Search the Community

Showing results for tags 'm2'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 25 results

  1. Time Left: 2 months and 27 days

    • Privat
    • Neu

    Verkaufe hier unbenutzte Bmw M2 KW Clubsport Unibal Stützlager. (Links und Rechts) Nummer: 19000902/19000903 -Skalierte Sturzeinstellung -Uniballager -Axiallager als Drehausgleich Preis für beide Domlager. Neupreis beider Domlager: 498€

    350.00 EUR

  2. Hi Jungs :) ein frohes neues Jahr erstmal an alle. Wie eventuell ein paar mitbekommen haben, ist unser alter M2 verkauft und wir haben uns im September den M2 Competition zugelegt. Direkt nach der Abholung (am gleichen Tag bin ich Papa geworden haha) ende September ging es los mit dem Umbau. Aktuell sind verbaut: KW Competition 2-Fach KW Uniball Spurlenker HA Recaro PP Wiechers Clubsportbügel Motorhaube Carbon GTR Heckdeckel Carbon CSL Style HRE FF04 in 9 und 10x19 mit Cup2 in Seriengrößen 245/265 Endless ME20 Beläge Stahlflexleitungen Eventuri Ansaugung TPS Stage 1 auf 500PS und 690 NM Was 2019 noch kommt: Drexler diff Heckflügel TPS Splitter ausziehbar TPS Race Canards Stage 2 ohne OPF 570 PS und 800 NM Akrapovic Evolution @lukesterhat sich dann mal rein gesetzt und ein paar Runden auf der NOS gedreht. Raus kam eine 7.36 BTG. Ich weiß nichts weltbewegendes aber es war auch Arschkalt :) 2019 wird hier noch einiges kommen.... Zum Schluß noch ein paar Bilder.
  3. Servus Leute, wollte euch meinen 2er auch kurz vorstellen ,auch wenn noch nicht soviel passiert ist. Er wird definitiv nicht zum reinen Tracktool umgebaut , dafür fahre ich viel zu wenig. aktuell verbaut ist ein KW Clubsport 3-fach, ein Satz 19" Ultraleggeras und ein paar BMW Performance Teile. Geplant sind noch ein paar Reifen, Recaro Pole Position oder Sportster CS und eine Milltek Aga.
  4. Hallo zusammen, nachdem ich mich ja bereits im Vorstellungsthread vor einiger Zeit vorgestellt habe, möchte ich auch mein Auto vorstellen. Ohnehin ist der M2 interessanter als ich :-) Da von Beginn klar war, dass es kein Daily wird, habe ich mich aus Gewichts- und aus Kostengründen für einen M2 in absoluter Serienausstattung entschieden. Ok, Shadow Line hat er. Das muss sein :D Mein Umbau ist sicherlich nicht der radikalste, aber für meine Trackdays und bisschen NOS reicht es völlig aus. Daher wird hier sicherlich auch nichts stehen was ihr nicht schon zig-Fach gelesen/gesehen habt :-) Modifikationen: - 300 Zellen HJS Downpipe - KW V3 - Stahlflex - Wiechers Clubsportbügel in orange - M763 Felgen mit Cup 2 Reifen in 19" - M513 Felgen noch mit PSS in 18" (Semis folgen) - Pagid RSL29 Beläge - AK-Motion Datendisplay - Recaro Pole Position in billigstem Velour (#schwabe) :D - GTS Heckflügel - Frontlippe mit Belüftungskanälen - Race Canards (bissle Optik muss schon sein :-) ) - Eventuri, hab ich aber nach 4 Wochen wieder verkauft da Ansaugtemperatur jenseits von Gut und Böse war, zudem unrunder Lauf des Motors. Aber Sound war genial! - und wahrscheinlich noch einiges was mir gerade nicht einfällt. Hier noch ein paar Bilder:
  5. Hi, ich lese hier schon länger passiv mit und dachte es ist mal an der Zeit, auch etwas aktiver zu werden. Ich fahre einen M2 aus 03/17 und bin schon lange in Richtung Drift-Trainings aktiv, sowohl Sommer als auch Winter. Track habe ich früher oft auf 2-Rädern gemacht, aber 2018 war ich nun erstmal auch auf 4-Rädern aufm Track aktiv. Dieses Jahr stehen bereits einige Termine an und auch in Sachen Umbauten am M2 hab ich ein paar Sachen vor (Protrack Reifensatz mit Cup2 oder AR-1, Clubsport FW). Ansonsten hat er schon 300er DP, Wagner LLK, Stahlflex und andere Beläge). Mal schauen was noch so alles dazu kommt dieses Jahr (evtl Schwert + Bremsenkühlung) Ich hoffe weiterhin von euren vielen Tipps und Erfahrungen zu profitieren und vielleicht kann ich das eine oder andere auch mal Beisteuern. Auf eine schöne Saison 2019 :) Lars
  6. Time Left: 30 days and 21 hours

