SH13

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

20 Excellent

Über SH13

  • Rang
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Monheim am Rhein
  1. laptime-performance

    Jetzt erst den Thread gesehen. Was ein geiles Gerät, hätte ich auch irgendwann mal richtig Spaß dran.
  2. Herzlich Willkommen! Ahhh dieses Auto! Meiner Meinung nach zeitlos schön! (und schnell)
  3. Ja wie gesagt, leider kenne ich auch ein paar Geschichten die so in die Richtung deines Kumpels gehen. Glücklicherweise auch andere mit dem gleichen Auto. Die Hoffnung stirbt zuletzt dass einfach etwas geändert wurde Bei meiner Probefahrt wo ich den Wagen schon ziemlich hart rangenommen habe, weil ich einfach wissen wollte wie er sich wirklich verhält, da ich ja nun öfters mal auf die Rennstrecke möchte, verhielt sich der Wagen wirklich gut. Selbst das Heck kam schön und man konnte den Wagen perfekt schnell um Kurven zirkeln. Daher bin ich vom Serienfahrwerk auch schon echt angetan. Ich bin sehr gespannt, Ende nächster Woche kommt der Wagen und dann werde ich es für den Anfang mal mit der ein oder anderen Runde Nordschleife probieren, ggf. auch mal ein oder zwei Stints GP Strecke.
  4. Guten Morgen zusammen! Das mit den elektronischen Eingriffen habe ich auch schon gelesen. Meine Hoffnung ist, dass ich bisher zweigeteilte Meinungen gelesen habe. Manche hat es total genervt weil es wohl teils übertrieben eingegriffen haben soll. Andere widerum haben es selbst bei schneller Gangart auf der Rennstrecke kaum gemerkt. Im Mini Forum glauben manche dass es durch verschiedene Softwarestände teils diese sehr unterschiedlichen Wahrnehmungen gibt. Ich hoffe einfach dass es bei mir nur sehr gering ist Zu den Domlagern schreibe ich dir eine PN. Grüße und schönes Wochenende euch!
  5. Sehr schönes Auto! Ich wollte immer einen haben, es wurde dann damals aber doch ein 1er Auch ein schöner Umbau den du da hast
  6. Herzlich Willkommen! Wäre auch sehr neugierig auf dein Auto Grüße!
  7. Ich bin zum zuschauen dieses Jahr am Ring
  8. Morgen! Ja habe ich mir auch angesehen, aber wie du schon sagst, schwierig zu bekommen. Darüber hinaus habe ich von meinem Reifen bzw. Felgen-Fiffi ein sehr gutes Angebot über die Sparco Felge erhalten. Die ATS wäre nochmal gut 600g pro Felge leichter, was zwar schon nicht schlecht ist (7:1 Verhältnis bei rotierenden Massen), aber mit den 8,7kg bin ich allgemein schon zufrieden
  9. Es gibt sicher noch leichtere, habe auch welche mit 7,4kg gefunden. Allerdings sau teuer und optisch nicht mein Fall. Ansonsten einige im Bereich zwischen 8-9. Bin gespannt wie sie am Auto aussehen werden.
  10. So, Felgen sind bestellt. Habe lange hin und her überlegt was ich machen soll. Wirklich viele Alternativen hatte ich nicht, da die meisten Felgen leider absolut unschön sind. Dazu wollte ich schwarze haben was die Auswahl weiter einschränkt. Die Serienfelge wiegt 11kg, da wollte ich unbedingt deutlich drunter kommen. Allerdings muss man da erstmal geeignete finden die ne ABE, oder wenigstens Teilgutachten haben. Daher habe ich mich für die Sparco Assetto Gara in 17" entschieden. Wiegt 8,7kg pro Rad, und ist optisch meiner Meinung nach eher etwas in Richtung Motorsport. Dazu zu einem echt fairen Preis erhältlich. Wäre es möglich das ein Admin den Thread zu den Tracktools verschieben kann? So langsam nähert sich die Zeit des Umbaus ;-)
