ChrisTCR

Hallo aus der sonnigen Südpfalz

10 posts in this topic

Hallo allerseits,

ich bin der Christian,  34 Jahre alt und wohnhaft in der Südpfalz. Ich beschäftige mich schon einige Jahre mit dem Thema Teilnahme an Trackdays, was durchaus der nähe zum Hockenheimring quasi vor der Haustür (35km) geschuldet ist. Leider wurde die Idee und auch der Kauf eines passenden Fahrzeugs immer wieder zugunsten anderer "Projekte" auf die Seite geschoben.

Doch im März dieses Jahres habe ich endlich Nägel mit Köpfen gemacht und als die Anschaffung eines neues PKW anstand einen Golf GTI TCR  bestellt. Ich weiß es ist keine Mörder Rakete, allerdings sehr spaßig im Alltag und hoffentlich auch brauchbar für die ersten Gehversuche auf der Rennstrecke. 

Dem geplanten Einsatzzweck entsprechend habe ich einen der letzten Dreitürer geordert und auch gleich die optional erhältlichen Michelin Cup 2 dazu bestellt. 

Eigentlich wollte ich schon dieses Jahr die ersten Ausflüge auf die Rennstrecke unternehmen, allerdings wird der Wagen nach diversen Liefervezögerungen wohl frühestens im August geliefert. Ich hoffe eventuell noch bei der ein oder anderen Veranstaltung im Spätjahr teilnehmen zu können. 

Grüße 

Christian 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Herzlich willkommen! :12_slight_smile:

"Mörder Rakete" liegt immer im Auge des Betrachters, das Auto muss einem einfach liegen und Spass machen, sonst dürften nur GT3 RS usw. auf Rennstrecken fahren.

So langsam sind die GTI´s bzw. generell die MQB-Plattform aber nicht, die Fahrzeuge werden oftmals deutlich unterschätzt.
Die Basis ist sehr brauchbar und gerade für einen Rennstrecken-Anfänger mehr als ausreichend schnell.
Aber, wie es bei VAG üblich ist, alles relativ unaufgeregt.

Wünsche dir jedenfalls eine möglichst kurze und erträgliche Wartezeit.:3_grin:

Edited by Fox906bg
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Stimme @Fox906bgnach Erfahrung mit diversen PQ35/MQB Modellen 100% zu.

Und der GTi TCR braucht nur ein vernünftiges Fahrwerk, die Sperre überarbeitet (evtl. getauscht) und (in Hockenheim) ein Bremsen-Upgrade, dann ist der in kundiger Hand fast eine Mörder-Rakete. :12_slight_smile:

Im Übrigen schließe ich mich vollumfänglich an.

Edited by Maody66
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

GTI kenn ich, aber was ist denn TCR? Kenne nur die brutalen TCR Renngeräte...wenn du dir so etwas angeschafft hast, WOW!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah, sieht aber cool aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke erstmal für die netten Reaktionen zu meinem Beitrag. Ja die Wartezeit nervt schon , aber die geht auch vorbei :16_relieved: Irgendwie konnte ich den Beitrag nachdem hochladen nichtmehr sehen und bin davon ausgegangen das er nicht gepostet wurde, deshalb kam die letzten Tage keine Reaktion von mir. Erst nach dem ich mich heute eingeloggt habe konnte ich ihn wieder sehen.

So nun zum eigentlichen Thema zurück:

Ich werde mal schauen wie weit ich komme mit dem serienmäßigen Fahrzeug, da ich  ja noch gar keine Vorstellung habe  was da auf mich bzw das Fahrzeug zukommt. Der TCR soll ja eigentlich schon von Haus aus auf Rennstreckeneinsätze ausgelegt sein, was auch der Grund war weshalb ich keinen R genommen habe. Inwiefern das stimmt wird sich ja relativ schnell in der freien Wildbahn zeigen. Ich lasse es mal auf mich zukommen, falls nötig findet man hier im Forum ja auch kompetente Hilfe in Sachen Modifikationen wie ich schon nachlesen konnte. Aber es wird ja auch meinerseits ein learning by doing geben und ich werde nach und nach in die Materie einsteigen. 

Grüße 

Christian 

 

Edited by ChrisTCR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, der TCR ist jetzt auch nicht wirklich besser, aber auch nicht schlechter als der R für die Rennstrecke "ausgelegt".

Als erstes wird halt - wie bei VAG üblich - die Bremse der limitierende Faktor sein, gefolgt vom Fahrwerk und der Rad/Reifen-Kombi.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist doch bei allen serienmäßig bereits sportlichen Fahrzeugen so. Funktionieren tun sie gut, 2-3 Runden...NoS wahrscheinlich etwas länger.

Aber die 3 Basic-Modifications muss wohl jeder machen :3_grin:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.5.2019 um 22:09 schrieb Fox906bg:

Naja, der TCR ist jetzt auch nicht wirklich besser, aber auch nicht schlechter als der R für die Rennstrecke "ausgelegt".

Als erstes wird halt - wie bei VAG üblich - die Bremse der limitierende Faktor sein, gefolgt vom Fahrwerk und der Rad/Reifen-Kombi.

Ich denke auch das die Bremse das größte Sorgenkind sein wird, gerade in Hockenheim. Beim Fahrwerk muss ich mal schauen, das kam  mir bei der Probefahrt schon ziemlich gut vor, allerdings natürlich nur auf der Straße. Bei den Reifen bin ich am überlegen wenn die Cup 2  auf den 19 Zoll Pretoria runter sind für den Alltag auf PS 4 umzustellen und mir einen Satz 18 Zöller (Gewicht) mit Semis für Trackdays zuzulegen.

 

Gruß 

Christian 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now