corners.cz

BMW M2 CS

7 posts in this topic

Hi,

Der neue M2 CS ist ein wirklich tolles Auto. Ganz in Porsche Cayman Niveau! Das Fahrwerk und das Setup des gesamten Autos sind wirklich viel besser als beim M2 Competition. Sehr präzise und scharfe Lenkradreaktionen. Fertiges Auto für gelegentliche Trakdays! Ich würde mehr Informationen und Erfahrungen schreiben, aber mein Deutsch ist nicht so stark... :/

 

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb corners.cz:

Hi,

Der neue M2 CS ist ein wirklich tolles Auto. Ganz in Porsche Cayman Niveau! Das Fahrwerk und das Setup des gesamten Autos sind wirklich viel besser als beim M2 Competition. Sehr präzise und scharfe Lenkradreaktionen. Fertiges Auto für gelegentliche Trakdays! 

[...]

 

Äh nein - aber ich denke wir brauchen hier nicht die Diskussion zu wiederholen, die im 2er-Talk dazu schon in epischer Breite gelaufen ist.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für das Geld kriege ich einen Cayman GT4 der fährt wahrscheinlich Runden um den M2 CS. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

das leidige Thema...finde ihn schon hübsch, aber würde ihn mir selbst nicht kaufen.

Werde heute Abend M2C fahren, denke der ist mit kleineren Modifikationen nahe am M2cs dran und kostet knapp die Hälfte.

Ich habe einen M3csl und der war meiner Meinung nach der letzte spezielle BMW.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre mit dem M4 CS sozusagen den großen Bruder vom M2 CS und muss sagen der Aufpreis zum normalen M4 ist der CS nicht wert. Hätte ich den CS nicht als Neuwagen mit 30% Nachlass bekommen, dann wäre es wohl ein M4 Competition geworden. Einige Sachen sind zwar nice to have, wie die Carbon Haube oder auch die leichten Türverkleidungen Mittelkonsole usw. Aber ein richtiges Ringtool ist das Auto ohne weitere Änderungen ganz sicher nicht. Der Gewichtsvorteil liegt bei geschätzt 50 kg. Den größten Zeitgewinn sowohl beim M4 CS aber auch beim M2 CS macht die Cup2 Bereifung aus.

Für ein echtes Tracktool sollte zumindest noch das Fahrwerk getauscht werden (ich sag nur Semis und dann kaum Sturz auf der Vorderachse) und die Sitze gewechselt werden. Insgesamt ist man mit dem Umbau eines normalen M2 oder M4 ganz schnell in der Liga CS und schneller bei geringeren Kosten.

Die CS Modelle sind sicher nicht schlecht und ich denke der Werterhalt wird besser sein wie bei einem normalen M2 / M4, aber das ist bei einem Ringtool eh egal.

Trotz alledem bin ich glücklich mit meinem CS, weil er halt in der Masse der M4 etwas Besonderes ist und das ist beim M2 CS genau so.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der leichteste (ab Werk) aller F87 ist der VFL/LCI weil weniger Kühlung (erforderlich) und leichtere Abgasanlage. Der M2CS ist immer noch schwerer als der VFL/LCI.

Die Ölversorgung beim S55 und N55B30T0 sind zwar gleich, aber im Wesentlichen muss man sich zwischen den beiden Triebwerken entscheiden: S55 hat als closed-deck mehr Luft nach oben für Leistungsupgrades, Auspuffgeräusch ist leiser (für die einen besser, für die anderen schlechter), N55B30T0 ist open-deck und hat nicht mehr die Reserven wie der N54, Auto ist leichter, Auspuffgeräusch ist lauter.

Der ganze andere Rest (Carbonstrebe vorne, Motorhaube, Dach, Fahrzeugfront, Software für DSC, DKG, Diff, etc.) ist zwischen VFL/LCI, Competition und CS in weniger als einer Woche Werkstattarbeit umgerüstet.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ruediger:

Der leichteste (ab Werk) aller F87 ist der VFL/LCI weil weniger Kühlung (erforderlich) und leichtere Abgasanlage. Der M2CS ist immer noch schwerer als der VFL/LCI.

Die Ölversorgung beim S55 und N55B30T0 sind zwar gleich, aber im Wesentlichen muss man sich zwischen den beiden Triebwerken entscheiden: S55 hat als closed-deck mehr Luft nach oben für Leistungsupgrades, Auspuffgeräusch ist leiser (für die einen besser, für die anderen schlechter), N55B30T0 ist open-deck und hat nicht mehr die Reserven wie der N54, Auto ist leichter, Auspuffgeräusch ist lauter.

Der ganze andere Rest (Carbonstrebe vorne, Motorhaube, Dach, Fahrzeugfront, Software für DSC, DKG, Diff, etc.) ist zwischen VFL/LCI, Competition und CS in weniger als einer Woche Werkstattarbeit umgerüstet.

beste Erläuterung bisher, top

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now