Alfo4C

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

49 Excellent

Über Alfo4C

  • Rang
    Themenstarter
  • Geburtstag 20.12.1984

Personal Information

  • Wohnort
    78713 Schramberg

Letzte Besucher des Profils

440 Profilaufrufe
  1. Ich gehe natürlich immer vom gleichen Fabrikat aus.
  2. Dann würde ich beim 265 35 bleiben. Vom Abrollumfang günstiger und bei dem Fahrzeuggewicht würde ich kein cm Gummi hergeben. Ein schmalerer Reifen wird auf mehrere Runden schneller Anfangen zu Überhitzen.
  3. Mich kostet zb der 2kg schwerere AR1 zum Cup2 genau eine Sekunde von 100-200kmh. Beide in 245 40 18.
  4. Wie lief es auf der Nordschleife?
  5. Funktionieren wird das bestimmt. Reifen mit weniger Flankenhöhe arbeiten in der Regel schlechter. Habe das schon auf anderen Autos versucht. 215 45 17 vs 215 40 17 und der 45 Fuhr einfach besser.
  6. Mit 40er Querschnitt hättest eine riesen Auswahl.. Macht dein ABS ect da Probleme?
  7. Mega!
  8. Sehr geil! Mit lieber in jeglichen Details verbessert. Was fährst du damit für Zeiten in Hockenheim oder Anneau?
  9. Guten Morgen Forum, ist morgen jemand aus Süd BW oder der Schweiz unterwegs zu den Touris? Würde mich gerne anschließen falls ein paar Leute hochfahren :toll:
  10. HK Power ist ja gerade mal 30min von mir entfernt.. Könnte glatt mal nen Blick auf deinen Z werfen.
  11. Mit sehr feinem Schleifpapier und viel Wasser solltest du die Belagreste schnell runterbekommen.
  12. Hi, ca 1 cm ist der Pole höher. Laufschienen sind die originalen. Sprich Verstellung ist wie beim original Sitz. Beim einbau muss man schon ein wenig Geschick haben. Plug and Play ist das nicht. Nein die habe ich nicht. Braucht man auch nicht um das Fahrwerk einzustellen.. Das geht sehr gut mit Shims. Da die original Alfa Shims sauteuer ist, haben wir selbst welche angefertigt. Kann ich jederzeit besorgen. Den Sturz bekommst durch die Tieferlegung und eben den Shims im unteren Querlenker hin. Bis auf das KW Gewinde habe ich nichts am Fahrwerk gemacht.
  13. Gibt es Videos? Der Kurs müsste dem Auto ja recht gut liegen.
  14. Richtig. Ich halte mich immer an die Anweisungen auf dem Beipackzettel. Pagid und Ferodo haben eine sehr änliche empfehlung die hier nachzulesen ist: http://racebrakes.de/einfahren-von-pagid-racing-bremsbelaegen-brake-in
  15. Dank euch Ich bin letztes Jahr einen 99% Serien 4C gefahren. Lediglich das Fahrwerk war gut eingestellt.. Ein himmelweiter Unterschied. Ich war richtig erschrocken wie schlecht es sich im Vergleich fährt.