Staek

Mitglied
  • Content count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About Staek

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Visselhövede
  1. Hallo also die 265er sind aktuell bei uns als R7A und als R9A wieder gut verfügbar. Haben wir im eigenen Lager. Der breiteste Regenreifen aktuell ist der 225/40 R18 der ist in 265 auch geplant aber noch nicht absehbar wann er wieder verfügbar ist.
  2. @Zman7777777diese möglichkeit die Reifen zurück zu schicken bieten wir den Leuten und es wird auch Analyisiert wo der fehler liegt. Dazu bekommen die Kunden von uns einen Fragenbogen wo er alle Umstände angeben muss Fahrzeug, wo eingesetzt, welche Felge, welche Drücke usw usw. Ich stehe persönlich mit dem Hersteller bei jedem Fall im Kontakt. Es wird örtlich im gleichen Hause hergestellt wie Proreifen jedoch hat Proreifen nicht mit der Herstellung oder Entwicklung der Reifen zu tun. Auch wir geben gerne empfohlene Drücke und empfehlungen aus, da unsere Reifen auch gerne je nach Fahrzeuggewicht 0,3-0,5 Bar mehr mögen als andere Semis. Allerdings sind genau die pauschalisierten Angaben seeeehr schwer da es immer nur grobe Richtungen sein können und die Fahrer dann schauen müssen welches Setup zu ihrem Fahrstil usw passt. Und auch hier kann ich sagen es geht in keinem Fall darum schnell viele Reifen zu verkaufen. Das wäre kaufmännisch nicht wirklich klug bewusst wohlmögliche minderwertige Reifen (was sie nicht sind!) zu verkaufen. Da es ja keinen Sinn macht da ja nach einem Schadensfall der Kunde nicht mehr wieder kommt. Die Entwicklung ist gerade das was Extreme Performance Tyres ausmacht. Angefangen mit dem normalen runderneuerten Reifen über die NK-Version mit eigens verstärkter Seitenflanke und neuer Karkasse um noch mehr performance zu generieren. Danach in einigen größen noch ein Update was zb. den 195/50 R15 zu einem der leichtesten Semis auf dem Markt macht. Und nun der letzte große Schritt zum VRC ein FIA homologierter Semislick. Wir stehen jedem Kunden ob bei uns gekauft oder nicht, persönlich per Telefon, Whatsapp oder E-Mail an jedem Tag egal ob Sonntag oder Feiertag mit Rat und Tat zur Seite. Daher kann man vlt auch verstehen das einige Aussagen doch sehr untreffend sind.
  3. @Zman7777777ich weiß nicht was du genau möchtest. Wenn du zb mal in der Touristenfahrer Gruppe schaust, findest du viele Reifenschäden bei anderen Premium Marken, vom Michelin Pilot Sport Cup 2, Federal, Nankang AR-1 und auch beim Toyo keiner dieser Marken ist komplett frei von Produktionsfehlern. Genau so wie wir es auch nicht sind. Die Lufteinschlüsse sind jedoch normal! Und haben keine Auswirkung auf das Fahrverhalten. Und die Laufleistung passt bei richtiger Nutzung auch in die Welt wir haben Kunden auf der Nordschleife die fahren den Medium ca. 30 Runden und den Harten ca. 50 die einen Mehr die anderen weniger. Zu deinem 2. Post. Proreifen produziert die Reifen nicht. Sie verkaufen sie ledeglich aber eher im Driftbereich, die Herstellungsvorgaben kommen vom Hersteller aus Polen. Dieser bestimmt wie der Reifen aufgebaut ist und wie die Mischungen entstehen. @HF318ja in der Rundstrecke gehen die Medium je nach Umständen Aussentemperatur usw an ihre grenzen und würde oft immer die Harte Mischung R9A empfehlen. @Ruedigerwas du wirklich ausdrücken willst versteh ich nicht ganz. Der Hersteller ist stets dabei die Produktionsprozesse zu verbessern. Fehler sind weder von uns noch vom Hersteller gewünscht deswegen versteh ich solch aussagen nicht wirklich. Und nochmal ich bin nicht der, der hier sagt das unsere Reifen das allerheilsmittel ist und der geilste Reifen den es auf den Markt gibt. Aber unser Reifen bietet performance der manche Premiummarken stehen lässt ist aber recht sensibel bei der Benutzung. Er hat seine Einsatzgebiete aber natürlich auch seine Schwächen. Wir haben viele Zufriedene Kunden die den Reifen einfach fahren in Nahezu allen Bereichen des Motorsports. Und die haben einen Performanten Reifen für günstiges Geld. Es wäre schön wenn man das einfach sachlich betrachten könnte und nicht so emotional irgendwas kaputt reden muss. Z.B. bei der Aussage das in dem Reifen kleine Lufteinschlüsse sind und das nicht sein kann frage ich mich wo die Kompetenz liegt das sowas nicht passieren darf und gefährlich sei egal in welchem Herstellungsprozess.
  4. Hallo, leider habe ich eine längere Zeit nicht mehr hier vorbei geschaut. Ich möchte einmal versuchen etwas Überblick hier reinzubringen. Zu den genutzten Karkassen bei unseren Performance Mischunge R5A, R7A, R9A werden bei der normalen Version gebrauchte Motorsport Karkassen genutzt nicht wie hier vermutet normale Straßenreifen. Bei der NK-Version werden neue Reifen genutzt und die Flanken mit einer eigenkonstruktion verstärkt. Dadurch entsteht ein höherer Produktionsaufwand und einige mehrkosten ca. 20-25€ je nach Größe. Allerdings gibt es dafür etwas mehr Performance da die Karkasse etwas stabiler ist. Der Luftdruck beim Audi TT mit 2 Bar warm dürfte vieeel zu wenig gewesen sein. Unsere Reifen haben im vergleich zu anderen Semis je nach Gewicht vom Auto 0,3-0,5 Bar Warm mehr als bei anderen Semis. Bsp BMW e36 323ti mit ca. ~1300kg würden wir einen Warm druck von ca. 2,5-2,7 Bar empfehlen. Natürlich ist genau diese Frage wie die Frage nach dem Sturz schwer zu pauschalisieren da es immer auf die Fahrwerkskomponenten und die Fahrweise ankommt. Somit wir nur grobe empfehlungen geben können temperaturen und Laufbild aber von jedem selber geprüft werden müssen und ggf. anpassungen gemacht werden. Rse46m3 hat ja bereits Bilder hier reingeschickt. Dazu kann ich ihm wie jedem anderen hier leider nur sagen, die kleinen Löcher wo er auch seinen Schlüssel reinsteckt sind keine Schäden es sind Lufteinschlüsse wie in meiner Antwort an ihm bereits geschrieben es ist ein normales Bild. Vielleicht kann man ja von dem Bild etwas besser verstehen wie diese Lufteinschlüsse entstehen so sieht der Reifen aus, bevor er vulkanisiert wird. Zman7777777 Was du schreibt stimmt leider einfach nicht. Es ist der Produktionsart geschuldet und nicht mit anderen Herstellungen vergleichbar. Das Bild wo bei dem Reifen leider die Lauffläche sich gelöst hat ist tatsächlich ein Produktionsfehler und das sind Fehler wenn Sie da sind, wie es aussieht wenn bei der Produktion tatsächlich was schief geht. Wir haben bisher noch keinen Fehler durch eine fehlerhafte runderneuerte Karkasse gehabt sondern wenn ein Problem vorliegt das bei der Vulkanisierung die Maschinen nicht den richtigen Druck, die richtige Temperatur hat oder überhärtet ist. Grundsätzlich kann ich auch immernoch sagen das wir als BM-Motorsport und Extreme Tyres Deutschland die Reifen mit viel Leidenschaft verkaufen. Aber wir müssen immer mehr drauf eingehen, dass unsere Reifen nicht für den Alltag da sind sondern min. 80% Rennstrecke genutzt werden sollten. Unsere Reifen sind für den Wettbewerbeinsatz konzipiert und sind super performante Reifen welche selbst den Nankang AR-1 und Toyo stehen lassen. Natürlich sollten keine Produktionsfehler entstehen allerdings wem die Performance egal ist und nur möglichst viele Runden fahren möchte für den ist es leider nicht der richtige Reifen. Aus der bisherigen Erfahrung sagen wir das wir im Rundstrecken bereich ausschliesslich vielleicht etwas höher liegen als bei Premiumherstellern aber auch wenn viele es nicht einsehen die meisten Probleme bei der nutzung liegen. Da unser Reifen leider echt sehr sensibel ist.
