All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. Nachdem der M4 jetzt so lagsam "fertig" ist, dachte ich mir kaufe ich jetzt mal ne Bühne..... Aber Auto vermessen ist nun soooooo viel einfacher.
  3. bei Freiburg :) 315 Vorne bin ich schon immer gefahren acu davor :) mit bissel tricksen passt das
  4. @CCAA-TCRwürde auf jeden fall die CSS Scheibe fahren und nur den Belag wechseln. Fahre die CSS Scheibe bis knapp an die Verschleissgrenze von 27 mm und hatte nie Probleme auch nicht mit Rennbelägen. Es gibt die Scheiben mittlerweile vom Original Hersteller SHW ohne VW Aufschlag bei Auto… für 140€ die Scheibe. Bremsenkühlung würde ich dir die vom Rs3 8y empfehlen Teilenummer 8V0407811A und 8V0407812A wichtig ist der Buchstabe dahinter weil es die neue Größe Version vom 8Y ist. Eventuell die Gummilippe am Radlauf kürzen damit die Belüftung direkt luft von vorne bekommt. Die Tarox Scheiben hatte ich damals bei einem Bekannten verbaut mit Pagid Rsl29 und nach einem Nordschleifen einsatz hatten die Hotspots und ein Vibrieren, mussten dann eingeschickt werden usw. auf dem Bild Vergleich von Rs3 Bremsenkühlung links 8Y rechts 8V.
  5. Today
  6. Hi Peter Aah cool.. It also seems that the m235iR runs with an extra cooler which sits in the same area as the M2 DCT cooler. Probably the exact same cooler. But to be fair, both the m235 Cup car and the G80 GT3 are build to withstand heat for 4-6-12 and 24 hours of racing. For Simon, me and and most of us trackday folks, i'm not sure the extra cooling is beneficial.. Definately not, if we don't exceed the cooling capabillities of the current setup on our cars. On a side note, how is your s55 swap going?
  7. Den Tarox Strada kann ich dafür sehr empfehlen, ich bin mit meinen extrem lange gefahren und die waren rein Performance mäßig besser als die DS2500 die ich auch gefahren bin, obwohl viele behaupten das der Strada ein DS2500 sein soll... Mit Zulassung wohl das besste was ich je gefahren bin.
  8. Heute wurde der Aeroumbau erstmal abgeschlossen. Die Original Bohrlöcher für den Heckflügel wurden durch schwarze Schraubkappen verschlossen. Diese habe eine Gummidichtung und werden auf der Innenseite des Kofferraums gegenverschraubt. Damit müsste das ganze auch unter schlechtesten Bedingungen wasserdicht sein. Zum Glück komme ich auch ohne zusätzliche Rampen auf den Anhänger Es sind gerade mal 1 cm Luft zwischen Frontsplitter und Auffahrrampe. Ich muss halt immer schauen, das der Reifen genug Luft hat und der Boden eben ist.
  9. @ Lars: on the gearbox cooling, it depends, on how severe you are going to make your build. Check out the gear box cooling of the G80 M4 GT3, it is situated in the rear of the car, sounds weird, but it works. Would be a nice task on the M135 car's design :-)
  10. Abgesehen von der Legalität auf öffentlichen Straßen ist es sowieso empfehlenswert, dort andere / Straßenbeläge zu fahren. Ein Rennbelag erzeugt nicht nur extrem viel und aggressiven Bremsstaub, er frisst im kalten Zustand auch massiv die Scheibe. Der Ferodo DSP ist ebenfalls ein sehr guter Straßenbelag mit Zulassung.
