Christian8510

BMW M140i

68 posts in this topic

vor 11 Stunden schrieb xerik:

Doch, das passt absolut ohne Probleme und schleift nicht! Zum Vergleich: Ich bin auf meinem 2er hinten 255/35 R18 Yokohama AD08 auf exakt der selben OZ Felge gefahren und das hat Probleme gepasst, 245er klappt sowieso!

Was der TÜV natürlich dazu sagt ist dann was anderes.. :1_grinning:

Hast Du Dir die Bilder auch angesehen? Das wird definitiv hinten schleifen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ja exakt diegleiche Kombi auf meinem 140. Was heißt bei euch denn schleifen?
Im Alltag war da definitiv nichts (bei 2° Sturz). In der Fuchsröhre schleifte es aber minimal. Und da bin ich nicht einmal mit Vollgas durchgefahren. Es war aber so minimal, dass man es ignorieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Endo:

Ich hatte ja exakt diegleiche Kombi auf meinem 140. Was heißt bei euch denn schleifen?
Im Alltag war da definitiv nichts (bei 2° Sturz). In der Fuchsröhre schleifte es aber minimal. Und da bin ich nicht einmal mit Vollgas durchgefahren. Es war aber so minimal, dass man es ignorieren kann.

Du brauchst Dir doch nur das Bild anzuschauen, was er von der HA gepostet hat. Das wird schleifen. Schon bei der ersten Verkehrsberuhigung. Was Nacharbeiten zur Problemlösung angeht, muss @Fox906bgetwas sagen, da bin ich raus. ;)

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich da nur anschließen. Lediglich in der Fuchsröhre hat's bei mir kurz und leicht geschliffen. Das hat es allerdings auch schon mit 8x18 ET40. Ich hatte aber auch eine Nummer breiter (255 Yokohama AD08) auf meinem 2er. Im Alltag, am Bilster Berg oder sonst wo auf der Nordschleife und bei der ersten Verkehrsberuhigung hat da sowieso nichts geschliffen. 1er/2er sind vom Achs-/Karosserieaufbau unten rum identisch. Das ganze bei 2° Sturz.

Im Stand sah das ganze bei mir übrigens ähnlich grenzwertig aus. Ich denke ihr könnt euch da schon auf Aussagen verlassen von Leuten die exakt diese Kombination tatsächlich auf dem selben Auto gefahren sind. :12_slight_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm, nix für ungut, aber wie soll das schleiffrei sein, wenn das Rad vorsteht?

Aussagen zur Schleiffreiheit hinterfrage ich schon alleine deswegen, weil jeder unterschiedlich schnell fährt.

Dass es auf der NoS nur in der Fuchsröhre schleift, kann ich ebenso wenig glauben (2x Karussell, Ex-Mühle, nix?), sofern wir hier nicht von BTG-Zeiten um die 9min sprechen.

Und das, obwohl es bereits mit einem Rad geschliffen hat, dessen Aussenkante grob 12mm mehr Luft geboten hat??

Auch auf die Gefahr hin, mich grade unbeliebt zu machen, aber das klingt für mich nicht glaubwürdig.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Christian8510:

Letzten Samstag noch mal gewogen auf einer LKW Waage.

Verbaut sind eine Ego X ,OZ Felgen, Hutablage war ausgebaut Tank 1/2 Voll rund 1480 Kg.

20190216_144608.jpg

Heute sind dann schon mal 27 Kg aus dem Auto gewandert.

Rücksitzbank - 22,1 Kg

Pannenset,Fußmatten und Kopfstützen Hinten - 2,9 Kg

Kleinkram wie CD,s Bordbuch 2,0 Kg

Stand 20.02.1019 - ca.1453 Kg

An mir werde ich die nächsten Monate auch noch arbeiten aktuell 87,5 Kg bei 1.85m. Wenn da 5 Kg runter gehen bin ich zufrieden xD 

20190220_155146.jpg

Ich bekomme die Schaumstoffteile nicht ab Links und Rechts wo der Gurt drüber ist. Unten konnte ich aushängen aber oben ist es fest.

