Search the Community

Showing results for tags 'schweiz'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
  • Leon
  • BMW 135i Tracktool Umbau

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 4 results

  1. Hallo Zusammen Gerne möchte ich mich und meinen 2000er BMW 323ti compact vorstellen. Ich bin 29 Jahre alt und komme aus der Region Basel in der Schweiz. Ich habe kürzlich einen 2000er BMW 323ti compact gekauft und möchte diesen in den nächsten Monaten zu einem Clubsport umbauen. Der Compact ist aktuell komplett Original, hat ab Werk ein M-Paket innen und aussen und ist 215'000 km gelaufen. Das Fahrzeug ist bis auf einen Lackabplatzer an der Motorhaube ,einer kleinen Roststelle am Radlauf hinten links und vorne rechts rostfrei. MFK Prüfung (TÜV) ist anfangs März 2023 gemacht worden , sowie neue Bremsen (Scheiben + Beläge) vorne. Aktuell bin ich in Abklärung mit einem befreundeten Lackierer betreffend Rostbehandlung und Vorbeugung. Einige Kleinigkeiten wie M-Lippe vorne, orange Blinker, Seitenblinker smoke....etc sind im Gange. In Planung sind: - ST XTA Fahrwerk - H&R Stabikit - Wiechers Domstreben vorne + hinten - Bremsbelüftungskit - 17 Zoll Felgen in 8 oder 8.5 mit ET 35 oder 38 Bilder und Updates folgen......
  2. Hallo Zusammen :) Kurz zu mir, 28 und lebe in Zürich, Schweiz. Regelmässiger Forum Leser, danke hier auch erstmal an alle für diverse (kostspielige :D) Inspirationen etc. Track Erfahrungen aktuell nur 2 Runden Nordschleife und diverse Drift Trackdays. Nächstes Jahr vermehrt GP Strecken geplant (Anneau du Rhin, Dijon, Mirecourt, Nordschleife). Hauptsächlich im nahen Schwarzwald unterwegs und teilweise Schweizer Pässe. Nächstes Jahr wie erwähnt noch mehrheitlich nähere GP Strecken, da die Nordschleife min. 6h Anfahrt bedeutet und es Versicherungstechnisch wohl "schwierig" ist. Fotos entsprechen verschiedenenen Zeitpunkten, somit nicht überall alle Umbauten drauf. M3 F80 LCI2, 2017 Jahrgang, 04.21 mit 25t km gekauft und aktuell bei 80t km. Zweitwagen vorhanden aber der M3 wird auch regelmässig gefahren somit fast ein "Daily". Umbauten Fahrwerk KW Clubsport V4 KW Spurlenker Millway Zugstrebenlager Bremsen Bremskühlung vorne 55Parts Ankerblech Speed Engineering Bremsenkühlung hinten Universell Speed Engineering Stahlflex-Bremsleitungen Fischer-Hydraulik vorne/hinten Castrol React SRF Rennbremsflüssigkeit Endless MX72 vorne/hinten Räder Apex ARC8 (Daily) CM Motorsport 9.5x19 ET22 11x19 ET44 Michelin PS4S 265/35/19 295/30/19 ProTrack One (Track, Schwarzwald, Pässe) Sky Motorsport 9.5x18 ET25 11x18 ET44 Yoko AD09 265/35/18 295/30/18 Stehbolzen Sky Motorsport Ansaugung Air Scoops 55Parts M Performance Titan Komplettauspuff Frontlippe Heckspoilerlippe CS Alcantara Lenkrad Lenkradblende Alcantara Armauflage Handbremsgriff Schalthebel und Mittelkonsolblende Pedalen Carbon Seitenschweller Lightperformance Diffusor Lightperformance Sitzschalencover Ali Codierung (Bimmer Coding Lakeside) GTS DKG/Diff/DSC Software Carplay Fullscreen Rest Radlastwage, Vermessung und Einstellungen von Sky Motorsport 2.6 Grad Sturz vorne/hinten, Rest Unbekannt 1640kg mit ca. 10L Tankinhalt gewogen AK Motion Datadisplay Leistungsanzeige max: CH, 98Oktan, 497.9PS, 606NM Leistungsanzeige max: DE, Aral102, ca. 10Grad, 522.2PS, 612NM Leistungsmessung Prüfstand EWG (21.4Grad), 497 PS, 625NM, Kein Tuning, 98Oktan Magnet Schaltwippen 55Parts LED Gummieinschübe an den Türen, erhöht die Leuchtkraft Keramik Versiegelung Pläne "richtige" Semis wie Direzza etc. sobald AD09 durch sind Endless NS39s vorne und/oder direkt Stoptech ST60 Umbau anfangs nächster Saison, Stoptech Lieferzeiten beim CH Hauptimporteur aber aktuell unklar. AP Racing noch teuer und ohne