    • Gewerblich
    • Generalüberholt

    Servus, ich verkaufe unser 1 Saison gefahrenes KW Competition 2-Fach Fahrwerk. Passt in alle M2 und mit anderen Domlagern auch in den M2 Competition. Fahrwerk ist frisch revidiert. Einbauen und Spaß haben :) Natürlich kann das Fahrwerk auch bei uns montiert und eingetragen werden. Bei Fragen schreibt mir einfach oder ruft an unter 08142 46 46 470. VG Toni

    3,699.00 EUR

  7. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Privat
    • Gebraucht

    Biete hier mein KW Clubsport Gewindefahrwerk 2-fach an. Voll höheneinstellbar, Zug und Druckstufe verstellbar, Sturz vorne bis zu -3,5° Läßt sich von komfortabel, bis hin zu tracktauglich einstellen. Auch starke Tieferlegung bei hohem Restkomfort möglich, da das Fahrwerk mit Helper Springs arbeitet Federrate Hauptfeder vorne: 80-170 Hilfsfeder: 3-60-80 Federrate Hauptfeder hinten: 160-200 Hilfsfeder: 10-60-80 Es wird komplett inkl. Uniballdomlager plus Domlagerplatten vorne und original Domlager hinten verkauft. Fahrwerk war ca. 6000 km in meinem BMW M4 verbaut, davon 7 Trackdays. Schöner Zustand, funktioniert einwandfrei, Alles dicht, läßt sich Alles einstellen. Garantieschein plus Originalkarton vorhanden Die Domplatten haben 5-Lochanbindung vorne, das heißt sie passen für sämtliche M3/M4 ab Baujahr 2014, auch auf Modelle mit 3-Lochanbindung. Mit anderen Domplatten passt das Fahrwerk auch auf BMW M2. Abzugeben da Umstieg auf Rennfahrwerk Neupreis für das Fahrwerk ohne den hinteren Domlagern war € 2.990,- Verkauft!

    1,790.00 EUR

  8. Guten Morgen zusammen! wir haben letzten Freitag endlich unseren M2 in der BMW Welt in München in Empfang nehmen können. Abholung.mp4 Aktuell sind wir noch dabei die ersten Kilometer zusammen zu bekommen, aber wir konnten die Finger natürlich nicht vom Auto lassen Dieser Thread soll dazu dienen die Verwandlung unseres Fahrzeugs zu dokumentieren. Wir werden einige Teile verbauen und testen und hoffen das Ihr davon profitieren könnt. Bei Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Thomas, Burkhart Engineering
  9. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Privat
    • Gebraucht

    Biete hier einen originalen BMW M666 20 Zoll Radsatz an. Es handelt sich hier um sehr leichte Felgen aus geschmiedetem Aluminium in Ferricgrey/Front poliert. 2x 9x20 ET29 und 2x 10x20 ET40 Bereifung Michelin Pilot Supersport mit BMW Kennung (Stern) in 265/30/20 und 285/30/20. Profil noch ca. 5mm, DOT 2016 (siehe Fotos). Felgen passen auf M3, M4 und M2. Per Sondereintragung auch auf sämtliche 3er, 5 und 7er. NP der Felgen alleine liegt bei € 4200 Eine vordere Felge hatte leider Bordsteinkontakt, Makel ist optisch, technisch einwandfrei (siehe Fotos). RDC Module und Nabenkappen sind mit dabei. Verkauft!

