r20832

Mitglied
  • Content count

    37
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

41 Excellent

About r20832

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Montabaur
  1. Ich möchte hier mal kurz reingrätschen, meines Wissens nach bezieht sich der TW immer auf den Verschleiß eines Reifens, sprich kann ein Reifen mit weniger neuprofil einen geringeren Wert haben bei selber gummimischung. Kann das jemand so unterschrieben oder hab ich da irgendwo mal Unsinn aufgeschnappt?
  2. Ich hab bis jetzt auch alles selbst gemacht, beim Wechsel der Flüssigkeit dachte ich mir jedoch „geb das Auto lieber ab, du hast nicht die Möglichkeit den abs Block zu entlüften“ naja, wieder um eine Erfahrung reicher auch wenn sie mir den Tag gestern ein wenig verhagelt hat.
  3. Die Kurzfassung, Ich hab einen kompletten Bremsflüssigkeitswechsel mit meiner Flüssigkeit machen lassen. Entweder war diese faul oder sie ist nie ins Fahrzeug gekommen. Die Bremsflüssigkeit hat angefangen zu kochen, was in einem enorm langen Pedalweg geendet hat, welcher sich mit Pumpen dann aber beheben lassen hat. Also wurde das Auto gestern Mittag zu ATU (bitte keine Diskussion darüber) gebracht wo frische normale DOT 4 eingefüllt wurde. Hiermit wurde dieses Problem zeitlich nach hinten hinaus verlagert aber noch nicht verbessert. Die Moral von der Geschicht, ich lass so Dinge nur noch von Leuten machen, denen ich vertraue oder mach es selbst. Die Bremse hat wirklich super funktioniert bis die Flüssigkeit das kochen angefangen hat.
  4. So lang, wie das Auto gestern funktioniert hat, war es wirklich gut! Da HLT bei mir aktuell ein wenig rum spinnt und ich das overlay nicht machen konnte hier mal die Geschwindigkeiten zu der Runde.
  5. Am Hockenheimring wäre am Sonntag auch noch was, nur falls 3 Veranstaltungen als Auswahl nicht reichen
  6. Zum @Maody66fehlt mir dann doch noch einiges, deshalb schließ ich das einfach mal aus . Bei der tollen Klangkulisse, die der 5 Ender Produziert werden die Videographen halt direkt ganz aufgeregt
  7. Und ich bin schon froh, wenn ich überhaupt mal einen Ausschnitt von mir finde
  8. Nachdem ich auf die vmaxx Bremsanlage gewechselt habe steht mir nun auch eine größere Auswahl an Belägen zur Verfügung. Als ersten Testkandidaten habe ich mich mal für den PFC 8 entschieden. Ich bin gespannt, wie er sich so schlägt.
  9. Hab zu @Maody66 bezüglich des Ns2r eigentlich genau das gesagt, was er hier wiedergegeben hat. Anfänglich hat er mir wirklich sehr gut gefallen, nun ist er gefühlt aber sogar schlechter als sie 5 Jahre alten Bridgestone re050a welche ich vorher montiert hatte.
  10. Wie gesagt, ich möchte nächste Saison aber auf jeden Fall einen reinrassigen Semi fahren und keinen uhp mehr.
  11. In 16“ gibts halt nur den ar1 und den r888r, in 15“ ist die Auswahl Weltklasse und in 17“ könnte man halt mal den besagten a052 testen. Ich bin halt von diesem ganzen uhp Kompromiss eigentlich ziemlich geheilt.
  12. Hey @Ben934und @Dieter zunächst schön zu lesen, dass es noch andere gibt die das Auto cool finden vielen Dank fürs Angebot mit den Felgen, eigentlich wollte ich nächstes Jahr aber mal den a052 testen, in 16“ ist die Auswahl an reifen halt leider recht bescheiden weshalb ich entweder bei 17“ bleiben möchte oder auf 15“ runter will. Domstrebe vorne oben und unten ist bereits verbaut, gerade die untere hat man sehr gut gemerkt! Belüftung werde ich die blenden neben den Nebelscheinwerfern öffnen und einen Sammler dahinter bauen, Nebelscheinwerfer sollen erhalten bleiben. Beläge will ich vorne mal den pfc1 testen, hinten Hab ich aktuell eine Mischung von Special brakes drin. Software hat der kleine bereits von AM-Performance, hier hab ich einen kompetenten Ansprechpartner auch wenn ich nun Hardwareseitig noch ein wenig aufrüste. Aktuell bin ich noch in der Klärung, ob eine Eintragung von Vollschalen möglich ist, falls ja soll dahinter auch alles unnötige ausgebaut werden.
  13. Die Preise sind ja echt angenehm, vielleicht muss ich dann im Winter doch mal mit dem Auto zur oma fahren und dort Urlaub machen. Rund um Granada befinden sich ja auch Rennstrecken.
  14. Ich dachte mal, vielleicht hat der ein oder andere ja auch Interesse an den Modifikationen, die ich meiner kleinen roten Krawallschachtel antun werde. Wie Fang ich an...Gekauft letztes Jahr im August, anfangs sehr begeistert und voller Freude mit dem Auto. So ging 2018 bei den Touristenfahrten in Hockenheim und an der Nordschleife hauptsächlich darum mit dem Auto warm zu werden. Direkt am Tag der Anmeldung ging auf die NGP Hockenheimring folgte zugleich Und natürlich auch die Nordschleife. Dann kam im Juni diesen Jahres die große Unzufriedenheit. Die Bremse war zwar schon die ganze Zeit die Achillessehne des Autos, als mir in Spa ein Nagelneuer Satz Hawk DTC60 innerhalb von 21 Runden komplett verglüht ist hatte ich die schnauze derart voll das er weg sollte. Nunja, 3 Interessenten hatte ich da wo einer unverschämter als der nächste war. Somit die Entscheidung gefallen, zunächst eine andere Bremse zu probieren. Außer, dass beim entlüften wohl ein wenig geschlampt wurde, bin ich damit bis jetzt sehr zu frieden. Große aktive Belüftung ist geplant und die Mitgelieferten Beläge werden selbstverständlich auch noch ausgetauscht. Als nächsten Umbau würde ich im Winter gerne auf Recaro Pole Position wechseln, wenn ich dazu im Vorfeld irgendwo ein 100%iges okay bekomme was das Thema Eintragung anbelangt. (Wenn hier jemand einen Geheimtip hat, gerne via PN melden) Ansonsten werden nach und nach noch Kleinigkeiten wie ein anderer Radsatz, Ladeluftkühler und eine andere Downpipe gemacht. Große Leistungssprünge habe ich eigentlich nicht vor da mir das Fahrzeug so nun wieder sehr viel Freude bereitet. Über Anregungen und und konstruktive Kritik freue ich mich immer sehr, wollen wir hoffen, dass die Liebe im 2. Anlauf ein wenig länger anhält als im ersten
  15. Als erster ab eine Unfallstelle ran fahren ist halt immer ziemlich bescheiden. Ich vermute zu mindestens, dass er dort eingeplankt hat oder? Das Bild wird leider sehr unscharf.