Domi45

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

100 Excellent

Über Domi45

  • Rang
    Hobby Racer
  • Geburtstag 25.09.1987

Personal Information

  • Wohnort
    Recklinghausen
  1. Willkommen Karl, Trackdays sind auf jeden Fall eine empfehlenswerte Erfahrung, vorab ist aber vielleicht sogar ein Fahrsicherheitstrainig nicht schlecht wenn man wirklich null Erfahrung hat. Da sammelt man schon mal etwas Gruppenerfahrung und lotet die ein oder andere Grenze aus. Touri-Fahrt aufem Ring würde ich zum Anfang eher nicht empfehlen, Track ist zum einen viel zu lang und es geht recht hecktisch zu gerade wenn man selbst den Kurs nicht richtig kennt. Da muss man mehr nach hinten gucken als nach vorne um nicht ständig im Weg zu sein ;-) Trackdays sind wie gesagt klasse, gerade die offenen wo jeder fahren kann wie er kann. Wenn alle los fahren ist es erstmal wusselig aber nach den ersten paar Kurven entzerrt sich das Ganze so dass jeder für sich fahren kann. Dann kann man in Ruhe seine Linie finden und sich langsam steigern. Vor und nach dem Stint auch ruhig mal den Reifendruck checken ;-)
  2. Das sieht schonmal Sahne aus, is wenigstens diese blasse orange weg was unter den Verkleidungen zum Vorschein kam. Nen bißchen isst das Auge ja immer mit auch wenns nen Track-Auto ist
  3. Top Gerät, gefällt mir richtig gut
  4. Das stimmt, die Kombi Blau/Gold erinnert meist nur an eines ;-) Wobei das Blau aufem M2 schon sehr eigenständig ist, ich denke da kann man bedenkenlos gold nehmen. Glaube wird sogar sehr gut aussehen, mein Kumpel hat ja die Keramic M4 Bremse auf seinem M2, hat ja goldene Sättel und die hamonieren hervorragend mit der Farbe find ich
  5. Danke dir ;-) Hab in der Nachbarschaft einen der fährt die in Gold auf seinem schwarzen 7er GTI. Auch schick aber fand das Bronze bei schwarz dann doch besser, hatte erst echt überlegt auch goldene zu nehmen.
  6. Ich würde die Klima definitiv drin lassen wenn du auf eigener Achse zu den Tracks fährst. Wenn sie doch raus soll musste normal das Kältemittel in nem entsprechend zertifiziertem Betrieb absaugen lassen. Alles andere wäre im Grunde illegal wobei da sicher die meisten wegen der geringen Menge keine Rücksicht drauf nehmen werden.
  7. So ein Umbau würde meine Fähigkeiten vollständig übersteigen, ebenfalls großen Respekt für deine Leistung, Ergebnis sieht super aus
  8. Dachte ja eigentlich ich bin soweit fertig mit meinem A aber irgendwie bekomm ich die Kurve nicht. Also weiter gehts ;-) Hab mir gestern auf der Essener Motorshow ne Domstrebe am Wiechers Stand mitgenommen, die hintere muss ich noch bestellen. Neue to do Liste: - Domstrebe hinten - Eibach stabi kit - Bremsbelüftung Neue Bremsscheiben liegen schon, neue Pagids hab ich eben bestellt und den Rest an Material hab ich auch schon liegen ;-) Geht also weiter hier
  9. Zurückgerüstet wirste da natürlich ne breitere Masse ansprechen, wenn man sich die Mühe machen möchte ist das sicher die bessere Lösung. Der Neue klingt vielversprechend
  10. Man bekommt echt nur noch schlechte Laune wenn man sowas liest, haben die eigentlich sonst nichts zu tun. Auf manchen Kontinenten werden Reifen bergeweise angezündet und hier musste aufpassen das du keinen fahren lässt damit das CO² Messgerät nicht ausschlägt. Selbst wenn die Reifen mit schlechten Güteklassen verboten werden, werden sich die Reifenhersteller da schon kurzfristig was einfallen lassen um schnell wieder alle bedienen zu können. Was ich nur krass finde ist wie sich speziell Deutschland mit seinen Gesetzen immer wieder selbst sabotiert. Da mischen einfach zu viele Deppen rum in Berlin und keiner von denen merkt wie weit sie sich in wirklich weg von der Stimme des Volkes bewegen.
  11. Ich meine Bilstein hat beim B16 keine verstellbaren Domlager, so ist es zumindest bei mir gewesen. Musste auch beim Einbau die OEM-Domlager weiterverwenden. Zum Glück liegt mein Sturz bei -2,2 an der VA, damit kann ich leben ;-)
  12. Schönes Auto, wirste schon los werden denke ich gerade mit den Modifikationen ist er sicher für viele Touri-Fahrer interessant ;-) Was ist denn als Nachfolger geplant?
  13. So handhabe ich das ja auch immer, was geht mache ich selber, warum Geld aus dem Fenster werfen. Aber ich kenn leider keinen der wirklich ne Langzeiterfahrung hat gerade was die erste Baureihe angeht die ja oft wegen Getriebeproblemen oder sogar Motorschäden im Netz auftaucht. Und gerade wenn man vor hat damit aufem Track zu fahren ist hohe Belastung natürlich vorprogrammiert. Bremse neu machen ist natürlich schon ne Hausnummer, kenn solche Preise aber noch von meinem vorherigen C63, die Verbundbremsscheiben habe ich mir auch nur einmal gekauft. Die Preise habe ich nicht eingesehen und mir danach nur noch die einteiligen Scheiben gekauft, kosteten nur 1/10 bei den selben Maßen. Damit bin ich immer gut gefahren ;-) Aber sowas gibts natürlich auch nicht bei jedem Hersteller das es ne günstigere Alternativ-Bremsscheibe gibt.
  14. Endgeiles Teil, wäre ja mein heimlicher Traum so ne Kiste fürn Track fertig zu machen. Aber das ist preislich doch nochmal ne andere Liga Aber schön hier einen zu sehen ders macht, viel Spaß weiterhin
  15. Heftiges Gerät und so unscheinbar, wirklich ein besonderer Umbau