ZylinderstattKinder

Mitglied
  • Content count

    87
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

62 Excellent

About ZylinderstattKinder

Personal Information

  • Wohnort
    Koblenz

Recent Profile Visitors

723 profile views
  1. Hier im Forum wird doch gerade ein Bilstein Clubsport angeboten. Der Preis ist heiß würd ich mal sagen ;) Ich kann Bilstein nichts abgewinnen. Das ist nur persönliches Empfinden aber man ließt doch immer mal wieder von Defekten (Besonders B16) und die Tatsache, dass man Zug und Druck nicht getrennt voneinander regeln kann, ist für mich unverständlich bei der Preisklasse. Ich bin über 3 Jahre lang das CS-2fach im M235i gefahren und war damit zufrieden. Das ist auch im Alltag fahrbar, wenn man sich bewusst ist, dass es nunmal härter wird. Kein Vergleich zum Serienfahrwerk, das wird schon deutlich härter. Ob es einem zu hart ist, kann nur jeder selbst für sich entscheiden!
  2. Ich würde das kw Clubsport 2fach nehmen. Da musst du ein bisschen drauflegen aber du bekommst dafür ein super Fahrwerk mit Zug und druckstufen Verstellung, 5 Jahre Garantie beim kw Partner und im Winter funktioniert das Fahrwerk auch noch. Mich hat das Clubsport in Sachen preis/Leistung absolut überzeugt.
  3. 265/40 habe ich noch nie gehört aufm bmw. Bist du sicher, dass das deine Größe ist bei 10J Felgen? müsste doch 265/35 sein! Da gibts den cup2 und ich würde den Reifen auch empfehlen für dein Fahrprofil. PSS und ps4s sind besser im Alltag aber auf der Rennstrecke „sofort“ am schmieren. Ich war als totaler Anfänger noch happy mit den PSS auf der Nordschleife aber es wurde schnell klar, dass der Reifen da nix zu suchen hat.
  4. @thomasgobs Habt ihr auch die Muttern mit Kupfer "im Programm"?
  5. Bei dem wird ja auch alles eingetragen was nicht bei 3 aufm Baum ist.
  6. Die Kosten doch ebenfalls viel Geld? Ich werfe mal Pagid RSL29 in den Raum. Preislich etwas günstiger aber man hört viel gutes. Ich werde diese Beläge auch fahren auf nem mehr oder weniger seriennahen Auto.
  7. Also bei Räder waren die CUP2 in 235/40 damals unverschämt teuer, das wollte ich nicht bezahlen. Beim TTC war ich super zufrieden mit dem Service und dem Preis. Der Besitzer ist auch sehr sympathisch, da kaufe ich gerne weiterhin meine Reifen.
  8. Wer montiert euch denn die Reifen dann? Ich habe noch keinen Laden gefunden der sowas anbietet. Die wollen verständlicherweise nur montieren wenn man auch dort gekauft hat.
  9. Mega Auto! Da bin ich echt sprachlos, du hast ja nur die "besten" Teile verbaut. Bin gespannt wer da noch mithält am Ring ^^
  10. die größte Schwäche vom 1er ist meiner Meinung nach, dass man keine breiten Reifen/Felgen fahren kann. Auf der Nordschleife kommt die Basis recht schnell an ihre Grenzen. besonders bei einem Clubsport - also kein extrem leichtes Auto - fällt die Problematik noch deutlicher auf. Die 1500 KG merkt man in den Kurven! wenn du einmal an dem Punkt bist, wird schnell klar, dass man günstig keine Abhilfe schaffen kann. Im Hinblick darauf, dass gebrauchte M2 jetzt schon bei 40K anfangen, würde ich mir den Umbau gut überlegen. der m2 bringt bereits von Werk aus eine Sperre, robusten Motor mit guter Kühlung, breite kotflügel usw. mit.
  11. Verrückt, so klein ist die Welt ;) Genau, das war ich bzw. mein Auto am Getränkemarkt. Hatte den Wagen kürzlich gekauft und meinem Kollegen dann vorgestellt. Dachten erst, dass das ein ganz normaler Touring ist aber dann ist mir die Bremsanlage aufgefallen . Ich muss dich wohl enttäuschen :) Ich baue einen "Clubsport" aus meinem Auto, die meisten Teile liegen schon bereit und werden bald verbaut. Kannst du mir verraten, wie du die originalen Gurtpatrone befestigt hast? Ich will mir die Sitzkonsolen von Raceparts.cc kaufen und benötige noch eine Lösung für den originalen Gurt.
  12. Du hast ein super geiles Auto! Da traue ich mich garnicht meine Kiste hier vorzustellen ;) Ich bin mir nicht sicher aber ich würde fast behaupten, dass ich mal neben dem Wagen geparkt habe in Adenau. Kann mich aber auch irren ^^ War auch so ein blauer 3er mit S54 technik. Korrigier mich, falls ich falsch liege ;)
  13. 45.000 km Rennstrecke+Alltag und keine Probleme mit dem Fahrwerk. Top, auch im Alltag für mich mit Recaro PP fahrbar ;)
  14. Richtig geil das Auto!
  15. Finde beim E46 einen Clubsport-Umbau sowieso cooler ;) Die Autos sind viel zu schade um jetzt noch die letzten Exemplare als komplette Ringtools umzubauen. Da kann man ja den 0815 M2 nehmen ;)