McQuade

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    49
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

26 Excellent

Über McQuade

  • Rang
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Detmold

Letzte Besucher des Profils

255 Profilaufrufe
  1. Glückwunsch zum Kauf und allzeit knitterfreie Fahrt. Viel Spaß mit dem Gerät auf der Strecke und halt uns mit deinen Modifikationen auf dem Laufenden.
  2. Ich selber habe dieses Jahr einen 130i für den Track umgebaut und bin sehr zufrieden. Macht mega Spaß. Grund dafür, dass ich keinen 135i genommen habe waren schlicht und einfach finanzielle Erwägungen. Ein 135i passte nicht ins Budget. Sollte das bei dir keine wesentliche Rolle spielen, dann geh auf den 135i. Verbrauch ist ähnlich zum 130i, aber das Leistungspotenzial ist deutlich einfacher ausbaufähig. Man muss den 130i schon deutlich im oberen Drehzahlbereich halten um schnell zu sein.Dann allerdings will er richtig Energie sehen.
  3. Hallo Max, willkommen im Forum. Ich habe diesen Sommer meinen 130i (E87 BJ 2005) für den Track umgerüstet. Dabei habe ich die Bremse vorne gegen eine Bremboanlage getauscht. Somit habe ich die alte Anlage nutzlos hier liegen. Die Scheiben und Beläge (original BMW) sind ca. 2.000 km alt (nur Straße ) Die Anlage selbst hat 65.000 km drauf. Würde ich für einen schmalen Taler bei Interesse abgeben. Bei den Felgen habe ich die Motec Ultralight in 18" genommen. Wiegen nur ca. 9 kg und sind mit 250 € pro Felge absolut preislich ok. Haben auch eine ABE für BMW.
  4. Hallo Karl, willkommen im Forum. Vorweg muss ich sagen, dass ich auf dem Hockenheimring noch nicht gefahren bin. Insofern kann ich nur mit allgemeineren Infos dienen. Zunächst gibt es bei einigen Trackdays die Möglichkeit Stints mit geführten Runden zu buchen. Dort fährt man hinter einem Führungsfahrzeug und es gilt Überholverbot. Somit lernt man erst einmal die Strecke kennen und bekommt ein Gefühl für die Sache. Es gibt sogar teilweise Veranstaltungen die sich speziell an Anfänger richten. Am Bilster Berg zum Beispiel dauern die Stints zwischen 20 und 30 Minuten. Die Kosten pro Stint liegen bei 80-90 Euro. Auf der Seite https://www.openpitlane.de/ kannst du gezielt für alle Rennstrecken nach Veranstaltungen suchen. Dort erfährst du Einzelheiten. Die Ausgaben haben soviele Variablen, dass eine Aussage nur schlechterdings möglich ist. Billig ist es jedenfalls nicht.
  5. Hallo Wasi, diese Entwicklung ist natürlich absolut übel. Nachdem ich das gestern gelesen habe, habe ich mich an einen Kumpel erinnert, der vor einiger Zeit ein ähnliches Problem hatte. Er hatte mir bei einem Gespräch von seiner Odyssee erzählt. Diese nahm bei ihm ein technisch befriedigendes und finanziell erträgliches Ende. Ich habe ihn heute kontaktiert und um die Kontaktdaten gebeten. Diese hat er mir auch umgehend geschickt. Es ist die Firma Bavaria Motors aus Mönchengladbach https://www.bavariamotors.de/ . Diese ist auf BMW-Motoren spezialisiert. Laut seiner Aussage hat er lange und intensiv gesucht. BMW hatte bei ihm auch sofort das Handtuch geworfen. Vielleicht kennt ja noch einer diese Firma und kann seine Erfahrung teilen. Wünsche dir viel Glück und drücke die Daumen.
  6. Diesem Projekt kann man nur den absoluten Respekt zollen. Das mit dem Abstempeln ist leider in unserer Gesellschaft doch sehr oft der Fall. Das manche Menschen für ihre Träume hart arbeiten und ihren Traum mit Geduld und Spucke hartnäckig verfolgen ist für viele Menschen aufgrund ihrer Bequemlichkeit nicht zu verstehen. Aber ich glaube hier rennen genug Verrückte rum, die deine Einstellung nachvollziehen können. Nur leider ist nicht jedem soviel handwerkliches Talent bzw. Grundlagenwissen in die Wiege gelegt. Ich wünsche dir weiterhin viel, viel Spaß und Erfolg bei deinem Projekt und werde dieses Projekt weiterhin mit großem Interesse verfolgen.
  7. Gott sei Dank beide Fahrzeuge "nur" ins Kiesbett und was ich sehe konnte keine gravierenden Schäden.
  8. Hallo Wasi, tut mir leid zu hören, dass das Problem doch so heftig war. Als mein Stint zu Ende war, warst du schon los und ich habe dich beim Rausfahren noch überholt. Da warst du noch mit eigener Kraft am Rollen. Leider waren meine beiden Stints durch eine jeweilige 15 min. Unterbrechung völlig versaut. In beiden Stints hat sich ein Fahrzeug an der Mausefalle von der Strecke verabschiedet.
  9. Am 03.10.2018 veranstaltet ESO ein After Work Fahren. Jemand von euch dabei?8.2018
  10. @Phil130iTop reagiert👍👍
  11. Also TÜV ist ausreichend nach den normalen Bedingungen bei BB. Hat bisher auch nie einer kontrolliert. Allerdings ist die Frage eher nach den Witterungsbedingungen bei der Veranstaltung. Bin dort noch nicht bei Regen gefahren. Aber Phil130 kann bestimmt was dazu sagen.
  12. Der Parkplatz ist zwischen den Anschlussstellen Herford/Bad Salzuflen und Herford-Ost und heißt Parkplatz Herford Süd
  13. Dann lieber 12:00 Uhr. Bin lieber zu früh als zu spät da.
  14. Von HF braucht man bei normaler Verkehrslage und normaler Geschwindigkeit ca. 1:10 h. Leider sind zur Zeit einige Baustellen auf der A2 die teilweise auch deutlichen Stau verursachen. Sollen wir uns dort um 12:15 Uhr auf dem Rastplatz treffen? Dann haben wir 20 min. Reserve.
  15. Diese Meldung kam gerade per Mail von Drift.de: Zitat Anfang: ......An diesem Wochenende haben wir am gleichen Tag sowohl ein Basic- als auch ein Schnupper-Training. Beide Trainings sind allerdings nur halb voll. Daher haben wir entschieden, das Schnupper-Training mit dem Basic-Training am Nachmittag zusammenzulegen. Diese Lösung bietet folgende Vorteile für dich: Du kannst morgens länger schlafen. Statt der kurzen Version der Theorie gibt es die ausführliche Version des Basic-Trainings. Den fahrpraktischen Teil des Trainings verlängern wir für dich von 90 Minuten auf 135 Minuten, dann machen die Fahrer des Basic-Trainings allein weiter. Insgesamt bekommst du also über eine Stunde mehr Trainingszeit, als in der Produktbeschreibung angegeben, das Training endet gegen 18:15 Unser Team erwartet dich also am Veranstaltungstag bis spätestens 13:45 zur Anmeldung im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover Laatzen.... Zitat Ende Ich hoffe, ihr könnt trotzdem