Dann möchte ich mir ein Netz kaufen was ich dann Hinten spannen werde damit mir die Bierkiste nicht abhaut. Jemand eine Idee wo man die herbekommt ?

Ich dachte an so ein Netz wie es auch in Rennwagen verbaut ist als Schutz damit keine Arme aus dem Fenster hängen bei einem Unfall. 

 

 

die Teile sind im oberen Drittel gesteckt. Gut anpacken und nach vorne abziehen..

https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f21-m140i-sha/repair-manuals/52-seats-motorcycle-seat/52-26-rear-seat-through-loading-facility/GwB6JRtw

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Maody66 said:

Du brauchst Dir doch nur das Bild anzuschauen, was er von der HA gepostet hat. Das wird schleifen. Schon bei der ersten Verkehrsberuhigung. Was Nacharbeiten zur Problemlösung angeht, muss @Fox906bgetwas sagen, da bin ich raus. ;)

Der 1er ist hinten recht gutmütig gebaut. Das Rad federt ja nicht gerade nach oben ein. Aber da ist defintiv nicht viel Platz.Ich kann nur sagen, was meine Erfahrung damit warund zwar, dass es im Alltag nicht geschleift hat. In Hannover ist es aber auch sehr flach überall.

und @Fox906bgdu hast recht. Als ich den 140 hatte, lag meine BTG tatsächlich so bei 8:50. Von daher muss ich dir zustimmen. Im Nachhinein betrachtet würde es Exmühle auf jeden Fall auch schleifen. Bergwerk vermutlich auch.

Aber Christian ist ja auch noch am Anfang.Und wenn es dann Richtung Cup2 geht, würden doch eh 235er rundum verbaut werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon klar, beim Einfedern bewegt sich das Rad oben etwas rein - kann mir aber wie gesagt trotzdem nicht vorstellen, dass das in diesem Fall viel bringt.

Beim Rumrollen im Alltag mag das noch alles funktionieren, aber auf der Rennstrecke....never.

Ein 235er Cup2 wird übrigens nicht wirklich schmaler als ein 245er PSS sein. :10_wink:

Mir liegt es aber fern, hier irgendjemanden anzugreifen bzw. seinen Umbau madig zu machen. Nur bin ich im Bereich Karosseriebau und Lackierung tätig und habe deshalb immer mal wieder mit solchen Dingen zu tun. Da hat man dann irgendwann ein Auge dafür, was unter welchen Bedingungen passt und was nicht.

Nichtsdestotrotz verfolge ich den Umbau bzw. die Entwicklung mit großem Interesse, auch weil ich den 140er sehr geil finde.

Edited by Fox906bg
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nur berichten was bei mir gepasst und funktioniert hat auf diversen Rennstrecken. Da der 1er wie gesagt quasi identisch ist lässt sich das dann m.M.n auch ganz gut übertragen. Bei mir haben die 255er haargenau auf der 9x18 ET40 haargenau gepasst. Von daher sehe ich dann bei 245ern im Fahrbetrieb erst Recht keine Probleme. Geschliffen hat's übrigens an der Radhausschale, nicht an der Außenkante, das hatte dann aber eher was mit der Tiefe zu tun.

Ich will mich da aber auch gar nicht drüber streiten, eure Zweifel sind sicher berechtigt aufgrund dessen was man auf dem Foto sieht. Ich hab dann lediglich meine Erfahrung mit geteilt ob es tatsächlich schleift oder Probleme macht. Villeicht ist der 1er aber doch nicht absolut und zu 100% identisch zum 2er wie so oft behauptet wird? Dann passt's beim 2er zwar aber beim 1er schon wieder nicht, da reichen dann schon 3-4mm Unterschied an der Kante vom Seitenteil.

Ich wollte da jetzt kein Riesen-Ding draus machen, villeicht liege ich da auch einfach falsch. Dann großes Sorry!

Hier trotzdem ein Foto von meinem 2er mit 255/35 R18 auf 9x18 ET40 Ultraleggera's.

racetracker_4694233_69756.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was da übersteht ist wirklich nur der Felgenschutz. Außerdem werde ich weit über 9 Min. für die Runde benötigen. Ich werde da keine Bestzeiten fahren.

