SRPe

SRPe Race-Saurier

312 posts in this topic

42829CEC-A96E-4D7B-8558-AF0B1EBCC23A.jpeg

5708E5D1-85D4-48AB-900B-63502BD0FD86.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kühler in den Diffusor integriert, absolut geile Idee und vermutlich äusserst effektiv!:27_sunglasses::1312_thumbsup_tone3:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Danke, ja das hat alles Sinn. Deshalb ist das Heck unten auch so weit abgeschnitten. Die Corvette im allgemeinen ab der C5 hat grosse Probleme mit Wärme im Mitteltunnel Bereich. Es wird so heiss, wenn man etwas mehr Power hat oder länger heizt, dass ein Handy im Mittelfach überhitzen kann, Teppiche am Tunnel schrumpfen usw. Es fehlt Durchströmung. Deshalb kommen bei mir Airduct‘s in die Motorhaube über den Krümmern (Nissan GTR hat das über die Turbolader), dann strömt Die Luft durch den Tunnel um Getriebe und Diff. Am Schalldämpfer vorbei aus dem ehemaligen Nummernrahmen. Der Kofferraumboden ist dafür extra angehoben um ebenfalls eine Diffusor Wirkung zu erzeugen. Der Rest der Wärme strömt zwischen Unterboden und Diffusor raus. Da die Eintrittsgrösse der Airduct‘s wesentlich kleiner ist, aber Luft mit Druck hineinströmt, solle es am Heck dann einen Sog geben, da beruhigte Luftströmung auf grosser Fläche austreten kann. Der Unterboden um den Diffusor bis zu Splitter vorn und zu den Schwellern wird komplett glatt geschlossen. Es kommen noch ein paar Airduct‘s an den Glatten Boden, aber grundsätzlich ist er zu. Deshalb ist die Durchströmung des Tunnel wichtig. 

 

Die Kühler hinter den Hinterrädern werden ja von der Heckklappe aus mit Frischluft versorgt und erreichen den gleichen Effekt. Da kommt zusätzlich noch Luft von den Schweller-Einlässen in das Radhaus, kühlt Bremse und  strömt zusätzlich nach hinten sowie durch die Felge. Es sollte allgemein eine rundum gute Zirkulation ergeben, weil an den entscheidenden Stellen kalte Luft unter Druck einströmt und als heisse Luft auf grosser Fläche beruhigt und entspannt am Heck ausströmt.

919CFFAC-9EEA-4ECB-87C1-236B429F3DA3.jpeg

Edited by SRPe
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiter gehts mit den Türrahmen 

AFC7A996-33D6-41A4-B2CE-2DAFAE3C0132.jpeg

712C84BE-B95A-4E64-BF7D-6065FEE4FDE7.jpeg

2F3A373B-58EA-466D-9939-94387593ED62.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

heute hab ich mal schnell das Problem mit der Felgen-Reifen Kombi hinten gelöst. Dazumal im 2015 hatte ich wegen dem orig. ABS und passenden Umfängen die Reifen-Kombi so gewählt. Hinten war es aber für die 13 Zoll Breite unpassend. In England hatte ich letzte Woche 2 Slicks der passenden Wunschgrösse aus älterem Bestand für 65,-Euro kaufen können. Jetzt passt es super.

Sind für mich eh nur Musterreifen. Wenn es die erste Ausfahrt gibt, werden rundum Frische Slicks montiert. 

1171816F-F649-4CB6-BB50-14318BB4929C.jpeg

DD789C81-DCCD-4688-84D0-70E661921056.jpeg

33738DA4-C112-405C-A05F-C86B903676E2.jpeg

 

 

 

50E7FC36-4233-4721-86AF-5956295009F6.jpeg

A0B6A813-81AE-4FD2-85B9-A81F7F780D35.jpeg

ECB9BB41-0B04-445C-BAF2-34A55988B3F8.jpeg

B84E1B3D-E6F1-4E45-8D55-FC3FF17F764F.jpeg

Edited by SRPe
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

0983C5CC-21E4-48BF-8BA4-90942C34AC24.jpeg

Edited by SRPe
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein voller Tag Arbeit ohne Pause.....eine Tür umgebaut. Es braucht die Carbonverkleidung, denn nach dem aussägen der orig. Türinnenseite wird die Tür extrem instabil. Der Fensterrahmen wird noch gut befestigt und abgestützt, Schrauben werden noch gegen Schwarze getauscht, der Zugriemen zum schliessen der Tür befestigt und am oberen rechten Eck wird noch angepasst........Die Plexiglas Scheibe muss noch zugeschnitten werden usw. Es gibt noch viel zu tun.

