Hellfast

Probleme mit Bremse

8 posts in this topic

Servus, bitte um Hilfe. Ich hatte beim letzten Trackday auf dem SBR auf einmal eine Schrecksekunde, beim anbremsen auf die Schikane konnte ich das Bremspedal auf einmal ganz durchtreten, instinktiv trat ich ein zweites mal nach und hatte wieder vollen Bremsdruck und auch Pedalgefühl. Fuhr natürlich sofort raus an die Box und lies das Auto erst mal über die gesamte Mittagspause auskühlen. Am Nachmittag war das Problem wieder weg. Bremsbeläge sind komplett neu, Scheiben tiptop und Flüssigkeit ist auch so gut wie neu (Motul RBF 660), System wurde natürlich auch entlüftet und ist auch komplett dicht, kein Flüssigkeitsverlust etc. Ich schätze mal das es der Hauptbremszylinder ist. Was sagt ihr dazu?Soll ich das System erst nochmal komplett entlüften oder gleich den HBZ tasuchen?Danke schon mal im Voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt einfach nach extremem Fading infolge zu heisser Bremse.

Welche Scheiben und Beläge fährst du denn? Bremsenbelüftung ist vorhanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde eher auf nicht richtig entlüftet tippen.

Dieses "pumpen" bis du wieder Bremsdruck hast, ist eigentlich wenn du Luft im System hast. 

Kann mich auch irren aber würde nochmal entlüften und dann beim nächsten Trackday testen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

würde auch auf zu heiße Bremse tippen

war letztens am PAN, da waren auch zwei  Z3x0 mit ziemlichen Temperatur Problemen (Bremse und Motor) - da hat es fast schon gekocht im Motorraum ...

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du das System mit einem Entlüftergerät unter Druck setzt dann würdest du Undichtigkeiten sehen für gewöhnlich ausser es ist was an der Manschetten um die Kolben

Um den HBZ zu checken würde ich zusätzlich jemanden Pumpen lassen oder eine Art "Stütze zu arretieren" einsetzen und genau kontrollieren.

Aber das die Bremse kocht und mit einem 2. Nachtreten wieder abgekühlt ist halte ich für unwahrscheinlich da sprechen die Tatsachen schon mehr für Luft im System

Am SBR bremst man jetzt auch nicht soooooooo viel und wenn die Bremse kocht dann hast du ein weiches Pedal aber du wirst keinesfalls damit das Bodenblech berühren

ausser auf der Dose mit der Bremsflüssikeit stand der Preis noch in DM oder Schilling...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Leute, danke für die schnellen Tips und die Hilfe. Ich werde am Freitag das System erst mal komplett entlüften und neue Bremsflüssigkeit reinmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Grillmeister:

Aber das die Bremse kocht und mit einem 2. Nachtreten wieder abgekühlt ist halte ich für unwahrscheinlich da sprechen die Tatsachen schon mehr für Luft im System

Ne, abkühlen tut sie beim "Nachtreten" natürlich nicht, aber man drückt die Dampfblasen, die sich beim Aufkochen der Bremsflüssigkeit im System bilden, weg und hat dann zumindest für diesen Moment wieder eine einigermaßen passable Bremswirkung.

Entlüften vor jedem Trackday gehört bei mir zum Standardprogramm.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Nordschleife hatte ich letztes mal auch so Probleme mit der Bremse. Das Pedal ließ sich immer extrem weit treten. Bremste gut aber der Druckpunkt war sehr spät. Siedende Bremsflüssigkeit schließe ich aus, die ist 2 Tage vorher reingekommen und es wurde komplett entlüftet. Ich tippe eher auf Pad Knockback.

Hier ist mal ein interessantes Video dazu.

 

Das mit dem antippen der Bremse habe ich letzte Woche am Bilster Berg auch gemacht und das hat wunderbar funktioniert. Konstantes Pedalgefühl über den ganzen Stint, allerdings zum Teil etwas hecktisch mit den Füßen und links-bremsen sollte man vorher schonmal einigermaßen geübt haben um nicht sofort ne Vollbremsung zu machen.

Vielleicht kann @soundy mal was zu dem Thema sagen?

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now