Search the Community

Showing results for tags 'a45 amg'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 3 results

  1. Hey, nachdem ich mich heute morgen vorgestellt habe, möchte ich hier einmal den Status meines Umbaus beim A45 AMG vorstellen. Hoffentlich können mir andere A45 Fahrer noch mit ihren Erfahrungen hilfreiche Tipps geben ;-) Sonst freue ich mich auch den ein oder anderen mal an der Strecke zu sehen. Erstmal die groben Eckdaten zu dem guten: A45 AMG Bj. 2018 402 PS & 469NM mit Seriensoftware (gemessen bei 28°C Prüfstandstemperatur) Fahrzeuggewicht mit halben Tank und Fahrer: 1669kg Modifikationen bis jetzt KW Clubsport 2-way Fahrwerk (Zugstufe 7 rundrum, Druckstufe 6 vorne und 5 hinten) H&R Stabis vorne + hinten Wiechers Domstrebe Evolity Stahlflex Castrol Racing Bremsflüssigkeit Pagid RSL29 auf Brembo Bremsschreibe (K&N Luftfilter) Ausstehende Modifikationen OZ Ultraleggera -> 18 oder 19 Zoll? Michelin Cup 2 Reifen -> zusammen mit den OZ Wagner Kühler Paket -> erst wenn es auch an die Leistung geht 4-Punkt Sicherheitsgurte -> hier bräuchte ich Tipps; passen die überhaupt durch die Performance Sitze?! Überrollkäfig -> erst Ende 2021/Anfang 2022 Softwareupgrade -> ebenfalls erst 2022, wenn die Garantie ausläuft Vllt. noch das Aero-Paket nachrüsten lassen -> erster Kostenvoranschlag waren dezente 5k€ Vieles habe ich bereits gemacht an dem Auto, aber einiges steht auch noch aus. Ich möchte das alles gerne immer schubweise machen, sprich für 2020 bin ich fertig mit den Umbauten und für 2021 hatte ich mir Felgen+Reifen und die Sicherheitsgurte vorgenommen. In 2022 geht es dann zur Endstufe mit Kühler, Leistung und Käfig über. Grundsätzlich möchte ich so nah am TÜV bleiben wie möglich, einzig bei den Pagids gab es keine Möglichkeit im TÜV Rahmen zu bleiben ohne direkt ein Brembo GT-Kit für x-tausend € zu kaufen. Ich selber bin primär auf der Nordschleife bei den Tourifahrten unterwegs und dieses Jahr im Raum 8:20-8:30 BTG gefahren. Natürlich fahre ich primär für den Spaß, aber ich freue mich immer wenn ich dann doch mal paar Passagen besser fahre und sich das in der Zeit dann auch zeigt :-) Mein Reifensetup ist dieses Jahr noch wie folgt: 19 Zoll AMG Felgen 235/35 Pirelli PZero VA 2,5° Sturz, 3mm Spur HA 2,25° Sturz, 2mm Spur Warmluftdruck: 2,5-2,6 bar Sowohl an der Felge als auch am Reifen möchte ich nächstes Jahr was machen, da ich gefühlt mit dem Pirelli nicht sonderlich einfach weiter komme. Mit der Bremse war ich auch erst gar nicht zufrieden, da scheinbar der Pagid Belag mit der Bremboscheibe so gar nicht funktioniert hat und nach 2 Runde NOS sowas von unrund lief. Aber mittlerweile klappt das Zusammenspiel deutlich besser und ich bin halbwegs zufrieden. Die nächste Bremsscheibe wird aber definitiv keine Bremboscheibe werden. Vielleicht schaue ich mir die von TRW mal an, die kenne ich noch von meinem Motorrad. Ich freue mich auf euer Feedback und eure Erfahrungen rund um den A45. Liebe Grüße Daniel
  2. Hallo zusammen, nach dem ich hier bereits einige Zeit diverse Beiträge rund um andere A45 AMGs verfolgt habe, dachte ich mir es wird Zeit, dass ich mich mal selber anmelde. Ich heiße Daniel, bin 27 Jahre jung, und fahre nun seit fast 2 Jahren einen A45 AMG (Facelift) in komplett schwarz. Wenn es die Zeit und die Temperaturen zulassen, fahre ich auch noch Motorrad und zwar eine BMW S1000RR von 2011. An der habe ich bereits jede Menge umgebaut und quasi einen Endstand errreicht; beim A45 bin ich noch auf der Reise in den vollständigen Wahnsinn... :p Während der Vorstellung hier ist mir doch glatt aufgefallen, dass ich keine aktuellen Bilder von meinem A45 habe, sondern nur welche aus dem letzten Jahr. Das werde ich natürlich noch nachholen und dann das Auto separat einmal vorstellen inkl. den Umbauten die ich bereits gemacht habe und denen die noch kommen werden. Ich bin primär momentan bei den Tourifahrten auf dem Ring unterwegs, möchte aber nächstes Jahr auch den ein oder anderen Trackday fahren. Über meinen Verkäufer bin ich damals in eine Truppe gekommen, die sich einmal im Monat am Ring trifft und dann abends paar Runden fährt. Darüber bin ich schon in echt geilen Autos mitgefahren, wie z. B. einem Porsche Carrera T mit 555PS. Vielleicht sieht man sich ja mal am Ring, diesen Samstag werde ich wohl auch nochmal dort sein. Aktuell liegen meine BTG Zeiten zwischen 8:20-8:30, aber ich bin noch in der Lernphase und möchte näher an die 8 rankommen :) Ich habe mal paar Bilder von meinen Gefährten angehängt, auch wenn beim A45 nicht ganz aktuell. Viele Grüße aus Erftstadt Daniel
  3. Hallo alle zusammen, mein Name ist Andreas, ich bin 23 Jahre alt und gehöre nun auch zum Trackdayforum Ich arbeite als KFZ-Mechatroniker bei Mercedes-Benz aber ich verbringe auch in meiner Freizeit viel Zeit mit Autos. Ich fahre einen Mercedes-Benz A 45 AMG als Edition 1, der seit April 2015 meinen zuvor gefahrenen Audi TT 8J 2.0 TFSI ersetzt. Zusammen mit meinem Bruder Alex, der seit kurzem auch Mitglied hier ist, war ich schon Teilnehmer auf einigen Trackdays, unter anderem auf dem Salzburgring, Hockenheimring, Lausitzring und habe schon 4 Runden Nordschleife hinter mir. Im Oktober 2016 habe ich begonnen, mein Fahrzeug für den Rundstreckeneinsatz zu optimieren. Auf meinem Youtubekananl "WaveCeptor" lade ich regelmäßig Videos von Straße/Rennstrecke und Werkstatt hoch. Ich freue mich schon wie verrückt auf die Saison 2017