Pablo

Mitglied
  • Content count

    197
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

332 Excellent

2 Followers

About Pablo

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Bad Bentheim
  1. Moin, willkommen erstmal! Ich würde an deiner Stelle als erstes die wichtigen Sachen machen, also Bremse, Reifen, Fahrwerk. Das sind meiner Meinung nach so die Basics, damit man erstmal fahren kann. Bremse: Da reicht eigentlich die 330 Bremse. Stahlflex Leitungen, Bremsflüssigkeit, ATE Scheiben, Pagid RSL 29 und ne Bremsbelüftung, damit kannste schon richtig brennen lassen! (Kannst auch andere Hersteller nehmen, funktioniert aber erfahrungsgemäß so ganz gut.)(Kommt aber auch drauf an auf welcher Strecke du fahren willst) Reifen: Da du ja scheinbar auch noch im Alltag fahren willst sowas in die Richtung Michelin Cup 2, Pilot Sport 4s, Super Sport oder sowas. Der Cup 2 kostet nicht so extrem viel, hält lange, hat aber natürlich nicht so gute Nasseigenschaften wie die anderen genannten. Lass auf jeden Fall die Finger von den Yokohama AD08RS, die können nichts! Fahrwerk: Da auch nicht sparen, sonst brauchst du innerhalb kürzester Zeit ein neues. Low Budget wäre ein ST XTA, das kann man noch mit den Clubsport-Federn aufrüsten. Ich persönlich würde direkt ein KW Clubsport kaufen, da hast du länger was von und hält seinen Wert ziemlich gut, falls man das dann doch nochmal verkaufen will um sich irgendwann ein Competition oder ähnliches zu kaufen.
  2. Ich denke dass der spaß macht, ist meiner Meinung nach aber schon echt teuer.. Außerdem echt hässlich, 1,6er 3 Zylinder und für die Größe vom Auto auch nicht ultra leicht. Meine Wahl wäre es nicht...
  3. Hilft jetzt nicht weiter, aber warum nicht neu machen? Sowas kostet doch nicht viel...
  4. Schönes Projekt, gefällt mir auch optisch sehr viel besser als dein altes Coupe :D Hat man dich nicht in letzter Zeit öfter mal auf YouTube gesehen?
  5. Weiß ich gar nicht mehr wo genau das war, ist auf jeden Fall ein Freund von @Obi92 Ich bin aktuell noch am hin- und herüberlegen wegen der Bremse... Aktuell ist eine E46 330 Vorne verbaut. Eigentlich brauche ich nicht mal die, weil ich nicht mal mit der 328 Bremse (286mm) Probleme habe. Die E46 330 Scheibe hat 325mm, also schon mehr als ausreichend für mich. Trotzdem bin ich mit der Vmaxx Anlage in 330mm am liebäugeln. Festsattel, 4-Kolben, statt Schwimmsattel ein-Kolben, fast die selben Unterhaltskosten wie ne 330i mit Compound-Scheibe. Sind das nochmal große Unterschiede, dass sich das lohnt? Sind von der Vmaxx vllt, die Scheiben sogar leichter?
  6. 30.10 - 01.11 Nürburgring Geplant war eigentlich am 15.11. da zu sein und mit dem Daily ein paar Abschlussrunden zu drehen, aufgrund der kommenden verschärften Maßnahmen denke ich aber, dass es im November nichts mehr wird mit fahren...
  7. Das Auto wurde jetzt verkauft und wird hoffentlich in Zukunft weiterhin am Ring unterwegs sein!
  8. Es geht in kleinen Schritten weiter, ich habe soweit schonmal die Türen, sowie die Heckklappe zusammengebaut. Vierliter Pedalhülsen sind ebenfalls schon verbaut. Zur Zeit warte ich noch auf viel Kleinkram von BMW und fahre Abends immer in die Halle und bastel ein wenig rum. Hat sich also im großen und ganzen noch nicht viel getan, wollte euch trotzdem mal auf dem laufenden halten und habe euch zur Unterhaltung wenigstens ein paar Bilder von dem Auto gemacht. Mit den Carbonplatten werde ich die großen Löcher, wie z.B. hinten in der Reserveradmulde verschließen, einfach damit es ein bisschen stimmiger ausseiht. Den Türkabelbaum habe ich neu gewickelt, sieht zwar nie wieder einer, man weiß dann aber wenigstens, dass es hinter der Türpappe vernünftig aussieht. Ich habe es mir diesmal gespart den Kabelbaum weiter auszudünnen, weil ich da keine Ahnung von habe und es auf die paar Gramm nicht ankommt.
  9. Schön zu sehen, dass du auch so gut darin bist dir Sachen schönzureden :D Bin mit meinem RN Lite auch sehr zufrieden, nur ist die Kamera ehrlich gesagt scheiße.
  10. Nochmal zum Abschluss ein kleines Video von meiner neuen Bestzeit. Das Auto geht jetzt voraussichtlich am Samstag weg.
  11. Genau, E46 Facelift Lenkgetriebe kaufen. Alle Infos, die du brauchst findest Du hier. https://sites.google.com/view/vierliter/startseite/technikecke-e36-v8/lenkgetriebeumbau-e46-fl Auf ebay kannst du auch fertige Kits von ihm kaufen
  12. Klingt doch ganz gut
  13. Moin, ich verkaufe meinen E36 328i komplett fertig und einsatzbereit, alles eingetragen! Schau mal rein: Schreib mir mal ne Nachricht, da wird man sich bestimmt auch mit dem Preis einig!
  14. Viel hilft viel
  15. Es kommen jeden Tag neue Teile an, bon am bestellen wie bekloppt... Heute waren es Shifter, Tacho, Plane, Schaltknauf und noch Kleinkram. In den nächsten 1-2 Wochen soll der Zusammenbau richtig losgehen, da kommt ein Kollege rum, der sich gut mit Elektrik auskennt, mit dem ich das zusammen machen werde. Ich denke ich würde es auch alleine schaffen, aber ich bin bei dem Thema einfach nicht drin, kann nichtmal ein Multimeter bedienen und es soll ja alles vernünftig werden. Der Plan ist dann mit ihm grundsätzlich soweit zu kommen, dass die gesamte Elektrik funktioniert und das Auto eigenständig vor- und rückwärts fahren kann. Danach komme ich bestens alleine klar und muss im Grunde nur noch Teile schön und vernünftig einbauen. Deswegen mache ich aktuell noch nicht viel an dem Auto. Achja, hat noch einer so eine Brücke rumfliegen, die den Shifter mit dem Getriebe verbindet? Nicht die Originale, sondern ein Upgrade