Keeg

Mitglied
  • Content count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

8 Neutral

About Keeg

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    München

Recent Profile Visitors

194 profile views
  1. Servus und willkommen im Forum! Grüße aus dem Münchner Norden, Fabi
  2. Servus und herzlich willkommen, Andreas! Ich habe deinen Touring schon einmal live am SBR gesehen. Da steckt einiges an Liebe drin, wenngleich es nicht das typische Fahrzeug für einen Trackday ist, hehe. Grüße aus dem Münchener Norden, Fabi
  3. Liebe zum Detail, gefällt mir. So langsam arbeitest du daran das Prädikat "Clubsport" abzuschütteln. Stehen perspektivisch noch weitere Leichtbaumaßnahmen an? Grüße Fabi
  4. Zu viel Nachspur mit deinem aktuellen Setting für den Alltagsbetrieb. Müsste sich auf Autobahnen auch etwas unruhig (Spurrillen nachlaufend) gefahren haben.
  5. Hi und herzlich willkommen, Holm! Interessante Entscheidung welche du getroffen hast. In Punkto Individualismus auf jeden Fall die reizvollere (wenngleich schwierigere) Variante als mit dem M2. Bilder vom E30 darfst du auch gerne posten. Grüße aus München, Fabi
  6. Bin ebenfalls mit von der Partie.
  7. Immer diese Zeitlupenschrauberei. Hast du zufällig nochmal gewogen, was er jetzt im diesjährigen Trimm auf die Waage bringt, Sebb? Das Kupplungs- und Ansprechverhalten würde ich demnächst gerne mal testen. Gib Bescheid, sobald du Lust und Zeit für die Stoßstangen hast. Ich würde mich gerne aktiv beteiligen. Ansonsten schonmal viel Spaß nächsten Donnerstag. Ich werde es leider nicht schaffen, aber Bastelbudenunterstützung wird's ja definitiv geben.
  8. Keine Frage, Jochen. Es war vielmehr darauf bezogen, dass man mit einem E30 schon an ein paar Stellschrauben drehen muss, damit man bei Trackdays bspw. in Punkto Bremse und Motorleistung auch mit neueren Gefährten mithalten kann. Dafür hat er Handling und geringes Ausgangsgewicht bereits ab Werk und es gibt in meinen Augen nur wenige andere Fahrzeugmodelle, welche eine derart hohe Basis an Motorumbauten sowie sehr gut dokumentierten Optimierungsmöglichkeiten inne haben. Ein E30 verleitet ja nahezu zu Lego-Technik im Maßstab 1:1.
  9. Sauber Sebb! Viele der kleinen und großen Selfmade-Details kommen in der knappen Vorstellung noch gar nicht rüber. Aber auch ich bin ja pro understatement. Während auf den Trackdays zunehmend M2, und F8x den Generationswechsel deutlich machen, so gibt es auch 2018 noch einige Leute, die den Schraubenschlüssel schwingen und dafür sorgen, dass ein E30 nicht automatisch als Alteisen nur im Rückspiegel verschwinden muss. Wird Zeit, dass mein Polaris irgendwann auch mal in die pit lane einbiegt. Grüße Fabi
  10. Wir sind wieder mit E30 und alter Zweiventil-Technik am Start.
  11. Ich bin ebenfalls am Sonntag mit einem gutem Kumpel mit von der Partie und bereits morgen zum Festival der Benzinbrüder als Zuschauer vor Ort. -> Alpinweißer E30 Viertürer. Grüße, Fabian