Sign in to follow this  
Followers 0
Rasehase

Gewinde Kaputt - Welchen Helicoil

2 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo Auto Freunde,

ich habe ein Problem an meinem Polo WRC. Ein Gewinde im Getriebegehäuse, in welchem die Drehmomentstütze verschraubt wird, ist (völlig) kaputt. Das Auto ist zum tracktool umgebaut, u.a. auch mit härterem Motor- und Getribelager (Vibratechnics). In der Drehmomentstütze ist eine Superpro PU Buchse. Ausserdem hat das Auto etwas mehr Drehmoment. All dies sind mögliche Ursachen für mein Problem. 

 

Ich möchte nun Helicoil Gewindeeinsätze verwenden, und hoffe das hier im Forum jemand ist, der mir genau sagen kann welchen Helicoil ich bestellen muss (Getriebegehäuse = Aluminium, Getriebe MQ 350). Über einen Tipp wo ich die Dinger schnell und zuverlässig bestellen kann freue ich mich auch.

Danke und Grüße,  Stephan

Edited by Rasehase

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Stephan,

Problem bei den Helicoil ist das du auch immer das ganze Spezialwerkzeug dazu brauchst.
Sofern du die Kohle in die Hand nehmen magst schau welches Gewinde es Serie war dann Helicoil und ab dafür (glaube Serie M12, aber ohne Gewähr).
Ansonsten sollte jede gut sortierte Werkstatt sowas da haben.
Die besagte Schraube war bei meinem TT auch mal Fratze keine Ahnung warum das so eine Schwachstelle ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0