  5. Hab eben gerade geantwortet :) Waren Samstag leider in Oschersleben.
  6. Ne 17 Zoll NK-Serie wird aktuell nur auf Anfrage hergestellt müssten wir 50Stk abnehmen.
  7. Hi, die E-Mail beantworte ich ich habe ehrlich gesagt so nichts bekommen wie ist den deine E-Mail Addresse dann kann ich danach suchen
  8. Klar das Attribut "Runderneuert" ist natürlich aus der vergangenheit her kein Positives. Aber auch da hat sich viel getan. Der Reifen kann ich aber sagen hält. Gerade im Driftsport wo die Reifen wirklich gequält werden und Temperaturen jenseits von Gut & Böse sind habe ich viele Berichte von Erfahrenen Driftern bekommen. Ich denke jeder der es ausprobiert wird SEHR positiv überrascht werden. Für alle anderen gibt es ja noch die NK-Serie :)
  9. Hallo, zu dem Thema ja die gibt es auch als Neu Reifen, aber jedoch zu immernoch günstigen Preisen aber wesentlich höher als die Normalen, und wir wissen auch durch den Einsatz im Driftsport und sonstiges das die Normalen Reifen der NK-Serie in nichts nachsteht!
  10. Ups ja ein kleiner fehler sind 195/50 R15 ist schon geändert :)
  11. Da muss ich jetzt leider zugeben, das wir noch keine Langzeit nutzung testen konnten haben jetzt mit dem einen Reifensatz 2 Rallyes gefahren und beide waren sehr feucht
  12. Hi, also die Lauffläche ist angegeben mit ca 220mm das passt auch habe mal ein Bild angehängt von der Gesamtbreite
  13. Hallo, ich weiß das der Beitrag schon eine weile her ist. Jedoch habe ich vor einiger Zeit vor genau dem gleichen Problem gestanden ich habe diese Reifen gefunden und habe leider keine Informationen oder vergleiche gefunden. Nach langen gesprächen mit dem Hersteller selber haben wir für einen BMW e36 M3 2 Sätze reifen bestellt. Mittlerweile habe auch ich diese auf meinem BMW e46 318ti getestet. Eingesetzt werden die Autos im Rallyesport. Wir sind natürlich immer noch am Testen für uns jeder Fahrer hat natürlich andere Preferenzen aber bei uns gilt der Kumho Ecsta V70A als sehr gut der Reifen kostet natürlich aber auch über 200€ das Stück in der Größe 225/45 R17 der Extreme Performance Tyre jedoch nur 91€. Auch nach verschiedenen Meinungen in unseren Kreisen "Ein günstiger Reifen kann nicht funktionieren" haben wir es trotzdem versucht und festgestellt doch der Reifen funktioniert! Der Reifen kommt vlt nicht ganz an die Performance ran jedoch fehlt nicht allzuviel dafür kostet der Reifen weniger als die Hälfte! Die Verschiedenen Mischungen machen den Reifen aber für jede Situation optimal einsetzbar. Wenn jemand fragen hat kann er sich gerne bei mir melden. Nach dem wir von dem Reifen überzeugt haben haben wir wieder Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen und sind von dem Reifen überzeugt das wir ihn dieses Jahr anfangen zu verkaufen unter: https://rtm-motorsportshop.de/