mad90

Hallo zusammen aus der Vordereifel

41 posts in this topic

War trotz des Wetters sehr schön am Sonntag mal die Gesamtstrecke zu fahren, obwohl es stellenweise sehr schmierig war.

Das wars jetzt für dieses Jahr erstmal da Saisonkennzeichen, für nächstes Jahr kann ich mir dann hoffentlich endlich den Traum eines Tracktools erfüllen, da ich den TT ja eigentlich gar nicht dafür nehmen wollte :D Macht halt einfach zu viel Spaß ...

Im Moment ist die Vorderachse sehr limitiert, das Heck fährt wie auf Schienen. Daher kommt für nächstes Jahr unabhängig vom Einsatz mehr Sturz auf die VA, 5mm Distanzen und der R32 Stabi hinten rein, das sollte dem entgegenwirken.

Viele Grüße, Marius

racetracker_11320740_166963.jpg

Edited by mad90
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir sind mit dem TT nur am kämpfen. Verstellbare DL und PU exzenterbuchsen drin und Querlenker Langlöcher auf Anschlag. Das Ding kommt so grade auf 3grad Sturz.:3_grin:

du wirst nie zufrieden sein wenn du den Wagen auf der Schleife fährst aber nicht ran an den Speck willst. Daher Spar dir das Geld und die Mühen für eine basis wo du ans Eingemachte gehen kannst. Es wird dich nur frustrieren und am Ende erwischst du dich Ben Löcher bohren in die TT Karosse für den Käfig ;-)

Edited by Kappacino
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KappacinoZiel ist eh "nur" das Auto insgesamt einfach besser abzustimmen und einen guten Kompromis hinzubekommen. Wie schon beschrieben war mein TT nie als Tracktool angedacht, drehe halt ab und zu mal paar Runden um mir das Warten zu verschönern :D

Käfig usw kommt dann in ein extra Wägelchen, da schwanke ich immernoch zwischen E90 (Vernunft) oder tatsächlich einem zweiten TT (da hängt mein Herz halt dran).:3_grin:

Edited by mad90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir setzen auch einen ein :-). KW clubsport, vmaxx Bremse ein bisscjen Polylager. Geht schon ganz gut ums Eck :-)Nach ein bissxjen kämpfen um mehr Sturz:3_grin:  und die Bremse ist standfest. Ist halt leider sehr sehr klein und eng im Innenraum und unüberbersichtlich Aber  macht trotzdem Spaß.

7ABEDB43-97E0-4BA2-AA19-4DB57E5C7702.jpeg

Edited by Kappacino
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich die BMW´s verschiedener Baureihen als Tracktools klasse finde, aber mit einem TT fährt man halt doch einen ziemlichen Exoten auf der Rennstrecke.
Das macht es für mich so reizvoll.
Gerade auch wegen dem Umstand, dass die Knubbel massiv unterschätzt werden.
Gut, im Serientrimm ist es um Rennstreckenperformance nicht sooo gut bestellt, aber mit den richtigen Modifikationen können die Teile richtig flott sein.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

100% Zustimmung! :1311_thumbsup_tone2::1321_punch_tone2:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut Leute, dann wirds ein TT habe das jetzt so entschieden :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

Brauchen wahrscheinlich etwas mehr Liebe zu Beginn, da 5 Jahre älter, Turbo und Allrad aber letzten Endes packt man so oder so alles mal an bei einem Tracktool... Im Gegensatz zum BMW sollte man ihn allerdings auch <1.3t bekommen.

@KappacinoGibts irgendwo einen Thread zu dem TT? Sieht schon sehr ordentlich aus der Hobel. Was wiegt der so bzw was hat der an Power und was war die Basis? 225 PS?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst unter 1,3t? Den Zahn zieh ich dir direkt mal :3_grin: Ohne GFK und Makrolon sehe ich da schwarz. Der TT hatte in etwa 1350 auf der Waage ohne Fahrer mit halben Tank, ist aber auch ein Quattro!.(Heckscheibe ist Makrolon) 

 

Hat ein STG verbaut für um die 270PS. Wir haben vor kurzem das B16 gegen ein Clubsport getauscht. Achsen sind komplett Poly gelagert vorne zusätzlich mit Exzenterpolybuchsen. (3° Sturz). V-Maxx 330mm Bremse ist verbaut mit Kühlung, H&R Stabikit. Sturzstreben hinten. Sparco 7,5x17 mit 235er Direzzas, Wiechers käfig, großes Kühlerpaket mit Ölkühler und Spal lüfter. Recaro PPs mit 4 Punktgurten.

