Maody66

Mitglied
  • Content count

    562
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

735 Excellent

6 Followers

About Maody66

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Erkrath, Deutschland

Recent Profile Visitors

1,477 profile views
  1. Kennst Du das schon? So sah es bei meinem aus. Leider gab es zu der Zeit, bis ich ihn dan schlussendlich da obe gelassen habe, kein VWR Catch Can System im Handel. Mir konnte es also nicht mehr helfen, Dir schon... Wenn das bei Dir auch so aussieht, ist der Motor schon so verschlammt, dass Du eigentlich auch massiven Leistungsverlust haben müsstest. Bei mir ware das damals um die 20 %. Also, VWR CC verbauen. Und zwar scnell. Sonst wars das irgendwann mit dem Motor...
  2. Sehr sehr schöner Umbau, Mann! Zur VWR Catch Can ist ja schon alles gesagt.
  3. Auch von mir - als Ex-Golf 7 R (top Basis btw.) - herzlich willkommen hier!
  4. Gern doch!
  5. Wir haben schon mal geschätzt, dass unter 10 machbar sein sollte...
  6. Ich glaub, den kenne ich auch... Von mir auch herzlich willkommen!
  7. Der Direzza ist laufrichtungsgebunden. Und über den A052 würde ich auch gern etwas hörlesen. :)
  8. O. K., aber in 295/35/18 und 305/35/18 gibt es m. E. gar nichts. Evtl. einen Yoko A052 aber sonst - meine ich - nix. Was hast Du denn OEM für Größen?
  9. In 295/30/18 + 265/35/18 gäbe es den Direzza (Referenz!)
  10. 130i ein Sauger?
  11. Diesen Worten kann ich mich nur vollumfänglich anschließen. Insbesondere das selbst Schalten betreffend. Ich könnte mir gar nicht vorstellen, nicht manuell zu fahren. Zum Bilster Berg: In der Tat passt die Linie bis auf Kleinigkeiten schon sehr ordentlich. Wenn Du noch ein bisschen feilen willst, habe ich in meinem Youtube Kanal Videos von geführten Runden mit Instruktor-Ansagen (Ruben Zeltner). Findet man in der Suche innerhalb meiner Videos im Kanal sehr leicht. Sind allerdings noch mit dem Golf R gefahren, das bisher erste und einzige Mal, wo ich da war.
  12. Noch zwei neue Uploads fertig gestellt. Archiv-Material, meine Saison fängt ja erst am 14.04. an... Der erste ist ein Picture in Picture Video, bei dem ich das Onboard Video aus einem Motorrad eingeklinkt habe, das mir für eine ganze Weile gefolgt ist. Sehr schön plastisch kann man darin die Unterschiede zwischen Auto und Moped auf der Strecke sehen: Der zweite ist eine ganz normale Touri-Runde, die ich noch gefunden hatte. Eine neue Aufwärmrunde nach einer längeren Sperrung mit typisch viel Verkehr. Obwohl ich mir schon echt viel Zeit gelassen hatte zum wieder Auffahren:
  13. Ist aber leider so, der Trofeo ist sehr schnell runter. Der Trofeo ist da aber (auf meinem Auto zumindest) kein Stück besser. Er ist sogar, weil näher am Straßenreifen, bei mir früher überfordert gewesen.
  14. Auch von mir (als jemand, der weiß, worüber Du sprichst) erst mal mein Mitgefühl. Ich kann Dir erklären, was da passiert ist, habe genau da auch mein Auto verloren, Totalschaden. Video verlinke ich mal unten. In dieser Schikane sind ein paar ganz eklige Wellen, wenn Du auch nur einen Tick zu schnell und ein paar Zentimeter von der Linie wegbist (und dann vielleich noch das Gas lupfst, wenn Du gerade über die Wellen fährst), dreht sich das Heck schneller weg, als man schauen kann. Ich wusste schon beim Reinlenken in die Schikane (man sieht im Video, wenn man drauf achtet, auch die unruhige Vorderachse), dass ich da nicht unbeschadet wieder rauskomme. War einfach nur viel zu schnell.... Habe dann nur noch versucht, Lastwechsel zu vermeiden und mit den Fingerspitzen das Auto vorsichtig durchzulenken. Hat aber nicht mehr geholfen... Btw., wir sind da in prominenter Runde. ;)