Jannic93

Mitglied
  • Content count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

94 Excellent

1 Follower

About Jannic93

  • Rank
    Themenstarter
  • Birthday September 29

Personal Information

  • Wohnort
    Vlotho

Recent Profile Visitors

998 profile views
  1. Perfekt dann erstmal vielen Dank für die schnelle Info. Theoretisch würde bei mir auch 2000 reichen, da der e36 generell nicht so schwer ist.
  2. Sieht einfach seeehr geil aus darf man fragen welchen Pongratz Trailer du hast und wie zufrieden bist du mit dem? Bin auf der Suche gerade und man stolpert immer wieder über die Marke
  3. Man merkt es schon deutlich. Wie häufig habe ich mir in kurzen Hosen das Knie am Getriebetunnel verbrannt ja mit 2qm kommst du locker hin. Habe seinerzeit 8 Bahnen bestellt. Verkleben geht, sie ist nen bisschen dicker, wodurch durch mehr Einschnitte brauchst für fummelige Ecken.
  4. Ja da bin ich auch froh, dass es die günstige war Thema Folie völlige Katastrophe… ich habe diese hier bestellt aber ist so geht so… https://www.streetandtrack.de/hitzeschutzfolie-hitzeschutz-matte-25x100cm-1mm-alu-gewebe-selbst-klebend-800-c.html
  5. Update: Der Winterumbau ist im Großen und Ganzen abgeschlossen. Es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten wie Fußraumwannen und die Verspoilerung, da diese aktuell noch beim Lackierer liegt. Im Winter hatten wir den Motor und Getriebe draußen um Hitzeschutz zu verkleben. Im gleichen Zuge haben wir uns spontan dazu entschieden die Klima doch noch raus zu feuern Im gleichen Zuge wurde Thermostatgehäuse getauscht und geupdatet, Spal-Lüfter verbaut und die Sensoren für das Zusatzinstrument im Tacho verbaut. Diesen läuft jetzt endlich, sodass ich weiß, ob es dem Bock gut geht. Schaltknauf wurde noch geändert, weil ich wieder was im Internet gesehen haben, was den totalen "Haben-Will" Effekt hatte. Danke an @Pablofür deine Suchtberatung via Instagram Fächerkrümmer ist raugeflogen und wurde wieder auf Serie zurück gerüstet. Endschalldämpfer wurde von Supersport verbaut, Ankerbleche sind dran müssen nur noch verschlaucht werden. Radlager sind alle gewechselt bis auf eins, da Autodoc es echt hinbekommen hat zwei kaputte zu liefern und wir aufgrund von Zeitmangel es nicht mehr tauschen konnten , großer Service gemacht mit Spritfilter, Kerzen etc. Der Wagen wurde jetzt neu vermessen und läuft sehr gut, was er am 07.05.22 beim Bilster Berg bewiesen hat. Ich bin dort zum ersten Mal Nankang AR-1 auf den Protracks gefahren und muss sagen, dass ist doch nochmal eine ganz andere Welt, als alles was ich vorher gefahren bin Das wars vorerst wieder von mir Liebe Grüße Jannic
  6. Ich habe bei mir am Käfig im Einstiegsbereich und an kratzempfindlichen Stellen folgende Folie verklebt. Vorteil der Folie: du siehst sie nicht und dennoch ist bietet sie genügend Schutz durch die große Stärke und man spart auch nen paar Euros https://www.amazon.de/gp/aw/d/B08SMD99L1?psc=1&ref=ppx_pop_mob_b_asin_title
  7. Hi Tim, ich kann dir Timo von Race Dynamics empfehlen. Habe dort meins auch hin geschickt (Komme aus NRW). Ist nicht dim Norden sondern im Saarland aber Kommunikation, Preis/Leistung und das Endergebnis sind genial und er hält dich über Facebook Messenger auf dem Laufenden. Bei mir hat’s ca 14 Tage gedauert dann war’s zurück.
  8. Okay das fühl ich! Könnte mir genau so passieren. Der Plan für den Winter klingt schon mal sehr gut. Bin gespannt was draus wird. Vorallem mit dem Schwert weil das steht noch auf meiner Agenda.
  9. Seeehr geile Bilder Was haste für eine Fitnessprogramm für die alte Dame in Planung? Ach und wie kommt’s dass das Schwert wieder ab ist?
  10. Dankeschön grober Plan für den Winter: Auspuffumbau mit ESD von Supersport Flügel und Schwert verbauen Bremskühlung montieren Lenkrad tiefer setzen Belüftung für Beifahrer Carbonfußraumwannen montieren Hitzeschutz Motorraum und Getriebetunnel E-Lüfter Radlager erneuern Temperaturanzeigen verbauen Licht im Innenraum verbauen Neue Vermessung So der aktuelle Stand was bei mir im Kopf ist, aber der Winter ist ja bekanntlich lang