 

Fährt sich soweit problemlos. Ich hab grade den Zettel mit den Achsslasten verbummelt, sollte ich den noch finden reiche ich die nach :8_laughing:

*gefunden*

 

VL: 452,2   VR:424  

HL: 278,7  HR: 267,1 

da war mit Fahrer :-)

Edited by Kappacino
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte gedacht, dass der 8N leichter ist.

Mein Ex-TTS 8J S-Tronic hatte am Ende 1333kg, mit Recaro PP, Carbon-Haube, Kotflügel, GFK-Heckklappe inkl. Makrolon, ab B-Säule entkernt und Klima raus.
Im vorderen Bereich wäre noch deutlich mehr gegangen, da war quasi noch Serienausstattung drin.
Unter 1300kg auf jeden Fall.
Ohne Carbon/GFK lag der zumindest irgendwo bei 1370kg, komplett mit TÜV.
Dazu noch der Vorteil, dass man mit dem 2.0TFSI deutlich mehr Leistung auf dem Serienmotor fahren kann, als mit dem 1.8T.

Nur so als Denkanstoß.:10_wink:

Edited by Fox906bg
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ich auch nicht gedacht bei der kleinen knutschkugel. Allrad wird sicher auch 50kg wiegen mit Diff und den Wellen. Aber trotzdem als Vergleich mein M3 hat 1370kg mit Fahrer und 62 Kilo FIA Zelle. Ohne die GFK Haube und kotis die ich mittlerweile habe.

 

es muss spass machen und dir gefallen.wenn dir der 8N zusagt dann mach es !  Teile gibts schon einige und auch vieles was sich bewährt hat. :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja schon krass, dass die 8N tatsächlich recht schwer sind. Mein Coupe wiegt 1.5t, ein Roadster mit DSG sogar 1.6t ! Sicher ist das Allrad System daran beteiligt. Winkelgetriebe, Kardanwelle, Haldex, Diff, zwei Antreibswellen + aufwändigere Hinterachse mit Rahmen ... da kommt einiges zusammen. Aber vieles davon auf die HA, das ist gar nicht mal schlecht, habe schon leere Frontis mit 160 kg Radlast hinten gesehen...

Aber für mich wird es auf jeden Fall ein Quattro, was man alles an der VA sparen kann wird sich zeigen. Batterie nach hinten usw ^^

Edited by mad90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst dich gerne melden, wenn es akut sein sollte und du Hilfestellung brauchst :1321_punch_tone2:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Fox906bg:

Der neue Besitzer trennt sich übrigens wieder von meinem Ex-TTS, weil er nun doch ein reinrassiges Rennfahrzeug möchte.

Nur als unverbindlicher Hinweis: https://www.motorsportmarkt.de/inserat/34607/audi-tts?number=35505

Aus Ossarn? Da seh ich direkt von meinem Arbeitsplatz hin! :3_grin:

Am 29.10.2020 um 11:17 schrieb mad90:

... schwanke ich immernoch zwischen E90 (Vernunft) oder tatsächlich einem zweiten TT (da hängt mein Herz halt dran).:3_grin:

Ganz klar Herz!

Bei mir wirds irgendwann auch mal wieder ein E87..

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte vergessen zu antworten:

Am 1.11.2020 um 11:30 schrieb Kappacino:

Du kannst dich gerne melden, wenn es akut sein sollte und du Hilfestellung brauchst :1321_punch_tone2:

Sehr gerne! Weißt du zufällig welche verstellbaren Domlager euer TT fährt?

Am 1.11.2020 um 14:32 schrieb Fox906bg:

Der neue Besitzer trennt sich übrigens wieder von meinem Ex-TTS, weil er nun doch ein reinrassiges Rennfahrzeug möchte.

Nur als unverbindlicher Hinweis: https://www.motorsportmarkt.de/inserat/34607/audi-tts?number=35505

Den würde ich tatsächlich sofort kaufen hätte ich das Geld. Tolle Umbauten und Preis schon fair für das was drinsteckt. Aber das liebe Geld, immer hat man zu wenig (als Student) :8_laughing:

Edited by mad90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem B16 die vin TA jetzt die exzentrischen von KW. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now