  11. Hab die Scheiben von Gropp Racing. Alternative wäre plastics 4 Performance aus UK (oder wie die heissen) mach dir aber keine großen Hoffnungen über unglaubliche Gewichtseinsparungen. Ich hab sie damals nur gekauft, weil der Wagen komplett auseinander war und Carbondach eingeklebt habe und die Zelle rein kam. Heckscheibe und Seitenfenstern sind ca 5,5-6kg Ersparnis zur Serie. Je nachdem was du so willst kostet der Spaß dann eben auch. Ggf Kiemen oder Lufteinlässe. Stärke der Scheibe. Lackierung am Rand. vorgebogen 2 oder 3 Dimensional… etc Viele kaufen/verkaufen halt die M2 CS Racing Seitenscheiben mit den Scoops für Kühlung zb. (und tun nebenher so als wäre es ihre Entwicklung) - die kriegst du relativ kostengünstig auch bei bmw gekauft. Die Inlets kommen extra (Kappe für Tankverschluss etc) Zweiter Grund war der Umstieg auf Carbontüren. Da mussten die Scheiben dann ohnehin getauscht werden - und dann halt im ganzen (35kg eine Tür vs 5kg) Meine Scheiben drumherum komplett mit beidseitig Kiemen, Schiebefenster etc. haben 2k gekostet. Ohne Lohn oder so - weil selbst gemacht alles. Musst du schon wissen ob’s dir das Wert ist ;-) Runtergebrochen auf EUR/KG Ersparnis ist Best Bang for Buck der Tausch der Batterie, wenn du nicht Türen tauschen willst. Bei Türen ist halt die Kehrseite das ohne Zelle nicht geht und wieder Gewicht rein kommt (dafür aber Sicherheit dazu). Je nach dem ist die Mittelkonsole und die Heckklappe und Haube noch gut.
  12. "Personal Best" 2022 nur für den TCR | Sportauto Perfektionstraining 2022 | Freies Fahren | Kein Auto auf der Strecke | Einsamkeit :) | Mehr ging nicht bei der Hitze...
  13. Erneut „Danke“ euch allen, bis hierhin ist das alles hilfreich. Bezugnehmend auf AT-RS sowie auch allg. den Fachhandel betreffend, muss ich sagen; Beraten lassen & Empfehlungen Aussprechen, ist für mich ein deutlicher Unterschied. Eine Beratung ist dabei u.a. unverbindlicher, bei Empfehlungen sollte eine gewisse Vertrauensgrundlage da sein & man guckt/hört trotzdem genauer hin. Sollte mir z.B. jemand trotz dessen das ich ne CSS Bremsscheibe drauf habe die 18k runter hat, ne F2000er Scheibe empfehlen, obwohl ich nur Beläge möchte, muss mir selbst ein Olaf Manthey das erklären. PFC (11) Beläge hab ich nun definitiv auf dem Schirm. Dennoch lenke ich es mal in die Richtung einen Belag zu fahren der mit ECE ist. Geht dabei auch darum die Legalität im Öffentlichen Straßenverkehr zu wahren. Bei einer Kontrolle durch die Rennleitung gibt es schon genug zu gucken. Pagid Street +, Tarox Corsa, liegen da nach meiner Recherche ziemlich weit oben an der Grenze mit dem was es mit ECE gibt. Natürlich bin ich auch diesbezgl. offen für eure Meinung. Für spezifische VA Brems-Kühlung werde ich sorgen! Denn dass die kpl. OEM Bremse schon zu Heiß wurde hab ich bereits selbst erlebt. Aus meiner Sicht sehe ich bisher kein Off-Topic, aus meiner null Ahnung heraus ist es nützlich für mich all eure Erfahrungen zu lesen. @Fox906bgWie schon unters Video kommentiert, geil!
  14. Yesterday
  15. Bin auch an dem Thema drann. Hab jetzt einen Kühler ausgesucht der noch neben den kleinen Zusatz Wasserkühler auf der linken Seite passen sollte. Ich stell mal Bilder rein wenn es fertig ist. Ich verspreche mir vor allem eine verbesserung der Wassertemperatur da der Wärmetauscher diese nicht mehr nach oben treiben kann.
  16. Ich bin mit einem Kunden vor Ort. Die Woche ist eh ziemlich voll. Manthey, Schwaben und die Scuderia S7.
  17. Hab die Erfahrung gemacht, dass solche hochgekohlten Scheiben wie die Tarox teilweise recht sensibel auf die Beläge reagieren. Mal funktionierts, mal nicht. Sei es der Belagübertrag auf die Scheibe wie bei dir vermutlich, dadurch die Hitzespots, oder auch ein extrem unterschiedliches Ansprechverhalten über die Temperatur. Dann tritt man auf die Bremse und es bremst wie man es sich wünscht (oder besser) und 3 Kurven weiter tut sich kaum noch was. War bei mir mit den F2000 mit Pagid S () und PFC Carbon Metallic () so. Kenne es auch bei den E46 Compound Scheiben so, mit DS Uno war die Bremse mal Bombe und mal fast nicht vorhanden. Solche Probleme hat man bei Standardscheiben mit aggressiven Belägen eigentlich kaum, solange die Bremse nicht völlig unterdimensioniert ist.