    2,790.00 EUR

  10. was haltet ihr von der Überlegung das die oz Challenge HLT vorne 10x18 mit dem Pirelli trofeo r 265/40 und hinten auch die Challenge HLT 10x18 dann aber mit dem trofeo r in 295/30 ?
  11. Moin zusammen, hab eine frage und zwar ob jemand schon Erfahrungen mit einer 10j x 18 Felge vorne auf dem M2 gemacht hat und ob das passt? Und ob mir jemand neue Bremsbeläge für den vordren Bremssattel empfehlen kann.
  12. ZK - Trackday - Salzburgring 17.06.2018

  13. Auch wenn es noch ein paar Wochen bis zum ersten Trackday sind, mache ich mir bereits Gedanken über die Reifenwahl. Ich fahre an meinem BMW M2 auf Track die BMW M513 in 18 Zoll (9J und 10J) und hatte letztes Jahr einen Satz Michelin Pilot Cup 2 in der Dimension vorne: 245/40 hinten 265/35 Mit dem Cup2 war ich absolut zufrieden und er ist auch heuer wieder meine erste Wahl. Alternativ habe ich schon überlegt, ob ich vielleicht einmal einen Federal RSR auf dem M2 probiere. vorne: 255/35 (hier bin ich mir nicht ganz sicher ob das so geht) hinten: 265/35 oder rundum 255/35 Bestimmt nicht ganz so gut, aber das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei dem Reifen auch nicht schlecht. Mein Bauchgefühl sagt mir - kauf dir einfach wieder einen Cup2, hat super funktioniert und du machst nichts falsch. Aber öfters möchte man ja gerne einmal etwas neues probieren. Mein verbautes Fahrwerk ist ein KW V3, habe also fast Seriensturz an der Vorderachse. Was würdet Ihr mir empfehlen?
  14. Hi Leute, ein paar von euch kennen mich evtl. schon :) Ich heiße Toni bin 31 komme aus München und fahre einen Alpinweißen M2. Nachdem ich mehrere Jahre bei einem BMW-Vertragshändler gearbeitet habe und seit einigen Jahren auch auf Rennstrecken unterwegs bin, habe ich letztes Jahr mein Hobby zum Beruf gemacht und in Dachau bei München die Firma TPS-Performance gegründet. Nun zu meinem M2: Aktuell wurde folgendes von mir umgebaut: - BBS CI-R in 9,5 und 10,5x19 mit Serienbereifung (HRE FF01 in IPA sind bestellt) - Akrapovic Evolution Line Abgasanlage - KW V3 Gewindefahrwerk (wird im Frühjahr gegen ein KW CS 3-Fach ersetzt) - Lightweight Heckflügel Carbon - Lightweight Frontspoilerschwert - Turboperformance Softwareoptimierung Stage 2 auf 430 PS und 628NM - Safety Car Folierung (mittlerweile wieder entfernt) - Edison Composites Carbondach im M4-Look - SnowPerformance Stage 3 Wasser/Methanol Einspritzung Natürlich ist hier noch lange nicht ende und der M2 wird immer weiter modifiziert . Am 09.04. gehts erstmal auf den SBR. Ich werde hier immer wieder mal paar Bilder vom aktuellen Stand posten :) Anbei noch ein paar Bilder von meinen M2. VG
  15. laptime-performance

    So hier möchte ich mal kurz mein jüngstes Pferd im Stall vorstellen. Den 1M in einem anderen Thread auch noch.. Vor etwas über einem Jahr habe ich nach einem neuen Projekt für unsere Firma gesucht. Die Basis sollte was sein, was kompakt und leicht ist. Sportlichen Charakter in den Genen trägt, aber dennoch Potential für Optimierungen hat. Angeschaut habe ich mir auch Lotus und Porsche. Bin aber dann doch wieder bei BMW gelandet. Mit dem M2 haben die Münchner ja auch eine tolle Basis vorgestellt. Also habe ich einen weißen bei @M3Dom(Autohaus Unterberger Lindau) bestellt. Da wir sehr eng mit KW zusammenarbeiten hatte mich der VK-Leiter gefragt ob wir für die Tuningworld Bodensee einen M2 für den KW Stand aufbauen können. Natürlich habe ich sofort zugesagt. Leider kam mein M2 dann erst im Mai. Daher mussten wir für die TWB auf einen anderen zurück greifen. Im Mai haben wir dann den ersten "echten" M2-LT aufgebaut. Dieser hat die Seriennummer M2-LT No.02 bekommen. Verbaut wurde: KW Clubsport 3-fach Uniball-Spurlenker Hinterachse Recaro PolePosition GT4 Spoilerlippe GT4 Heckflügel Akrapovic Evolution (Prototyp) OZ Leggera 19" mit Dunlop SportMaxx Race (das war ein Kooperationsprojekt mit Dunlop und OZ) Hier ein kurzes Video vom ersten Testtag in Hockenheim, der bereits sehr vielversprechend war: Wir haben dabei viel über das Clubsport 3-fach in den F-Baureihen gelernt. Diese Erkenntnisse kommen natürlich auch unseren Kunden zu gute. Nachdem wir ja auch Partner der SchnellenSchwaben sind folge kurz drauf ein Ausflug an die Nordschleife. Nachdem ich bereits ohne großen "Anlauf" eine 7:30 BtG fahren konnte, habe ich die Schlüssel meinem guten Freund und "Werksfahrer" @lukesterin die Hand gedrückt. Was dabei raus kam? Entspannte 7:22 BtG im handgerissenen M2. Bisher immernoch der schnellste M2 auf der Nordschleife! Hier hatten wir allerdings 18" Felgen und Pirelli TrofoeR montiert. Nachdem wir die Runde veröffentlicht hatten, konnte ich mir vor Verkaufsanfragen nicht mehr retten und so hat der M2 im Juli 16 ein neues Zuhause in Frankfurt bekommen. Ganz ohne M2 ging's aber dann doch nicht. Also habe ich Ende August spontan in Berlin noch einen schwarzen gekauft. Auch dieser wurde wieder entsprechend umgebaut und wirde somit zum M2-LT No.04. Die No.03 ist ein Kundenfahrzeug in LBB, No.05 entstand vor 2 Wochen bei Hashimoto in Japan, Nummer 6 & 7 entsehen 2017 hier bei uns. Der schwarze ist diesmal ein DKG! Und wir haben noch ein paar Details geändert und verbessert. Haube in Carbon mit Powerdome und Entlüftungen Hackklappe im CSL Style Spoilerlippe wurde neu gezeichnet und entwickelt. Ist nun 2-teilig. Der Splitter lässt sich ausziehen. Fahrwerk an der HA etwas modifiziert Felgen HRE R101 in 19", bzw FF15 in 18" Die Zusammenarbeit mit HRE haben wir im September auf mehrfache Anfrage von HRE direkt gestartet. Dieser Versuch lief sehr gut an. Ergebnisse und Zeiten des schwarzen M2 in kürze (evtl nächste Ausgabe) in der Sport Auto.
  16. Fast 4 Monate sind vergangen, und endlich schaffe ich es einen Bericht von zwei unvergesslichen Trackdays zusammenzufassen. Am 18. Juni diesen Jahres war es soweit und ich habe mich gemeinsam mit meinem Freund und Forum-User @Rocco auf den Weg zu unseren letzten gemeinsamen Trackday gemacht. Auf Achse ging es erst einmal von Oberösterreich nach Wien, wo wir unsere beiden Boliden auf den Autozug verladen haben um gemütlich in der Nacht bis nach Düsseldorf zu Reisen. Angefühlt hat es sich wie ein Langstreckenflug, aber die Vorfreude auf die kommenden Tage war einfach zu groß um sich über die unbequemen Betten im Liegewagon aufzuregen und die Wetterprognose für SPA kannte auch nur Sonnenschein ☀️. In Düsseldorf angekommen, haben wir festgestellt, dass auf der Nordschleife gerade der Trackday der Schnellen Schwaben vonstatten geht. Auch wenn wir nur zum Nordschleifen Luft schnuppern, Carpark flanieren und Mittagessen in der Pistenklause dort waren, der Umweg über die NOS nach Spa hat sich allemal ausgezahlt. Wenn man 700km von der geilsten Rennstrecke der Welt entfernt wohnt, muss man es einfach ausnützen, wenn man gerade in der Nähe ist. Wie immer coole Autos gesehen und auch einige Leute hier aus dem Forum an der NOS angetroffen. Auch hier ein paar Bilder 😉 Am Abend haben wir uns mit @shen-su.eu (Matthias) und Marc in unserem Hotel Le Val d'Amblève getroffen. Dieses Hotel kann ich wirklich nur jedem empfehlen, der nach Spa fährt und am Abend gerne noch gut essen möchte. Das Hotel ist liebevoll eingerichtet und wird von einer sehr netten Familie geführt. Absolut empfehlenswert und ich werde bei meinem nächsten SPA Termin bestimmt wieder dort schlafen. Und nächsten Tag ging es dann endlich Los. Trackday mit RSR - organisiert hat uns das alles der Matthias, welcher auch unser Coach an den beiden Tagen war. Trackday war Open Pitlane mit ca. 90 Teilnehmer. Von den teilnehmenden Fahrzeugen der absolute Wahnsinn, wenn man einmal eine pause machte hatte man immer viel zu sehen. Wirklich Hammer. Vor dem Trackday gibt es dort immer einen Track walk, welchen ich sehr amüsant gefunden habe. Liegt vermutlich auch an Ron Simons, der einem zu ein paar Kurven ganz lustige Geschichten erzählt :-) Wetter: 34° Celsius waren vielleicht nicht ideal - aber was will man mehr. Wir sind den ganzen Tag jede Menge zum fahren gekommen und dank Matthias habe ich mich auch relativ schnell wohl gefühlt. Den Tag darauf, haben wir dann auch noch an dem Trackday von Curbstone teilgenommen. Dieser war leider nicht OpenPitlane sondern in 2 Gruppen aufgeteilt. Geht dort aber auch fast nicht anders, da eine Menge an GT3 Autos teilgenommen hat. Das ganze drumherum war bei Curbstone echt spitze. Das worum es mir persönlich geht, fahren, fahren,…war hier leider im vergleich zu RSR etwas nach hinten gereiht. In der Street Car Gruppe waren auch immer Konvois (M Driving Experience) von 5-6 Fahrzeugen. War ziemlich ärgerlich, da diese auch nicht so einfach zum überholen sind. Generell war auch etwas mehr Verkehr als bei RSR. Nichtsdesto trotz, es waren zwei wunderbare Trackdays, die ich nicht missen möchte und wir haben doch an beiden Tagen 800km drehen können. Und bei meinem nächsten Spa Besuch werde ich bestimmt nichts anderes machen - ausser hoffentlich etwas schneller sein. Die Strecke habe ich einfach Hammer gefunden. Mit Abstand meine Lieblingsstrecke. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1.000 Worte. Hier ein paar Impressionen. Leider ist @Roccoviel zu früh von uns gegangen und ich bin Dankbar, dass ich diese wunderbaren Tage mit Ihm verbringen durfte! DANKE, denn du warst ein ganz Großer.
  17. Hallo zusammen, wir waren gestern auf einem Event zusammen mit unseren Partnern und Freunden von https://www.driftxperience.de/ Ist jedes mal ein Mega Spaß zum absolut fairen Preis-Leistungsverhältnis. Anbei ein paar Bilder... Viele Grüße Thomas
  18. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Privat
    • Neu: Sonstige (siehe Artikelbeschreibung)

