Knallerbse

Mitglied
  • Content count

    253
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

331 Excellent

1 Follower

About Knallerbse

  • Rank
    Racer
  • Birthday 06/12/1997

Personal Information

  • Wohnort
    Bammental

Recent Profile Visitors

2,017 profile views
  1. Alternativ eine Frau mit demselben "Problem" anschaffen
  2. Oder die Einfach keinen Nachwuchs oder die große Verantwortung eines Eigenheims - wir haben allerdings das Glück, schon im Haus seiner Eltern zu wohnen - möchten. Mein Freund und ich haben uns beides schon von der Fahne geschrieben, allerdings nicht nur wegen des Geldes... @Boesiwir haben beide das Auto als Hobby, aber ich nochmal wesentlich heftiger als er nach meinem Unfall letztes Jahr besteht er auch darauf, fortan als mein "Servicemobil" mitzufahren
  3. Mit Mahle oder ähnlichem macht man in der Regel nichts falsch
  4. Mein Freund hatte ein E46 320i Coupé und jetzt eine 330i Limo und ich sage aus Erfahrung: mach den Kühler mit. Die Autos sind trotz allem 20 Jahre alt und gerade beim Kühlsystem kommt erfahrungsgemäß früher oder später alles bei diesen Fahrzeugen. Die Ausgleichsbehälter gerne auch mehrfach, und bevor ich im schlimmsten Fall auf der NOS mein Kühlmittel verteile und stehen bleibe, würde ich beides als Vorsichtsmaßnahme tauschen.
  5. Wie sieht es denn mit einem schon fertigen Tracktool aus? Auf Kleinanzeigen finden sich einige fertig und super aufgebaute E36 328i (als Basis), manchmal findet man sogar welche mit S54. Der hat immerhin etwas mehr Bumms als der "Serien"-328i. Preislich finde ich die sogar voll im Rahmen, wenn man im Hinterkopf hat, was so ein Tracktoolumbau bei einem soliden Basisfahrzeug so kostet. Da ist man, wenn man nicht unbedingt schrauben möchte, mit einem fertigen oft besser bedient.
  6. Ja, so habe ich auch reagiert :D habe nicht mal etwas von den Unterlegscheiben gebraucht, bei mir hat direkt alles gepasst. Und so ein Vierkolbensattel ist einfach nochmal ein ganz anderes Gefühl im Fuß, bin gespannt, wie es auf dem Track fährt. Gebraucht hätte ich bei meinem die riesen Scheibe natürlich nicht, aber es ist nice to have
  7. @Kappacinowas kosten die Beläge denn bei dir?
  8. Häng mich hier mal dran, hab die gleiche Anlage auf dem Auto. Bei der Kombi aus Leistung/Gewicht/Scheibengröße wird Hitze aber wahrscheinlich nicht das riesen Problem sein. @Kappacinoist der SR21 auch Grand Prix-Strecken geeignet? Bin ja doch eher auf dem Hockenheimring unterwegs.
  9. Welche Semis bauen denn verhältnismäßig schmal, oder im besten Fall schmäler als NS2R und AD08RS? :D wie sieht es mit R888R und AR-1 aus?
  10. War auch mein Gedanke, so viel anderes, seinem TT "ebenbürtiges" mit Allrad gibt es nicht für den Track
  11. Den hatte ich zuletzt auch Daily, war als Kompromiss ganz gut.
  12. Bei der Individiual Farbpalette sollte doch etwas Schönes dabei sein, um die Folierung zu umgehen. BMW hat aktuell meiner Meinung nach die schönsten Werksfarben, die es gibt. Da kann keine Folie mithalten.
  13. Wenn du auch auf der Rennstrecke mit der passenden Versicherung einen eventuellen Schaden geltend machen willst, sollte schon alles eingetragen sein, von daher kann ich diesen Gedankengang etwas nachvollziehen. Gilt natürlich nur für Touristenfahrten und Trackdays, bei denen Versicherungsschutz besteht.
  14. Für den Slalom auf andere Beläge wechseln kommt nicht in Frage? Die Beläge, die das können, haben im Normalfall keine Zulassung. Landstraße sollte jeder normale Belag überleben, da sollte auch der HP2000 oder der DS Performance von Ferodo reichen, für den Slalom würde ich dann einfach etwas Anderes fahren :) mir hat mal jemand gesagt, entweder es bremst oder es hat TÜV :D
  15. Hatte ich in meinem Auto mal, würde ich nie wieder machen. Fährt mit Seriendämpfern absolut unharmonisch. Dann lieber etwas Geld zurücklegen und ein "ordentliches" Fahrwerk einbauen.