BlackForest

Low-Budget 325ti Compact

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

möchte hier auch mal kurz meinen E46 Compact vorstellen, ist jedoch nichts wildes und noch mitten im Umbau. Vllt hat ja doch der eine oder andre noch einige Tips oder Hinweise.. 

Basis ist ein 2001er E46 325ti Compact, so gut wie nackt, außer Teilleder. Mir wars recht, keine PDC, kein Xenon, für mich umso besser... Das Fzg. war ein scheckheftgepflegter Langstreckenwagen und ist (man glaubt es kaum) zu 100% rostfrei. Nicht mal eine Blase hab ich irgendwo gefunden. 270tkm gelaufen, Verschleißteile waren nahezu alle fast neu und er fuhr sich bei der Probefahrt dermaßen gut, dass ich max. 120tkm vermutet hätte. Preis war <2000€ ;) (Die Preise sind aktuell echt stark am fallen für die Glubschaugen, trotz eigentlich solider Technik.. )

Sollte einfach ein Low-Budget Spaßauto sein zum ein wenig zügig zu fahren mit Hecktrieb... naja.. ihr kennt es ja, wie es meist endet ;) So habe ich ihn dann im Herbst letzten Jahres aus dem Nachbardorf geholt..

qfh5pd9e.jpg

n2zdhdul.jpg

Am selben Tag hab ich dann noch angefangen, das gute Stück mal ein wenig leichter zu machen... ist echt wahnsinn, wie schwer manche Teile sind, z.b. alleine die Lehne der Rücksitzbank mit ~11kg, und das Reserverad mit gut 12kg. In Summe kamen dabei schon gute ~70kg zusammen...

2lrycwil.jpg

5s5rzksu.jpg

Dann kam schnell etwas Ernüchterung, der Kat war undicht, was sich als riesen *")"&)§"* herausstellte, E46-Fahrer wissen vermutlich, wovon ich spreche.. Naja, im selben Zuge gleich großen Motorservice gemacht samt Ölwechsel von Motor/Getriebe...

9wg6q83t.jpg

Eigentlich wollte ich mich zunächst auf Fahrwerk, Bremsen und Räder beschränken, aber irgendwie musste es innen dann doch etwas Clubsportiger sein. Von Pleie gabs nen Schraubbügel (Qualität übrigens wirklich extrem gut, Lieferzeit naja.. ;) ), 2 neue Sparco Rev 2 von privat aus 2. Hand, Wiechers Konsolen... Optisch gab es noch das M-Paket außen dazu, ebenfalls gebraucht von nem Schlachter. Finde das macht extrem viel aus beim Compact. Dazu Domstreben vo/hi von Wiechers im Angebot und 2 OMP 3 Zoll 4-Punkt-Gurte, welche bei Amazon im Angebot waren :D Sollte ja Low-Budget sein... 

2p7gbuug.jpg

gsmpanxl.jpg

Da ich bei nem Bekannten mal einen IRP-Shifter gefahren bin und dermaßen begeistert war, musste ich noch bei Ebay-Kleinanzeigen im Herbst-Sale einen dazu ordern ;) Zusammen mit ner Carbonplatte für ein paar Euro sieht das ganze ganz gut aus finde ich... Das Schaltgefühl ist dermaßen gut, da hat sich jeder Cent gelohnt!

2xfbqe73.jpg

hotxkace.jpg

9vgqp4gd.jpg

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von BlackForest
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fahrwerkstechnisch bin ich auf ein ST XTA mit verstellbaren Domlagern gegangen.. Das ganze soll eben noch ein wenig Alltagstauglich bleiben, da ich außer HHR/NBR auch hauptsächlich im Schwarzwald unterwegs sein werden, daher auch alles TÜV-Konform... Dazu kamen im Zuge dessen noch Aerocatch Verschlüsse dran. Ob mans braucht? Eher nicht - ich finds trotzdem cool ;) 

yhzmvhki.jpg

6wsibtmd.jpg

8kxdbaje.jpg

 

Vor einigen Wochen sind mir durch Zufall noch bei Ebay-Kleinanzeigen neue Motec Ultralight in 9x17 ET30 über den Weg gelaufen, es gibt wohl nur 20 Sätze davon und der Preis war fast unverschämt günstig. Werde das ganze wohl mit 235/40 Federal RSR fahren, aktuell sind noch gebrauchte 225/45 Hankook verbaut. Von den Platzverhältnissen passt das ganze erstaunlich gut unter die Compact-Kotflügel. 

lsufmfxo.jpg

Im Innenraum kam inzwischen noch ein wenig Carbon dazu, allerdings auch eher zweckmäßig und low-budget ;) Aktuell verlege ich den Kabelbaum noch neu und isoliere alles neu, sodass die sichtbaren Kabel ein wenig schöner aussehen... 

bkvnc7pg.jpg

Als nächstes stehe ich vor der TÜV-Abnahme... Sollte aber wohl alles problemlos klappen, und dann geht es an die Bremsen. Geplant sind Power-Discs mit Ferodo DS, das soll ja wohl recht gut mit der großen E46 Bremse funktionieren, was man so liest..., nehme da aber auch gerne Tips an ;) Probrake Stahlflex und ATE 200 Bremsflüssigkeit sind schon bestellt.
Werde am We mal wieder ein paar aktuelle Bilder im Freien machen, wenn das Teil auf eigenen Rädern steht ;) 

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liest sich vernünftig, leider kann ich deine Bilder nicht sehen:35_thinking:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guude

sieht gut aus!!

