margseirg

Mitglied
  • Content count

    178
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

168 Excellent

About margseirg

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Schwanenstadt
  1. Jo., aber ich glaub, daß man vor Ort durchaus wechseln kann. Soll ich Euch in der 1er besuchen?
  2. Oje - Du Armer (leider hängt der S4/C4 - Motor von meinem Sohn auch hilflos auf dem Motorständer - den hätte ich Dir sonst glatt mitgenommen). Aber wenigstens seid Ihr beide da. Ich bin ganz solo, deshalb auf gute Gesellschaft angewiesen! Und wennst, mal willst, kannst ja mit meinem Beifahrersitz kuscheln...
  3. until
    Wer hätte Lust und Zeit? Anmeldung unter: Red Bull Ring Trackday – freies Fahren | ZK-TRACKDAYS
  4. Elephant Racing hätte antidive - Zugstreben: (62) Adjustable Caster Arms with Anti Dive/Anti Squat for Porsche 996, 997, 991 Boxster and Cayman - YouTube
  5. Hier mein bescheidener Betrag zum sportfahrer.at - Trackday gestern:
  6. Das war doch Dein Kühlwasser - oder?
  7. ...muß ich davon 3 x übersehen haben.
  8. Daß das wirklich eine andere Welt ist im Gegensatz zu "Kurzflachstrecken". Am Nachmittag war freies Fahren. Ich hab bewußt keine Video gemacht und keine Zeiten genommen, sondern nur genossen. Da die Wetterverhältnisse optimal waren und mein FW - Konzept mit einer leicht verbesserten Grundeinstellung voll aufgegangen ist, war es einfach eine Wonne. (Fast keine Lenk -Inputs notwendig, volle Balance, super stabil) Highlights: Natürlich Hatzenbach mit dem schönen Rhythmus Anfahrt auf den Sprunghügel Ende Quiddelbach Die Fuchsröhre habe ich nicht zu sehr herausgefordert Wehrseifen mit der miß - hit - miß Breidscheid ist einer meiner Lieblinge, habe ich auch etwas gepusht. Brünnchen, weil da immer wer zuguckt. Pflanzgarten 1, bremsen lösen bremsen schalten lenken Galgenkopf, weil das eigentlich eine einzige Kurve mit auf und ab ist. Mein Plan ist, die Masterclass ´23 und ´24 in aufsteigenden Gruppen zu wiederholen. Erst dann erlaube ich mir Attacke.
  9. @GT4_Driver: Da muss ich dir (mit Stefan’s Verständnis) zustimmen: Die Track - “Alltagsherauforderungen” sind m. E. Stress genug. Vera und ich waren mit meinem 981 - “Nemo” GT4 gestern bei der Masterclass Nordschleife=Sportfahrertraining XL. Was mir da mein Auto gezeigt hat, darüber kann man nur schwärmen. Aber das ist halt die Ansicht der “Komfort - Fraktion”. Für mich zählen die erfahrenen KM. Ende off topic
  10. @Fox906bgBremsbalance - Balken o. ä.?
  11. Der 26. August hätte mir auch besser getan, weil der 20. ziemlich ins Wasser gefallen ist:
  12. Nächste Station: Nordschleife Sportfahrertraining. Da ich einen Reservetag eingeplant habe, welche motorsportlichen Adressen sind da "zum Vorbeischauen" empfehlenswert?
  13. @Kiwi: Bezüglich der FZG - Länge: Ist das mit dem 400er nicht schon etwas knapp?