M4ler

Mitglied
  • Content count

    216
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

372 Excellent

1 Follower

About M4ler

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Freiburg

Recent Profile Visitors

571 profile views
  1. Also ich habe das ganze lackiert... vorher angeschliffen und entfettet. und das ist super geworden ... nur darauf achten.. genug Ablüftzeit! Gerne kannst du die Bilder in meinem Thread anschauen
  2. Also ich hatte jetzt schon zwei Wiechers Bügel und bin einfach kein Fan davon die Dinger sind so unendlich schwer alleine die beiden Bodenplatten zum befestigen wiegen schon gute 9kg zusammen... schau mal bei Heigo evtl haben die was...
  3. Also ich schließ mich da an .. ich denke das nen Tippfehler .. ne Nachspur hinten hatte ich mal ausversegen nach dem Fahrwerks Einbau (spurlenker nicht eingestellt) das ging garnicht im Gegenteil das Auto hat bei jeder starken Bremsung extrem versetzt hinten und jede Kurve bei 150 km/h plus .. war horror ... much glaube nicht mal die drifter Buden fahren do viel Nachspur hinten 🙈 aber wenn das so funktioniert dann hut ab 😅
  4. denke auch das da ein Plus statt ein Minus sein soll..
  5. ist halt einfach nen "alter" Reifen langsam die Flanke vom trofeo ist halt leider etwas Weich... deswegen ist der Reifen nicht so "direkt" und etwas Matschig ... ein mancher mag das ein mancher nicht
  6. Thema Federrate wurde ja schon ein paar mal besprochen ... und ich empfehle dir wenn du schon so weit beim Umbau bist direkt auf nen Comp zu wechseln... muss ja kein 3- Fach werden... aber die Dämpfer sind mit na harten Feder einfach nur überlastet.. wollte es anfangs auch nicht wahr haben aber CS zu Comp einfach ein riesen Unterschied!
  7. Also ich hatte ja wie man hier liest auch das Problem... und bin dann zum Entschluss gekommen das es keinen Sinn macht beim CS2 / 3 die Feerrate zu ändern. Natürlich machen das viele und das fuktioniert aber laut Aussage KW: 20 nm ist kein Problem wenn man aber die Rate um fast 40-50% hochsetzt passt das Dämpfersetup nicht mehr.. Ergo hatte ich dann mich dazu entschlosssen das CS3Fach raus zu werfen und das neue Comp 3-Fach EXR zu holen ... und das ist ne wucht ... hätte nicht gedacht das es so einen Unterschied macht..
  8. Das tut mir Leid zu hören ... für mich würde da echt ne Welt zusammenbrechen .. erst recht da man nie weiß ob die Versicherung dann zahtl... Jedes mal wenn ich wieder ne Runde geschafft habe bin ich echt froh muss ich sagen... Und im nachhin denke ich mir immer wie gestört muss ich eigentlich sein da in 7:30 drüber zu fahren ? ... wenn man im Auto sitz hat man einfach so schnell die ganzen Risiken wieder vergessen ...
  9. Das passt ja ich bin ja auch ordentlich am Hacken
  10. Was für nen Fahrwerk hast du ? wenn du nen 3 Fach hast dann evtl mal die Low-Speed Druckstufe härter drehen!
  11. Anfangs hatte ich mich ja gefreut mal mit @Jochenauf den Track zu fahren ... aber sein Umbai wird langsam so radikal das ich Angst habe richtig krass unter den Tisch geputzt zu werden
  12. kann man pauschal nicht sagen ... hängt von Spur und Sturz werten ab ... Ich kann dir aber sagen das meine PPS auf den Original 19 Zoll nach 1000 KM Autobahn vorne auf der Innenflanke komplett tot waren bzw reifen war mittig wie neu aber innen war ich schon auf Karkasse... aber ich fahre vorne auch 4 Grad sturz und ordentlich nachspur... wie gesagt kommt ganz auf dein set up an
  13. Tolles Auto mMN. sind die E88 die absolut unnötigste Investition.. die Felgen können nur gut aussehen das wars dann auch Wartungsintensiv ... Schwer... kein Gutachten... und viel viel zu TEUER! für das Geld kannst du lieber ne andere Bremse holen. Aber jeder wie er Lustig ist :)
  14. Bei Jochen ist es ja egal mit der Zulassung allerdings habe ich mit dem TÜV gesprochen und bei den neuen Autos wird eine ECE R43 vorgeschrieben ergo brigt es nichts mehr wenn auf der Scheibe ne AGB Nummer steht...
  15. So nach den ersten Runden war schnell klar das das Schwert bzw. der Schlauch Anschluss nicht Karussell tauglich ist somit musste ich mir da was einfallen lassen ..... Dabei kam das raus .. Wunsch war es unten eine Art Verschleißblech zu haben welches die Schelle schützt und ich bei Verschleiß austauschen kann ... tadaaaaa 😂😂 ebenso habe ich noch im Innenraum ein wenig Kosmetik gemacht da ich noch Carbon Platten über hatte 😅 da der original GT4 Lenkeinschlag einfach too much war und ich wirklich gerade mal ne 3/4 Umdrehung hatte musste ich das ändern.. somit wurde der Lenkeinschlag von 30 auf 15mm pro Seite geändert. nun habe ich auch an der Innenseite noch genügend Abstand zum Bremsbelüftungsschlauch (bei vollem Lenkeinschlag) 😍 Operation geglückt 😁