Alfo4C

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

56 Excellent

Über Alfo4C

  • Rang
    Hobby Racer
  • Geburtstag 20.12.1984

Personal Information

  • Wohnort
    78713 Schramberg

Letzte Besucher des Profils

584 Profilaufrufe
  1. Die Lösung von dir kenne ich von einem Bekannten aus der Schweiz. Die haben das komplett bei Schläppi Racetec machen lassen (für eine Stolze Summe). Der 4C ist ja dank des geringen Leergewichts sehr sparsam zur Bremse. Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme (auch komplett Serie nicht). Welche Endless Mischung hast du verbaut? Zumindest in DE kosten die Originalscheiben die hälfte der CTF Scheiben. Vielleicht trifft man sich ja mal auf einer Strecke, dann darfst gerne mal meinen mit dem KW Fahrwerk testen.
  2. So pünktlich zu den warmen Temperaturen möchte ich euch auf den neusten Stand meines 4C bringen. Ich habe über den Winter Uniball Lager für die Hinterachsquerlenker verbauen lassen. Gleichzeitig gab es noch ein frische Vermessung und ein wenig Aufkleber Zeug. Die Uniball Lager sind Gold wert! Das Heck ist viel ruhiger und vor allem berechenbarer geworden. Fahrwerk werde ich aber nochmal vermessen lassen müssen. 1. erscheint mir soviel Nachspur auf der Vorderachse zusammen mit dem Sturz als eher Nachteilig und 2. habe ich einen Satz härtere Federn bei KW bestellt. Rundum 20N/MM härter. Getestet wird das im März in Hockenheim beim DSK Trackday und dem Touri Lauf. Aktuell bin ich noch dran zusammen mit Christoph von Pro Track einen Satz Pro Track one auf den 4C zu adaptieren. Vorderachse 7,5x17 und Hinterachse 9x17. Bereifung wird dann 215 45 17 und 255 40 17. Rundum werde ich mit den Rädern knapp 8Kg sparen.
  3. Sehr schön! Wie hast du das mit den Gurten gelöst? Gurtstrebe im Innenraum oder an den Überrollbügel im Motorraum? Kannst du mir ne Bezugsquelle zu den Bremskolben und Staubschutzmanchetten nennen? Meine sehen zwar immernoch sehr gut aus aber man weiß ja nie.. Ich persönlich hätte statt den CTF Scheiben eher in ein Fahrwerk investiert ;)
  4. Tolle Auswahl an Fahrzeugen! Letztes Jahr konnte ich an einem Trackday mit zwei Xbow R in Hockenheim spielen. Die waren allerdings serie und gingen schon echt gut. Der zweite Peugeot müsste der von Pro Track sein?
  5. Sehr schönes KFZ!
  6. Also ich starte immer mit 1,6bar vorn und 1,8 bar hinten und lass dann heiss auf diese Werte ab. Kannst du verraten welche Spurwerte Manthey eingestellt hat?
  7. Sturz habe ich quasi identisch wie du. Mit den Doppelquerlenkerachsen ausreichend. Die generieren ja beim einfedern mehr Sturz. Spurwerte habe ich letztens neu einstellen lassen. Hatte bisher mal 0 Spur, dann +10 min gesamt und dieses Jahr will ich mal 10min gesamt Nachspur testen. HA immer +40 gesamt. Für so leichter Mittelmotor Autos ist es recht schwer Erfahrungswerte zu finden.
  8. Und ich dachte schon mein Auto zu zerlegen wäre aufwändig... :D Der LLK wird nur vom seitlichen Einlass angeströmt? Was fährt man beim Speedster für Spurwerte?
  9. Gerne doch! An die Sparco Adapter habe ich damals überhaupt nicht gedacht. Wenns damit einfacher geht umso besser. Mit den Recaros ist es wirklich nicht ohne.. Bei mir gab es den Monat noch Uniball Lager für die hinteren Querlenker und ein neues Fahrwerks Setup. Bin schon auf den ersten Trackday 2019 gespannt.. Erste Fahrversuche auf der Straße waren sehr sehr vielversprechend.
  10. Ja dein GTR ist schon mega laut. Da musst über den Winter noch unbedingt was machen sonst wirst 2019 wenig Spaß haben auf fast allen Rennstrecken in DE. Hab eben noch ein Bild gefunden vom HHR.
  11. Nein nein Willkommen im Forum. Hab zufällig das Foto noch in größer auf meinem Arbeitsrechner..
  12. Der Schwarzflaggen Martin
  13. Ich gehe natürlich immer vom gleichen Fabrikat aus.
  14. Dann würde ich beim 265 35 bleiben. Vom Abrollumfang günstiger und bei dem Fahrzeuggewicht würde ich kein cm Gummi hergeben. Ein schmalerer Reifen wird auf mehrere Runden schneller Anfangen zu Überhitzen.
  15. Mich kostet zb der 2kg schwerere AR1 zum Cup2 genau eine Sekunde von 100-200kmh. Beide in 245 40 18.