  11. Wow, tolle Aufnahmen gerade zu Beginn Und schön das alles wieder beisammen ist und läuft
  12. Schönes Auto! Und vorallem auch ein Exot unter all den gängigen Trackautos Und schlüssiger und guter Umbau, gefällt mir gut der Wagen!
  13. Schönes Auto und schöne Halle
  14. Okay, also ein weiteres Zeichen für ein Fahrwerk Also vernünftige Beläge kosten mich 230€ (nur vorne), Stahlflex 110€ und die Flüssigkeit 40€. Die Arbeiten kann ich selber durchführen, bzw. mit meinem Schwager. Für den Anfang um mich ans Auto zu gewöhnen auf der Rennstrecke reicht mir es erstmal. Die Saison ist ja leider wenn ich das Auto da hab eh fast vorbei. Für das nächste Jahr aber defitniv zuerst die Bremse machen. Die kostet im günstigsten Fall 1600€ komplett, Einbau erledige ich auch hier wieder selbst. Klar, nur in den Radkasten bringt fast nix. Aber hätte ja sein können dass es beim Mini hier besser passt etwaige Öffnungen weiterzuleiten an den Sattel bzw. Hitzeblech. Ja genau, das große Navi im Connected Plus Paket. Ich hatte jetzt im X1 die dicke Anlage drin, aber tatsächlich ist das bei mir rausgeschmissenes Geld, ich brauche sie einfach nicht und höre wenn zu 99% Radio Aber die war in meinem Probewagen drin, wenn man Musik hört ist die H/K echt gut
  15. Danke für die guten Infos. Was die Reifen angeht, okay, wow, das hätte ich nicht gedacht. Aber gut zu wissen! Fahrwerk werde ich mittelfristig angehen, das Clubsport habe ich öfter gehört dass es sau gut sein soll. Nur leider echt sau teuer Die Cup2, passen die wegen der 45er Höhe nicht ohne Sturz? Weil ich mir bisher nur 215/40er rausgesucht hatte und die laut Hersteller bzw. Reifen-Fuzzi passen. Bremse wird auch mittelfristig auf die JCW umgebaut, im S ist ja leider eine andere drin. Die werde ich für's erste mit besseren Belägen, Stahlflex und Flüssigkeit ausrüsten. Wenn dann die Scheiben und Beläge runter sind, wird es dann wohl die JCW werden. Thema Belüftung. Serienbelüftung ist nie das gelbe vom Ei, keine Frage. Aber ich hab ja den Cooper S mit JCW-Trim, also auch dem Aero Paket. Da sind meines Wissens nach vorne schon Luftöffnungen in der Schürze für die Bremsen. Könnte man die nicht nach innen irgendwie mit einem Schlauch abfangen und direkt hinten an das Hitzeschutzblech leiten? Bei meinem 140er ging das leider nicht, da zu wenig Platz im Radhaus für einen 50er Schlauch war. Zumindest wenn man von der Öffnung aus die serienmäßig da ist versucht den Schlauch anzubringen. (siehe Bild) Thema Rückbank und Bügel. Leider nicht möglich, da ich den Wagen zu 100% noch im Alltag benutzen muss. Daher muss ich leider eine Kompromisslösung nehmen. Und somit brauche ich die Rückbank (für Kindersitz um gelegentlich mal Neffe oder Nichte mitzunehmen). Der Wagen ist bereits bestellt und kommt in ca. 6 Wochen. LED's habe ich drin, finde das auch deutlich heller als bei meinem X1 mit LED. Und alleine schon wegen der schicken Union Jacks am Heck mit LED Scheinwerfern musste ich die nehmen Musik höre ich fast nie, daher habe ich darauf verzichtet. Ansonsten habe ich alle möglichen technischen Spielereien bestellt, einfach auch weil es mein neues Alltagsauto werden wird.