All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. Den größten Sprung wirst du von allen genannten Reifen mit dem Trofeo machen. Was ich unbedingt noch einwerfen möchte, weil hier die Auswahl der Reifenbreite mit der Passgenauigkeit unter die Kotis begründet wurde: Reifen unterscheiden sich gerade im UHP/Semi-Segment teilweise recht stark in ihrer Baubreite. Z.B. so ein AD08R ist gerne mal 1cm breiter als der Durchschnitt. D.h., eine Beibehaltung der Dimension garantiert noch lange nicht, dass es mit den neuen Reifen nicht schleift. Natürlich auch stark abhängig von der aktuellen Platzsituation im Radhaus. Das würde ich im Hinterkopf behalten bzw. vorab informieren.
  3. Today
  4. Sorry, dass ich hier jetzt nochmal einen etwas älteren Beitrag ins Spiel bringe, aber hätte hierzu nochmal eine Frage an. Welchen Federal bist du denn auf deinem Fiesta gefahren? Von wo hast du die Info, dass er nicht unter 2 bar gefahren werden soll? Fahre nämlich einen rs pro in 215/40/18 auf meinem Mito und hätte Ähnliches schon gemerkt .. LG Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Hi Chris! Feine Sammlung hast du da [emoji1360] findest hier im Forum sicher auch einige Gleichgesinnte, die dem E36 verfallen sind [emoji6] LG Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Servus Chris, Deine Sammlung ist der Hammer, dein Dakargelber einer der besten aus dem M Forum. Auch alle anderen sehen 1A gepflegt aus. Sowas sieht man selten. Du kannst dich zurecht Freak nennen. Das Tracktool ist die perfekte Ergänzung und ein logischer Schritt. Ps: Du stehst wohl auf Stylng 24😉 fallst mal zwei 8,5er abgeben willst, nehm ich sie dir gerne ab!
  7. Danke dir 😊steckt auch viel Arbeit in allen,und wenns nur ums erhalten geht.
  8. Danke 😊
  9. 😅Mach das 😊
  10. Alle samt sehr schick, gefällt mir ;-)
  11. Echt geile Sammlung, und feines Tracktool hast du da :)
  12. Also, es steht hier ja überhaupt nicht meine Brems- und Felgenkombination zur Debatte. 265er Reifen passen einfach nicht aufs Auto! Ich kann mir jetzt auch nicht eben auf die Schnelle neue Kotflügel basteln. Und 18 Zoll Felgen passen nicht! Schon mit mehreren probiert. Und da ich die Bremse inkl. Edelstahlkolben überholt habe, bleibt diese wie sie ist. Daher bitte nur Infos zu den Reifen. Genau deswegen habe ich gefragt. Ich würde mir von meinen neuen Reifen einen etwas größeren Sprung erwarten und hatte auf eure Erfahrungen gehofft. Danke schonmal dafür.
  13. Ich hab nun den ganzen Winter überlegt, was ich mit dem Kompressor nun mache. Ausbauen ist ein riesen Theater mit Fingerbrechen, Kratzer und Schnitte. Die Motivation war also äusserst gering... Darum bleibt er diese Jahr drin so wie er ist. Hat halt kaum mehr Leistung als vorher, klingt aber besser. Ich werde (schon wieder mal) schauen, ob ich einen Kompressor bekomme. Den würde ich dann zeitnah einbauen. Bekomme ich keinen, wird der jetzige Kompressor im Winter ausgebaut und nochmal überarbeitet. Grund für die Entscheidung ist, dass ich dieses Jahr einfach nur mal fahren will (so Corona es irgendwann mal zulässt), die HU ansteht, und ich in dem Zusammenhang den Umbau eintragen lasse.
  14. Da ich ja seit gestern wieder fahren darf, hab ich heut mal auf einer kurvigen, aber ziemlich heftigen Rüttelpiste getestet. Da fand ich jetzt den Unterschied zu vorher immens, trotz der Stabis spürt man das Fahrwerk deutlich mehr und sauberer arbeiten. Der Umbau hat sich meiner Meinung nach absolut gelohnt!
  15. Das wird wohl dem geschuldet sein dass sich ja 1,5 bis 2 Liter mehr Öl in der Wanne befinden (eben auch wenn der Motor läuft), wenn man sich jetzt mal eine Linkskurve vorstellt, wird halt auch viel mehr Öl nach oben gedrückt und von der Kurbelwelle aufgeschäumt, als bei der Serienwanne.
  16. Glaub ich muss mal rumkommen auf einen Besuch, bei so einer geilen Sammlung! Geüße aus Göppingen!
  17. Die neue Wanne wurde gestern geliefert und heute verbaut. Die Wanne kommt als Komplettpaket daher, magnetische Ablassschraube und Blindstopfen für den Temperatursensor sind ebenfalls mit dabei. Der Ein- und Ausbau hat zu Zweit etwas mehr wie eine Stunde gedauert und war absolut unproblematisch. Im Vergleich dazu die Originale: Das Schwallblech der Prometeo soll ein Aufschäumen des Öls durch die Kurbelwelle unterbinden, in der originalen Wanne gibt es keines. Mir wäre zwar nicht bekannt, dass der Abarth dahingehend Probleme bereitet, jedoch werden die Ingenieure von Prometeo dieses nicht ohne Grund verbaut haben.
  18. Hi! Danke für den Tipp! Werd mich gleich mal auf die Suche im Netz begeben ;-) Hat es das damals ab Werk als Zubehör gegeben?
  19. Bilstein Clubsport BMW M3 E46

