Fox906bg

Audi TTS

332 posts in this topic

vor 2 Stunden schrieb enzo_aus:

da bin ich voll deiner Meinung, das ist jetzt auch mal meine Prio - Linie optimieren und das was man hat gscheit "nutzen".

dazu meine Frage (a bisserl of topic hier):

welche Temperaturen (innen/mitte/außen) bzw. Druck fährst du mit deinen Reifen ? grobe Achsgeometrie VA/HA (Sturz, Spur ...) ? ist natürlich sehr Fahrzeug spezifisch ...

 

bzgl. Temperaturen/Druck da hab ich noch zu wenig Ahnung, hab z.b. einen recht großen Unterschied zwischen innen und außen (bis ca. 15 Grad Celsius), schau mit dem Druck (~2,3 bar), dass dieser Temperaturverlauf möglichst linear ist (innen-mitte-außen). Arbeitstemperatur ist bei mir aber oft nach 1-2 Runden zu hoch (z.b. 90 Grad), sodass ich Abkühlrunden fahren muss bzw. komme ich leider nicht mehr ins ideale Fenster ...

 

grüße Enzo

 

Ich spreche jetzt nur mal für den Trofeo: Da versuche ich, die Temperaturen insbesondere auf der VA im Bereich von 80°C zu halten, wobei ich naturgemäß an der Aussenseite die höheren Temperaturen habe.

Ist aber alles auch stark witterungs- und fahrstilabhängig. Wenn ich bei >30°C einige Runden am Stück richtig auf Attacke fahre (also im Bereich 2:12min), geht mir die Reifentemperatur auch zu sehr hoch. Es ist halt nach wie vor ein straßenzugelassener Semi, und kein Rennreifen. Zudem kommt dann auch nochmal mehr Temperatur von der Bremse und das Ganze schaukelt sich halt hoch.

Ich fahre aktuell -3° Sturz vorne und -2,7° hinten. Dazu 5' Vorspur vorne und 8' hinten (jeweils gesamt). Vorne wäre vielleicht noch 0,5° Sturz mehr wünschenswert, aber da bin ich leider auf Anschlag.

Luftdruck liegt bei ca. 2,2bar vorne und 2,1bar hinten, aber auch das variiere ich je nach Umgebungsbedingungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fox906bg:

Ich spreche jetzt nur mal für den Trofeo: Da versuche ich, die Temperaturen insbesondere auf der VA im Bereich von 80°C zu halten, wobei ich naturgemäß an der Aussenseite die höheren Temperaturen habe.

Wieviel Grad hast Du da an der HA? Und sind die Dreiecke Entlüftungen in den Kötflügeln vorn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der HA sind es ca. 10-15°C weniger.

Ja, die Dreiecke sind Radhausentlüftungen (siehe Foto), allerdings ist das Ganze noch nicht fertig.
Ich muss mir übern Winter passende Radhausschalen bauen und versuche, die Luft mittels Trichter gezielt dort raus zu leiten.
Im Idealfall bringe ich die Temperatur ein gutes Stück runter und verringere den Überdruck im Radhaus (oder erzeuge gar Unterdruck).

62049984_10157104804650446_8583915818104913920_o.jpg

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du dein Auto Mal waschen würdest, brächte das bestimmt ne Sekunde. Oder aber du fährst net dauernd über die Curbs, dann halten die Reifen auch Mal länger!😂

Und Kauf dir Mal nen ordentlichen Heckflügel, den Minibürzel sieht man ja kaum😝

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Fox906bg:

An der HA sind es ca. 10-15°C weniger.

Ja, die Dreiecke sind Radhausentlüftungen (siehe Foto), allerdings ist das Ganze noch nicht fertig.
Ich muss mir übern Winter passende Radhausschalen bauen und versuche, die Luft mittels Trichter gezielt dort raus zu leiten.
Im Idealfall bringe ich die Temperatur ein gutes Stück runter und verringere den Überdruck im Radhaus (oder erzeuge gar Unterdruck).

Das funktioniert auf jeden Fall sehr gut, je nach Platzierung der Entlüftungen. Ich habe bei meinem die gleiche Reifentemperatur vorn und hinten, ca 50°. Deswegen funktionieren die Federal bei mir auch und überhitzen nicht. Wobei ich natürlich auch weniger Temperatur durch die Bremse einbringe mangels Leistung.

Edited by FocusUwe
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal angefangen, die GFK-Heckklappe zu montieren.

Abgesehen von minimalen Fräsarbeiten an der Innenseite für den Kabelstrang passt das Teil phänomenal gut. 

Für den Preis wirklich top!:27_sunglasses:

81420199829.jpg

8 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte völlig vergessen, hier zu updaten.:7_sweat_smile:

Done!

Passgenauigkeit der Scheibe (Plastics 4 Performance) und Heckklappe in Kombination finde ich echt super.

Dazu noch eine absolut unscheinbare Optik, ginge auch glatt an einem Straßenauto durch... 


Jetzt muss nur noch der Kabelsalat im Innenraum weg, aber da wird wohl ein guter Kumpel, Herr Seitenschneider ran müssen.:3_grin:


Bitte den Dreckhaufen rundherum ignorieren... :7_sweat_smile:

824201913215.jpg

11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top!

Könnte jetzt vom Bild nicht sagen, ob das ne Makrolonscheibe ist oder nicht.

Aber ich seh da noch Innenverkelidungen!!!!:52_fearful::52_fearful::52_fearful:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Jochen:

Aber ich seh da noch Innenverkelidungen!!!!:52_fearful::52_fearful::52_fearful:

Ja, Sauerei!:7_sweat_smile::4_joy:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieviel ist die Klappe nun leichter als OEM?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geile Sache weiter so :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mot:

Wieviel ist die Klappe nun leichter als OEM?

Ich hatte leider noch keine Gelegenheit, die OEM-Klappe inkl. der Innenverkleidung zu wiegen, aber die GFK-Klappe hat knapp 10kg inkl. Scheibe.

Die OEM-Klappe wiegt gefühlt 3x soviel.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufgrund eines Fahrzeugwechsels bzw. neuen Projekts steht der TTS zum Verkauf.
War eine kurzfristige Entscheidung, aber so spielt das Leben halt. :3_grin:

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

crazy - was kommt?

Viel Erfolg beim Verkauf - Preis ist mMn sehr fair!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb WaveCeptor:

Ich bin gespannt durch was der Audi ersetzt wird :3_grin:

Durch einen Audi, so viel kann ich verraten...:22_stuck_out_tongue_winking_eye:

6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenns nen Audi bleibt muss ja nen 5 Zylinder her :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

 

Bin gespannt, viel Erfolg beim Verkauf :1310_thumbsup_tone1:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, gegen 10 Zylinder hätte glaube ich auch niemand etwas einzuwenden :4_joy:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nicht, aber meine Bank!:4_joy:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb mr.airworthy:

5-Zylinder hast du doch schon. :3_grin:

Aber der bleibt doch Serie... :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Markus, der Rote bleibt auch wirklich Serie! :10_wink:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

rot, 5 Zylinder...ich kann hier nicht mehr folgen. Sei doch so knieweich und klär uns auf :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gizmo
Ich fahre im Alltag einen roten TTRS+, den meinte der Markus. :10_wink:
Der ist/bleibt aber bis auf´s Fahrwerk Serie.

 

20190417_212837.jpg

6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now