Maody66

Mitglied
  • Content count

    866
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1,322 Excellent

About Maody66

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Erkrath, Deutschland

Recent Profile Visitors

2,644 profile views
  1. Einfach sehr sehr geil!
  2. Da fehlt doch noch mein wöchentlicher Upload... Touristenfahrten aus Oktober 2020 nochmal. 3 MX-5 im Formationsflug, 2 Gelbphasen und mal wieder ein M2... Unterhaltsam insgesamt.
  3. Hmm, ob es die erste ist? Marc hatte ja schon 2 #under8 Runden gepostet. Im Übrigen auch noch schneller als diese hier. ;)
  4. Oh ja!
  5. Wöchentlicher Upload :-) Zusammenfassung wie immer im angepinnten Kommentar.
  6. Glückwunsch! Geiles Teil! Zur Rad-Reifen-Kombi: OZ Ultraleggera sind immer gut. Alternativ die Pro Track One. Wenn Du eine 8.0 x 18 nimmst (k. A. ob das mit irgendeiner ET bei Dir hinkommt), kannst Du die OEM Größe 225/40/18 und auch 235/40/18 fahren. Damit würdest Du Dir noch mehr Auswahl verschaffen. Außerdem ist 235/40/18 (auch wenn vermutlich eintragungspflichtig) natürlich auf der Strecke besser als 225/40/18. Wenn die werksseitig Pilot Sport 4S drauf machen, kann man die sicher erst einmal testen. Wenn sie nix sind oder Du - nachdem sie verbraucht sind - meinst, es dürfte etwas mehr sein, machst Du einen Cup2 drauf. Danach kann man dann immer noch weiter sehen...
  7. Ein kleines, aber sehr nützliches Upgrade
  8. Was @r20832sagt!
  9. Nach Erfahrung mit 2-fach und 3-fach in direkter Folge kann ich das nur zu 100% bestätigen. Und auch, was @Fox906bgund @soundysagen!
  10. Nachschub von der VLN-Variante, leichter Regen und viel los...
  11. Ich kenne auch Leute, die Frontis mit relativ konservativem Setup einigermaßen flott bewegen... (und nein, ich meine ausdrücklich nicht mich)
  12. Jochen, Du musst Ironie kenntlich machen, sonst erkennt die nicht jedeR.
  13. Eine weitere Runde vom 31.10. Ich sehe ja die Rundenzeiten immer erst zu Hause, wenn ich die Videos von der GoPro auf den PC überspiele. Diese hier war mir im Auto selbst gar nicht soooo schnell vorgekommen (vermutlich genau wegen der Gelbphase). Nach dem Ansehen habe ich mich aber echt gefragt, ob das ohne die Gelbphase Hedwigshöhe bis Eschbach meine erste "unter Acht" gewesen wäre mit dem TCR. Wir werden das natürlich nie erfahren. Und das ist auch gar nicht schlimm. Hauptsache, es wird immer besser mit der Gewöhnung ans Auto. Jedenfalls war es bereinigt wohl die schnellste Runde des Tages...
  14. Ganz ehrlich? Bist Du - wie ich bereits erwähnt hatte - noch nicht. Wirklich nicht.
  15. Wie schon gesagt: optimaler Zeitpunkt für eine PB.