    Time Left: 2 months and 28 days

    • Privat
    • Gebraucht

    Verkauft wird hier ein BIlstein Clubsport Fahrwerk für einen BMW M3 E46. Das Fahrwerk war bereits verbaut als ich das Auto gekauft habe. Ca. 10.000 km bin ich damit gefahren. Mit Gutachten. Es wird verkauft, weil der Wagen radikal umgebaut wurde.

    1,500.00 EUR

  20. Will mich jetzt nicht an dem Thema festbeißen....ich fahre nen Endless 6 Racing Sattel mit 380er Scheiben. Da ist noch maßig Platz! Wenn du keinen Aufwand betreiben möchtest, wird es irgendwann auch schwer mit Kompromissen weiter zu machen bzw. was besser zu machen.
  21. Time Left: 2 months and 28 days

    • Privat
    • Gebraucht

    Verkaufe hier 4 Felgen. Original M3 M4 Felgen M513. 2 Stück 9x18 et 29 2 Stück 10x18 et 40 Felgen sind sehr leicht und wirklich schön. Die Felgen sind gebraucht und haben Gebrauchsspuren. Keinen Bordsteinkontakt und laufen 100% rund. Die aufgezogenen Reifen sind Regenreifen von Michelin. DIese können bei Bedarf seperat mit dazu gekauft werden. Ein Versand ist möglich.

    1,399.00 EUR

  22. Danke für deinen schönen Aufbaubericht! Bin gerade dabei mir einen e90 325i für die GLP und Touris aufzubauen allerdings etwas mehr Low-Budget. Wie hast du das mit der Abschleppschlaufe gelöst wenn ich fragen darf? Hatte mir welche von Beltenick bestellt, da ist die Bohrung leider kleiner als das Gewinde des Abschlepphakens den ich zum testen genommen habe. Ich finde leider auch nirgendwo passende Schrauben für das Abschlepphakengewinde. Lieben Gruß & vielleicht sieht man sich ja mal am Ring wenn alles wieder normal ist!
  23. Das Ergebnis deckt sich eigentlich auch mit meinen Erfahrungen. Der PSC2 bringt im Trockenen nicht diesen großen Vorteil gg.über einem UHP, dass er die gravierenden Schwächen auf Nässe kompensieren würde. Trockengrip schlechter als ein "echter" Semi und auf Nässe deutlich schlechter als ein UHP. Noch dazu hat der ne echt weiche Flanke! Für mich ist der Reifen weder Fisch noch Fleisch...
  24. Da kann ich jetzt nur für mich persönlich sprechen, aber der Cup2 hat mal so gar nichts mit einem PS4S gemeinsam, der liegt da Lichtjahre drüber. Nen PS4S ist was für 1 Runde maximal, der Cup2 braucht schon etwas um überhaupt auf Temperatur zu kommen, ist dann aber vom Spitzen-Grip her und der Ausdauer doch weit entfernt. Liegt natürlich immer noch spürbar unter kompromissloseren Semi-Slicks, hat dafür aber auch ganz klar andere Vorzüge die extreme Reifen nicht mehr haben. -2,5 halte ich für viel zu wenig bei dem Gewicht und der Reifengröße, denke da kannst du schon eher Richtung -3,5 gehen.
  25. Danke 😊 Ja richtig erkannt,das Fahrzeug ist ursprünglich vom Manu aus dem M-Forum
  26. Danke dir 👍 Ja wäre mega,mal zusammen übern Ring zu Ballern 😊
  1. Load more activity