Alfo4C

Mitglied
  • Content count

    77
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

84 Excellent

About Alfo4C

  • Rank
    Hobby Racer
  • Birthday 12/20/1984

Personal Information

  • Wohnort
    78713 Schramberg

Recent Profile Visitors

659 profile views
  1. Mega Gerät und das Kennzeichen ist auch Weltklasse :D
  2. Was lange währt.. Hinterachse 3kg pro Rad leichter, Vorderachse 1kg leichter pro Rad.
  3. Servus Philipp, wir kennen uns ja schon aus dem Touri Forum. Welches Auto gefällt dir fahrerisch besser? Cayman oder Z4? Hast du Zeiten aus Hockenheim?
  4. Sehr schöner M3!
  5. +1! Ich habe nach Abkühlrunde, rausfahren in die Box, Parken, Aussteigen, Helm Abnehmen, trinken, jammer ect pp immernoch weit über 100°C in der Felge.
  6. Das ist mir klar aber war das mit den R888 anders? Oder hat sich das Setup nochmal in Richtung mehr Sturz verändert?
  7. Wegen neuer Spurwerte oder der Reifen?
  8. Einfach geil was du da machst. Würd mir das Auto zu gerne mal auf ner Rennstrecke anschauen. Hast du da schon was geplant für dieses Jahr?
  9. Was soll ein neuer Federteller auf Dauer bringen? Man sieht ja das der Reifen bis zum Gehäuse schleift. Das ist doch lebensgefährlich...
  10. Jemand am Start am 10.03? https://www.dskev.de/dskev_event/10-03-19-hockenheim-gp-kurs-strassenzugelassene-pkw/ Gruppe 1: - - Gruppe 2: - - Gruppe 3: - Alfo4C - Gruppe ohne Zulassung: - -
  11. Die Lösung von dir kenne ich von einem Bekannten aus der Schweiz. Die haben das komplett bei Schläppi Racetec machen lassen (für eine Stolze Summe). Der 4C ist ja dank des geringen Leergewichts sehr sparsam zur Bremse. Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme (auch komplett Serie nicht). Welche Endless Mischung hast du verbaut? Zumindest in DE kosten die Originalscheiben die hälfte der CTF Scheiben. Vielleicht trifft man sich ja mal auf einer Strecke, dann darfst gerne mal meinen mit dem KW Fahrwerk testen.
  12. So pünktlich zu den warmen Temperaturen möchte ich euch auf den neusten Stand meines 4C bringen. Ich habe über den Winter Uniball Lager für die Hinterachsquerlenker verbauen lassen. Gleichzeitig gab es noch ein frische Vermessung und ein wenig Aufkleber Zeug. Die Uniball Lager sind Gold wert! Das Heck ist viel ruhiger und vor allem berechenbarer geworden. Fahrwerk werde ich aber nochmal vermessen lassen müssen. 1. erscheint mir soviel Nachspur auf der Vorderachse zusammen mit dem Sturz als eher Nachteilig und 2. habe ich einen Satz härtere Federn bei KW bestellt. Rundum 20N/MM härter. Getestet wird das im März in Hockenheim beim DSK Trackday und dem Touri Lauf. Aktuell bin ich noch dran zusammen mit Christoph von Pro Track einen Satz Pro Track one auf den 4C zu adaptieren. Vorderachse 7,5x17 und Hinterachse 9x17. Bereifung wird dann 215 45 17 und 255 40 17. Rundum werde ich mit den Rädern knapp 8Kg sparen.
  13. Sehr schön! Wie hast du das mit den Gurten gelöst? Gurtstrebe im Innenraum oder an den Überrollbügel im Motorraum? Kannst du mir ne Bezugsquelle zu den Bremskolben und Staubschutzmanchetten nennen? Meine sehen zwar immernoch sehr gut aus aber man weiß ja nie.. Ich persönlich hätte statt den CTF Scheiben eher in ein Fahrwerk investiert ;)
  14. Tolle Auswahl an Fahrzeugen! Letztes Jahr konnte ich an einem Trackday mit zwei Xbow R in Hockenheim spielen. Die waren allerdings serie und gingen schon echt gut. Der zweite Peugeot müsste der von Pro Track sein?