Staubschutzmanschetten wohl bedingt Alltagstauglich Stoptech (und AP) einzig mir bekannte zugelassene Anlage in der CH Millway Diff Kit Vorausgesetzt Diff whining sollte nicht gross hörbar sein, jemand noch Erfahrungen? Millway Uniball Hinterachse Korrektur-kit und Querlenker Lager Noch Unschlüssig, da kein Korrosionsschutz(dann bedingt Alltagstauglich z.B. KW Spurlenker hätten diese + Fahre teilweise noch an bewässerten(kalkhaltig) Driftevents), jemand noch Erfahrungen? Recaro Pole Position Noch Unschlüssig, da Frau noch nicht überzeugt werden konnte anhand fehlender Sitzverstellung & Heizung :) Leistung (nach Garantie Ablauf Ende 24) Abhängig ob die Mehrleistung auf dem Track wirklich nutzbar ist Dähler Optimierung 540PS/700Nm inkl. Eintragung Crankhub Fix Charge/Boost Pipes Sollten Temperatur Problemen auftreten, Kühlung Upgraden CS Motorhaube Etwas problematisch mit der Zulassung in CH bei nicht original Hauben Nicht mehr verbaut KW V3, war beim Kauf verbaut Später inkl. Millway Domlager, deutlich besseres Fahrverhalten, insgesamt trotzdem zu weich Titan Forged TF16.2 Räder Waren beim Kauf verbaut 9.5x20 ET13 11x20 ET31 Falken 255/30/20 285/30/20 Rohanna RFX2 Räder Style, damals nicht Track fokussiert 10x20 ET25 11x20 ET40 Yoko Advan Sport v105 265/30/20 285/30/20 Speed Engineering Bremskühlung vorne Material ausgedehnt, Kontakt mit allen Reifenkombinationen, Linke Seite zu Letzt nach Reifenkontakt zerstört K&N Luftfilter Kurz Montiert, da geölt und nicht wirklich einen Unterschied gespürt wieder verkauft
  3. Hallo Zusammen Nach einiger Zeit des passiven Mitlesens und ein wenig "aktivem" Fragen, möchte ich mich hiermit auch vorstellen. Ich bin 27 Jahre jung und komme aus der Region Basel im Norden der Schweiz. Fahren tue ich einen BMW M2, werde dann aber in einer seperaten Vorstellung noch genauer darauf eingehen. Bisher war ich im Ford Lager zuhause und immer sehr zufrieden... Das erstes etwas sportliche Fahrezug war mein Focus RS mk1, mit den folgenden Specs: - KW V3 - EBC Bremsscheiben vorne geschlitzt u. gelocht; hinten Serie - Fischer Stahlflexbremsleitungen vorne u. hinten - 3" CSC-AGA - Verstärkte Kupplung - ohne Kat Danach kaufte ich mir einen neuen Focus RS mk3, mit welchem ich auch die ersten Erfahrungen auf der Rennstrecke sammeln konnte. - KW V3 - HJS DP - 3" AGA - OZ Leggera HLT ....und dann kam der M2 Auf Rennstrecken unterwegs bin ich 2-3 Mal im Jahr, sofern es die Zeit zulässt, dieses Jahr leider noch gar nicht. Ansonsten bin ich jedes Jahr einige Male auf den schweizer Pässen zu finden und organisiere auch gerne Ausfahrten in den Alpen Hoffentlich sieht man sich mal an der einen oder anderen Rennstrecke oder auf einem Pass Sportliche Grüsse, Paddington
  4. Hallo liebe User, ich möchte Euch herzlich zum von driftxperience durchgeführten Driftevent, am 20.04.2017 in Steißlingen, einladen. In meinem Vorstellungstreath habe ich schon ein wenig geschrieben --> klick mich <-- Ich würde mich freuen Euch am 20.04. begrüßen zu dürfen! Für alle Trackdayforum.com Member gibt es 10% Rabatt auf Fahrerplätze (außer auf Instruktor)- gebt Euren Usernamen bitte bei der Bestellung mit an ooder kontaktiert mich hier im Forum. Fakten zum Training: Fahrdynamikzentrum Steißlingen --> Link zur Homepage 16:45 bis 20:00 Uhr kurzes Briefing (15 Minuten) Freies Driften Driftkreisel und Fahrdynamikparcours mit engen Kehren und Steigung Instruktor auf Wunsch Voraussetzungen: Eigenes Fahrzeug (muss zugelassen sein) Lärmgrenze 96 dB nach DMSB mindestens 140 PS und Hinterradantrieb abschaltbares ESP Sommerreifen Wir empfehlen vor dem Training vollzutanken Reifenluftdruckgerät wird vor Ort gestellt Anbei ein paar Bilder Eindrücke unserer Events 2016. Viele Grüße Lukas