Turbomatthy

Mitglied
  • Content count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

36 Excellent

About Turbomatthy

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Schweiz
  1. Wenn ich mir dein Video angucke, z.b. 5:40min, oder 7:07min dann sieht man fast nix von der Strecke. Und genau das nervt mich. Habe mir jetzt mal die Gopro 7black angeguckt. Hier kann man ein externes Micro anschliessen, z.B. ein Rode.
  2. Obwohl das das Topmodell ist, finde ich hier keine Option, den Fokus einzustellen, sprich, auf was sich die Kamera anpassen soll. Nochmal zur 2ten Frage... Ein externes Micro... welches taugt da was? Aber nicht solche 20Euro Chinadinger....
  3. Hey Leute, hatte ne Gopro 3 glaub und mir hat es immer die Strecke überbelichtet. Habe jetzt eine Muvi KX-2 Pro 4K Kamera. War jetzt in ADR am 10.09. und leider sind die Videos wieder fakto unbrauchbar weil man zwar das Innere des Wagens top sieht, die Strecke aber nur weiss ist. Ich könnt richtig kotzen. Hat Jemand ne Idee was man da einstellen muss oder kann? Oder zur Not ne andere Kamera.... das regt mich mega auf, das jedes Video fürn Arsch ist. Habe in 4k-30hz gefilmt. Und nen externes Micro wäre auch gut. Die Windgeräusche wenn man mit leicht offenem Fenster fährt, nerven echt...
  4. Siehst super aus. Wie ein Grossserienteil. Sind die alugedruckt oder wie wurden die hergestellt?
  5. Betreff der erwähnten Bremsen (EBC und Ferrodo) du scheinst es nicht sonderlich ernst zu meinen ? Was willst dir so einen Müll ans Auto stecken. Ab in die Tonne. Saugertuning am S2000 bringt schon was, ansonsten wenn du etwas mehr Zug an der Kette willst, der S2000 lässt sich super auf Turbo umbauen, Platz ist da und mit einem kleinen EFR oder z.b. G25 rennt der Wagen richtig.
  6. Das kannst du knicken. Ein Bremsbelagsatz 6 Trackdays, ääähmmm nein. 1 Scheibe 20 Trackdays.... nochmals nein. Du bekommst durchaus pro Trackday 1 Satz Beläge hin, evtl 2 vordere Scheiben, und sicher nen Satz Semis. Und da ist dein geplantes Budget ruckzuck weg. Mach nen gutes Fahrwerk in den S2000, nen Nitron, oder nen Competion, mach ne richtig gutes Bremse drauf, z.B. ne gute Stoptech oder Alcon, ne gute Movit wäre auch ok. dann hole dir stabile leichte Felgen, mach noch 2 PP und zumndest nen Bügel in deinen S2000, und lasse laufen. Optional machst du noch bisl Saugmotortuning, mit vernünftiger Airbox, nem leichten und guten Krümmer, ner grösseren DK, AGa usw, evtl ne vernünftige Sperre und nutzt so deinen S2000. Der S2000 iat zwar zickig, aber mit dem richtigen Setup wird er sauschnell, hört sich gut an, und macht mega Laune.
  7. Super Arbeit. das radium Auto Zeugs ist auch mega... Sind schon 1-2 Talerchen in deinen wagen geflossen. Hoffe du kommst auch mal zum fahren, nicht das du jetzt jahrelang baust und dann ist mit Dir/deiner Umgebung oder der Welt irgendetwas, das du dein Projekt nicht nutzen kannst.
  8. Am Golf hatte ich es ja drauf, musste es aber zur MFK wieder runter machen und habs jetzt wieder neu rauf gemacht. Beim Lotus hatte ich noch keine Zeit. Und am Zugfahrzeug für den Golf bzw den Lotus muss ich gucken wie ich das mit den regen und Lichtsensoren mache.... evtl hat da jemand ne Idee :)
  9. Witzig anzugucken, aber ist noch Luft nach oben. Z.B. bremst du viel zu früh und auch zu soft... Dein Auto macht 1.1 quer aber nur 0.8-0.9 längs.... bremse später und härter.... Einfahrt Parabolika lässt mega Zeit liegen, erst auf der Bremse, dann bist zu weit links im Rechtsknick und lässt dich dann auf die Parabolika zu weit raus tragen, was dir sicher nen Umweg von 5m beschert, nur als Beispiel genannt... Allein der Abschnitt sicher ne Sekunde. :)
  10. edit, hatte mega den text geschrieben und jetzt ist er weg.... Also nochmal in ganz kurz... @Gizmobat mich mal paar Fotos des wagen hochzuladen. Ist das neue Spielzeug meiner Freundin.... Kann man wirklich gut fliegen lassen mit dem Wagen. Aktuell ist er etwas zerruppft, weil ich die Stack pro Control rein mache und noch 1-2 Kleinigkeiten... Im September hat sie dann ihren ersten Trackday.
  11. Die Position der Gurte wird genau definitiert. Du kannst nicht eben mal hier oder da die Dinger fest machen. Wo ist den da ein 6Punkt Gurt zu sehen? Sehe da nur ein 3Punkt Gurt. Ich an deiner Stelle würde mir nen Käfig mit richtigen Gurtrohren besorgen. Wenn der Winkel und oder die Aufnahme der Gurte nicht wirklich passt, dann bist du beim einplanken einfach nur tot.
  12. Davon können wohl alle ein Lied singen. Es gibt wirklich sehr sehr wenige Firmen/Personen, die das liefern und leisten was Sie vorher versprechen.
  13. Aktuell Reifen auf nem Lotus Elise Cup 250... Reifen war nach 2000km runter. Davon waren ca 1400km nur einfahren, da neues Auto, und dann einmal Schwarzwald, und einmal Vogesen. Achsgeometrie passt soweit.... Luftdruck kalt um 1.8bar, Landstrasse dann warm ca 2.2bar. Abrieb unauffällig, also keine Auswaschungen etc. Jetzt nochmal neuer Satz und gucken. Aber so wenig Laufzeit bei so einem leichten Auto.... Ansonsten ist der Reifen echt gutmütig und gut zu kontrollieren. Rückmeldung ist super.
  14. Das Öl geht nicht für das Auto. Nimm das Penrite. oder das richtige 300V oder das Redline.