Gany

Mitglied
  • Content count

    55
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

32 Excellent

About Gany

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    München
  1. Das leuchtet ein, der Allrad und der Zylinder mehr wiegen halt schon etwas, und leider auch eben viel Gewicht an falscher Stelle. Na dann schau ich mich mal entspannt um nach ein paar Golf VII GTIs, wenn du von dem vieles gutes berichten kannst, finanziell ist weniger natürlich besser und folglich werde ich mir die Alternativen wie den Focus ST auch mal genauer ansehen. Ist ja auch ein reines Alltagsauto, da braucht es nichts für die Strecke. Genau, durfte den einmal kurz fahren, war seeeehr angetan. :) Ansprechverhalten, Souveränität und trotzdem gelassen irgendwie. Den kann man spitz fahren wenn man mal 1-3 Gänge runterschaltet, oder eben entspannt und doch kraftvoll cruisen, der Motor ist mit dem 1er absolut unterfordert, hatte ein Gefühl, wie wenn man da sehr entspannt auf der Welle der linear mit der Drehzahl steigenden Leistung schwimmen kann. Wenn ich nach M135i suche finde ich tatsächlich nur einen (4/5 Türer gesucht) der klar unter den 20t € ist. Da ich diese auch nicht umbedingt ausreizen wollte und der dann schon relativ viel runter hat (wenn ich für 2-3t € mehr einen mit der halben Laufleistung bekommen kann, kaufe ich für den Alltag nicht einen mit der doppelten), liegt mein Augenmerk hier eher auf einem gepflegten 130i. Wenn es dazu ein 35i werden soll gibt es hin und wieder gepflegte E91 Kombis für die Hälfte eines M135i. Für das Geld kann man viel machen. Schöne 125i werden dazu auch verdammt teuer gehandelt, denke vom F20 habe ich mich erst mal verabschiedet, wenn nicht mal ein Schnapper daherkommt. Leider finde ich da den ohne M-Paket so viel hässlicher, dass ich auf einen Schnapper mit M-Paket warten würde, was es auch nicht umbedingt leichter macht. Um von den Steuerkettenproblemen die man da ab und an ließt (116i - 125i) mal ganz zu schweigen.
  2. Danke @whiteponyfür deine Meinung. Tendiere aktuell eher in Richtung 130i, bin einfach BMW und Saugerverseucht, wenn mal ein gutes 7er GTI Angebot kommt (beim letzten hat mir keiner Geantwortet...) schaue ich ihn mir aber mal an denke ich. :) Viele sagen ja, lieber den Leon Cupra stattdessen, aber da bin ich total offen. Bin überrascht, dass du den RS3 so viel schlechter findest, Allrad und Gewicht ist das Problem, oder?
  3. Immerwieder geil die Kiste! Finde den 4C sehr schön und einfach interessant zu lesen, was da auch noch geht. :) Habe jetzt auch schon das zweite mal einen 4C Fahrer in Spa (davor am HHR) getroffen.
  4. Hey Robert, erst einmal, tolle Kiste und schönen Clio 3 RS den du da hattest. Ich kann dich voll verstehen und finde es ordentlich und vernünftig, dass du hier auch mal "Sicherheit" relativ weit oben anstellst. Das der 330i auf der Autobahn und im Alltag um Welten angenehmer ist, ist auch klar und nicht von der Hand zu weisen, alles übrigens auch Gründe, warum ich von einer Lotus Elise auf einen Honda S2000 umgestiegen bin. :) Wo bist du denn genau in München? (gerne auch per PN) Wenn du mal Schrauberhilfe, zugriff auf ein paar Rampen, Wagenheber und Böcke brauchst, oder nur gute Gesellschaft, hab ne große Garage nähe A94 Autobahnende in München. ;) Beste Grüße Philipp
  5. Das wichtigste wurde schon gesagt. :) Mein Tipp als Laienkollege (der dir ein wenig vorraus ist), wenn du es alleine machst kontrolliere alle Handgriffe min. einmal zu viel. Bremse ist wichtig, ist dir aber denke ich auch klar.
  6. Wer ist dabei? Ich fahre heute Nachmittag aus München los, bleibe dann irgendwo in Spa in nem Hotel/Motel und freue mich auf einen guaden Trackday! Beste Grüße Philipp
  7. Hallöle! Nachdem ich mein 335i Coupé verkauft habe (unpraktisch) und eigentlich auch kein Alltagsauto brauche habe ich das Geld erst mal sicher investiert, damit es ein wenig sich vermehrt und ich nicht gleich wieder zugriff drauf habe. Über kurz oder lang soll aber wieder ein praktisches Auto her. Am Wochenende hab ich dazu mal nen C63 AMG Probe gefahren. Was soll ich sagen, derbe enttäuscht war ich, hat mich voll kalt gelassen das Ding, so leise und emotionslos... Irgendwas mit bissal Punch wo man nicht so krass abgekoppelt ist, wie ein 335i Kombi, oder Kompakter. 200PS sollten es schon sein, außer es ist so leicht wie ein Swift Sport z.B. Was würdet ihr euch da gönnen? 5 - 20 t € Budget, weniger ist natürlich besser Beste Grüße und danke für euere Tipps!
  8. Geiles Teil, kann man da nur sagen. :) Farbabweichung der Heckklappe sieht absolut ned, aber da hast deine Bilder schon passend ausgewählt (dunkel oder gar nicht drauf )
  9. Sehr schön! Auch ne super kleine Anleitung. ;) Habe das einbremsen heute wohl auch noch vor mir, mangels der Lieferzeit meiner Ferodo DS2500 werden es wohl erst mal Yellowstuff werden, die habe ich noch mitbekommen vom Vorbesitzer. Hoffe ich bin zufrieden, habe von den Yellows ja auch eher gemischtes gelesen...
  10. Erstaunlich was die Minis da so auf den Asphalt brennen, der wird aber bestimmt auch alles andere als Stock sein? Weiß gar nicht, wo liegt denn da die Grenze des machbaren? ~250PS? Oder eher Richtung ~300PS? Oder reichen da nur Fahrwerk/Bremsteile und ein guter Fahrer um mit dem Mini trotz ~70PS weniger am Cupra so dran zu bleiben?
  11. Danke für das Lob. Die japanischen sind idR. recht pflegeleicht, nach einem Lotus hatte ich gewisse Rubriken einfach vermeiden wollen. Leid tun braucht dir nichts. War bestimmt nur der falsche Moment! :) Deswegen auch gleich die Smileys dahinter, können es gerne in Spa nachholen! Ich verurteile niemanden und bei etwa 160 Fahrzeugen + Zugfahrzeugen, Besuchern bzw. Begleitungen kann man eh nicht mit jedem Reden.
  12. Hehe, ich bin ja R6 Fan muss ich schon sagen, wobei das heisere Röcheln eines Boxers an mir auch nicht spurlos vorbei geht. Bin aber auch noch keinen gefahren! Glaube der Z4 ist nicht so viel schlechter, dafür aber um einiges günstiger, klar, wer will, der findet auch für Porsche günstige Werkstätten, aber beim Zetti kannst halt einfach nochmal gefühlt doppelt bis dreimal so viele Leute dran lassen. Lernen kann man immer! ;) Das mag und mochte ich bei BMW auch immer, sehr spaßig, fehlerverzeiend und im Unterhalt noch nicht so Premium wie Porsche, und auch nicht das Image, bei mir in der Familie wird Porsche schon sehr kritisch beäugt als Poser, Angeber etc. Kiste, vielleicht finde ich deswegen nicht so zu der Marke. Aber ist ja nicht so schlimm, technisch als Ingenieur finde ich die Dinger sehr spannend und auch immer attraktiver, aber bis ich mir wirklich einen Kaufe, ich denke davor würde es eine Exige min. Probeweise werden. Dazu bin ich vom Leichtbauvirus zu sehr infiziert und weniger Gewicht ist meistens auch weniger Kosten. (****** STRG + Enter abschicken, denke immer damit erzwinge ich die neue Zeile ohne Absatz und schicke dann Beiträge zu früh ab).
  13. Sehr schöner Wagen! Durfte ich ja schon live sehen! :) Ist wirklich tiptop was du da mit relativ geringem Budget rausgeholt hast, die Zeiten sind auch erste Sahne, da bin ich vom Können noch Meilenweit entfernt.
  14. Euch hab ich auch gesehen, wurde aber keines Blickes gewürdigt. Hab dich glaube ich sogar mal angesprochen, war wohl der falsche Moment. Bin ja doch sehr begeistert was den Z4 angeht, wäre auch meine Alternative zum S2000 gewesen, muss aber ehrlich zugeben, ich hatte jetzt 3x BMWs, da musste einfach mal was anderes her.
  15. Auch von mir ein dickes Beileid an euch Beide! Sowohl der (zum Glück kleinere) Unfall, als auch der Motorschaden ist echt ärgerlich. Da kann man nur hoffen, dass alles schnell wieder ins Lot kommt und Teile günstig und schnell herkommen. Wäre zu schade wenn die lange stehen müssten, solche Wägelchen sind nämlich zum fahren da. Also, toitoitoitoi und viel Ruhe für die kommenden Wochen!