Boesi

Mitglied
  • Content count

    1,570
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1,581 Excellent

5 Followers

About Boesi

Personal Information

  • Wohnort
    Bad Bramstedt

Recent Profile Visitors

4,751 profile views
  1. Nein das ist nicht so ! Aber vorne kann man Serie keinen Sturz einstellen. Hinten geht das eingeschränkt schon . Und richtige Semis haben halt alle schon ab Produktion eine Konstruktion dass Sturz verlangt damit die Reifen sauber ablaufen und gut funktionieren !! Ich z.b fahre auf dem Track mit richtigen Semis und ich fahre vorne 3 Grad Sturz. Ich hoffe dass hilft dir weiter
  2. So wie ich das eben mache.... Cup2/AD09 auf den daily Felgen und CR-S auf ordentlich breiten Trackrädern. Leider fährt @dr.zikzak ein Serien M2 ohne ein Fahrwerk mit Sturzeinstellung bzw justierbare Stützlager vorne. Darum werden dann richtige Semis sehr flott außen zerstört. A052, Direzza, CR-S, Trofeos oder Ar01 sind ohne Sturz sehr flott außen kaputt wenn man auf dem Track Stoff gibt.
  3. Ich finde den cup2 nicht wirklich vergleichbar mit den beiden NKs . Ich habe den AR1 nie gefahren weil der so einen Lärm macht ! Leute die beide NKs gefahren haben sagen dass der CR-s noch über dem AR1 rangiert . Ich fahre auch keinen Frontkratzer aber ich bin vom CR-s begeistert. Eventuell, wenn du nen Cup2 ähnlichen Reifen möchtest ( Alltagstauglich und langlebig) dann würde ich auch den AD09 empfehlen. Der ist deutlich modern und rangiert schon leicht über dem Cup2
  4. Jepp habe ich. Je nach Track, Jahreszeit und Wetter fahre ich 4 verschiedene Leistungsstufen. Habe Upgrade-Lader von TTH draufgeschnallt. Habe nen Mapswitch auf meinem ECU mit 4 Maps. 400-585PS und 500-700Nm ( die 700Nm sind begrenzt es gehen auch locker 800nm ) Im allg. fahre ich fast auf jedem Track 500PS / 600Nm. Die knapp unter 600PS nutze ich eigentlich nur zum durchladen auf der Autobahn.
  5. Ich kenne weder jemanden auf F8x Riege inklusive meiner beiden M2 ( beide mit Kw CS Fahrwerk ) noch Leute aus der G8x Abteilung. Und meine beiden M2 sind sicher mind. 3-4 cm tiefer als normal
  6. @StratokasperManthay z.b. Relativ günstig und top Arbeit rund um Fahrwerke im Besonderen mit KW als Performance Partner.
  7. Das passt ganz sicher ! Der 295/30/19 passt bei mir total stressfrei! Und zwar auch auf dem Track von Spa ! Dann passt der 35er auf 18“ auch entspannt ! Ich fahre hinten übrigens 2 grad Sturz
  8. @///Michl der 275/35 wird wohl beim F87 nicht passen weil der um Umfang auch zu groß ist ist. Ich fahre ja auf den den Serienfelgen vorne 255/35/19 und die sind im Durchmesser so groß dass die mit eingeschlagenen Lenkrad beim rückwärts Einparken vorne oberhalb der Kühlerdurchgänge schleifen. Da ist also der Durchmesser das Problem und nicht die Breite. Zusätzlich muss ich beim KW CS3 auch noch 10er Platten fahren weil es sonst innen am Federbein schleift. Beim F87 sollte man auch immer die ET20 10" Felge nehmen da die ET25 eigentlich zu weit nach innen steht und Je nach Federbein kann es dann innen Schleifen. der 265/30/19 passt mit den Protrack ET20 Felgen bei mir super, sogar mit den breiten CR-S. Eventuell ist außen noch ein klein wenig Platz aber nicht viel. Und bei 275 müsste man auch wieder eine Felge mit eventuell nur ET10-15 nehmen und kommt das Rad definitiv zu weit nach außen. Das F87 Radhaus ist eben auch kein F80 Radhaus. Schade eigentlich !
  9. Mir wurde schonmal gesagt dass sich die Umfänge/Umfangsunterschiede der Reifen von vorne zu hinten anlernen in der Elektronik. Danach sollte es eigentlich egal sein ob mal einen 35er oder einen 30er Reifen fährt. Sollte ich da falsch liegen dann bitte korrigiert mich. Und ist es dem E-Diff nicht egal welchen Umfang die Reifen haben ? Das E-Diff merkt doch nur den Unterschied von links zu rechts hinten und regelt ggf. oder habe ich da nen Gedankenfehler ?
  10. @///Michl stimmt genau , ich fahre 265/30 und 295/30 auf 19“ . Ich habe die recht breiten CR-S drauf. Vorne muss man aufpassen welche Et man fährt. Bei Et25 könnte es unter Umständen je nach Reifen innen zum schleifen kommen . Zumindest wenn man einen 10“ breite Felge fährt .
  11. Ich habe gar nichts gegen Carsten. Nur seine Doch komischen Beiträge und ständigen Widersprüche nerven derart dass ich das eben schreibe. Andere behalten das für sich und ich eben nicht. Schließlich ist das hier ein Forum und da tauscht man sich aus. @Ayu-MK5, hast du hier schon was zum besten gegeben? Scheinbar nicht! Also bist du einer der mich verurteilt und selbst nichts zum Thema beiträgt sondern nur über einen User ablabert. In Sofern sollte ich dich einfach ignorieren da du in diesem Forum eh kaum mal was beiträgst.
  12. Ich sah nur die serienleistung !! Hast nen Kompressor draufgeschnallt ? 450ps ist ja auch schon anständig ! Coole Kiste !
  13. Das dachte ich auch !! Und Buden wie Manthey die eher arrogant sein könnten , die sind total entspannt und kein Stück arrogant. Und die könnten es sich eher mal leisten
  14. Der ganze Antriebsstrang ist dann raus aus der Gewährleistung. Das ist für den M5... Carsten , was heulst du nun hier rum ? Es sind doch deine Vorgaben gewesen die du hier alle umstößt. Also wundere dich doch nicht wenn die Leute hier auf deine ständigen Widersprüche reagieren. Ich weiß ja nicht wer der Karl ist aber wenn der so etwas zu dir gesagt hat, dann sollte man den als Partner entsorgen. Baut nur Moton ein ist schon eine Frechheit. Der Kunde entscheidet noch immer was eingebaut wird. Und KW hat zumindest mal den besten Service wie ich es schon erleben durfte. Zudem kommen 5 Jahre Garantie wenn das bei einer KW Fachbude eingebaut wird. Das mal am Rande erwähnt.
  15. Der Diffusor sieht echt brachial aus Optisch ist der Mustang einfach geil !! Aber mal eine Frage zu den ganzen Umbauten.. Ist das Auto durch den ganzen Downforce Kram nicht sehr langsam auf der Geraden geworden ? Du hast ja schließlich nur gut 300PS Leistung bei dem riesen Schiff.