14 Beiträge in diesem Thema

Habt ihr auch das Problem das eure Gelenke so heiß werden das die Manschetten Platzen oder wie bei mir am Wochenende das Fett raus läuft wie Öl. Das Fett was ich dort genommen habe ist von jakoparts und kam mir richtig dünne vor. Gibt es dort vielleicht spezial Fett. Ein luftleitblech werde ich auch bauen müssen. Es handelt sich um ein fwd Fahrzeug. 

bearbeitet von Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem kenne ich auch. Die inneren (Außenseite) Achsmanschetten bei meinem Evo haben auch Fett verloren.

Habe erstmal andere Schellen verbaut. Mal schauen ob die das ganze dicht halten.

AWD Fahrzeug...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist auch ein mein Plan richtige Schlauchschellen zu verwenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Häufig ist so ein Problem eine Folge aus einer zu starken Tieferlegung. Die ungewöhnliche Schiefstellung der Gelenke erzeugt mehr Reibung und damit Hitze.

Bernhard

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das stimmt wohl auch. Habe mein 1 cm höher genommen und bin laut andere Erfahrung nicht zu tief. Hab gelesen  das die zugehör Manschetten generell nicht viel abkoennen auch bei Serien Fahrzeugen halten sie ein bruchteil von km Leistung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Beim Speedster gibt es das Problem auch und die Achsmanschetten platzen häufig. Abhilfe schafft eine Entlüftung der Manschette durch Einlegen eines Röhrchens zwischen Antriebswelle und Manschette im Bereich der radseiteigen Schelle. 

Bei meinem Auto habe ich eine kleine Nut in die Antriebswelle geschnitten und ein Metallröhrchen eingelegt. 

Fett tritt durch das Röhrchen keins aus, falls sich die Frage stellt!?

post_10_1283528338_thumb.jpg

bearbeitet von Frittiersalon
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Freund mit nem RS4 hat ein ähnliches Problem. Er hat um die Manschetten Kabelbinder fixiert, soll funktionieren :12_slight_smile:

Viele Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.5.2018 um 23:09 schrieb Frittiersalon:

Beim Speedster gibt es das Problem auch und die Achsmanschetten platzen häufig. Abhilfe schafft eine Entlüftung der Manschette durch Einlegen eines Röhrchens zwischen Antriebswelle und Manschette im Bereich der radseiteigen Schelle. 

Bei meinem Auto habe ich eine kleine Nut in die Antriebswelle geschnitten und ein Metallröhrchen eingelegt. 

Fett tritt durch das Röhrchen keins aus, falls sich die Frage stellt!?

post_10_1283528338_thumb.jpg

Diese Methode funktioniert zu 100 Prozent. Alle unsere Rennautos haben das auch. Ein kleines Röhrchen, z.B. von den WD40 Sprühflaschen, genügt vollauf. Fett verwenden wir von Klüber oder Molykote. LG Peter

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 5/25/2018 at 11:22 AM, Jan said:

Ja das stimmt wohl auch. Habe mein 1 cm höher genommen und bin laut andere Erfahrung nicht zu tief. Hab gelesen  das die zugehör Manschetten generell nicht viel abkoennen auch bei Serien Fahrzeugen halten sie ein bruchteil von km Leistung 

Servus Jan! So wie ich das sehe, fährst du einen CRX EE8. Welche Manschetten hattest du verbaut? H&B?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir die von atu geholt da ich sie schnell brauchte. Jetzt ist OEM Honda drauf mit spezial Fett und bei dem inneren habe ich noch eine kühlung gebaut. Lief bis jetzt ohne Probleme. Mittwoch bin ich in most danach kann ich sagen obs hält oder nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Manschetten direkt geplatzt oder haben die Schellen aufgemacht? Meist kannst die mitgelieferten Schellen direkt wegwerfen. Ich verbaue seid Jahren nur noch die Metallschellen mit hacken. Diese kannst du bereits straff einhacken und dann nochmal zusätzlich quetschen. Da geht nichts mehr auf

https://www.normfest-shop.com/cms/wm?catId=208008&groupId=6680&prodId=5550-884-31

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Be ersten Rennen dieses Jahr war das Problem, dass das Band nicht richtig saß. Bin ich jedenfalls der Meinung. Danach habe ich beim Arena Training kit gemacht in oschersleben um zu testen. Nach 3 turns kam sie........ Bei der 2 Wölbung ist sie auseinander. Wie geschrieben OEM Honda drauf mit Schlauch Schellen modifiziert. Bin dann 1 h auf m lsr geballert und hat das erste mal dieses Jahr gehalten.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden