LKSDZJK

Mitglied
  • Content count

    50
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

29 Excellent

About LKSDZJK

  • Rank
    Themenstarter

Personal Information

  • Wohnort
    Deutschland
  1. Also ich hab auf Kleinanzeigen eine für 777€ gesehen, wo laut Beschreibung lediglich ein paar Steinschläge dran sind. Da ich das allerdings über die Versicherung laufen lasse und einen ganz guten Kontakt zum FFH habe, kann ich selber erstmal wenig bis gar nichts machen. Alles andere wird denke ich Verhandlungssache. Ich habe an sich definitiv nicht vor bis zum Ende der Saison auf ne neue Stoßstange zu warten... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. @Gigges Danke, momentan muss auf die Reaktion seitens der Versicherung warten und danach hoffen, dass es dich schneller mit den Ersatzteilen geht, als bisher bekannt ist. @Fox Das sieht echt schwer bescheiden aus bei dir. Gibt es keine Möglichkeiten sowas im Voraus zu vermeiden? So ein Motorschaden wäre für mich definitiv nicht zu finanzieren, würde ich jetzt mal behaupten Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Oh weh, das sieht nicht gut aus... Da teilen wir wohl beide ein scheiß Pech momentan.... Falls dir das helfen sollte, ich fahre zur Zeit Motul 5W40 300V und das ohne Probleme. Extra für Motorsport etc. Dass es bald wider läuft hoffe ich für deinen natürlich auch. Im RS Forum habe ich jetzt allerdings durch den Link von FOCUS-UWE gelesen, dass es wohl sehr schwierig und langwierig ist an Karossiereersatzteile für den RS zu gelangen.... Hoffe mir wird das nicht zum Verhängnis. Sorry übrigens, dass ich meinen Post irrtümlich unter deinen Thread "gespamt" habe, dies ist mir leider zu spät aufgefallen.....
  4. Hey Maody, vielen Dank fürs Mitgefühl. Ich hab schon an mir gezweifelt, immerhin ist es absolut dumm einem erklären zu müssen, wie man auf gerade Strecke vom Heck überholt werden kann. Das sieht auch echt übel aus bei dir... Mein Heck ist genau auf dem Stück gekommen, wo du zum stehen gekommen bist, quasi genau an der mittlerweile orangen Leitplanke der Haltebucht. Ich konnte ebenfalls nichts machen und das Heck kam schneller als ich Unfall sagen konnte.... Obwohl es dumm gelaufen ist, hab ich da defintiv mehr Glück als Verstand gehabt... Evtl kann mich sich am Ring mal live unterhalten, wenn meiner wieder fit ist?
  5. Hab mich schon gefragt wie sowas läuft, dass man da Kunststoff so schweißen kann war mir gar nicht so bewusst. Ich kenne mich da leider nicht so aus. Wenn man die sogar wieder flicken können sollte, wäre das natürlich im Zweifel umso besser.
  6. Gar nicht mehr lieferbar? [emoji2960] Das wäre natürlich absolut ungünstig.... Also sagst du, dass man die komplett wieder herstellen kann? [emoji848] Ja, das stimmt. Aber ganz abgeschlossen habe ich damit definitiv nicht, ich hänge schon sehr dran. Allerdings ist er extra dafür und für ne Fährt zum Bäcker ist es Perlen vor die Säue [emoji53] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. Wir sind zum Glück unverletzt, meine Freundin hat allerdings ein gutes Schleudertrauma erlitten [emoji53] Um meinen Fehler nicht mehr zu begehen habe ich mir direkt etwas Lektüre ‚Fahrdynamik in Perfektion‘ zu gelegt, um sicherzustellen, dass ich neben dem Fahren auch verstehe was unter mir passiert. Wippermann ist auch eine gefährliche Stelle, wo ich als Beifahrer auch einen beinahe Abflug vor wenigen Jahren erlebt habe... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Ich melde mich auch nochmal zurück [emoji3577] Leider hat es mich am Sonntag bei er dritten Runde erwischt... Nordschleife mit GP Sprint Strecke hat Mega Spaß gemacht und das Auto fährt sich auch mit den neuen Komponenten echt richtig gut. Selbst die lange gerade der GP Strecke stellt die Bremse vor keine Herausforderung. Eine entspannte 10:46 mit 1 Minute Gelbhase von Eingang Schwedenkreuz bis Ausgang Aremberg mit kleiner GT3 Jagd war daher habe weiteres drinnen. In der letzten Runde des Tages hat mich leider aus mir nicht verständlichen Gründen auf der Ausfahrt von Tiergarten zu Hochenrain das Heck überholt [emoji24] Gott sei dank habe ich ein riesiges Glück gehabt und der Wagen ist relativ schnell und mit kleinem Aufwand reparabel. Ich bin einige Meter über die Strecke gerutscht und mit der Front im 90° Winkel an der Leitplanke vorbei... Ergebnis: Stoßstange kaputt, Radhausschale auf der Fahrerseite aus der Halterung gerissen, Ölkühler kaputt, Luftleitblech vom LLK teilweise abgerissen und der LLK hat sich in den Wasserkühler gedrückt. Zusätzlich einige Kleinigkeiten. Karossiere und wichtige Komponenten aber sonst soweit unbeschadet und ohne Kratzer. Versicherung ist informiert. Was ich aber sagen kann, die Jungs vom Lenz sind definitiv sehr sehr nett und ein angenehmer Haufen. Hätte zwar bessere Wege des Kennenlernens gegeben aber jetzt freue ich mich erstmal übers Glück und hoffe, dass in 4-5 Wochen alles wieder startklar ist. In diesem Sinne: Race it, Break it, Fix it! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. Zum Glück echt nur Teile wie es aussieht und auch nichts verzogen wie es scheint. Mal abwarten was bei der Werkstatt dann im Detail rumkommt. Ja natürlich, Hohenrain![emoji85] Hab’s angepasst, danke [emoji56] Natürlich ist man sich des Risikos bewusst aber wenn es dann Eintritt ist einem im Nachhinein dennoch mulmig [emoji53] Ich sehe gerade, glatt unter den falschen Thread geschrieben. Ich bin ein Depp [emoji2359] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Ich melde mich auch nochmal zurück [emoji3577] Leider hat es mich am Sonntag bei er dritten Runde erwischt... Nordschleife mit GP Sprint Strecke hat Mega Spaß gemacht und das Auto fährt sich auch mit den neuen Komponenten echt richtig gut. Selbst die lange gerade der GP Strecke stellt die Bremse vor keine Herausforderung. Eine entspannte 10:46 mit 1 Minute Gelbhase von Eingang Schwedenkreuz bis Ausgang Aremberg mit kleiner GT3 Jagd war daher habe weiteres drinnen. In der letzten Runde des Tages hat mich leider aus mir nicht verständlichen Gründen auf der Ausfahrt von Tiergarten zu Hochenrain das Heck überholt [emoji24] Gott sei dank habe ich ein riesiges Glück gehabt und der Wagen ist relativ schnell und mit kleinem Aufwand reparabel. Ich bin einige Meter über die Strecke gerutscht und mit der Front im 90° Winkel an der Leitplanke vorbei... Ergebnis: Stoßstange kaputt, Radhausschale auf der Fahrerseite aus der Halterung gerissen, Ölkühler kaputt, Luftleitblech vom LLK teilweise abgerissen und der LLK hat sich in den Wasserkühler gedrückt. Zusätzlich einige Kleinigkeiten. Karossiere und wichtige Komponenten aber sonst soweit unbeschadet und ohne Kratzer. Versicherung ist informiert. Was ich aber sagen kann, die Jungs vom Lenz sind definitiv sehr sehr nett und ein angenehmer Haufen. Hätte zwar bessere Wege des Kennenlernens gegeben aber jetzt freue ich mich erstmal übers Glück und hoffe, dass in 4-5 Wochen alles wieder startklar ist. In diesem Sinne: Race it, Break it, Fix it! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Eben, das hab ich mir halt sich gedacht. Zumal er ja schon mal welche hatte. Ohne Bühne ist das echt noch frickeliger, als es eh schon ist. Bei mir hätte ich das nur mit Rampen vermutlich nicht hinbekommen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Der Vorbesitzer hatte die Direzza in 265 drauf. Da die in 265 aber breiter aufbauen in der Lauffläche haben die geschliffen. Wenn man Reifen nimmt die nicht breiter aufbauen als draufsteht passt es. Daher jetzt auch die Nankang AR-1. Die schleifen nicht. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Das ist schon ordentlich alles. Hut ab dafür. Kabelbaum zerschneiden hab ich Schiss vor, da sind die Hemmungen dann doch irgendwie zu groß [emoji52] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. So, dann melde ich mich auch noch mal [emoji3577] Am vergangenen Wochenende hab ich ein paar trockene, wenn auch sehr windige Stunden dazu genutzt die Bremslüftung zu verbauen, nach dem bei der vorherigen der Draht aus den Schläuchen rausgeschaut und den Riemen vom Klimakompressor gefährlich touchiert hat. Ob und wie viel die Belüftung bringt, weiß ich nicht, da sie ins Radhaus hinter den Reifen führt und nicht direkt an die Scheibe selbst. Schaden wird sie vermutlich dennoch nicht [emoji851] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Also ich hab das Clubsport in meinem RS mit -3,2° Sturz und da schleifen keine Bremsleitungen. Allerdings schleift es je nach Semi bei 265er Breite ab und an mal am Federteller [emoji23] Gesendet von iPhone mit Tapatalk