    Kompletter Satz aus 4 Stk BMW Felgen M513 18'' & 4 Stk Michelin Pilot Super Sport 2 Stk 9J 18 ET 29 2 Stk 10J 18 ET 40 Hellgrau montiert mit 245/40 & 265/40 inkl RDS Module Felgen und Reifen einmal verwendet (25 Runden Pannonia Ring)

    2,000.00 EUR

  19. Überzahl

    Ein Sequentielles Getriebe sieht man auch selten bei einem Trackday :D

    © iampepa

  20. Trackfriends

    © iampepa

  21. Hallo zusammen, einige haben vielleicht schon mal von unseren Dolomiten Ausfahrten gehört unter anderem mit Matthias Malmedie. Für alle BMW M-Driver veranstalten wir in diesem Jahr mit unserem Partner Drive Elements eine Ausfahrt in die schönen Dolomiten. Wir zeigen Euch die schönsten Strecken und Pässe der Welt. Für alle Kurvenjunkies und Querdynamiker ist das Event ein absolutes Muss! Alle Daten und Infos findet ihr auf dem Flyer. Zwei Übernachtungen im ****Superior Welness Hotel Amici dell' Almhof Hotel Call inkl. Gala-Dinner und reichlich Benzingesprächen! Das Event lohnt sich auf jeden Fall und ist die perfekte Abwechslung zum Track! Auch M135/M140i und M235/M240i-Fahrer sind herzlich eingeladen. Die Plätze sind wie immer begrenzt. Wir haben für Euch auf "TPS-Performance" ein Kontingent reserviert. Bei der Buchung einfach dazuschreiben und ihr bekommt noch ein kleines Geschenk. Wir garantieren für sehr viel Fahrspaß und eine super Organisation! Sichert Euch jetzt einen Platz unter https://www.drive-el...-dolomiti-king/ Mit dabei ist auch wieder der Dominik von "Bettin Racing"! Es handelt sich hier auch nicht um eine Kaffeeausfahrt Versprochen! Ein weiterer Vorteil ist, dass die Jungs das schon länger machen und die italienische Polizei hier zwei Augen zudrückt, wenns mal etwas zügiger durch die Dolomiten geht ;) Bei Fragen könnt ihr Euch jederzeit gerne bei mir melden! Anbei auch mal der Flyer zum Malmedie-Event für die Fans ;). Leider ist der Termin bereits ausgebucht aber es folgen noch drei weitere in diesem Jahr. Bei Interesse halte ich Euch auf dem Laufenden. LG Toni
  22. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Gewerblich
    • Neu

    Liebes Trackday Forum ,wir möchten euch gerne unser neuestes Produkt vorstellen.Reflektor Einsätze OEM Style, BMW M2 F87Ersatz für die original Reflektoren der M2 F87 Heckstoßstage. Im OEM Honeycomb Style.Ersetzt OEM Nummern 63147853470 und 63147853469Features: OEM Befestigungspunkte einfache und schnelle Montage passend für folgende Fahrzeuge: 2016+ BMW F87 M2 Lieferumfang: Ein Paar für die hintere Stoßstange (linke und rechte Seite)" Im Anhang ein paar Bilder damit Ihr eine bessere Vorstellung bekommt.Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.Viele Grüße Thomas | Burkhart Engineering

    119.00 EUR

  23. THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Gewerblich
    • Neu

    Gefertigt aus ultra-leichtem und hochwertigen Titan, was das Gesamtgewicht des Autos reduziert und das Handling verbessert. Das perfekt verarbeitete und ECE-zugelassene System wurde darauf abgestimmt, das Beste aus dem TwinPower Turbo Sechszylindermotor des M2 herauszuholen und ist ganz darauf ausgelegt, über den gesamten Drehzahlbereich mehr Leistung bereitzustellen. Dieses neue System hat zwei separate Röhren von der Downpipe zum Schalldämpfer – anders als die originale Ausführung mit einer Röhre. Sie sind perfekt geführt und ausgeformt, um einen optimalen Abgasfluss vom beeindruckenden Motor des M2 zu ermöglichen und eine deutliche Performance-Steigerung zu bieten. Der Klang wurde von den Akrapovič Technikern verfeinert; der einzigartige externe Sound hat eine höhere Tonlage und vermittelt in höheren Drehzahlbereichen ein echtes Racing-Gefühl. Die Evolution Line ist perfekt abgestimmt für den täglichen Gebrauch bei Fahrten mit niedrigen Drehzahlen, da sie sanft und raffiniert arbeitet, aber dennoch bereits das wahre Potenzial des Systems andeutet. Aber wenn höhere Drehzahlen abgerufen werden und die Klappen permanent geöffnet sind, bietet der Sound einen süchtig machenden Racing-Klang. A ls einfaches Plug-and-Play-System ist es eine hervorragende Ergänzung, um die Performance des BMW M2 zu steigern. Endrohre aus Karbon verbessern den Look des M2-Hecks und unterstreichen das sportliche Potenzial. mehr Infos per PN oder unter Performance-Display.com

    5,938.00 EUR

  24. bmw Carbon Spoilerlippe für BMW M2

    THIS ADVERT HAS EXPIRED!

    • Gewerblich
    • Neu

    Carbon Spoilerlippe für BMW M2 Die Lippe orientiert sich in Design und Funktion an die Spoilerlippe vom M4 GTS. Die Spoilerlippe wird komplett aus Carbon gefertigt. Optional ist ein ausziehbares Schwert aus PE-Kunststoff erhältlich. Spoilerlippe: Hochwertige Verarbeitung Made in Germany Verbesserte Aerodynamik und Verringerung des Auftriebs an der Vorderachse Öffnungen und Anschlüsse für Schläuche zur Bremsenkühlung 100% Echt-Carbon Schwert: Made in Germany Gewichtsreduziert kostengünstig austauschbar bei Beschädigung bis zu 5cm ausziehbar mehr Infos per PN oder unter Performance-Display.com

    1,500.00 EUR