Hmilchknilch

BMW M3 F80 Achsvermessung

11 posts in this topic

Hallo zusammen,

ich suche Einstellwerte für eine Achsvermessung für meinen BMW M3 F80 Competition.

Eckdaten sind BMW M Performance Gewinde Fahrwerk (soll wohl KW V3 sein) mit Millway Federbeinlagern.

Mein Plan ist an der Va. -2,5 Grad Sturz und an der Ha. 2,2 Grad Sturz zu fahren.

Ich weiß nur nicht was ich mit der Spur machen soll?

Kann mir da jemand weiter helfen?

Vielen Dank schon mal

Gruß Daniel

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du vor hast regelmäßig Track zu fahren würde ich eher locker -3 Grad Sturz vorne fahren.

Spur vorne: 0 - 0.03 pro Rad

Spur hinten: 0.12 - 0.16 pro Rad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Kommt immer drauf an für was du die Karre hauptsächlich nutzt und was für ein Reifen rauf soll.

Für die Straße ist der HA Sturz eher zu hoch.

Für die Renne wäre der VA Sturz eher zu wenig.

Die Spurwerte von Xerik passen für die sportliche Straße sehr gut.

Auf der Renne vorne wäre minimale Nachspur gut so -0.02 bis -0.05. Dann lenkt das schwere Teil auch ein und untersteuert nicht so stark.

Hinten kannst ruhig auf 0.20 bis 0.25 Vorspur gehen. Dann bleibt das Heck vor allem in schnellen Kurven stabil.

lg

Edited by Jochen
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Jochen:

Kommt immer drauf an für was du die Karre hauptsächlich nutzt und was für ein Reifen rauf soll.

Für die Straße ist der HA Sturz eher zu hoch.

Für die Renne wäre der VA Sturz eher zu wenig.

Die Spurwerte von Xerik passen für die sportliche Straße sehr gut.

Auf der Renne vorne wäre minimale Nachspur gut so -0.02 bis -0.05. Dann lenkt das schwere Teil auch ein und untersteuert nicht so stark.

Hinten kannst ruhig auf 0.20 bis 0.25 Vorspur gehen. Dann bleibt das Heck vor allem in schnellen Kurven stabil.

lg

Danke für die Info

Hauptsächlich für die Nordschleife

Er muss aber auch 1000km an und abfahrt zur Schleife laufen...deshalb versuche ich auch erst mal ohne ein Club Sport Fahrwerk klar zu kommen

Reifen sind Michelin Cup 2  265/35/19 und 285/30/20

 

Danke gruß Daniel

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 51 Minuten schrieb Hmilchknilch:

Danke für die Info

Hauptsächlich für die Nordschleife

Er muss aber auch 1000km an und abfahrt zur Schleife laufen...deshalb versuche ich auch erst mal ohne ein Club Sport Fahrwerk klar zu kommen

Reifen sind Michelin Cup 2  265/35/19 und 285/30/20

 

Danke gruß Daniel

 

 

Mit dem Cup2 würde ich vorne dann auf maximal -2,5 und hinten auf  -1,8 gehen. Sollte für NOS super passen und hast keinen übermäßigen Verschleiß auf der Straße.

Die von Xerik vorgeschlagen Spurwerte würden dann auch sehr gut passen.

Lg

Edited by Jochen

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Auto wurde heute vermessen Spur und Sturz so eingestellt wie ihr vorgeschlagen habt...

 

Morgen früh geht es zum Ring... Mal schauen ob der Reifenverschleiß an der Vorderachse jetzt etwas erträglicher ist.

 

Vielen Dank noch mal

 

Gruß Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre derzeit mim M4 und CS 3 Fach inkl 18 Zoll Semis ... 3,0 Sturz VA, 2,0 Sturz HA.... Vorspur HA und VA Gesamt jeweils 0.10 ...

Da ich aber schon auf dem Hockenheimring bemerkt habe, dass das Auto so ziemlich schnell untersteuert und beim Kurvenausgang ziemlich schnell quer kommt werde ich vorne jetzte mal auf 0 Vor/nachspur gehen... und hinten mal richtung 0.15 gesamt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

0.15 Gesamtspur hinten finde ich schon relativ wenig, würde eher Richtung 0.12 - 0.15 Spur pro Rad gehen. Vorne 0 Spur klingt gut und funktioniert auch meistens gut.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, für einen Hecktriebler sind 15' Gesamtspur schon recht wenig, besonders bei der Leistung.

Edited by Fox906bg
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb M4ler:

Ich fahre derzeit mim M4 und CS 3 Fach inkl 18 Zoll Semis ... 3,0 Sturz VA, 2,0 Sturz HA.... Vorspur HA und VA Gesamt jeweils 0.10 ...

Da ich aber schon auf dem Hockenheimring bemerkt habe, dass das Auto so ziemlich schnell untersteuert und beim Kurvenausgang ziemlich schnell quer kommt werde ich vorne jetzte mal auf 0 Vor/nachspur gehen... und hinten mal richtung 0.15 gesamt ...

Yep, vorne zuviel und hinten massiv zu wenig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde mal schauen wie es sich danach verhält ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now