Pablo

Mitglied
  • Content count

    345
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

790 Excellent

2 Followers

About Pablo

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Bad Bentheim
  1. Vielen Dank, das freut mich zu hören!
  2. Hier noch n Video von dem Tag
  3. Ich bin gestern das erste Mal mit den FZ-201 am Ring gewesen und muss sagen, dass ich sehr sehr zufrieden war. Für mich persönlich würde ich die Reifen irgendwo unter Direzza und über AR-1 vom Griplevel einordnen. Ich bin 10 Runden "am Stück" gefahren, heißt ich hab zwischendurch mal Luft gemacht und direkt wieder drauf. Kein Schmieren, nichts. Der Reifen hat in jeder Runde die selbe performance gehabt, was sehr viel spaß gemacht hat. Nur kalt ist er sehr sehr zickig :D Reifendruck waren jetzt 2,2 Bar, meine Rundenzeit konnte ich nicht verbessern, da wirklich in jeder Runde mindestens 1-2 mal gelb war. Immerhin ist die theoretische Zeit auf 7:52 gefallen und ich bin mir sicher, dass da noch gut was drin ist. Es gab tatsächlich innerhalb von 2 Stunden nicht EINE "freie" Runde... Zu meinem erstaunen hat sogar einer seinen Boxster schon eingerastet, als ich noch im Stau zum Kreisverkehr stand....
  4. Jaein, meine Rohre von der Zelle laufen nicht so gerade nach unten, ich würde auf dem Handy fast nichts sehen
  5. Ich komme auch heute
  6. Ich dachte ich mache hier mal das Thema auf, weil ich bestimmt nicht der einzige bin, der ein Problem mit der Handyhalterung hat. Man nutzt das Ding ja inzwischen auch häufig auf der Strecke, sei es der Laptimer oder Tracksecure. Ich bin bei meinem Auto noch auf der Suche nach einem anständigen Handyhalter, der bestenfalls am Käfig befestigt werden kann. Mit Magneten am Lüftungsgitter hält zwar, wackelt aber und gefällt mir nicht so gut. Befestigt werden soll das ganze im markierten Bereich, allerdings macht der Winkel der Rohre das ganz schwierig, ich müsste etwas haben, das im Grunde in alle Richtungen verstellbar ist. Hat einer eine Idee?
  7. Ich habe Stahlflex und andere Bremsflüssigkeit im F80. Auf dem Ring bisher keine Probleme, nur hat die Scheibe jetzt n kleinen Schlag, (Wummert/wackelt) beim bremsen, denke da war mal zu viel Hitze drin. Funktioniert auf jeden Fall so (auch mit den Serienbelägen) wenn man es jetzt nicht komplett krachen lässt. Die schnellste Runde war ne 7:46 oder so, also mit dem Auto noch recht human.
  8. Bisher auf die Allgemeine Email (war zu erwarten) keine Reaktion. Der Kontakt, den du mir geschickt hast, zeigt bisher auch kein Interesse.
  9. Achja, Soft, mir wurde von jedem ausdrücklich empfohlen Soft zu nehmen.
  10. Ja, bin gerade mit dem orangenen M3 an dir vorbei, wo du über die Strecke gebrüllt hast, ob alles okay ist :D
  11. So, hier ist auch wieder was passiert. Der Satz A052 den ich hatte war purer Kernschrott. Sie haben 40 Runden Nordschleife mitgemacht, ein paar langsame Rund in Dölln und dann war Ende... Normal halten sogar AR-1 über 100 NOS bei mir... Die Reifen haben nie guten Grip gehabt, viel geschmiert, extremes Sägezahn aka Waschbrett-Profil entwickelt und dann hat sich noch ein riesiger Teil Lauffläche gelöst. Von Yokohama bisher keine Reaktion... Pure Enttäuschung für knapp 800€ Habe dann in Dölln ersatzweise 215er R888r bekommen, war damit 2 Sekunden schneller. (Fahre sonst mindestens 225) Bin gespannt, was unsere Reifenspezialisten hier so sagen. Habe jetzt auf Empfehlung vieler Leute den FZ201 bestellt, es bleibt spannend.
  12. Achja, fahren tut er Eimer auch… Muss aber dennoch sagen, dass ich mich insgesamt mit dem E36 auf der Strecke wohler fühle. Die Rundenzeit war mehr oder weniger „aus dem Ärmel geschüttelt“, also nicht hart gepusht oder so, krass was die Leistung ausmacht.
  13. Kann ich so unterschreiben, war gestern auch da, hab auch noch gesehen, wie du Hohe 8 angehalten hast. Hat sich nicht wirklich gelohnt, Unfälle oooohne Ende, verstehe nicht warum die Leute alle so über ihrem Limit fahren. Ich bin auch noch im Hatzenbach direkt nach dem Unfall durch eine riesige Kühlwasserpfütze gefahren, zum Glück war ich langsam und es ist nichts passiert.
  14. Einmal E36 durchgespielt :D Sehr geil!
  15. Ich hatte in den letzten Wochen ja öfter was mit Schirmer zu tun und ihn auch mal drauf angesprochen, warum die Teile denn zum Teil so viel teurer als bei den Mitbewerbern sind. Laut seiner Aussage liegt es daran, dass alle Teile tatsächlich geprüft wurden, somit ein Gutachten haben, eintragbar sind und er sogar Garantie darauf gibt. Ich will keine weitere Diskussion entfachen, lediglich mein Wissen weitergeben...