All Activity

This stream auto-updates   

  1. Yesterday
  2. So.... weiter gehts mit dem Carbon Oberteil mit Unterteil verklebt, Ecken mit Carbon-Schnipsel gefüllt und dann noch mal 2 Lagen Carbon über die ganze Fläche bis in den Spalt zwischen Ober- und Unterteil, so das beide Teile ganz sicher verbunden sind.
  3. Das sieht schon richtig böse aus, Mega 😍
  4. I know Wobei ich Dir das ohne Beweißlaps nie und nimmer geglaubt hätte.
  5. Ja richtig aus Hannover. Ich werde die Garage in Hannover behalten. Man will dann ja auch mal was am Auto machen. Das was mich aber richtig nervt ist das ich wenn ich 1 mal zum Ring fahre gleich wieder 1000 Km mehr auf dem Tacho habe. Naja ist ein 6 Zylinder muss er abkönnen . Am Berg würde ich auch fahren wollen aber Nordschleife macht mir am meisten Spaß.
  6. Ja, die leichte Batterie sowie GFK-Heckklappe haben im Heckbereich ca. 30kg eingespart, das trägt nicht unbedingt zur Verbesserung der Gewichtsverteilung bei. Aber bei den Antriebskonzepten funktioniert eine frontlastige Gewichtsverteilung trotzdem sehr gut.
  7. Ich würde das auch nicht wollen,dann hätte ich ja hier zu Hause immer Langeweile. Und Du kommst doch aus Hannover? Was ist mit Bilster Berg? Möchtest Du da gar nicht fahren? Ich freue mich immer auf die Fahrt zum Ring. Schön um 6 Uhr los, dann In Adenau bei Rewe frühstücken und dann hoch zum Ring. Grüße Frank
  8. Bei Race Room gab es ein Update mit wirklich geilen Autos. zb. BMW M4 GTS und Porsche GT2 RS Clubsport der mächtig vorwärts geht. Was haltet ihr von einen kleinen Rennen am Wochenende ? Ich hätte auch einen Team Speak Server von nem Kumpel.
  9. Sehr, sehr geil. Gewicht ist top. Wobei schon ordentlich Gewicht an der VA ist, krass.
  10. Alter Schwede! Heißes Gerät! <3
  11. Auto steht wieder auf den Rädern, Radlasten wurden überprüft (da ja bereits vom Vorbesitzer eingestellt) und für gut befunden. Mit mir im Fzg. liegt das Crossing bei genau 50,0% - Punktlandung! Hätte mir zwar noch etwas weniger Gewicht erhofft, aber mit 1370kg haben wir zumindest schonmal 25kg eingespart (Haube, Kotflügel, Heckklappe). Der nächste große Schritt werden die Türen sein, damit sollten dann um die 1340kg möglich sein, also fast das damalige Gewicht des TTS. Bitte nicht erschrecken, an der Haube haben wir stümperhaft mit etwas Folie experimentiert, ev. kommt das noch "in schön". Und wenn ich den Wagen so da stehen sehe, bin ich mir mit großflächigen Folierungen gar nicht mehr so sicher. Irgendwie gefällt er mir so "clean".
  12. Krasser Umbau und Hut ab, dass ihr den Geruch rausbekommen habt. 2012 hat meine damalige Holde "versehentlich" einen Küchenbrand ausgelegt in einer offenen Wohnung... Das roch selbst nach mehrfacher Spezialreinigung noch dezent nach verbrannt.
  13. Ja, macht schon ordentlich spass
  14. ST XTA ist an sich etwas zu weich für den Track, funktioniert mit alternativen KW Clubsport Federn aber hervorragend!
  15. Hi Glenn! Willkommen im Forum. Geilen hobel hast du da. Hart das mit dem Brand, umso cooler, dass du dich entschlossen hast, es trotzdem durchzuziehen. Full Bananas mog i . Hoffentlich sieht mal sich mal irgendwo auf der Strecke .
  16. Hab zumindest schon ein paar Mal Seitenairbags, Gurtstraffer, Navi u. Kleinzeugs wie Verschleißanzeiger bei anderen Leuten aus dem Auto ausprogrammiert mit ESys und auch selbst schonmal Ausstattung nachgerüstet bei meinem vorherigen Wagen. Wenn du E-Sys hast und nen Laptop, könnte man das mal per Teamviewer in Angriff nehmen oder zumindest mal angucken wie viel man problemlos ausprogrammiert bekommt
  17. Servus Sascha, meine Empfehlung zu der Geschichte kennst du ja :) Aber ich würde alternativ ganze klar zum XTA tendieren, du hast später einfach mehr Möglichkeiten wenn es dich doch einmal juckt (Du kannst die Federrate einfach ändern lassen, da es ja ein KW Produkt ist.) Ich selber bin ein ähnlichen FW wie das Ksport Street gefahren (BC Racing), war für den Streckeneinsatz aber nicht 100% happy damit. Die klare Empfehlung hier im Focus dann auch zum XTA. Gruß Andi
  18. ich glaube wenn du die roofer und die Leutsprecher weg machst hast ekin Fehler im Display vorne sondern im Fahrzeig speicher also nichts was stört
  19. Kurze Frage. Wenn man nur die Subwoofer unter den Sitzen ausbaut und eventuell noch die Lautsprecher hinten kommt dann ein Fehler oder geht das so ?
  20. hast du das schonmal gemacht ... E-Sys habe ich :D
  21. das sind ca. wenn du Poles einbaust 35kg ...
  22. Ist ja ganz schön schwer für die eine Hälfte, sozusagen ;) Gibt's noch andere um 200€ als Halbschale und Hanshans? Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
  23. Ihr stripped die schönen M4´s gnadenlos runter (Du und Jochen)... ich finde es aber geil mit anzusehen! Sag doch bitte später nochmal was Sitze, Rücksitzbank, Kofferraumverkleidung gewogen hat, nicht das ich meine Karre auch leer machen will aber... Ansonsten schön weiter dokumentieren... freue mich immer wenn´s was zu lesen gibt!
  24. Der E36 geht ja mit 1300kg schon nicht so schlecht ums Eck, frag mich wie geil das mit 1080kg gehen muss .
  25. Das einfachste ist warscheinlich, die ganzen Sachen einfach aus dem Fahrzeugauftrag zu streichen und dann die Steuergeräte danach zu codieren. Das klappt eigentlich ganz gut und ist relativ unkompliziert mit ESys z.b. Die Ausstattungsdetails haben immer irgendeinen Kürzel (z.b 2VB, 2VF etc.) und wenn die aus dem Fahrzeugauftrag gestrichen werden und man die Steuergeräte codiert, wird einfach alles automatisch so abgeändert als wäre die Ausstattung nicht vorhanden. Klappt auch bei Seitenairbags, Navi, HiFi, etc.
  26. Ist auch kein Auto mehr, Alltagstauglichkeit =0,0 Nehm das Auto nur aus der Garage wenn ich danach irgendwie 3Std. Unterwegs bin.🤣
  1. Load more activity