Jochen

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    167
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

98 Excellent

Über Jochen

  • Rang
    Racer
  • Geburtstag 01.11.1980

Personal Information

  • Wohnort
    Graz

Letzte Besucher des Profils

588 Profilaufrufe
  1. @SRPe: du sprichst es selbst an. Der Support beim 'Hobbyracer' ist, zumindest was ich bis dato am eigenen Leib und den von Bekannten erfahren habe leider grottenschlecht. VIP's sind anscheinend ausgenommen. Beim Mopped hab sie das Glück, daß es nicht wirklich Alternativen gibt und sich wirklich viele damit auskennen. Beim Automobil ist das leider nicht der Fall. Die Fahrwerke an sich sind natürlich top Klasse. Nur sind die Schweden halt leider absolut beratungsresisten gegenüber Kundenwünschen/Anliegen. Und KW hat nen mächtigen Sprung gemacht mit den Linearlagern. Trotzdem: alle kochen mit Wasser und gerade in dem Bereich geht es halt sehr stark um Erfahrungswerte.
  2. Thomas, hat der F82 vorne und hinten verschiedene? Hätte gerne welche. Wie wärs mit passenden Abdeckungen dafür? lg
  3. Ist glaube ich auch ein wenig ne Glaubensfrage. Hatte am Mopped immer Öhlins: super Support, bekommst überall Teile. Auf vier Rädern bin ich bei KW: Support und Erfahrung sind unschlagbar.
  4. Trotzdem bricht Alu ab einem gewissen Punkt und Stahl verbiegt sich. Daher gibt es für Alu auch keine FIA, DMSB oder sonst irgend eine Zertifizierung.
  5. Deine Hunde fängt der bestimmt ab. Das Dach vom Auto wenn es darauf liegt nicht, dann bricht der scharfkantig. Die haben dir das Teil sicherlich nicht als Überollschutz verkauft. Das ist reines optisches Tuning und viel gefährlicher als wenn du gar nichts reinschrauben würdest. PS: sollte echt kein Angriff auf Dich sein oder so, aber mach dich schlau zwecks Deiner eigenen Sicherheit, gerade wennst sportlich damit unterwegs bist. Und kauf dir was gscheits aus Stahl bzw CroMo4 wenn's sehr leicht sein soll.
  6. Meine Holde würde mich killen, Respekt!!!
  7. Ich brech weg! Genial. Die gleichen Rohre hab ich bei meiner Umwälzpumpe fürs Pool auch verbaut! Im Ernst: Alu kann brechen, Stahl biegt sich 'nur'. Rohr im Kopf oder anderswo durch den Körper tut halt nicht so gut. Mich wundert daß der Scheiß noch eingetragen wird.
  8. Alu Clubsportbügel?!?!?! Bitte so schnell wie möglich raus mit dem Ding, in deinem eigenen Interesse.
  9. Danke für den Link. Die verbauten Teile sind auf jeden Fall das Geld wert. Und wenn sich ein Liebhaber findet, warum nicht. Könnte mir durchaus vorstellen, daß der Wagen auch in dieser Preisregion einen Käufer findet. Allerdings bekomme ich dafür halt schon überkomplette, original Schirmer M3. Ich persönlich würde mich nicht über die geänderten Lader und die 500 PS plus trauen, vor allem wenn ich nicht weiß was genau drinnen ist und wer das verbaut hat. Wünsche Alles Gute für den Verkauf, wobei: sowas sollte man eigentlich nicht abgeben!!!
  10. Gibt's nen Link zum Inserat? Wäre interessant!
  11. Geht mich zwar nichts an, aber ich glaube der Thread geht in keine gute Richtung. Das grenzt bald an Bashing. Sollte man vielleicht nicht in dieser Form diskutieren. Grüße un ein gutes neues Jahr Allerseits!
  12. Hi Sacha, um €11.000 hol ich das Teil sofort ab!!! Ich glaub da fehlt ne Null. lg
  13. Ja, bin ebenso der Meinung, daß V3 im Endeffekt teuerer kommt. Man rüstet zuerst auf anständige Domlager um und schmeißt dann im Endeffekt erst Alles raus. So wie ja @therealsimon schon schrieb. Auch das Clubsport ist für den Track nur ein Kompromiß, aber eben ein ausgeglichener.
  14. Wie schon @Maody66schrieb: super Idee zu nem Thread, @chrislo besten Dank für die Mühe! !!! Werd bei Zeiten meinen Senf dazu geben.