  11. Vielen lieben Dank. Ich bin auch mehr als zufrieden. Bin gespannt wie er dann endlich im Frühjahr da steht nach dem weiteren Umbau
  12. Grüßt euch Hier ist so langsam die Saison vorbei. Es geht wenn alles klappt und Wetter mitspielt noch 1x zur Ring. Aber erstmal gibts nen Update für euch. Nachdem alles wirklich seeehr gut bei Knoop geklappt hat, konnte ich die ersten Runden auf dem Ring fahren und es war der HAMMER 3 Wochen später ging es mit der Männertruppe zum Ring und wir konnten die ein oder andere Runde abspulen. Auto performt brutal und ich war echt erstaunt wie viel Grip die alte Möhre trotz der Cup2 besitzt. Am 18.09. waren wir mit der Truppe beim Trackday am Bilsterberg veranstaltet durch TC-Motorsport und Zoki. Es war ein echt tolles Event, Wetter hat bestens mit gespielt und ich konnte den ein oder anderen aus dem Forum persönlich kennenlernen. Das Wetter wird schlechter und die Tage kürzer. Somit habe ich das letzte Wochenende mit gutem Wetter genutzt um das Auto privat für eine schöne Sonntagsrunde zu nutzen. Es macht selbst auf der Straße einfach einen riesen Spaß den Wagen zu bewegen, die Gänge mit dem CAE zu schalten und ein paar Fotos bei Dämmerung zu machen. Jetzt ist es aber wieder Zeit und die ersten Teile für die kommende Saison zu besorgen. Die ersten Teile kamen letzte Woche nach einer Wartezeit von über 7 Monaten an. Burkhart Engineering hat mir einen Satz Protrack One in anthrazit glänzend mit Nankang AR-1 besorgt und ich bin sowas von begeistert wie die den Look des Autos verändern. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an @thomasgobs. Das war's fürs Erste mal wieder Jetzt heißt es Planen der Winterumbauten und sparen, sparen, sparen
  13. Ja muss ich dir recht geben hätte man im Vorfeld mit einem fester Prüfer durchgehen sollen. Aber zu meiner Verteidigung es wurde keine Teile verbaut welche noch nie getüvt wurden. Es gab alle verbauten Teile bereits bei diversen E36 bereits mit Eintragung wenn nicht sogar nen Gutachten für die Kombination vorlag Also nicht viel Hokuspokus was verbaut wurde und schon gar kein billig Chinanachbau etc.
  14. Hi zusammen, heute gibts mal wieder ein kurzes Update. Wir hatten in der vergangenen Zeit einiges an Rückschlägen aber auch tolle Momenten. Der Wagen hatte am 24.05. seinen ersten Auslauf beim Bilsterberg im Rahmen eines Trackdays veranstaltet unter anderem durch @zoki55und TC-Motorsport. Es war wirklich ein tolles Event und ich konnte die ersten Eindrücke sammeln. Der Wagen wurde im Innenraum weiter aufgeräumt, Kabel gezogen und schön verpackt, diverse Blenden wurden aus 3mm Kunststoff gebaut und verkleidet. Die Türpappen wurden mit Motorsportschlaufen zur Türöffnung versehen und verschraubt. Das Fahrwerk wurde durch H&R Stabi ergänzt. Kommen wir zu einem der größten Rückschläge. Wir haben mit diversen Prüfern von Dekra und auch vom DMSB telefoniert und Termine abgemacht, jedoch sind uns diese immer wieder abgesprungen. Es gab immer wieder Probleme mit besonderen Normen, wodurch der eine Prüfer die Gurte mit dem Lenkrad nicht eintragen konnte. Dem Prüfer anderen lagen keine Unterlagen fürs Kw Comp. vor. Ein Weiterer bemängelte, dass keinen 3 Punktgurt verbaut sind... Im Großen und ganzen hätte ich zu 4 verschiedenen Prüfern gehen müssen und jeder trägt mir nur ein wenig ein bisschen was ein... Einfach völlige Katastrophe, dass es solche unterschiedlichen Ansichten geben darf. Ich habe dann Kontakt mit Knoop Motorsport aufgenommen und sie waren sehr angetan davon den Wagen wieder auf die Straße zu bringen. Vergangenen Samstag ging es 450km zu Knoop und dort bleibt der BMW bis Donnerstag und wird voll abgenommen. Direkt im Anschluss holen wir den Wagen ab und fahren direkt zum Nürburgring für ein verlängertes Wochenenden vom 15.07. bis zum 18.07.
  15. Wir werden auch mit 4-5 Fahrzeugen vor Ort sein