32C19E85-A4F7-4FCA-A142-15BA4FCD1634.jpeg

758E30D9-0DF3-486C-9145-35898601F0E9.jpeg

E95EAEAF-2ABD-48BD-8704-1B3E941BF2BD.jpeg

AF2EA35E-15C6-4C8D-B2FA-F53D7DB78289.jpeg

79376636-9271-48CF-99A9-03AAFCE99D17.jpeg

9144A969-9CC7-4D22-B514-45655C4EAA61.jpeg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Jeden Tag Vollgas

Rahmen von der Orig.Scheibe getrennt und zugeschnitten. 

Neue Kunststoffscheibe zugeschnitten (wird schon passend gewölbt, aber in Universalgrösse, geliefert). Es gibt am Markt keine passend zugeschnittenen Scheiben.

mal zum Spass alles gewogen. Es geht mir da aber nicht grundlegend um die Gewichtsersparnis, sondern um  eine ansehnliche, stabile Türverkleidung, die für den späteren Käfig Platz hat, sowie Einen Scheibenrahmen mit Kunststoffscheibe. So hab ich rundum am Auto kein Glas mehr und an der Tür dichtet es ab, trotzdem ich kein Glas und Fensterheber/Führung mehr hab. ( rahmenlose Tür auf Rahmentür umgebaut). 

Erstes Fenster Zum primern vorbereitet und schon mal gewogen, noch nicht verklebt und lackiert. Kommt in den nächsten Tagen dran.

5DA3D5D1-55FB-483E-90FD-6ADF452E9941.jpeg

6F3901CB-94F8-448E-A63E-BDB77DF6562B.jpeg

DE925A70-86EA-409C-A8BA-FC691496A5EE.jpeg

F925C5D3-DCFE-406B-891A-9236F8832A3B.jpeg

ABAF25DF-1A1E-458A-9F71-BB252067BEB7.jpeg

FC6845DC-CFAE-44B1-852B-0DFAEDAC17DB.jpeg

DC1EE35A-600B-4A1E-8536-3A9B26FDF695.jpeg

B7C67E10-67FD-4B41-8674-DF62B33DEFDD.jpeg

Edited by SRPe
6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute sind wieder optimierte Prototypen und Schweissproben angekommen sowie meine hinteren oberen Stossdämpferhalter: 1:1 nach meiner Zeichnung gesintert. 

Eines der beiden Thermostatgehäuse wird es dann werden. In Aluminium gesintert und ich Schweisse da noch Rohrbögen an. 

61706D19-814C-4BEB-9A46-8D518A4AF0C3.jpeg

F1BC8280-433B-4165-A010-D1A3243987AC.png

ABDD3BDE-FE47-48F3-91C9-12F9995BC170.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So.....meine Drehteile für die neuen Dreieckslenker sind auch fertig. Diese hab ich inkl. Einpress- und Schweisshilfen im Auftrag nach meinen Vorgaben passgenau fertigen lassen.

jetzt kann ich mit dem Formgestell beginnen und die Neuen Lenker darin fertigen

 

1539F89E-F938-441A-BB5D-E1AA184449F7.jpeg

CD003B4D-75CD-4C08-9086-8606ACCC50CF.jpeg

9BB3A21C-4692-47CD-AAF3-6A479283C5E5.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

 

8CA0F25D-BD3A-4201-BAFB-DE15429A9CE0.jpeg

69EDA570-C4AB-45CF-8638-7DA9E7B93F95.jpeg

 

Edited by SRPe
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

1. August : National-Feiertag bei uns. 

Was macht man da ......Vollgas feiern......

