Frittiersalon

China Reifen Semi Slicks

17 posts in this topic

Hallo zusammen,

hat schon jemand Erfahrungen zu diesen eher günstigen Reifen gesammelt?
 

Zestino Gredge 07RS

https://www.zestino.eu/de/gredge-07rs/?mode=grid&limit=12&sort=popular&max=250&min=0&sort=popular&brand=0&filter[]=276818

 

Oder zu diesen?
 

Accelera 651 Sport

http://www.acceleratireusa.com/passenger-tires/651-sport/

 

Ob es jetzt "echte" Semi Slicks sind, sei mal dahin gestellt!?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann keine persönliche Erfahrung weiter geben, aber so drastisch günstig sind die Dinger jetzt auch nicht. Dann doch lieber was altbekanntes günstiges ala NS2-R < RSR < AD08R.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin immer für was Neues zu haben, aber gerade bei Reifen kann ich mich dazu hinreißen lassen etwas anderes zu probieren.

Es ist doch die einzige Verbindung von Fahrzeug zu Strecke und gibt mMn die meiste Rückmeldung an den Fahrer. Ich habe jedoch als Alternativreifen und Allrounder den Federal RSR im Einsatz, ev. sind sie ja als Reifen für Anreise und langsamere Regenfahrten ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor ein paar Jahren noch hat man genau das gleiche zum Federal oder den Nankangs gesagt :D  Ich habe die Reifen selbst nicht getestet aber ein Kollege aus dem 4C Forum hat die Zestino in der weichsten Mischung getestet. Seiner Meinung nach auf Cup2 Niveau.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimme ich dir absolut zu und auch ich bin schon den Nankang AR-1 gefahren. Es muss nicht immer der teuerste sein, aber mMn macht der Reifen das meiste aus wenns ums Fahrgefühl und Rückmeldung geht, daher setze ich eher auf bewährtes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.1.2018 um 15:03 schrieb Alfo4C:

 ... Ich habe die Reifen selbst nicht getestet aber ein Kollege aus dem 4C Forum hat die Zestino in der weichsten Mischung getestet. Seiner Meinung nach auf Cup2 Niveau.

Das war auch ein 4C? Gewicht vom Auto?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jungs, 

Gibt es mittlerweile Erfahrungen zum Accelera? 

Ich suche aktuell nach einem Trackday-tauglichen Semi oder UHP für meinen Mx5 nb in 195 50 R15. 

Eigentlich sollten es die Ad08r werden, die laufen aber aus und werden zu horrenden Preisen abverkauft (Preissteigerung ca 70%).

Alternative wären die Federal 595, hier liest man aber ja ab und an von Ablösungen der Lauffläche. 

Habt ihr vielleicht noch andere Reifen für zügige Landstraßentouren und Trackdays? Aktuell fahre ich noch hankook evo s1 und gerne dürfte etwas mehr gehen, das Auto wird auch manchmal bei Nässe bewegt, Nässeeigenschaften sollten also keine absolute Katastrophe sein. 

 

Ich weiß: so ziemlich die eierlegende Wollmilchsau, aber vielleicht hab ich ja noch DEN Reifen übersehen? 

 

Danke euch, viele Grüße 

Mjrage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Michelin Cup2 schon mal ins Auge gefasst? Der sollte deine Kriterien perfekt erfüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Fox906bg:

Michelin Cup2 schon mal ins Auge gefasst? 

Der funktioniert auf einem leichten Auto nicht wirklich gut und ist für so ein Experiment dann auch zu teuer!?

Yokohama AD08RS steht in den Startlöchern, ebenso ist der Federal RS-Pro als Nachfolger des RS-R zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum gefragten "China Reifen" kann ich nichts beitragen. Um ehrlich zu sein interessiert mich so 0815 Zeug eh nicht. Bewährte Premium Hersteller haben alles was man braucht.

Zum AD08RS: Im Zuge des Updates implementierte Yokohama unter anderem Standards der Richtlinie ECE R117-02 S2WR2, die Vorgaben zu Geräuschemissionen, Nassgrip und Rollwiderstand macht. Letzterer wurde beim Advan Neova AD08RSdurch eine veränderte Gummimischung optimiert, die den Reifen so auch umweltfreundlicher macht. So punktet der neue Straßensportreifen nicht nur durch sein dynamisches Handling, sondern zusätzlich durch einen niedrigen Spritverbrauch.

Das hört sich einfach nur so an, als würde man wieder nur wegen Richtlinien alles ruinieren. Ein Grip Reifen kann nicht besser werden, wenn man (für uns Trackdayfahrer) unwichtige Kriterien erfüllen muss. Denke da geht es wieder mehr in Richtung UHP damit das alles so eingehalten werden kann. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Fox,

den Cup 2 hatte ich tatsächlich noch nicht auf dem Schirm, dachte Michelin stellt gar keine Sportreifen in der kleinen Größe her, danke für den Tipp.

Michelin greift preilich halt leider auch ganz schön zu. Ohne Erfahrung kann ich hier natürlich nicht sagen in wieweit der Mehrpreis ggü nem Federal oder den Nankangs gerechtfertigt ist, aber ein Faktor 2 ist schon ne Ansage.

Beim Yokohama AD08RS sehe ich es ähnlich wie @CZ4A : der Reifen ist sehr gut, der "verbesserte Nachfolger" muss sich nun erstmal beweisen, ich bin hier auf die ersten Tests gespannt.

Zum Federal Pro gibt es ja auch noch nicht allzuviel zu lesen, auch hier werden die ersten Erfahrungen zeigen ob der Pro auf dem Erfolg des RS ausbauen kann oder sogar besser ist.

Vermutlich werde ich im Alltag erstmal die S1 weiter fahren und für den Track auf AD08R von nem Freund zurück greifen, für zwei Tage sollten die noch gut sein. Wenn die Saison dann dem Ende entgegen geht gibts hoffentlich neue Erkenntnisse zu den hier besprochenen Reifen.

 

Danke euch auf jeden Fall mal für die Antworten, vielleicht sieht man sich ja mal auf ner Strecke!

 

Gruß Mjrage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Federal RS Pro soll laut einigen Evo Fahrern gut (besser als der RSR) sein. Allerdings auch wie der Vorgänger auf der Strecke recht schnell anfangen zu schmieren.

Den Spagat zwischen Straße und Strecke bekommen der AD08R sowie der Cup2 sicherlich am besten hin.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der NB wiegt ja nur ca 1100kg, da frag ich mich ob die Federals hier auch so früh anfangen zu schmieren wie bei nem ausgewachsenen Evo. Da wirken ja doch ganz andere Lasten und man bekommt einiges mehr an Energie in den Reifen. 

 

Ich weiß dass der ad08r sehr gut auf dem Mx5 funktioniert, wenn der ad08rs hier ähnlich performt (und dabei nicht so unverschämt teuer ist wie der ad08r jetzt gerade) wird da sicherlich die erste Option werden. 

Auch der Federal RSR arbeitet wohl gut auf dem Mx5, aber er ist vergleichsweise schwer was bei den mickrigen Leistungs- und Drehmoment-Werten ziemlich auf die Längsbeschleunigung drückt, ungefederte Masse noch gar nicht beachtet. 

Von Accelera hab ich übrigens eine Antwort auf eine Anfrage von mir erhalten: in 195 50 R15 wiegt der 651 sport wohl ca 8,5kg.

 

Gruß Mjrage

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.6.2019 um 14:16 schrieb Mjrage:

Der NB wiegt ja nur ca 1100kg, da frag ich mich ob die Federals hier auch so früh anfangen zu schmieren wie bei nem ausgewachsenen Evo. Da wirken ja doch ganz andere Lasten und man bekommt einiges mehr an Energie in den Reifen. 

 

Ich weiß dass der ad08r sehr gut auf dem Mx5 funktioniert, wenn der ad08rs hier ähnlich performt (und dabei nicht so unverschämt teuer ist wie der ad08r jetzt gerade) wird da sicherlich die erste Option werden. 

Auch der Federal RSR arbeitet wohl gut auf dem Mx5, aber er ist vergleichsweise schwer was bei den mickrigen Leistungs- und Drehmoment-Werten ziemlich auf die Längsbeschleunigung drückt, ungefederte Masse noch gar nicht beachtet. 

Von Accelera hab ich übrigens eine Antwort auf eine Anfrage von mir erhalten: in 195 50 R15 wiegt der 651 sport wohl ca 8,5kg.

 

Gruß Mjrage

Mein MX5 NB hat 1035 kg. 

Ich bin ende voriges Jahr 2 Turns am Pannoniaring mit den RSR gefahren. Da hat noch nix geschmiert. Mit meinen 150 PS 1080 kg Vorderradler schon. da wird es immer langsamer im lauf des Tages.

Heuer bin ich aber wenn ich mit dem Mazda am Pannring bin mit Toyo r888r unterwegs. Geht auch mit meinen Vorderradler besser.

lg Hali

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now