All Activity

This stream auto-updates   

  1. Today
  2. Servus zusammen, ich bräuchte mal einen technischen Rat: Ich fahre Stehbolzen mit schwarzen Muttern. (M14x1,25 sollten es sein soweit ich weiß...) Möchte gerne auf kupfer-/bronzefarbene Muttern gehen. Habt ihr da eine Kaufempfehlung? Auf was ist beim Kegelbund zu achten?
  3. Yesterday
  4. Wer die schnauze noch nicht voll hat und gerne mal im dunkeln fahren würde, dem kann ich das ans Herz legen. Ich war letztes Jahr schon dort und es ist echt mal was anderes! Wir haben mit ein paar Autos von 17-19 Uhr gebucht so kann man ganz entspannt in "die Nacht" fahren. Falls jemand noch interesse hat. https://www.skylimitevents.com/section/events/event/15758361175ded59d53f97c/Trackday-Circuit-Zolder.html
  5. Auch AMG ist beim neuen A45, VW beim 8R zu dieser Konstruktion des Heckdiffs übergegangen. Großer Vorteil ist halt die Möglichkeit des punktgenauen Torque Vectorings.
  6. Passt da nicht eine Universale bei der du einfach den alten Stecker anmontierst?
  7. Nein, funktioniert lustigerweise mit Standard Ölsumpf, wie in den Pkw-Pedants mit dem selben Motor (Golf R, Audi S3, TTS usw...)
  8. Aktuell gibt es wenig neues. Der Abarth steht in der Garage und kann nur eingeschränkt bewegt werden. Die Motorkontrollleuchte leuchtet auf, die Lambdasonde nach Kat ist im Fehlerspeicher hinterlegt. Grundsätzlich nichts wildes, leider aber scheint die Sonde nicht lieferbar zu sein. Bei drei Abarthhändler liegen Anfragen, jeder hatte mir mitgeteilt gegenwärtig nicht lieferbar. Man will sich aber melden, sobald verfügbar. Bei diversen Onlinehändler hatte ich ebenfalls gesucht. Die Teile von Bosch sind nicht lieferbar, ein Handel hat bis heute drei angeblich auf Lager, nach meiner Bestellung hatte man sie storniert, da nicht verfügbar. Dann hatte ich zwei Sonden von anderen Herstellern bestellt, wobei bei Sonde Eins der Stecker nicht passte, Sonde zwei wurde gar nicht erst erkannt... Und ich hatte gedacht, meine Ducati sei anstrengend genug gewesen... Dafür liegen ein paar Kleinigkeiten bereit für den Einbau... Die Tage hoffentlich mehr.
  9. @ kurvenräuber Das hat mich erstaunt, aber Du hast recht. Um diesen Toyota Threat nicht mit dem Antriebskonzept des Focus zu zerlabern habe ich einen Link in meiner Vorstellung gepostet. Dieser Threat ist hier:
  10. In einem anderen Threat habe ich gelernt, dass mein Focus an der Hinterachse nicht 2 Sperren hat sondern 2 Kupplungen . Das hat mich interessiert und ich hab mal gegoogelt wie die Kraftverteilung beim Focus RS funktioniert. Wen es ebenfalls interessiert ist hier der Link https://www.evocars-magazin.de/marken/driven-marken/ford/ford-focus-rs-2016-harte-fakten/ Das Entwicklungsziel „Fahrspass“ hat Ford absolut erreicht. Der RS macht wirklich riesigen Spaß und man ist echt flott damit unterwegs. Seit 1 Monat steht der Focus als Bruchstrichfahrer in der Garage und ich sehne schon jetzt den März und die ersten Trackdays herbei.
  11. Und die Ölversorgung? Trockensumpf?
  12. @CZ4A Ja, ist kein Problem, ist so ziemlich alles in Uniball gelagert. Wenn man zusätzlich noch das FW anfasst, lässt sich halt noch mehr rausholen.
  13. Ein Focus hat hinten gar keine Speere, da wird alles mit Kupplungen gesteuert(Twister Allrad). Den Focus gabe es mit blue and black Edition mit einem Torsen an der Vorderachse. Ein Auto das 1300kg Wiegt mit Allrad und so einer grossen Bremse wird man Heute wohl schwer finden. Sogar ein Fiesta hat mehr auf den rippen. Wäre Geil gewesen wen die da ein 2 Liter eingebaut hätten. Jedoch wird es wohl nicht noch mehr Leistung geben in dem Auto, jedenfalls nicht in Europa. Die Zeiten von reinen Verbrennern sind einfach hier vorbei. Sieht man ja am 370z, gt86
  14. Gefällt mir echt gut mit der Kriegsbemalung https://www.facebook.com/spcarsofficial/posts/2773984519542131
  15. OK cool. Ja das macht eben einiges aus. Kann man mit denen ohne weitere Änderungen auch auf Slicks fahren?
  16. "Fahrfertig", incl. 115kg Fahrer und 40l Benzin wiegt er etwas mehr als 1000kg. Leistungsmäßig hatte er laut Vorbesitzer in 2011 wohl mal 360PS. Ich tippe, davon sind noch so knapp 350 übrig. .....gegen einen Freund seinen "frisch auf 380PS" gemachten mit ähnlicher Aero habe ich keine Chance :(
  17. @CZ4A Die liegen alle bei ca. 800kg Leergewicht. Interessant wäre noch, ob Motor Serie oder nicht. Das Geschnattere macht nur der "große" CDL mit 300PS, mit geänderter SW sind aber bis zu 360PS drin. @need4speed Super gefahren, der X-Bow ist einfach eine coole Kiste. Wie ich die KTM-Trackdays vermisse...
  18. Irgendwo muss die Rundenzeit ja herkommen
  19. Last week
  20. Gut gefahren Aber es wäre interessant, wenn alle ihr fahrfertiges Leistungsgewicht dazuschreiben würden. Das macht sehr viel aus.
  21. Hast du immer ne Schubkarre mit um die riesen Eier zu transportieren? Ich hab mega respekt vor diesen dingern... das ist es fahren pur!
  22. Es fällt immer wieder auf, dass viele M2 Fahrer auf der Geraden ziemlich schnell sind...
  23. Aus Oschersleben habe ich auch noch eine "saubere" Runde auf abgefahrenen Nankang AR-1: Das war im September 2020, bei einem Trackday wo die meisten Teilnehmer am Nachmittag "durch" waren. ....deshalb ist so wenig Verkehr auf der Strecke. :) LG
  24. Yokohama selbst hat schon zugegeben, dass der RS im Vergleich zum Vorgänger Probleme hat. Ich bin Vom Ad08r auf den Federal rs-pro umgestiegen und muss sagen, der reifen ist super. Kollege mit einem e36 hat den selben Schritt gemacht und empfindet gleich. Für mich gibts keinen Grund mit dem Ad08rs rumzuprobieren.
  25. Hmm also mit einem HANS vorbereiteten Helm und so einem einfachen Schroth HANS System bspw. ist man ja "schon" mit wenigen hundert Euro dabei. Je mehr Videos ich mir zu dem Thema anschaue, desto fester steht das auf der Agenda für die Winterpause. Das Simpson Hybrid System mit QL ist natürlich technisch echt gut gelöst. Diese Trageweise mit dem Brustgurt sagt mir jetzt aber nicht soo zu... und preislich ist das, zumindest in Deutschland, nochmal eine andere Hausnummer. Und das Einklinken der HANS Verschlüsse scheint scheint ja jetzt auch kein Akt zu sein... edit: Ja, bla bla... je mehr man schaut und liest, desto weiter rutscht man ja in diesen Sumpf rein Das Simpson Hybrid mit dem QR Verschlüssen und passendem Helm sagt mir echt ganz gut zu.
  26. Sparco Sport und Renngurte

    Time Left: 2 months and 27 days

    • Privat
    • Gebraucht

    Verkauft werden 2 Gurtpaare.Zustand: Gebraucht aber gut2x Sparco 6 Punkt Renngurt in schwarz(https://www.sandtler24.de/sparco-ren...l?number=4525S)2x Sparco 4 Punkt Sportgurt in schwarz (https://www.sandtler24.de/sparco-spo...l?number=4563S)Die Neupreise sind in den links zu sehen und sind immer nur für einen Gurt! Gekauft habe ich die Gurte 2018.Beide Paare sind mit Klink-Befestigung.Preis 2x Sportgurte: 120 Euro + VersandPreis 2x Renngurte: 320 Euro + VersandWer komplett möchte, zahlt 400 Euro für alles.

    400.00 EUR

  27. Verdammt geiler BMW, gefällt mir mit den Dekoren besonders gut. Weiter so .....
  1. Load more activity