shinin

Mitglied
  • Content count

    541
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

496 Excellent

5 Followers

About shinin

Personal Information

  • Wohnort
    Gütersloh
  1. Einfach mal bei Mack fragen, der macht eigentlich alles...
  2. https://www.polsterei-mack.de/
  3. Wie herrlich bekloppt ihr seid, sieht man am bereits montierten Flügel und diesem Satz
  4. Pottenhässlich. Aber kaufe ich dir ab für 100€
  5. Kannst du eine empfehlen? Gerne auch per PN.
  6. Das Teil wurde inzwischen geliefert, anbei ein paar Fotos. Kontakt mit MMR war sehr freundlich und schnell. Alles war gut verpackt und das Teil sieht sehr hochwertig verarbeitet aus. Schrauben wurden mitgeliefert. Einbau dann aber erst Anfang 2021.
  7. Bin dabei - denke Mitte Oktober ist er wieder chic. Pünktlich zum Saisonende Und wo wir gerade bei Teilen sind: Ich habe heute bei MMR Performance in UK mal dein Einsatz für die N55 Ölwanne bestellt. Hat wohl noch keiner hier im Forum ausprobiert, also wird es Zeit Der Spaß kostet knapp 300€ inkl. Steuer und Versand, ohne Einbau. Denke das könnte eine günstigere Alternative zum Umbau der kompletten Ölversorgung auf S55 Basis sein. Infos, Bilder usw. gibt es hier: https://www.mmrperformance.co.uk/products/mmr-performance-n55-sump-baffle
  8. Naja, dann kannst dir die Box sparen bzw. sie ist überflüssig. Am BB wird z. B. vorne an der Ampel kontrolliert - macht auf jeden Fall mehr Sinn als bei der Einfahrt in die Boxengasse. Ich habe die meisten Teile jetzt zusammen bzw. bestellt. Ersetzt werden müssen: - Seitenwand vorne rechts - Tür rechts - Seitenschweller rechts - PP Schwelleraufsatz rechts Außerdem muss der Karosseriebauer das Seitenteil hinten korrigieren/ausbeulen (nicht auf dem Foto zu sehen). Der Heckstoßfänger hat eine minimale Schramme, das geht wohl via Smartrepair, Polieren oder ich lasse es einfach so.
  9. Kann ich schwer beurteilen. Das Video von RaceControl durfte nur der Veranstalter sehen. Ich hake es unter Missverständnis bzw. Pech ab..
  10. Die Strecke finde ich eigentlich ganz cool, besonders die dreifach Links finde ich gut. Asphalt ist sehr rau nach meinem Empfinden. Stimmung fand ich locker und alles soweit gut organisiert für einen ersten Trackday. Was mir nicht gefallen hat war die Regelung mit der Box - du musstest nach hinten raus und dann vor der Tanke die Bändchen kontrollieren lassen. Das geht auch etwas weniger umständlich indem man in der Boxengasse vor der Ampel kontrolliert wie am BB. Habe ich Christian mal als Vorschlag weitergegeben.
  11. Direkt in der Einführungsrunde beim 2. Stint. Im ersten Stint bin ich mit Dominique Schaak gefahren, der hat sich erst meine Linie angeguckt und mir dann an zwei Stellen noch etwas andere Einlenkpunkte gezeigt.
  12. Fangen wir mal mit den guten Nachrichten an. Der Trackday in Zandvoort und auch die Touris mit offener GP-Strecke waren wirklich klasse. Das neue Fahrwerkssetup gibt mir Vertrauen und es waren ein paar tolle Tage. Zandvoort ist eine richtig tolle Strecke und macht viel Spaß. Die beiden Steilkurven sind schon richtig geil Am Donnerstag ging es dann das erste Mal nach Oschersleben. Der Trackday war toll organisiert und ich habe auch das Angebot von Yokohama genutzt den Wagen endlich mal auf die Radlastwaage zu stellen. Gewicht mit vollem Tank ohne Fahrer: 1.546 kg VL: 402 kg VR: 418 kg HL: 364 kg HR: 362 kg Leider war der Tag relativ schnell für mich vorbei, als ich auf der Ideallinie eine kleine Meinungsverschiedenheit mit einem anderen Teilnehmer hatte. Zu Schaden gekommen ist keiner, aber es ist einiges an Blech zu reparieren jetzt: Tür, Seitenteil hinten, Schweller, Schwelleraufsatz, Seitenwand. Ich hake es unter Pech ab. Die Plastikteile müssen natürlich neu, Kotflügel und Tür guckt sich nächste Woche ein Karosseriebauer an. Ich rechne sehr grob mit Kosten zwischen 1.000-2.000€.
  13. Hast bei Freddy schon gefragt? www.special-brakes.de
  14. Ich bin nach meinem Unfall dann irgendwann nach Hause gefahren..