Peter

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

57 Excellent

Über Peter

  • Rang
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Amstetten
  1. Top Arbeit Jungs.
  2. Das passt bestimmt. Das einzige was dir passieren kann ist, dass die Bremsflüssigkeit hochwertiger ist als du sie bräuchtest. Und das ist immer noch besser - viel besser - als umgekehrt.., haha. Servus
  3. Ich hatte zuletzt wieder ganz normale DOT4-Plörre von ATE drinnen und alles war super. Hochwertige Flüssigkeiten haben NATÜRLICH ihren Vorteil, nur wird mir persönlich manchmal etwas zuviel Wind darüber gemacht. Ähnlich den Diskussionen rund um's Motorenöl. Es gibt soviele gute - hochwertige Produkte - dass einem die Entscheidung schon richtig schwer gemacht wird. Nicht immer ist das hochwertigste Produkt nötig, dass der Markt zu bieten hat. Oft genügt auch schon ein ganz normales Produkt. Ich kenne dein Produkt nicht wirklich, hochwertig ist es bestimmt und allemal tauglich für sportliches fahren (und bestimmt noch darüber hinaus). !! Noch wichtiger als die beste Bremsflüssigkeit ist, dass deine Bremsanlage ausreichend Kühlluft bekommt und das du deine Wechselintervalle nicht nach Kundendienst, sondern nach eigenem Ermessen festlegst !! LG Peter
  4. Meine Adresse in der Steiermark wäre der Jelinek Mike (Korbel-Racing). Leider ist der in Hartberg, ein Stück weit weg von Graz. LG
  5. Unterschied GT-X / GT-R: GT-X: Lochkreis 4x100 / GT-R: 5x114,3 GT-X: 14" Bremsanlage / GT-R: 15" GT-X: Optisch kaum ein Unterschied zum 2WD Modell / GT-R: geänderte Stoßstange, Grill, Motorhaube, Heckstoßstange, >>Radleisten (gibt's nur beim R)<< Technisch gesehen sind die beiden Modelle grundverschieden: Kolben, Pleuel, Kurbelwelle, Steuerung (ECU, LMM), Stabi hi., Längslenker, Radlager, Traggelenke, Federbeine vo. . Da ist wirklich eine ganze Menge geändert worden. Man kann sagen, der GT-X ist eigentlich nur ein moderat verändertes 2WD Modell. Viele Teile passen vom 2WD zum 4WD. Der GT-R hingegen war eine komplette Neuentwicklung. LG
  6. Alles klar, dass war dann die Grazer Connection. Wie lief es eigentlich bei dir, hat alles gut funktioniert?
  7. Hi Dex, dein Untersatz ist echt genial. Außerdem bin ich ein großer Honda-Fan (ganz besonders die NSX Modelle). Leider nicht, meiner steht bereits und kommt erst "zwoneunzehn" wieder zum Einsatz. Weißt du zufällig ob es ein GT-X oder ein GT-R war, ob er angemeldet war oder nicht, und vielleicht noch die Farbe? LG
  8. Hallo Jungs. Tolles Bild und schön zu hören, dass euch der Tag Spaß gemacht hat. Ein nachträgliches Dankeschön an den Herren im Escort, für die Kabelbinder beim letzten Mal. LG
  9. Hi Dex, ein geniales Eisen hast du da hingestellt. Respekt vor dieser Leistung. Was mir außerdem noch sehr gut gefällt ist, dass dein Etat für Motorsport wohl der Gleiche ist wie bei mir. Da wird noch gebastelt & getüftelt, ständig auf der Suche nach "Low-Budget-Performance". GENIAL! Vielleicht sind wir ja im nächsten Jahr mal gemeinsam am Pann, würde mich freuen. LG Peter
  10. Ach ja noch was - eigene Erfahrungen mit EBC Produkten hab ich noch nicht gemacht. Ich stütze mich mehr auf die Erfahrungswerte meiner Kollegen. Hauptsächlich Rallyefahrer, und von denen war keiner begeistert (egal ob gelb, rot, blau, ...). Bei uns kommen hauptsächlich drei Marken zum Einsatz. Carbone Lorraine, Ferodo und in letzter Zeit immer öfter Pagid. LG
  11. Hallo Jungs. Dass ist einem Nissan Fahrer am Pannoniaring passiert. Ich habe mich danach kurz mit ihm unterhalten. Die Bremsscheibe ist (oder war) von Tarox - nicht besonders alt - die Klötze von EBC (blue stuff). Bei den Klötzen bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob es wirklich EBC waren. Vom Farbton waren es EBC, obwohl Pagid bei ihren Klötzen auch ein ganz ähnliches blau verwendet. Egal auch, bzgl. EBC kann ich nur alles bestätigen, was bereits gesagt oder geschrieben wurde. Das ist lediglich Stoff für Tuning Treffen, bei dem es eher darum geht, sein Auto zu parken und nicht zu fahren. Bestimmt taugt dieses Material zur optischen Aufwertung eines Fahrzeuges, für den Einsatz im Motorsport gibt es bessere Produkte. LG
  12. Ein absolutes Sahnestück... SKYLINE R34 GT-R Hoffentlich sehe ich dieses Fahrzeug mal in Aktion. LG
  13. "the flying miata"..., very cool.
  14. Hallo Jungs, wie war's gestern am Ring
  15. Der 36er ist einfach zeitlos schön.