McTrack

Mal wieder ein M2

10 posts in this topic

Hallo Zusammen,  

 

Bin der Phil aus Frechen und lese schon sehr lange hier im Forum mit. Vor allem die Clubsport umbauten der BMW Fraktion haben mich am meisten interessiert. 

Ich fahre meinen M2 Competition DKG nun schon knapp 3 Jahre und habe bis auf ein KW V3 nichts verändert. 

Vor allem die Nordschleife und Spa sind meine Strecken auf denen ich schon mit vorherigen Autos viele Runden zurück gelegt habe. 

Da mir das V3 auf der Schleife nicht gefällt und die Michelin Super Sport bald runter sind, möchte ich vorerst folgendes Set Up fahren

 

- Stahlflex (erledigt)

- Bremsflüssigkeit (erledigt) 

- Ackerbleche entfernen (erledigt) 

- Bremsbeläge M5 Competiton s4007 (erledigt) 

 

In Planung: 

- Cup2 in 245/265 (evtl. auf m763 Felgen)

- KW Clubsport Fahrwerk 

 

Da kommt meine erste Frage auf:

Warum wird für den M2 nur das 3 way Clubsport angeboten, hingegen beim M4 auch das deutlich günstigere 2 Way. Achsen sind beim M2/M3/M4 identisch.  Letzteres würde meinem Budget und vor allem meinen Ansprüchen für gelegentliche Ausflüge zur Schleife genügen. 

Fotos vom Auto folgen noch, aber sollte soweit jeder wissen wie ein schwarzer M2 aussieht. 😁

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Servus und Herzlich Willkommen von nem weiteren M2 Bekloppten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich willkommen, 

 

komme aus Düsseldorf, ist ja fast um die Ecke, in Frechen habe ich wenn mal kein Corona ist, immer meinen Z4 Stammtisch bei Miss Pepper gehabt, müsste dir ja was sagen das Restaurant.

Nordschleife fahre ich wegen der geringen Auslaufzonen eher weniger, will mich da aber dieses Jahr mal rantasten, aber Spa ist meine absolute Lieblingsstrecke, vllt sieht man sich da dieses Jahr ja mal.

Gruß Sascha 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

da das CS 3way kompfortabler einstellbar ist würde ich bei dieser Nutzung zu diesen tendieren. Das CS 2way ist etwas kompromissloser und eher Richtung nur Track orientiert einstellbar.
Es ist sein Geld wert, gerade bei gemischten Nutzen.

Grüße 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich nur zustimmen, das CS 3-Way dämpft einfach viel harmonischer und ist gerade für den Alltagsbetrieb deutlich angenehmer.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wuhu endlich nochmal ein M2!

Ich fahre den 12.10.21 mit dem DSK in SPA vielleicht sieht man sich ja da!
Ein CS 3-Fach ist jeden Cent wert!

Ansonnsten kann ich nur sagen viel Spaß im Forum, hier kommt man schnell auf "dumme" Ideen :8_laughing:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Vollständigkeit auch noch ein Foto, was beim DSK Trackday in Spa entstanden ist. 

Da habe ich die Michelin Super Sport und das KW V3 wirklich über die Grenzen gebracht und schnell gemerkt, dass das Setup überhaupt nicht reicht. 

Bremsen waren zu dem Zeitpunkt schon umgebaut und haben perfekt funktioniert.

20210217T130133.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin und Herzliches Willkommen im Club der Irren !
Cool, es werden immer mehr User mit einem M2/M2C :1313_thumbsup_tone4:

Ich kann mich nur anschließen was hier die Kommentare zum KW CS 3 Fach betrifft. Die separate Einstellmöglichkeit der High Speed Druckstufe ist Gold wert. 
Ich habe den Einbau keine Sekunde bereut. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir ein herzliches Willkommen :) Da fällt mir auf, dass ich mich und meinen M2 auch mal vorstellen könnte. Ich hoffe man sieht sich mal auf einem Trackday und kann eine Runde plaudern.

 

Bei den Reifen solltest du vielleicht überlegen eine Nummer breiter zu gehen :) Hatte die Cup in der Größe und gerade auf GP Strecken fehlt es vorne einfach an Grip. Je nach Leistung auch hinten beim Rausbeschleunigen aus langsameren Kurven. Ich werde in diesem Jahr die 255/275 (19") mit MO Kennung (Für SLS/AMG GTR) testen, mit denen der @Boesi sehr gute Erfahrungen auf seinem M2C gemacht hat. Ansonsten die üblichen Verdächtigen wie 265/265, 265/295 etc :) Allerdings fahren die meisten hier wohl auch 18" dann.

Am 16.2.2021 um 20:29 schrieb McTrack:

- Cup2 in 245/265 (evtl. auf m763 Felgen)

Edited by Matchi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Matchi:

ei den Reifen solltest du vielleicht überlegen eine Nummer breiter zu gehen :) Hatte die Cup in der Größe und gerade auf GP Strecken fehlt es vorne einfach an Grip. Je nach Leistung auch hinten beim Rausbeschleunigen aus langsameren Kurven. Ich werde in diesem Jahr die 255/275 (19") mit MO Kennung (Für AMG GT) testen, mit denen der @Boesi sehr gute Erfahrungen auf seinem M2C gemacht hat. Ansonsten die üblichen Verdächtigen wie 265/265, 265/295 etc :) Allerdings fahren die meisten hier wohl auch 18" dann.

Stimmt genau der 255/35/19 cup2 mit Mo Kennung ist ein riesen Unterschied zum normalen 245er Cup2. Ich würde auch gerne 265v. und 295h. mit 19" fahren aber mit den Serienfelgen wird das wohl nichts. 265 vorne auf einer 9" geht zwar gerade noch so,  aber der Reifen wird dann schon recht ballig und man muss als Kompromiss wieder mit Sturz und Luftdruck fummeln damit man die Lauffläche richtig auf die Strasse bekommt. Hinten ist das Problem viel kleiner da der 295/30 kaum breiter ist als der 275/35. Hingegen ist der 285/30  über 300 breit. Ich habe keine Ahnung was Michelin sich da gedacht hat. 

@Matchi

der 255/35/19  Cup2 Mo wurde ursprünglich für den AMG SLS gemacht und der 275/35/19 ist an sich für den AMG GTR entworfen worden. 

Edited by Boesi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now