12h Vollgas....

Leider noch nicht ganz fertig mit dem ersten Lenker. Ein Drehteil fehlt mir noch sowie 3 Bleche müssen noch rein. Dann in den Ofen zum entspannen.

Und dann hab ich meinen Lenker, korrigiert im Radstand mit C6 Rahmenträger und C5 Radstand. Ausserdem noch mehr Sturz möglich, als üblich maximal möglich ist. Gewichtsersparnis und hohe Festigkeit. Schnell und günstig wechselbare Gelenke usw..... Beste Materialien verwendet....alles mit Chrommoly , inkl. Büchsen, Bleche und Profil (das Profil ist von Sauber aus der früheren Formel 1-Zeit). Gelenke nach meinen Wünschen ausgewählt und nicht von der Stange aus üblichen Katalogen. 

B47BFE74-990C-4F70-8D0F-6F29E8E866F8.jpeg

DAA22FE4-9D12-42D6-997D-4647BC483401.jpeg

9AAA3A57-7E38-460F-AD1C-7255FBACC8BE.jpeg

5112CDEE-6DB4-4291-83FF-EDE85C916706.jpeg

D378635D-12F5-4248-AFCF-73FE833B15CF.jpeg

8A4652A0-C947-427E-BF50-B3448E6088E6.jpeg

BE7AC287-F713-4214-967B-0C00E01CB39A.jpeg

Edited by SRPe
5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzte Tests mit dem besten Prototyp. Dieser wird noch einmal verbessert und dann wird es bald das fertige Teil in Alu geben. 

3F9C0C44-4F0A-4B55-9501-45EFE8C67790.jpeg

7491F9D4-0BFE-4BF7-978F-D8419D71F39C.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erster hinterer Dreieckslenker ist roh fertig.....

C01BF437-FB2A-4DBB-842F-F96ECAB06375.jpeg

A1E09049-0AD6-4066-B91A-AAEA8BDE4C0F.jpeg

24B6D0DC-A93A-451F-A8E5-80608FC1B382.jpeg

2768FFEC-7472-418C-B55E-4498785F07DD.jpeg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein klein wenig Deco-Spass zwischen durch. 

Aufkleber geändert.........und da ich ja eh aus dem Rahmen falle, ist die Startnummer nach den Motor-Eckdaten ausgesucht. 

6D28AB7A-423B-4DB6-A628-C7DA71CEA3E8.png

F6B014B3-E5CD-415A-A7BE-1B34948A98CF.jpeg

11EA583B-6418-49E4-9812-7219642A16AD.jpeg

F2866C2B-47D1-4D80-A985-415CF35CD755.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dreieckslenker rechts begonnen.....

FA61F8BD-E4FD-4751-B782-D4D010D76546.jpeg

2D859B43-7BA6-4201-A1CB-5F5D38A6EB42.jpeg

2A336660-ADFF-4C14-9AA2-D5082692EE6D.jpeg

3DEFE3D3-4F4D-4E4C-8099-1F7E31070B11.jpeg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So.......fertig gestellt. Fazit: 6h Arbeit für die Lehre L/R , 13h Arbeit pro Stück Dreieckslenker, 1100,- CHF Materialkosten und externe Auftragsarbeiten pro Stück Dreieckslenker. 

Dafür hab ich den kompletten Dreieckslenker in 4130 Chromoly , Unibalgelenke in allerbester Qualität mit Lagerungen nach meinen Wünschen ( keinen Standart aus einem der üblichen Kataloge) sowie meine gewünschte Radstand- Korrektur. Positiver Nebeneffekt: ich kann hinten mehr Sturz als vorher einstellen.

jetzt bring ich die Dreieckslenker noch zum tempern/entspannen/vergüten und dann kommt Farbe Silber drauf. Da kann man Ev. Risse später besser sehen, als bei schwarz. Pulverbeschichtung , vernickeln oder verchromen wäre die dümmste Idee, falls da Jemand drüber nachdenken sollte. 

