_smile::1310_thumbsup_tone1:

Darf man fragen, mit welcher Begründung man dir die Gurte nicht eintragen wollte bzw. was bemängelt wurde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

top Teile die da organisiert hast. Hab ja bis aufs Diff ähnliches schon zaus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diff wird dir bestimmt n grinsen ins Gesicht zaubern. Bin bei mir schon gespannt von 2.93 ohne Sperre auf 3.15 mit 25 % .

Die Uniballlager muss ich auch noch einbauen aber der Winter lässt das nicht so recht zu.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.1.2017 um 22:02 schrieb Fox906bg:

Schöner Flitzer und toller Umbau, damit sollte was gehen!:12_slight_smile::1310_thumbsup_tone1:

Darf man fragen, mit welcher Begründung man dir die Gurte nicht eintragen wollte bzw. was bemängelt wurde?

Ist ja leider immer vom Bundesland und von der Motivation des Prüfers Abhängig. Meiner war leider ein Übergenauer, der irgendein Gesetz aus dem Jahre 1981 hervorgekramt hat indem steht, dass ein Gurtstraffer vorhanden sein muss :34_rolling_eyes:. Ich kenne niemanden, bei dem das gefordert wurde. Aber was solls, jetzt muss ich im Frühjahr wieder die OEM Gurte einbauen, nochmal hinfahren, nur damit ich sie dann erst wieder ausbaue :221_see_no_evil:.

 

@Obi92Dann machst du mit deinem Diff ja einen ähnlichen Sprung, wie ich bei meinem :91_thumbsup:. Ich habe bei meinem Z3 seinerzeit auch auf ein kürzeres Diff gewechselt; ob es unterm Strich wirklich schneller war, weiß ich nicht, es brachte aber jedenfalls einiges an Fahrspass.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.11.2016 um 21:15 schrieb Gizmo:

sehr schöner Wagen :x

Da kann ich mich nur anschließen. :1335_ok_hand_tone1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So! Nach der Winterpause und ein paar Troubles mit dem TÜV, ist jetzt endlich alles eingetragen und ich bin legal unterwegs.

Jetzt kann ich mich endlich an meine Motorsportlager und ans Differential machen (ganz legal ist ja auch fad :22_stuck_out_tongue_winking_eye:). Und dann kann die Saison für mich auch hoffentlich bald losgehen.

17800114_1596779813684078_765033963491225813_n.jpg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now