Wie zufrieden bist du mit dem IRP Shifter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder müssten eigentlich gehen? Lade sie sonst nochmal übers Forum hier hoch.. 

vor 14 Minuten schrieb TheStig:

Guude

sieht gut aus!!

Wie zufrieden bist du mit dem IRP Shifter?

Bin sehr zufrieden, hatte ihn ja zuvor bei nem Bekannten im E36 gefahren und war ebenfalls begeistert. Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind absolut hochwertig... Habe den V3 mit dem versenken Knopf für den Rückwärtsgang. 

Ein Verschalten ist quasi nicht mehr möglich.. die Gänge kannst du komplett mit Gewalt reinziehen. Hab hier noch im Stand ein Video von ein paar Schaltvorgängen..  Shifter war hier noch nicht 100% eingestellt und das restliche Spiel kommt vom Schaltstangenlager vorne am Getriebe. Während der Fahrt sind die Schaltvorgänge natürlich noch etwas "smoother"..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yay, der Beitrag zum nächsten compact - sehr cool.

Ich mag die Kiste inzwischen irgendwie und gerade die Front find ich in Verbindung mit dem M Paket eigtl. ganz cool. Das Heck ist jetzt nicht unbedingt die Erfüllung aber das liegt halt in erster Linie an dem Design der Heckleuchten.

Die Felgen sind ja mal sehr sexy - ich glaub die würden meinem auch gut stehen :D

Auf meinen Motec sind 235er Reifen drauf, ich will aber auf 225er wechseln. Zum Einen glaub ich nicht, dass der 325ti 235er braucht und zum Anderen, und das ist viel wichtiger, ist die Reifenauswahl in 225 viel größer und dazu auch noch teilweise gut 1/3 günstiger. Ich würd es mir daher sehr gut überlegen, ob ich mir 235er Reifen hol. Aber wenn du unbedingt magst, kannst evtl. demnächst meine Nankang AR-1 in 235/40 R17 für ein paar €uronen haben. Ich werd mir Cup 2 in 225/45 R17 holen.

Wenn deine Kiste fertig bzw. fahrbereit ist, können wir ja mal ne Tour zum Ring machen.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎15‎.‎03‎.‎2019 um 19:41 schrieb Gigges:

Auf meinen Motec sind 235er Reifen drauf, ich will aber auf 225er wechseln. Zum Einen glaub ich nicht, dass der 325ti 235er braucht und zum Anderen, und das ist viel wichtiger, ist die Reifenauswahl in 225 viel größer und dazu auch noch teilweise gut 1/3 günstiger. Ich würd es mir daher sehr gut überlegen, ob ich mir 235er Reifen hol. Aber wenn du unbedingt magst, kannst evtl. demnächst meine Nankang AR-1 in 235/40 R17 für ein paar €uronen haben. Ich werd mir Cup 2 in 225/45 R17 holen.

vom Gripniveau kann man Cup2 und AR-1 aber nicht vergleichen. Cup2 ist ein guter Allrounder, persönliche Bestzeiten wirst damit aber keine Aufstellen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.3.2019 um 19:41 schrieb Gigges:

Yay, der Beitrag zum nächsten compact - sehr cool.

Ich mag die Kiste inzwischen irgendwie und gerade die Front find ich in Verbindung mit dem M Paket eigtl. ganz cool. Das Heck ist jetzt nicht unbedingt die Erfüllung aber das liegt halt in erster Linie an dem Design der Heckleuchten.

Die Felgen sind ja mal sehr sexy - ich glaub die würden meinem auch gut stehen :D

Auf meinen Motec sind 235er Reifen drauf, ich will aber auf 225er wechseln. Zum Einen glaub ich nicht, dass der 325ti 235er braucht und zum Anderen, und das ist viel wichtiger, ist die Reifenauswahl in 225 viel größer und dazu auch noch teilweise gut 1/3 günstiger. Ich würd es mir daher sehr gut überlegen, ob ich mir 235er Reifen hol. Aber wenn du unbedingt magst, kannst evtl. demnächst meine Nankang AR-1 in 235/40 R17 für ein paar €uronen haben. Ich werd mir Cup 2 in 225/45 R17 holen.

Wenn deine Kiste fertig bzw. fahrbereit ist, können wir ja mal ne Tour zum Ring machen.

Gerne ;) In 2 Wochen ist TÜV-Termin, bin gespannt ob das so reibungslos verläuft wie angekündigt. 

Ja bzgl. der "225/235"-Thematik bin ich auch noch unschlüssig. Aktuell habe ich auf den Motec ja normale freigegebene Hankook Ventus in 225/45 drauf, jedoch sind fast alle Semis/UHP wegen der steiferen Flanke in 225/45 nicht für 9x17 freigegeben. Hier sind nur die 235/40 freigegeben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich die moeglichkeit habe einen breiteren reifen drunter zu bekommen wuerde ich das ansich immer machen

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimm ich @d^gnzu, immer maximal breiter Reifen auf Felge. Wobei ich sagen muss das selbst 235 auf 9j schmal ist, auf 8.5j jedoch perfekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden