Hellfast

Mitglied
  • Content count

    145
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

153 Excellent

About Hellfast

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Salzburg
  1. Servus Leute, anbei ein paar Runden vom Freitagstraining am Histocup Bosch Race vergangenes Wochenende. Leider spielte das Getriebe teilweise nicht so ganz mit. Spaß hats trotzdem gemacht.
  2. Servus, anbei noch paar Onboard Videos vom RSA Trackday 13.08.2020.
  3. Servus Stefan,danke fürs Feedback.Da hast du absolut recht mitn Bremspunkt, die Bremse ist auch genau das Thema wo wir noch was machen müssen.Erstens muss ich mich noch bisschen auf das Auto (kein Bremskraftverstärker u ABS) einstellen und das gesamte Bremsgefühl stimmt noch nicht,aber bin auf den 13ten gespannt da sollte auf jedenfall jetzt mehr gehen.
  4. Servus Leute, wollt euch wieder mal ein Update geben wies so läuft. Nach den ersten zwei Testtagen am SBR und RBR im Zuge des Histo Cup Austria galt der Fokus natürlich auf das erste Rennwochenende 24 - 26.7. am Salzburgring. Es wurden am Auto noch ein paar Dinge umgestellt und getüftelt. Der Hobel läuft nach wie vor sehr gut, aber da ist noch sehr viel Luft nach oben. Am 13.08. sind wir wieder am Salzburgring zum testen, danach gehts für mich erst im September beim Bosch Race Weekend und danach am Red Bull Ring Rennmäßig zur Sache. Anbei noch ein paar Onboard Runden vom Qualifying, demnächst folgen immer wieder paar Videos. Grüße Daniel PS: Falls wer Interesse hat das Projekt und die Fortschritte über Facebook zu verfolgen: https://www.facebook.com/SteidlMotorsport
  5. Servus, ich hatte meinen Transponder noch nicht drinnen und war auch wie gesagt das zweite mal im Auto und am testen.Aber ich hab den zweiten Supercopa gestoppt ne gute 1:45 Lg
  6. Achja, falls es wen interessiert. Hier noch die Leistungs und Gewichtdaten. 299,1 PS Drehmoment 372,4 NM. Radlastwaage sagt 1147 kg Leistungsmäßig waren wir auf dem Prüfstand schon viel viel weiter, soll aber eben genau das haben was die Supercopas haben und das sind 300 PS und 1130 kg Ich hoffe das Frontsplitter und Heckflügel auch bald kommen dann is er komplett fertig, aber dank Corona gibt es da enorme Lieferverzögerungen. lg Daniel
  7. Vielen Dank, freut mich.
  8. Servus Leute, was soll ich sagen, unser zweiter Testtag im Zuge vom HistoCup gestern am Red Bull Ring diesmal zum Glück bei trockenem Asphalt war MEGA, mit neuen Slicks ist das halt nochmal ne ganz andere Nummer.gg. Um es kurz zu machen, das Auto funktioniert brutal gut, nicht die geringsten Problemchen und alles funktioniert wie es soll. Eventuell werde ich noch einen Trackday am SBR fahren und dann vom 24-26 Juli gehts ans eingemachte!!!Mozartpreis am Salzburgring. Anbei noch ein paar Bilder von gestern, falls wer Interesse hat das ganze genauer zu verfolgen könnt ihr auch auf Facebook folgen unter: Steidl Motorsport Grüße Daniel
  9. Hallo Gizmo, freut mich wenn man den Aufkleber sieht. Ich bin genauso ein Hobby Fahrer wie fast alle hier, nur reizt es mich halt nicht nur Trackdays zu fahren, mit denen ich ja angefangen habe sondern jetzt auch richtige Rennluft zu Schnuppern,deswegen auch das radikale Projekt. Zu deiner Frage, im Zuge vom Histocup haben wir jetzt erst mal am 6.6. am Red Bull Ring noch einen Testtag bekommen, der erste Renneinsatz für mich und mein gesamtes Team von Huber Motorsport aus Handenberg gehts dann am 24-26.7. beim Mozartpreis am Salzburgring. Ich werde immer wieder mal Fotos und Paar Zeilen posten. Lg Daniel
  10. Ich hoffe man erkennt den Trackforum Aufkleber auf meinem Helm!!!
  11. Ok, ja echt schade. Danke freut mich .lg
  12. Servus Jochen, wir hatten letzten Freitag 15.5. den ersten Testtag am Salzburgring, leider hatten die die am Donnerstag getestet haben besseres Wetter und trockene Bedingungen. Es hat teilweise richtig geschüttet, aber somit konnte ich gleich die Regenreifen einfahren und die Slicks schonen. Das Auto funktionierte absolut top, bin eingestiegen und es hat einfach alles gepasst. Auto wird morgen nochmal komplett durchgecheckt und paar Kleinigkeiten optimiert damit wir für den zweiten Testtag am RBR 06.06. voll Attacke machen können. Ich hoffe diesmal auf trockenem Asphalt. Lg Daniel
  13. VID-20200507-WA0011.mp4
  14. Update: Projekt finished...!!! Am Freitag gibts den ersten Testtag am Salzburgring. Anbei noch paar Fotos.