Maody66

Nordschleife-Videos

258 posts in this topic

vor 2 Stunden schrieb Fox906bg:

Das klang bei meiner ISR-Bremse auch immer grausam. Bei der Stoptech hört man da absolut nichts.

Irgendwoher müssen die Preis-Unterschiede ja kommen... :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und weiter gehts mit der Serie der spannendsten Videos. Die Videos der Saison 2016 sind nun auch durchgesehen und es konnte nur eines werden: Mein Freund Christian (Leon Cupra ST290, Antriebsstrang Serie) und ich (Golf 7 R, Antriebsstrang auch Serie) auf der "Jagd" nach dem damals brandneuen Porsche 991 GT3. Viel Spaß... :)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und auch 2017 ist mittlerweile durchgesehen. Es war wirklich nicht leicht, aber am Ende fiel meine Wahl auf dieses Video. Eine spannende "Jagd" auf eine sehr schöne Corvette mit einem Kumpel im Schlepptau, der mich auch gefilmt hat. So sieht man im großen Bild meine Onboard und gleichzeitig "Picture in Picture" eingeklinkt den Blick aus dem mir folgenden Auto. Viel Spaß!

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Krank zu Hause und zu viel Zeit... :22_stuck_out_tongue_winking_eye::3_grin: Und da habe ich tatsächlich doch noch zwei Videos im Archiv gefunden, mit denen ich ein "Picture in Picture" Video basteln konnte. Das große Bild ist onboard aus dem TT, eingeklinkt im kleinen Bild ist die Sicht aus dem Cupra 280 meines Freundes Thomas aus Frankreich (YT = pailote67). Ziel der Aktion war, Thomas zu seiner allerersten Runde #unter8 zu ziehen. Und, was soll ich sagen? Mission accomplished! :1321_punch_tone2:

 

 

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte ich etwas von "krank zu Hause", "zu viel Zeit" und "PiP-Projekt" geschrieben? :8_laughing: :8_laughing: Es geht weiter... Habe noch eine Runde gefunden, in der ich mit meinen norwegischen Freunden Lars (991 4S vor mir) und Dag (991 "Gulf" Carrera hinter mir) zusammen auf Aufwärmrunde war. Ein 991 GT3 offenbar auch... ;)

Vorab schon mal Sorry für die miese Qualität, geht manchmal nicht anders, und für das um eine Winzigkeit zu groß gezogene PiP-Fenster.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geile Idee mit dem PiP! :27_sunglasses::91_thumbsup:

Gut, Aufnahmen stehen ja reichlich zur Verfügung...:22_stuck_out_tongue_winking_eye:

 

P.S.: Gute Besserung! :99_muscle:

Edited by Fox906bg
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke und Danke! :1321_punch_tone2:

Du wirst lachen, so viele sind das gar nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt mal, hatte ich kürzlich irgendetwas erwähnt von "krank zu Hause" und "zu viel Zeit"? :8_laughing::8_laughing:

Ich hab da noch etwas gemacht. Habe mal die Supertest-Runde des TT RS (8S) von Christian Gebhardt gegen eine von meinen Full Course Runden im TT RS (8J) in einen Youtube-Doubler geworfen und gegeneinander laufen lassen. Echt interessant und lehrreich. :1311_thumbsup_tone2: Und dann habe ich einfach den Bildschirm aufgenommen und ein Video davon gemacht. Viel Spaß! :)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nun zu etwas völlig anderem... :8_laughing:

Die Serie der spannendsten Videos einer jeden Saison kommt heute an ihr - vorläufiges - Ende. Denn auch das Jahr 2018 hat schlussendlich die (subjektiv) spannendste Runde hergegeben. War gar nicht so einfach. Am Ende fiel die Wahl auf meine Begegnung mit dem GetSpeed 997 GT3 R RaceTaxi. Ein großartiges Erlebnis, diesem Auto für fast eine Runde folgen zu dürfen.

Ein Wahnsinns-Auto. :1311_thumbsup_tone2::1311_thumbsup_tone2: Und ein Sound zum Niederknien...

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Noch zwei neue Uploads fertig gestellt. :3_grin: Archiv-Material, meine Saison fängt ja erst am 14.04. an...

Der erste ist ein Picture in Picture Video, bei dem ich das Onboard Video aus einem Motorrad eingeklinkt habe, das mir für eine ganze Weile gefolgt ist. Sehr schön plastisch kann man darin die Unterschiede zwischen Auto und Moped auf der Strecke sehen:

Der zweite ist eine ganz normale Touri-Runde, die ich noch gefunden hatte. Eine neue Aufwärmrunde nach einer längeren Sperrung mit typisch viel Verkehr. Obwohl ich mir schon echt viel Zeit gelassen hatte zum wieder Auffahren:

 

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem die eigentlich geplante Saisoneröffnung am 14.04. ja ins Wasser (bzw. in den Schnee ;) ) gefallen ist, habe ich halt am Ostersonntag meine Saison 2019 eröffnet. Entspannte 10 Runden, davon 8 mit Passagieren, konnte ich fahren. Teilweise war viel Verkehr, aber nicht so extrem wie man es hätte erwarten können. Zwei Runden sind auch schon hochgeladen...

1. Die Allererste! Immer spannend, sich wieder ins Auto zu setzen, obwohl dieses Jahr nur neue Stabis verbaut wurden:

 

2. Eine Re-Warmup nach einer Sperrung mit 2 wirklich sturen BMW M3

 

Ich hatte die noch extra vorbeigelasssen an Hocheichen (obwohl nicht wirklich schneller), weil ich am Anfang noch am Aufwärmen war. Als ich fertig war mit Aufwärmen und auch offensichtlich deutlich schneller, wollten sie sich aber nicht revanchieren, die Sportskameraden. Hab ich natürlich für mich mal so abgespeichert... ;)

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer diese BMW-Fahrer...:4_joy::22_stuck_out_tongue_winking_eye:

Wie schon erwähnt, endlich hören wir wieder den 5-Ender brüllen und dürfen uns am frischen Material ergötzen! :91_thumbsup:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Fox906bg:

Immer diese BMW-Fahrer...:4_joy::22_stuck_out_tongue_winking_eye:

Wie schon erwähnt, endlich hören wir wieder den 5-Ender brüllen und dürfen uns am frischen Material ergötzen! :91_thumbsup:

Kann ich bestätigen, ganz furchtbar die Typen. Schlimmer sind nur noch die Porsche Pilötchen.😂

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin. Ist zwar nur ne halbe Runde auf Video aber fürs erste mal bin ich froh das die Karre noch ganz ist.

Es war rammel voll den Tag vor Carfreitag. Ich stand 1 Stunde im Stau um auf die Strecke zu kommen.

Ist auch wie gesagt mein erstes mal auf einer Rennstrecke und ich war total geflasht/überrascht von den G Kräften gerade bei den bergab und bergauf Passagen.

Ich bin vorm PC etliche 100 Stunden NOS gefahren aber in real ist noch mal ne ganz andere Welt.

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das sagen eigentlich alle Konsolenfahrer, wenn sie zum ersten Mal real die Strecke befahren. Dass das "in Echt" noch mal ein komplett anderes Ding ist. Man kann das auch nicht durch "sportliches Fahren" auf der Landstraße simulieren oder es damit vergleichen. Nordschleife real ist einfach unvergleichlich. :14_relaxed:

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, die G-Kräfte, die Bewegungen des Fahrzeugs um alle Achsen und natürlich der "Thrill" - all das kann einem die Konsole nicht geben (sofern man keinen hydraulischen Simulator hat, der das annähernd widergibt).

War bei meiner allerersten NoS-Runde nicht anders, das Adrenalin hätte für alle auf dem Parkplatz gereicht. :4_joy:

Dennoch hilft die Konsole enorm beim Erlernen der Streckenführung und Linienwahl. Ohne diese jahrelange "Übung" wär ich mich damals wohl ziemlich verfahren...:4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit ihr seht dass auf der Nordschleife außer wendigen 5 Zylinder auch noch andere Fahrzeuge der Schweren-Elefanten-Klasse unterwegs sind hier mal eine Runde von letzter Saison auf dem Nissan GTR

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab nochmal was nachgelegt von Oster-Sonntag... ;)

Zuerst eine Runde, in der ich nach einer Gelb-Phase im Bergwerk Andreas Zummack in seinem großartigen Astra G OPC getroffen habe. Der hat dann auch gleich keine Gefangenen gemacht, d. h. keine Rücksicht genommen auf meine 115 Kg Handicap-Gewicht auf dem Beifahrersitz, bestehend aus dem DMSB Lizenzinstruktor Paul Martin Dose:

 

Danach eine Taxi-Runde für meinen italienischen Kumpel Gianluca, sichere unter 8 durch den Oster-Verkehr:

 

Und nur der Vollständigkeit halber die 2. Runde des Tages, die ja immer mehr oder weniger eine zweite Einrollrunde ist zum Luftdruck-Einstellen:

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geil mal wieder, der Astra hat ja mächtig Druck...:1_grinning:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor einer Stunde schrieb Fox906bg:

Sehr geil mal wieder, der Astra hat ja mächtig Druck...:1_grinning:

Min. 380 PS auf vermutlich deutlich unter 1.100 Kg, Competition Fahrwerk etc. etc. Und der Zummack am Steuer. Da käme ich nur mit, wenn ich allein im Auto bin (meine PB ist ein paar Sekunden schneller als seine). Aber mit Beifahrer fahre ich eh nie Limit und mit einer solchen Instanz als Beifahrer sowieso nicht. ;)

Edited by Maody66
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, dann traue ich mich auch mal ran. 

Meine bisher schnellste Nordschleifen-Runde. Leider hab ich das mit dem Overlay nicht ganz synchron hinbekommen, bitte nicht steinigen. 

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ooooooohhhhhh, er hat die Synchronität nicht hinbekommen!!! Steinigen wird da nicht reichen, oder Jungs? Wir sollten da eher an 50 Peitschenhiebe denken. Vor der Steinigung!

Btw., schöne Runde für das Alteisen. :22_stuck_out_tongue_winking_eye: Like und Abo ist eh klar... :12_slight_smile:

Edited by Maody66
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja in der Tat beeindruckend was mit dem Z4 geht.... Vollster Respekt!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb BavariaR:

Ja in der Tat beeindruckend was mit dem Z4 geht.... Vollster Respekt!

Dankeschön. Der Vorteil beim Z4 liegt eindeutig im geringen Gewicht. Nachteil ist definitiv die fehlende Leistung auf der Geraden bzw in den schnellen Streckenabschnitten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nochmal nachgelegt von Ostersonntag. ;)

Eine gemessen am Verkehr relativ zügige Taxi-Runde für meinen Freund Omar:

 

Eine weitere Taxi-Runde kurz nach längerer Sperrung mit viel Überholen:

 

Und die zweite Runde mit Martin Dose, 2 Unfällle, danach war dann wieder "Rot":

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now