Sign in to follow this  
Followers 0
lippsen

Kaufberatung K-Sport Street oder St Suspension XTA

6 posts in this topic

Servus Leute,

würde mir gerne für meinen Focus ST Mk2 ein neues Gewindefahrwerk zulegen. 
Mein ST ist nur noch als Spaßauto gedacht, also Wochenende und ab und an mal auf die Nordschleife. Wohort und Arbeitsbedingt wirds für die Norschleife vielleicht bei 20 Runden im Jahr sein. 
Hatte mir schon ein Paar Meinungen eingeholt zwecks neuem Fahrwerk, die Antwort viel immer auf das KW Clubsport. Allerdings nach reichlich überlegen und nochmals Meinungen einholen war es für den geringen Einsatz auf dem Track dann doch zu teuer.
Also neues Fahrwerk suchen, jetzt kommen das ST Suspension XTA und das K-Sport Street in Frage.
Gibt es hier zu Erfahrungen wie sich das ganze dann auf der Strecke verhält, klar ich fahre nicht viel, aber es sollte besser sein wie mein jetziges H&R. 

Hoffe ihr könnt mir ein paar Eindrücke und Empfehlungen geben. Ich weiß auch das sich jeder selbst ein Bild vom jeweiligen Fahrwerk machen muss, da ja doch jeder etwas anderst empfindet.
Aber vielleicht gibts ja doch Argumente die für eins der Fahrwerke sprechen und dies dann entscheidend ist.

Grüße

Sascha

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Sascha,

meine Empfehlung zu der Geschichte kennst du ja :) 

Aber ich würde alternativ ganze klar zum XTA tendieren, du hast später einfach mehr Möglichkeiten wenn es dich doch einmal juckt (Du kannst die Federrate einfach ändern lassen, da es ja ein KW Produkt ist.) Ich selber bin ein ähnlichen FW wie das Ksport Street gefahren (BC Racing), war für den Streckeneinsatz aber nicht 100% happy damit. Die klare Empfehlung hier im Focus dann auch zum XTA.

Gruß


Andi

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

ST XTA ist an sich etwas zu weich für den Track, funktioniert mit alternativen KW Clubsport Federn aber hervorragend!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann ich nur bestättigen. fahre auch ein ST XTA mit geänderten federrate (vom KW clubsport), das fährt sich absolut spitze aufm track. jeder der bis jetzt mitgefahren ist, war begeistert. klar geht es immer besser, ein kw clubsport oder competition. aber dafür reicht momentan mein bugdet einfach nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das XTA in meinem E46 M3. Im Alltag funktioniert es sehr gut. Nicht zu weich, nicht zu hart.
Letztes Jahr hatte ich auch die Gelegenheit zwei runden auf der Nordschleife zu fahren und auch da funktioniert das Fahrwerk einwandfrei und vermittelt einem ein gutes Gefühl. Für eher nur gelegentliches trackfahren auf jeden Fall zu empfehlen. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

weiß nicht ob das allgemein bekannt ist, aber ST ist ja aus dem hause KW.

das ST XTA ist baugleich mit dem KW V2. ledeglich das gehäuse bei ST ist verzinkt und bei KW aus edelstahl.

wollte das nur noch schnell ergänzen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0