  18. Die Lösung gefällt mir eben nicht so, da der Kühler direkt vor dem LLK sitzt. ich dachte da eher daran, den Kühler hinter einen der zwei Nebler zu setzen. Grüße Simon
  19. Hi Chris, zunächst mal cooler Bart und tolle Videos auf Youtube. Du bist glaube ich der einzige Atom 4 Fahrer in Deutschland den ich bisher kenne, daher folgende Frage: Nach fast 2 Jahren Wartezeit ist es soweit, mein Atom 4 wird spezifiziert. Kannst du mir bei ein paar Fragen mit Rat aus Erfahrung berichten? 1. Zulassung in Deutschland? War dein Wagen in England zugelassen? 2. Welche Versicherung nimmt den Wagen an? 3. Importsteuern? 4. Gibt es irgendwelche Specs am Wagen die ein Must have sind oder welche braucht man deiner Erfahrung nach nicht. Beste Grüße Patrick
  20. Dass der M235i Racing einen zusätzlichen Getriebeölkühler ("Nachrüstung Heisslandpaket") verbaut hat, ist bekannt? Ist beim M2 wohl auch so verbaut. https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=mosp&typ=9080&og=01&hg=17&bt=17_1211
  21. If that is the case, then i don't think you would need to upgrade the cooling for the gearbox. But to be honest, its not my strongest field. And i can't really seem to find anyone who did upgrade the cooling. Maybe we will see some Australians do it in the future, they are doing a lot of 8hp swaps into skylines, supras, bmw's, driftcars and so on and so on...
  22. Time Left: 2 months and 29 days

    • Privat
    • Gebraucht

    Hi, da mir kürzlich ein KW Clubsport reingelaufen ist, und das in Österreich einfacher ist betreffend Eintragung als Öhlins+Millway, gebe ich folgendes Set wieder ab: Öhlins R&T Gewindefahrwerk, passend für F2*/F3* 1er/2er und 3er/4er inkl. Xdrive (PNr BMS MU00) Fahrwerk habe ich selbst gebraucht erstanden und wurde von mir noch nicht verbaut. Hat laut Vorbesitzer ca. 25tkm drauf und einen aktuellen Neupreis von 3600€ Millway verstellbare Uniball Domlager, passend für F2*/F3* 1er/2er und 3er/4er sind in meinem 1er bei Kauf verbaut gewesen und haben laut Dokumentation ca. 18tkm drauf und einen aktuellen Neupreis von 529€ Außerdem kommt noch das BE Adapterkit dazu für die Millwaylager in Kombi mit dem Öhlins Fahrwerk (18€) Das ganze Paket hat also einen Neuwert von 4.147€ und ist hier mit niedriger Laufleistung für 2.000 geradeaus zu haben. Detailfotos mache ich dann gerne bei Interesse, hier mal der Zustand vom Fahrwerk: Artikelstandort ist 2471 in Österreich, Versand bei dem Gewicht/Größe natürlich entsprechend höher (denke um die 30€) LG Daniel

    2,000.00 EUR

  23. geile Arbeit mit dem koti, bin mal gespannt was es zeitentechnisch bringt mit den 315er vorn
  24. Easy peasy.
  25. dann werde ich bei do88 mal bestellen, LLK liegt ja schon hier. Denke über Makrolon-Scheiben nach, hat da wer Erfahrung/Kontakt?
  26. Hi, von wo kommst du denn? Nen 3D Scanner und CAD hab ich :)
  27. ist verschraubt worden logischerweise :) keine Sorge .... Diff liegt schon da ... hinten brauch ich jemand der mit das Seitenteil scannt und dann als CAD Modell baut und 3d Druckt anders werden ich das nicht machen
  1. Load more activity