ZylinderstattKinder

Mitglied
  • Content count

    38
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

About ZylinderstattKinder

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Koblenz

Recent Profile Visitors

434 profile views
  1. Mit meinem Beitrag habe ich deiner aussage ja auch nicht widersprochen. Ausgangssituation zum Federal war ein Vergleich zum CUP2. Dass direzza und trofeo zu den besten im Bereich trockengrip gehören ist ja jedem bekannt. Zum Federal selbst: Ich finde es ehrlich gesagt bedenklich, dass Federal in all der Zeit jetzt keinen Fortschritt gemacht haben soll und die Änderung quasi nur kosmetisch ist.
  2. Mal weitere Berichte abwarten. Wäre ja auch zu schön endlich ne günstige Alternative zum CUP2 zu haben. Für ein Clubsport Auto - also auch Nutzung in Straßenverkehr - sind direzza und trofeo leider uninteressant Bzw. noch unwirtschaftlicher in meinen Augen.
  3. Ich kenne jetzt nur den Post im Forum "meinr.com" vom User "ck-r". Ich weiß nicht ob man das hier verlinken darf aber der Thread heißt "Alles rund um UHP-Reifen/Semislicks" und der Post befindet sich auf Seite 52.
  4. Naja der CUP2 hat jetzt nicht wirklich viel Grip im trockenen... Also wir reden hier von der "PRO-version" dieses Reifens, der scheint wohl ganz neu zu sein.
  5. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Federal 595 RS PRO sammeln können? Eventuell wäre der Reifen ja eine günstige Alternative zum CUP2. Leider finde ich online keine Berichte, lediglich ein Erfahrungsbericht von einem Golf R Fahrer. Der Reifen wurde von ihm als sehr gut beschrieben. trockengrip angeblich besser als der cup2 nassgrip etwas schlechter als der cup2
  6. Wir hatten uns ja am Ring schon drüber unterhalten ;) Bei mir hatten 1.5 Liter offenbar gefehlt, da hab ich schon blöd geguckt am Ende der Saison
  7. Blödes Thema, gerade wenn man weiß, dass es bei unserem Motor da zu erheblichen Problemen kommen kann.
  8. Ein leicht erhöhter Öl-Verbrauch ist beim N55 denke ich mal normal, wenn man ordentlich gas gibt. Ich musste ca 1l nachkippen bei 20 Runden NOS + 10.000 KM im Alltag. Die elektronische Messung beim N55 ist aber sehr schlecht. Ende letzte Saison hat bei mir tatsächlich ÖL im Motor gefehlt obwohl laut Anzeige der Füllstand auf maximum war.
  9. Ich pflichte @FaberCastell bei, ich habe dich auch schon paar mal am Ring gesehen und jedes mal bekomme ich lust einen roten E36 zu kaufen. Selten nen schöneren E36 gesehen.
  10. @Andi-M2 ich hatte es im 2er Forum schon mal geschrieben. Im sportauto-test hatte der cup2 den ad08r in allen Bereichen geschlagen. Ich bin den Cup 2 (235/40) in 18 Zoll 10.000 km im Alltag gefahren. Bei Regen kann man trotzdem problemlos fahren und auch Aquaplaning war kein Problem. Wenn man natürlich im nassen auf den Pinsel drückt, gibts Wheelspin. Einziger Nachteil vom cup2 ist der Preis. Im Alltag hält der ad08r bestimmt länger durch.
  11. Tolles Auto! Weiß steht dem Wagen wirklich super und fahrdynamisch ist der m4 bestimmt nicht schlecht ;) Ich bin aktuell auf der Suche nach nem neuen Auto. 1m/m4/e92/e46, wer soll sich da entscheiden können 😂 ich hoffe du hast den Wechsel vom 1m nicht bereut. Viele schreiben ja immer, dass man einen 1m nie verkaufen sollte Blabla aber ich glaube die wenigsten dieser Leute besitzen auch einen 1m. Irgendwann will man immer mal einen neuen Wagen und die Preise des 1m machen den Verkauf sicherlich nicht uninteressant.
  12. Darf man fragen was die Gründe für den Wechsel zum e46 waren? Deinen e92 fand ich extrem gut, auch wenn ich ein e46 Fan bin 😂
  13. Glaub die Firma ist vielen in der Szene bekannt. Ich war mit meinem Auto auch mehrfach dort. Ich sag mal so, ich würd von beiden Autos dann lieber den e36 nehmen, selbst wenn der keinen Motor hätte ;-)
  14. Ich fahre das Clubsport 2 Way auch im Alltag bei meinem 235i und habe damit schon einige KM abgespult. es ist schon hart aber durchaus aushaltbar. Lediglich bei stark beschädigten Straßen läuft der Wagen nicht optimal. Das liegt aber an meiner gewählten Abstimmung, auch hier könnte ich noch Anpassungen Richtung Komfort vornehmen. Für den Preis funktioniert das Fahrwerk super und ich würde es immer wieder einbauen, auch wenn ich einen m4 hätte. Es ist ein guter Kompromiss!