9C4B512C-6385-4FDB-BEAE-28FA33A9FDED.jpeg

53511891-93DC-45D9-8B40-5CEBE8EBBE60.jpeg

9FA9602D-7797-4667-AAF3-73F25914D5B4.jpeg

A194B3D0-93A6-4C50-BBA7-CD87FA091DD5.jpeg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So....endlich verkleben, nachdem ich lernen musste, dass primern ohne fein anschleifen nicht funktioniert. 

A95F748D-BFD7-427E-BFCA-73EDAD03D9C5.jpeg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was schätzt du, wann wird der auf der Strecke fahren ? Würde den gerne mal auf nem Video sehen brutales Ding :-)

PS. Ich melde mich noch wegen Carbonteilen hatte ja schon mal angefragt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den Fahrwerksteilen werd' ich ganz wuschig:4_joy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Christian8510:

Was schätzt du, wann wird der auf der Strecke fahren ? Würde den gerne mal auf nem Video sehen brutales Ding :-)

PS. Ich melde mich noch wegen Carbonteilen hatte ja schon mal angefragt.

Wie ich schon mehrfach geschrieben hab, es wird leider noch eine Weile dauern.  Vor 2022 wird glaub nix. Ich arbeite wirklich hart und viel dran, stecke sehr viel Geld, Geduld und Können rein, aber die Zeit läuft einfach verdammt schnell. 

Ich habe noch kein Getriebe, Schalthebel, Kabelbaum, Steuergerät, Dashboard, Fahrwerk, Antriebs-und Abtriebswellen, Schwungrad, Mitnehmerscheiben, Ausrücklager, kleinen Anlasser, KW- Triggerrad und Sensor, Carbonmotorhaube, Carbon-Schweller/Splitter/Unterboden,  usw.

das sequenzielle Getriebe z.B. wird mein eigenes hergestelltes Produkt mit Hilfe eines renommierten Zahnradhersteller/ das Differenzial muss ich auch umbauen.....schon diese zwei Sachen werden mich locker ein Jahr kosten

es liegt noch viel Arbeit vor mir und eine Restinvestition von rund 35000,-

 

zu den Carbonteilen: ich freu mich, wenn Du dich meldest. Ich werde in den nächsten Wochen ein Motorhaube für einen Mini herstellen , für eine Corvette C7 Z06 Race zwei Türverkleidungen und Scheibenrahmen mit Lexanscheiben.........also es läuft was und sollte mein grosses schwarzes Loch etwas füllen. ;-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Jochen:

Bei den Fahrwerksteilen werd' ich ganz wuschig:4_joy:

Was meinst Du, wie es mir ging.......endlich anfangen zu können........und nun bin ich schon wieder fertig. Aber ich freu mich so drüber, dass ich die vorderen Dreieckslenker unten auch noch so machen werde. Einiges Material hatte ich ja in weiser Voraussicht schon extra mitbestellt.🤪

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

🤢🤮Kleine Rückschläge/ Verzögerungen gibt es auch mal. Heute ist mir beim ablösen des Carbonrahmen von der Glasscheibe der Fahrertür , das Glas um die Ohren geflogen. Ich hatte die Hälfte abgelöst, empfand in dem Moment gar nicht so Grosse Spannung......Peng und ich hab überall Glassstückchen. Gott sei Dank in der Garage.......also 1h aufräumen 🥵weiter gehts. Ich hab ja ein paar Möglichkeiten, kurzfristigen Ersatz zu finden, um den genauen Zuschnitt vom Lexan und die Formgebung bei der Verklebung zu gewährleisten.

trotzdem 🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯

Edited by SRPe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Von 2014 ... mit 436 PS 265er und 315er Toyo Semislick , ohne aerodynamische Hilfsmittel, mit etwas verbesserter Corvette C6 Z06 Bremsanlage mit DBA Scheiben

 

40EEA5E5-82FE-48A6-B1D8-DC151AA10D34.png

Edited by SRPe
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now