M4ler

Mitglied
  • Content count

    68
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

61 Excellent

1 Follower

About M4ler

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Freiburg

Recent Profile Visitors

144 profile views
  1. Unfassbar was du da baust... mal ne Frage, wie viel soll die Vette am Ende den wiegen ? auch wenn du super viel aus Carbon machst sind ja die ganzen Schläuche, Dash Verbinder ect- sicher auch schwer..
  2. Der Trofeo baut extrem Breit ... CUP2 Baut auf na 11er Felge 31,5cm Trofeo 32,6
  3. Das Thema ist generell sehr schwer beim TÜV... eigentlich gibts da generell immer Probleme wegen 1.) keine Original Recaro Konsole 2.) Seitenairbag ist ausgebaut worden Habe beim beim M4 eingetragen bekommen .. hab mir bei meinem BMW Händler nen bestätigung geben lassen, dass die Airbags sauber auscodiert sind und sonnst alle Systeme noch voll funktionieren... Zwecks Sitzen hat er nicht gesagt, da diese ja ne ABE haben Ergo sollten Sie ja was Crashes angeht geprüft sein. Aber Fahrzeugspezifisch wirst du da nichts bekommen
  4. Ok Krass :) Beeindruckend, dass du trotz des wenigen Sturzes so ne Zeit gefahren bist :) Wie sieht das mit der Bremse beim GTS aus keine Probleme ?
  5. Krasse Zeit für das das du nur nen 265er vorne hattest ... wie findest du den AR1 auf so nem schweren Auto ? Zufrieden ? Und wie viel Sturz fährst du derzeit ?
  6. So ziemlich Identisch fahre ich das auch... Habe nen Radsatz in 19 Zoll mit PS4S und nen Satz in 18 mit Semis... so kann man immer gut tauschen... und selbst die Michelin PS4S funken erstaunlich gut auf Track ! (für 2 Runden :D )
  7. Ja der scheint wohl ein trofeo 2.0 zu sein :D
  8. Ich habe den A052 ja derzeit auf dem M4 und habe das identische Bild ich fahre mit 3 Grad an der VA bin jetzt aber auf gut 3,5 hoch ... hinten ist der Reifen bei mir auf der Flanke sogar leicht blau ..zu wenig Sturz?
  9. Werde auf jeden fall ein Bild machen wie das ganze beladen aussieht :) mit dem Wiechers hat es auch gepasst ABER! dann musste man einen Reifen vorne auf den Beifahrersitz machen somit konnte man immer nur alleine auf nen Trackday und ich habe gerne mal Kollegen oder Freundin mitgenommen :) Ich denke so wie ich das jetzt vorhabe, sollten hinten locker alle vier Reifen reingehen und werkzeug ebenso ...
  10. Sooo die Tage hat sich mal wieder was getan ... Der Wiechers Bügel habe ich rausgeschmissen, da er mir im Nachhinein nicht so getaugt hat, da ich einfach keine 4 Reifen in den Koffer gebracht habe... Nun habe ich bei Heigo den identischen Bügel wie der gute @Jochenbereits hat bestellt. Da dieser weiter oben verschraubt ist, kann ich den 18 Zoll Radsatz bequem zum Track fahren. Des weiteren wurde der GT4 Flügel mal probeweise augesetzt. Dieser wird kommende Woche dann montiert, da der 2. Deckel gerade beim Lackierer ist. Generell bin ich jemand der kein Original Teil "kaputt" macht somit kaufe ich alles immer doppelt. Zudem wurde zwei Lenker vorne neu bestellt und werden nun mit den Millway Lagern bestückt.
  11. find ich gut, dass du auch mit aufgenommen hast, was die Eintragung und das ganze kostet.
  12. die verschraubung kannst man doch auch biegen wenn ich das richtig im blick hatte....
  13. So habe ich das gelöst mit dem B23 Ösen von Schroth ... ist zwar am tunnes sehr eng, aber wenn die Klickbeschläge eingeklickt sind kann ich trotzdem noch mit Sitz hin und Zurück fahren. Anfangs wollte ich auch erst einfach das ganze an den L- Halter machen allerdings war mir das nicht soooo sicher... jetzt bin ich direkt an der Schraube was mit persönlich so besser passt. Ps: den äußeren halter habe ich mittlerweile an die Schraube hinten gemacht, wo der Original 3-Punkt Gurt auch befestigt ist.
  14. so sehen meine mittlerweile leider auch aus... aber im Winter werde ich wahrscheinlich Bremse komplett wechseln
  15. aha oke das gibt natürlich Sinn! danke für die Aufklärung!