Phil_318

Mein E36 318is Ringtool

1 Beitrag in diesem Thema

Hier möchte ich euch erstmal kurz mein 318is Ringtool vorstellen.

Ich habe den Wagen Anfang 2017 im halb umgebauten Zustand erworben, was sich im Nachhinein doch als nicht unbedingt positiv heraus gestellt hat. Ich musste leider 90% der Umbaumaßnahmen neu machen.

So nun einmal zum aktuellen Stand des Autos:

Motor:

Serien 1,8L mit 140ps

Fahrwerk:

-Bilstein B12 Pro Kit  

-H&R Stabikit

-Wiechers Domstrebe vo. & hi.

-M3 Achsschenkel VA

Bremse:

-VA: E36 M3 Sättel mit 3,2L ATE Serienscheiben und Hawk HT10 Belägen

-HA: E36 328 Sättel mit ATE Powerdisc und Ferodo Belägen

-Evolity Stahlflexbremsleitungen mit Evolity FTC4 Bremsflüssigkeit

Interior:

-komplett Leergeräumt, alle Teermatten entfernt und weiß auslackiert

-Wiechers Überrolkäfig mit Kreuz, H-Strebe und einfachem Flankenschutz

-OMP WRC-R Vollschalensitze (Fahrerseite auf Animal Racing Konsole)

-OMP Racing 4-Punkt Gurte

-OMP Corsica Lenkrad 95mm geschüsselt

-PMC Motorsport Gruppe-A Shortshifter

Exterior:

-Serie

-Reifen Federall 595 RSR

 

 

Geplant für 2019:

-Upgrade Fahrwerk auf KW Clubsport 2-fach

-VA exzentrische Querlenkerlager

-HA teilweise in PU lagern

-Semi Slicks

 

 

Hier noch ein paar Bilder vom damaligen Basisfahrzeug und dem Aktuellen Stand:

 

 

 

IMG_6932.JPG

DB596708-2E9F-46F5-9927-71DCEBD8080C.JPG

IMG_8467.JPG

IMG_4014.jpg

IMG_3912.jpg

bearbeitet von Phil_318
7 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden