Maody66

Mitglied
  • Content count

    749
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1,028 Excellent

About Maody66

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Erkrath, Deutschland

Recent Profile Visitors

2,215 profile views
  1. Also Anfahrt Hohe Acht. Vielleicht rechts auf den Teppich gekommen? Aber Hauptsache, Dir ist nix passiert. Und das Auto ist reparierbar.
  2. Also, nochmal zur Kfz-Versicherung. Es ist eigentlich total einfach (Flotte hin oder her): Die Haftpflicht zahlt immer. Muss sie. Maximal möglicher Regress 5.000 €, mit zusätzlich einem vertraglichen Fehlverhalten bis zu 7.500 €. Diesen Regress kann man aber ausschließen, indem man einen Tarif wählt, bei dem die Gesellschaft auf die Einrede grober Fahrlässigkeit verzichtet. Das empfiehlt sich auch für die Kasko alternativlos. Die Kasko zahlt, wenn der Versicherer in den Allgemeinen Kaskobedingungen nicht "jegliches Befahren von Renn-/Rundstrecken, gleich zu welchem Zweck" ausschließt. Oder ähnliche Klauseln mit Totalausschluss drinstehen. Man muss wirklich nur aufmerksam in die Allgemeinen Kaskobedingungen schauen. Wenn dort nur die Standardklausel zum Ausschluss von "behördlich genehmigten Rennen sowie Veranstaltungen zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten und Trainings zu solchen Veranstaltungen und Rennen" steht, dann ist man bei Touristenfahrten safe. Und bei Trackdays, die als Fahrsicherheitstrainings gelten. Trackdays mit offizieller Zeitnahme und/oder der Möglichkeit von Teilnahme mit nicht angemeldeten Rennfahrzeugen sind selbst dann kritisch. Es ist wirklich so einfach. Wer lesen kann, kann es auch lösen. Und Ihr dürft mir glauben, ich hatte über die letzten fast 20 Jahre des Befahrens von Rundstrecken genügend Gelegenheiten, mich mit der Materie ausgiebig auseinander zu setzen.
  3. Alter ... das war ja abenteuerlich. Um ehrlich zu sein, ohne Eau Rouge wäre das nichts Richtiges für mich. Klar, Du hast Recht, so konntet Ihr überhaupt eine Runde fahren, aber Eau Rouge ist doch igenrlich das, was Spa unvergleichlich macht.
  4. Wie schon an anderer Stelle geschrieben, sind die VMAXX dieselben Taiwan-AP-Racing-Nachbauten, wie man sie von D2, K-Sport, XYZ, IS-R etc. etc. bekommt. Die haben offenbar derartige Fertigungstoleranzen, dass man mit solchen Anlagen Glück haben kann (hatten @Fox906bgund ich z. B. mal mit einer 8-Kolben IS-R) aber auch genauso richtig Pech (kenne ich auch ein paar). Hattest Du dann offensichtlich auch. Dann hilft aber auch nichts außer: raus damit. Kluge Entscheidung. Btw, meanwhile in Taiwan
  5. Nein, wer da kündigt, ist völlig egal, s. o. Der neue Versicherer fragt immer beim alten den sog. Versicherungsverlauf ab. Und das wars dann. Daher alles egal. Ich bekomme in absehbarer Zeit sicher keine VK mehr. Jedenfalls keine mit Rundstrecke. Solange nichts sicher ist, tue ich mich zwar schwer, aber zurzeit sieht es so aus, als ob der Schaden 20+ K€ sein wird. Den Wert des Autos schätzt der Gutachter mit 40+ K€. Aber - wie gesagt - noch liegt das Gutachten nicht in Papier vor. Kommt nächste Woche. Und bis dahin glaube ich tendenziell erst mal nichts. Und bis dahin denke ich auch noch nicht ernsthaft darüber nach, was ich mache. Und klar kommen neue Videos. Egal, was jetzt mit dem TT passiert...
  6. Genau so isses. Aber ich stand ja schon vor diesem Schaden auf der Schwarzen Liste.
  7. Yup, hätte ich. Brauche ich aber sicher nicht ausüben. Denn die Versicherung hat auch eins. Die werden das sicherlich ausüben...
  8. Hier jetzt die dritte Runde von Fronleichnam. Nichts besonderes, nur eine recht flotte Runde durch den Touri-Verkehr mit meinem Freund Mario als Beifahrer. Immerhin kein Regen mehr, dafür wurde der Verkehr mehr. Ich gewöhne mich auch langsam selbst an das neue Design. Die erheblich bessere Video-Qualität im Vergleich zu den Overlays von Harry's Laptimer und das verschwundene Gewackel helfen dabei sehr... ;)
  9. Das kann ich genau so bestätigen. Einfach ein geniales Programm. Hab mir auch gleich das große Paket gegönnt, lohnt sich! Allein die Tatsache, dass es von allein die GPS Daten aus dem GoPro Video extrahiert, in einen eigene Datei packt, diese hinzufügt und dann auch noch selbständig synchronisiert, ist MEGA! Man braucht eine Weile um die grundlegenden Funktionen (wegen der von @Fox906bggenannten, eher 50 Millionen, Funktionen) souverän zu beherrschen, freut sich dann aber auch über die unzähligen verschiedenen Layouts und Anzeigen, die man generieren und anpassen kann (Achtung: Zeitfresser! ). In dem Nordschleife-Thread sieht man das in meinen letzten geposteten Videos. Auch genial: Wenn man auch ein Video aus einer Heck-Kamera hat und das "Rückspiegel-Layout" wählt, dreht RR das Video automatisch, um die Ansicht zu erzeugen, die man im Rückspiegel hätte. Statt der, wenn man nach hinten aus dem Fenster schaute.
  10. Dem ist nichts hinzuzufügen!
  11. Zu sehe war nix, was natürlich nichts heißt. Ich glaube, ich werde das nie mehr herausfinden. Sobald aber die Dinge mit der Versicherung geklärt sind, werde ich das Video auch hochladen bzw. öffentlich stellen. Und hier verlinken. Bin gspannt, ob dann jemand eine Idee hat.
  12. Die nächste Runde Touristenfahrten von Fronleichnam ist online. 2. Runde des Tages und eine (schon mal merken), in der ich mindestens genauso schnell und am selben Einlenkpunkt in Breidscheid war wie in der dann später leider letzten Runde. Natürlich auch im neuen Layout. Beim Upload habe ich mal eine neue Youtube Funktion probiert, mit der man in der Timeline Abschnitte einfügen kann. Die Erläuterung dazu liest man dann in der Beschreibung. So nach dem Motto "was passiert wann" mit der Möglichkeit, über die Timeline direkt dahin zu springen (Mauszeiger drauf). Zweite Runde des Tages, noch ein paar Tropfen Regen, sonst keine besonderen Vorkommnisse.
  13. Meine Erfahrung (s. o.) besiert auf der H1 Mischung. Und ja, er war definitiv schneller als der Trofeo R. Auf meinem Auto...
  14. Klares Nein, auf meinem TT-RS schneller. Ist aber sicher (siehe @Fox906bg) farhzeug-, fahrstil- und setupabhängig. Der weitaus überwiegende Teil derjenigen, die ich kenne und beide ausprobiert haben, halten den Direzza für schneller. Kann man im Grunde nur ausprobieren. Bei renn-reifen.de gibt es ihn in allen verfügbaren Größen zu bestellen.
  15. Da schließe ich mich an, würde das Fenster dann auch wie eine Art Rückspiegel einblenden. Also auch an der entsprechenden Position. Beispiel im Thread zu den Nordschleife Videos. ;) Guckt Ihr: