InlineSix

Mitglied
  • Content count

    159
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

99 Excellent

About InlineSix

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Chemnitz

Recent Profile Visitors

1,196 profile views
  1. Ich hab' den Shifter mit grauem Aluknauf bestellt. Gruß Martin
  2. Na die Sache mit dem Golfball, lasse ich lieber wo sie hingehört - bei den VW- Jungs. Obwohl es natürlich cool aussieht Gruß Martin
  3. Time Left: 2 months and 24 days

    • Privat
    • Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)

    Biete VA- Bremsensatz, bestehend aus: Bremssätteln links & rechts E46 M3 Bremssattelträger links & rechts E46 M3 Dichtsatz inkl. Kolben Belagklammern original, gelb verzinkt Belagklammern, ATE, neu Bremssättel und Träger sind gestrahlt, neu verzinkt, EP- grundiert, Lemonengelb lackiert (RAL- Farbe), und klarlackiert. Gefahren wird die normale E46 M3 Bremsscheibe, 325 x 28mm. Ich habe diese Bremse seit 2014 an meinem E46 330xi gefahren, weil ich immer Zugriff auf billige oder gut angefahrene E46 M3 Bremsscheiben hatte. Deshalb wurden die Bremssattelträger abgefräst, so das Sie mit den normalen AG- Radlagerträgern passen. Während ich die Bremse neu aufgearbeitet habe, wurde mir das Auto gestohlen. Da es nahezu aussichtsslos ist einen vernünftigen E46 zu finden, kann die Bremse in den Markt. Nach meinen Überlegungen, müsste die Bremse auch an den E36 passen. Die 330i- Bremse passt ja auch einfach so. Lackabplatzer durchs Lagern sind vorhanden. Insgesamt aber alles neu oder neuwertig.

    399.00 EUR

  4. Is doch prima. Motorsportlackierung - muss eh nur auf 5 Meter aussehen. Wenn Du keine groben Fehler machst, lernst Du eh durch weiteres Lackieren immer dazu. Gruß Maritn
  5. Vielen Dank für eure Erfahrungen! Gruß Martin
  6. Hallo Trackdayforum! Ich möchte mir gern einen CAE- Shifter kaufen, Fahrzeug ist ein E36. Ich benutze das Fahrzeug für die schnelle Landstraße am Sonntagmorgen und ab und zu auf einer Rennstrecke. Den Shifter kaufe ich für's geile Gefühl und das "haben wollen". Ich kann mir vorstellen, dass bei den Aluknäufen eine recht schnelle Wärmeübertragung zum Schaltknauf stattfindet und ich deshalb lieber einen POM- Knauf kaufen sollte, denn ich werde auch mal ohne Handschuhe fahren (wollen). Kann das jemand bestätigen oder verneinen? Gruß Martin
  7. Gelb deckt immer schlecht, deshalb lieber öfter dünne Schichten spritzen um Läufer zu vermeiden. Ich bilde mir ein zu sehen, das die Sättel eher unterbeschichtet sind (der Untergrund scheint durch), dafür aber trotzdem Läufer haben. Rundrum ne dünne Schicht drauf, kurz ablüften lassen (20 sek), nächstes Mal dünn drüber. Dann hast Du zwei Schichten die sich verbinden und gut aufeinander Kleben. Dort drauf kannste dann ein bisschen Gas geben und deckend Lackieren. Sollte dann auch klappen. Einfach mal ein bisschen probieren, Schnulli lackieren ist im Hobbybereich wirklich nur Gefühlssache, wenn man mit dem Material ein bisschen umgehen kann. Gruß Martin
  8. Ich hab's schon bei Instagram gesehen und war fassungslos. :-D Mit so einem Nagel im Kopf, lohnt sich das Helm tragen kaum noch.
  9. Zur Entlüftung haben bisher immer die Ausstellfenster gereicht. :-) Gruß Martin
  10. In Ordnung. Ob zu weich oder nicht wirst Du auf Strecke sehen, ich kenne Hockenheim nur aus dem Fernsehen :-) Es kommt auch drauf an was dein Reifen und dein Setup (Spur/Sturz/Tiefe) umsetzen können. Fahr' auf Serieneinstellung, lass Dir eine ungefährliche Achsvermessung machen (Sturz VA ca. 2,5°, HA 0,7° weniger als vorn) - Spur vorn leichte Nachspur, Hinten etwas mehr Vorspur, Hinterachse tiefer als VA und lies' Dich ein bisschen ein. Ein Backrezept kann Dir keiner geben, da sind zu viele Variablen drin. Vielleicht gibt es auch eine Motorsportbude die Dich im Rahmen einer Vermessung beraten kann. Einfach angeben was Du kannst und das Du auf dem HHR anfangen willst. Ich denke die haben dann was für Dich. Gruß Martin
  11. Welchen Reifen fährst Du, in welcher Dimension? Ich würde die Klicks wieder Serie stellen und dann eine typisch gutmütige BMW- Einstellung aufsetzen. Fährst Du mit dem Auto auch auf der Straße? Gruß Martin
  12. Zugstufe komplett zu, ist schonmal komplett nicht gut. Die Druckstufe dazu noch weicher... Da hast Du nach ein paar mal Einfedern quasi das Auto tiefergelegt weil es kaum noch ausfedert. Wenn Du auf der HA beides weicher machst und Dir das Auto zu hart wird, kann es auch nur sein das Du auf den Begrenzern rumfährst. Gruß Martin
  13. Ich weiß es nicht aber... da sind Deckel drauf. ;-)
  14. Es ist sehr schade, dass die Schmutzfänger gehen mussten! Gruß Martin
  15. 15W50 ist für die Durchölung ziemlicher Murks, specke da ruhig mal auf ein 5W50 ab (Mobil 1 z.B.) oder lese ein bisschen im Oil-Club ob dein Motor und Anwendungsfall vielleicht schon besprochen worden ist. Ansonsten - fette Kiste! Gruß Martin