McQuade

Mitglied
  • Content count

    111
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

81 Excellent

About McQuade

  • Rank
    Hobby Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Detmold

Recent Profile Visitors

505 profile views
  1. Willkommen und Grüße aus dem Nachbarkreis :-). Sehr schöner Fuhrpark
  2. Beim Bilster Berg habe ich schon ein paar Leute erlebt, denen Übel geworden ist als Fahrer. Strecke ist ja tatsächlich ähnlich einer Achterbahn. Vielleicht solltest du dir am Anfang mehr Zeit für die Strecke nehmen und deinen Körper an den Streckenverlauf gewöhnen und langsam die Geschwindigkeit erhöhen.
  3. Kann Phil130i nur zustimmen. Ich glaube auch nicht, dass du die Sitze ohne Käfig und 4-Punkt-Gurte überhaupt eingetragen bekommst. Habe den Umbau gerade erst gemacht.
  4. Da ich auf meinem E87 130i bzgl. der Reifenwahl aufgrund der Größe (aktuell 245/35 R18) sehr stark eingeschränkt bin möchte ich gerne auf 245/40 R18 wechseln. Ich habe letzte Woche die Tachoabweichung offiziell messen lassen und musste feststellen, dass diese nur bei 2% liegt. Die Änderung der Reifengröße bewirkt aber eine Tachoabweichung von 3,8%. Somit wird der Tacho weniger anzeigen als gefahren wird. Somit muss eine Tachoangleichung her. Leider habe ich bisher nur einen Betrieb in den Niederlanden gefunden der diese Leistung anbietet. Hat einer von euch diesbezügliche Erfahrungen gesammelt und kennt jemanden der diese Leistung durchführt?
  5. Wo willst du denn 10 kg abnehmen? Damit wird das wohl nichts mit dem Ausbau. Ich dagegen habe die Möglichkeit 10 kg abzunehmen. Habe mich aber für den leichteren Weg entschieden
  6. Das ist korrekt. Ich habe aber nur den Klimakompressor rausgebaut, um im Zweifel die Klima wieder in Betrieb nehmen zu können. Allerdings glaube ich nicht, dass ich auf 20 kg kommen würde. Ich habe den Klimakompressor nur ausgebaut, da der Klimakompressor defekt war. Bis jetzt hatte ich Glück, da ich an den super heißen Tagen nicht gefahren bin.
  7. die Einsparung beträgt ca. 2,5 kg Bremsscheibe (Brembo ca. 6,5 kg Alutopf mit Reibring zu Serie ca. 9,0 kg) Auf der HA fahre ich die Serienanlage mit anderen Belägen (PFC01) und Stahlflex. Daher keine Änderung an der Feststellbremse. Mehr als verbesserte Serie braucht das Auto auch nicht, da es jetzt auf der HA sehr leicht ist und man eher in das Problem es "Überbremsen" kommt. Ist möglich, aber dann meines Wissens nur ohne Zulassung. Ich habe bei meinen Recherchen keinen Anbieter mit eintragungsfähigen Teilen gefunden. Und für mich steht das auch in keinem vernünftigen Preis / Leistungsverhältnis mehr. Motec Ultralight in 18x8. Wiegen ca. 8,5 kg Habe ich nicht separat gemessen. Ich schätze die Sitze inkl. Befestigung bringen ca. 10 kg pro Sitz. Die komplette Rückbank würde ich auf 15 kg schätzen. Das Handschuhfach ist sehr schwer. Der Teppich mit der Aufpolsterung im Fußraum bringt auch ordentlich Kilos. Dann kannst du noch die Klima ausbauen, was ca. 5 kg bringt. Vorne ist in der Tat mit normalen Geldeinsatz wenig zu holen. (Wischwasser auf niedrigem Stand bringt auch ca. 2-3 kg)
  8. Habe heute Stint 2+4 gebucht
  9. Wenn das Wetter vernünftig ist werde ich dabei sein. Werde das Anfang nächster Woche entscheiden.
  10. Absolut coole Idee. Für mich ist die Anfahrt normalerweise definitiv kein Problem. Bielefeld ist ja um die Ecke. Allerdings bin ich zu der Zeit leider im Urlaub. Muss daher auf Volume 2 hoffen. Wünsche viel Spaß und Erfolg
  11. Ich habe den SPG für Beifahrer und SPG XL für Fahrer verbaut. Der PolePosition liegt in der Breite dazwischen. Mein Sohn ist 1,89 und sportlich gebaut. Ich bin 1,83 und altersgerecht gebaut (sprich 92kg). Mit dem SPG ist das schon extrem eng und äußerst "unkomfortabel". Wenn du also nicht wie eine Presswurst über längere Zeit sitzen willst, dann würde ich auf den SPG XL gehen. Aber wie @shinin schon geschrieben hat, Probesitzen ist immer gut.
  12. Sag mir bitte Bescheid, wenn du eine bezahlbare und standfeste Lösung gefunden hast
  13. Habe die Sparco Slalom RB 3.1. Bin sehr zufrieden damit.
  14. Wozu brauchst du die Rückspiegelsimulation? Dir kann doch eh kaum einer folgen. Also ich persönlich finde die große mittige Simulation am schönsten. Da kann man dann wenigstens auch was erkennen.
  15. Hallo Phil, würde ich liebend gerne machen, geht sich aber leider zeitlich nicht aus. Ich fahre ab 29.06.2019 mit meinen Kumpels für eine Woche in die Alpen zum "gemütlichen" Pässe fahren . Werde im August wieder auf dem BB fahren. Entweder 03.08. mit Teuto Racing oder 16.8 mit Pistenclub.