Titty

Mitglied
  • Content count

    304
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

87 Excellent

About Titty

  • Rank
    Racer

Personal Information

  • Wohnort
    Osnabrück
  1. Habe gestern 3 Stunden an den Yokohams Semislicks dran gesessen. Was eine sch... Arbeit.
  2. Morette möchte ich nicht. Die Idee mit dem Protector Glas ist gut. Nur wer bietet das noch an? Einen 3D Drucker habe ich nicht zu Verfügung.
  3. Ist bestellt ;)
  4. Wie entfernt ihr die Gumminuppzis auf den Semislicks, speziell Yokohama Advan A052. Scharfes Messer und abschneiden oder drauf lassen und es fährt sich wieder ab beim nächsten Trackday?
  5. Ja der geht gut vorwärts. Auch wenn mich das höhere Fahrzeuggewicht gegenüber einem Golf 1 oder Scirocco 1 nervt ;) Bin schon 3 mal auf der Landstraße gefahren im März und das neue Setup ist spürbar. Für nächstes Wochenende ist der nächste Trackday geplant, aber der Termin ist noch fraglich ob es stattfinden wird.
  6. Den Umbau der Zusatzinstrumente konnte ich im März beenden. Auf dem Armaturenbrett oder über dem Handschuhfach wollte ich die Zusatzinstrumente nicht sitzen haben. So habe ich die Zusatzinstrumente in den Tachorahmen eingearbeitet, was sehr viel Arbeit war ;( Dank der tiefen Sitzposition kann ich sie gut einsehen. Das tolle an den SPA Signature Zusatzinstrumenten ist, dass man je Einheit 2 Anzeigen hat und das man einen Maximalwert einstellen kann, der dann beim Erreichen rot blinkt. Somit muss man nicht ständig die Zusatzinstrumente im Blick haben. Mein Freunde meinte das sieht aus wie Sid von Ice Age ;)
  7. Nach dem langen Winter kann ich ein Update posten. Anstatt der orangenen Autec Felge in 16 Zoll habe ich mich für die 6,5x15 Variante in gunmetallic mit 195/50-15 Yokohama Advan A052 entschieden. Des Weiteren konnten wir auf einer Radlastwaage die Balance von 51,4% zu 48,6% auf 50,07% zu 49,93% ändern. Das ist spürbar besser. Hätte ich nie für so einen krassen Unterschied gehalten. Wahnsinn. Dann habe ich noch die Audi RS-3 Luftleitbleche zur Bremsenkühl montiert. Die Fläche wird zu ca. 80% direkt angeströmt, da die Stoßstange nicht tiefer hängt. Mal sehen wie es sich auf dem Track verhält. Die meiste Arbeit war der Einbau von Zusatzinstrumenten. Auf dem Armaturenbrett oder über dem Handschuhfach wollte ich sie nicht sitzen haben. So habe ich die Zusatzinstrumente in den Tachorahmen eingearbeitet. Dank der tiefen Sitzposition kann ich sie gut einsehen. Das tolle an den SPA Signature Zusatzinstrumenten ist, dass man je Einheit 2 Anzeigen hat und das man einen Maximalwert einstellen kann, der dann beim Erreichen rot blinkt. Somit muss man nicht ständig die Zusatzinstrumente im Blick haben. Mein Freunde meinte das sieht aus wie Sid von Ice Age ;) Jetzt schaue ich noch nach einem eigenen Trailer. Sollte ein Zweiachser mit 10 Zoll Rändern sein. Habe den Pongratz L-AT 400 (2000kg) und den Stema ATOUR ATH in den engeren Favoritenkreis genommen. Vielleicht noch einen Humbaur FTK 204020. Mal sehen was es dann wird.
  8. Gute Idee mit dem Staufach. Sieht auch besser aus wie eine angeschraubte Box.
  9. Ich habe den Aktivkohlefilter nur vorne im Motorraum versetzt. Kann dir das nicht viel zu berichten, da die Leitungen etc original blieben. Aber so wie du es meinst müsste es doch gehen.
  10. Ich habe für meinen Kat aus dem Schlachtfahrzeug 60 Euro bekommen. Kaufpreis des Autos waren 100 Euro. Ich konnte noch viele andere Teile verkaufen und selbst gebrauchen. Manche Modelle sind 20 Euro wert, manche wie bei dir rund 200 Euro.
  11. Hi Wie bist du denn mit deinem Pongratz l-at 400 zufrieden?
  12. Hallo Chrissi das sieht richtig gut aus. Die Schaltwegverkürzung klappt auch super?
  13. Ich habe mir heute einen kippbaren Böckmann geliehen und ohne Holzklötze kam ich da nicht drauf. Ihr fahrt alle Anhänger mit Rampen?
  14. Was wie ein Anhänger-Modell ist das?
  15. Hi Daniel Mit dem schwarzen und blauen BMW sieht schon heftig aus, zumal 3 Autos durch die Kurve wollen. Bin jetzt 2 Mal Oldtimer Trackday gefahren und dort gibt es klare Regeln. Dort in Zolder sieht es so aus, dass es keine feste Regeln zum Überholen gibt. Ich wäre in dem ersten Moment einmal durch die Box gefahren. Habe keine Lust mein Auto durch so einen Quatsch kaputt fahren zu lassen. Aber du hast dich gut und defensiv verhalten.