SRPe

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    125
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

250 Excellent

Über SRPe

  • Rang
    Hobby Racer
  • Geburtstag 02.05.1973

Personal Information

  • Wohnort
    Luzern
  1. Mit ein paar Änderungen kann ich die schon vorhandenen Halter des GT3 Flügel in umgekehrter Montage weiter verwenden.
  2. Die neue Version des Naben Adapter und der Nabenverlängerung ist ein Anfang. Es kommen noch der Schnellverschluss und die Schaltwippen dazu.
  3. Den Motorraum hab ich fertig, die Motorhaube kommt jetzt zum Lackierer. Sie bekommt die abschliessende Form, saubere Übergänge und Lack. Anschliessend werde ich Sie komplett aus Carbon kopieren, da Sie mir zum alleinigen abheben zu schwer ist.
  4. 1. Orig. C5-R Renncorvette 2. meine
  5. Der feine Unterschied. 1. Orig. Corvette C5 Z06 Motor 5,7L 405PS / 540nm 2. Mein eigener C5-R Rennmotor 7,1L 700-720PS / 850-860NM 3. Orig. Racecorvette C5-R Rennmotor V8 (90o) cylinder 6985 cc capacity OHV, 2 valves per cylinder multipoint electronic fuel injection Power output 610 - 620 bhp / 463 KW @ 6200 rpm 773 - 671 Nm / 495 ft lbs @ 5600 rpm 2004+: 570 bhp / 425 KW @ 5400 rpm 841 Nm / 620 ft lbs @ 4400 rpm
  6. So, noch ein wenig anpassen.
  7. Ja, wenn ich mir selbst die Bilder ansehe, denke ich das auch, aber man gewöhnt sich auch daran. Man muss sich eben etwas mehr Mühe geben, aber sind auch Autos mit 4 Rädern.
  8. Carbotech für Brembo Sattel

    Läuft bis: Monat und 1 Tag

    • Privat
    • Neu

    Bremsbeläge 1 Satz für eine Achse nagelneu und unbenutzt

    210,00 €

  9. Und seit 5 Jahren Tuning......gezeigt sind nur ein Paar meiner Arbeiten
  10. dann Corvette Garage knapp ein Jahr