Aber Fox hat schon recht mit dem 245er Cup2 den ich unbedingt hinten haben möchte muss ich dann noch 1-2cm ziehen.

Vorne würde ich den 225/40R18 Cup 2 nehmen. Hat den Vorteil das ich nicht nochmal alles eintragen lassen muss.

Die PSS Pellen haben für dieses Jahr noch Profil. 2020 wird dann der Cup 2 probiert.

Morgen messe ich mit einer Performance Box 100-200 Km/H.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@xerik

Danke für das Bild, da erkennt man auch schön, wie der Reifen unters Blech wandert - aber auch, wie knapp das Ganze ist.

Und genau das ist das Problem: Hier entscheiden wenige Millimeter durch ReifenBAUbreite, Achsversatz sowie werksseitige Karosserietoleranzen darüber, ob es schleift. Daher muss man mit Aussagen diesbzgl. stets vorsichtig sein.

Bestes Beispiel: Vor einigen Jahren hatten @Maody66und ich zeitgleich das selbe Auto (Golf 6R). Beide waren wir mit geändertem Fahrwerk und der selben Reifendimension unterwegs. Während es bei ihm auf der NoS bereits mit Straßenreifen geschliffen hat, hatte ich keinerlei Probleme, selbst mit Semis nicht. Unabhängig davon, dass er eine Ecke schneller unterwegs war, war bei mir auch deutlich sichtbar "ausreichend" Platz vorhanden. Natürlich sprechen wir auch hier nur vom einstelligen mm-Bereich, aber das ist am Ende der ausschlaggebende Punkt.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Fox906bg:

@xerik

Danke für das Bild, da erkennt man auch schön, wie der Reifen unters Blech wandert - aber auch, wie knapp das Ganze ist.

Und genau das ist das Problem: Hier entscheiden wenige Millimeter durch ReifenBAUbreite, Achsversatz sowie werksseitige Karosserietoleranzen darüber, ob es schleift. Daher muss man mit Aussagen diesbzgl. stets vorsichtig sein.

Bestes Beispiel: Vor einigen Jahren hatten @Maody66und ich zeitgleich das selbe Auto (Golf 6R). Beide waren wir mit geändertem Fahrwerk und der selben Reifendimension unterwegs. Während es bei ihm auf der NoS bereits mit Straßenreifen geschliffen hat, hatte ich keinerlei Probleme, selbst mit Semis nicht. Unabhängig davon, dass er eine Ecke schneller unterwegs war, war bei mir auch deutlich sichtbar "ausreichend" Platz vorhanden. Natürlich sprechen wir auch hier nur vom einstelligen mm-Bereich, aber das ist am Ende der ausschlaggebende Punkt.

Und ich hatte nominell sogar noch eine größere ET bei den ansonsten identischen 8,0 x 18 Felgen, oder?! Du hattest ET48 und ich ET50, wenn ich das korrekt erinnere.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Maody66:

Und ich hatte nominell sogar noch eine größere ET bei den ansonsten identischen 8,0 x 18 Felgen, oder?! Du hattest ET48 und ich ET50, wenn ich das korrekt erinnere.

Genau, das kommt noch dazu. :12_slight_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Also ich fahre vorn 3Grad und hinten 2 Grad Sturz mit 8x18 et 40 5erPlatten und 235/40/18.

Bei mir schleift nichts. Ich kann aber auch mit original Felgen und Bereifung fahren ohne schleifen. Liegt halt auch am Sturz.page_4860387-9cfe46e07b071f8fe0be43882eefa47f.jpgracetracker_5381198_80805.jpgracetracker_4311053_62545.jpg

Grüße Frank

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Froonki

Deine Räder stehen dann aber mit der Aussenkante um ca. 7mm weiter innen, als die hier erwähnte 9x18 ET40 - sollte demnach erst recht keine Probleme geben.:12_slight_smile:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin auf meinem M235i auch die OZ in 9x18 ET40 gefahren, allerdings mit Cup2 in 235/40 R18 rundum. Das ist für die F2x Modelle die Kombi, die eigentlich am besten funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin. Als nächstes kommt die Tage eine Akrapovic Downpipe ECE mit 300er HJS Kat unters Auto.

