Jochen

Mitglied
  • Content count

    319
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

243 Excellent

About Jochen

  • Rank
    Racer
  • Birthday 11/01/1980

Personal Information

  • Wohnort
    Graz

Recent Profile Visitors

974 profile views
  1. Nein nein, nur beim original Fahrrk, Endanschlagpuffer.
  2. Alles klar, danke für die Erklärung. Soll ein Durchschlagen der Feder verhindern. Hat aber mit der Helperfeder eines Rennfahrwerkes soweit ich weiß nix zu tun. Wird ja original auch nur verwendet um ein Durchschlagen zu verhindern, hat aber keinen Einfluss auf die Federkennlinie an sich, oder liege ich da falsch?
  3. Aehm, was für ein Endanschlagpuffer? Erklär mal. Hab sowas nicht, zumindest nicht das ich wüßte.
  4. Richtige Entscheidung. Die wollen halt Alle die Kisten geschenkt haben. Behalten und Spaß damit haben, ist ein tolles Gerät!
  5. Gratuliere, super Entscheidung! Du wirst die Karre nicht wieder erkennen. 130 und 160 dürfte sich sehr neutral fahren, auch mit den originalen Stabis. Bei 160 und 170 kg muss ich den hinteren Stabi (3-fach) komplett hart und den vorderen (4-fach) komplett weich stellen damit ich das untersteuern auf ein Minimum reduziert habe. Eventuell wäre bei mir eine etwas härtere, hintere Feder besser. Muss ich mal probieren. @ Raffi: weißt du schon was du machst?
  6. Bin ich bei dir Stefan. Hilfsfeder hat ausschließlich die Funktion die Hauptfeder, vor allem beim kompletten ausfedern in Position zu halten. Wenn dem nicht so wäre, müßte man ja auch noch die Federraten der Hilfsfedern beim Gesamtpaket miteinberechnen. Dann kennt sich niemand mehr aus denke ich.
  7. Servus! Schönes Teil! Steht der nicht zum Verkauf? Oder bist du der glückliche Käufer. Viele Grüße
  8. Mit was für einem Wagen willst du teilnehmen? Lg
  9. Alles klar, dann verstehen wir uns eh. Dachte nur das 2a wäre auch Coilover. Kann man nämlich so bestellen. Wenn Feder und Dämpfer getrennt sind, passt die Ratenverteilung dann natürlich überhaupt nicht mehr. Bist du sicher, daß dir das 2a nicht auch als Coilover angeboten wurde?
  10. Hey Raffi, danke für deine sinnige und nachvollziehbare Ausführung einer sehr komplexen Thematik. Was ich nur nicht ganz verstehe ist deine Schlussfolgerung zwischen 2a und 3a. Das Verhältnis der Federraten zueinander bleibt doch gleich. Die effektive Rate beim 3a ist um gute 10% höher gewählt. Oder habe ich da was falsch verstanden? Und das Schirmer Setup für die NOS ist definitiv massiv Untersteuernd ausgelegt. Anders ist das ja auch nicht wirklich erklärbar. Ich fahre beim 3a EXR 160kg vorne und 170kg hinten, Coilover. Nach einigem herumprobieren mit Stabis und Sturz/Spurwerten fährt sich das jetzt auf GP Strecken sehr neutral und schnell. Beste Grüße 👍
  11. Wenn du dein Auto Mal waschen würdest, brächte das bestimmt ne Sekunde. Oder aber du fährst net dauernd über die Curbs, dann halten die Reifen auch Mal länger!😂 Und Kauf dir Mal nen ordentlichen Heckflügel, den Minibürzel sieht man ja kaum😝
  12. Kommt vor Allem auch auf den Reifen drauf an. Aber generell gilt desto enger das Temperaturdelta ist, desto besser. Pirelli gibt ein maximales Delta von 20 Grad an. Beim TrofeoR hab ich momentan einen Unterschied von 0 bis 5 Grad Celsius. Druck ist immer Fahrzeug und Reifenabhängig. Da kann man pauschal nicht wirklich was sagen. Aber 2,3 auf dem Zetti klingt relativ hoch. Was für Reifen hast denn momentan drauf? Aber vielleicht passt das besser in den Semislick Thread.
  13. Der Audi verschenkt aber ordentlich Zeit bei der Linie, meinst nicht?
  14. Der M2 hat ordentlich Leistung, Alter Schwede! Der macht Start/Ziel ordentlich Meter.
  15. Find ich genial, voll die crazy Karren hier. Weiter so!