Hier gibt es ein Netz plus Strebe für den Kofferraum. Man kann aus verschiedenen Materialien und Farben wählen.

56314624_998423457033295_5932531866610434048_o.jpg

https://sternperformance.de/de/home/200-22151-clubsport-set-strebe-mit-netz-fuer-bmw-1er-f20-f21.html#/31-farbe_des_netzes-schwarz/65-variante_der_strebe-vollcarbon_100_echtcarbon/67-farbe_der_nahte-die_selbe_farbe_wie_das_netz_standart_gleichfarbig_

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für was braucht man die Strebe oder das Netz? is ja ned mal a anständige Domstrebe oder? Oder was macht das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 8 Stunden schrieb Grillmeister:

Für was braucht man die Strebe oder das Netz? is ja ned mal a anständige Domstrebe oder? Oder was macht das?

Soll eine Clubsport Strebe sein. Ob die was bringt keine Ahnung. Das Netz möchte ich haben weil ich ja auch mal zum Supermarkt mit dem Hobel fahre da soll mir dann nicht der 6er Träger Wasser oder der Einkauf um die Ohren fliegen bei einem Crash oder Vollbremsung. Ist ja kein reines Trackauto in dem Sinne.

Hier noch Bilder von der Downpipe :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

20190405_155149.jpg20190405_155014.jpg

 

Edited by Christian8510
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Downpipe ist verbaut und der Sound ist einfach nur krass.

20190406_154303.jpg20190406_163700.jpg20190406_163810.jpg

20190406_160243.jpg

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin Downpipe ist verbaut und der Sound ist einfach nur krass.


Glaub‘ ich gern. Kumpel faehrt einen m140i mit Remus Auspuff und anderer DP (k.A. welcher Hersteller). Beim Kaltstart zeigen ihm die Leute ‘nen Vogel :D

Das Ding klingt bei Volllast fast wie‘n Rennwagen. Bei normaler Fahrt leise. Sehr geil jedenfalls!
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin. 

Der Wagen bekam Heute von MHD eine Stage 2.

Ich schätze es sind ca. 450 PS und 600 NM. Man merkt es auf jeden Fall deutlich.

Leistungsmessung werde ich die nächsten Wochen noch machen.

20190510_175739.jpg

 

 


 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh ja, die B58 sind verdamt gute Motoren. Bin ich gespannt was nun an Leistung ansteht...da fährst ja jedem Serien M2, M3, M4 davon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.5.2019 um 19:37 schrieb Christian8510:

Moin. 

Der Wagen bekam Heute von MHD eine Stage 2.

Ich schätze es sind ca. 450 PS und 600 NM. Man merkt es auf jeden Fall deutlich.

Leistungsmessung werde ich die nächsten Wochen noch machen.

Einfach nur geil. Hab bei meinen 140er den MG Flasher oben. Einfach ein Wahnsinn dieser B58.

Hast du eine Differentialsperre verbaut? Ich finde die fehlt jetzt sehr :3_grin:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.5.2019 um 19:37 schrieb Christian8510:

Moin. 

Der Wagen bekam Heute von MHD eine Stage 2.

Ich schätze es sind ca. 450 PS und 600 NM. Man merkt es auf jeden Fall deutlich.

Leistungsmessung werde ich die nächsten Wochen noch machen.

Das ist ja eine richtig nette Steigerung. :-D Merkst du es eher im niedrigeren Drehzahlbereich oder über das gesamte Drehzahlband?
Hast du einmal die Zeit 100-200km/h Serie/Stage2 gemessen? 

vor 22 Minuten schrieb Khamul:

Einfach nur geil. Hab bei meinen 140er den MG Flasher oben. Einfach ein Wahnsinn dieser B58.

Hast du eine Differentialsperre verbaut? Ich finde die fehlt jetzt sehr :3_grin:

Mit Sperre würde das Auto sicher noch mehr Spaß machen. ;-) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now