RHR

Mitglied
  • Content count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

1 Follower

About RHR

  • Rank
    Themenstarter
  • Birthday 05/01/1961

Personal Information

  • Wohnort
    Olching

Recent Profile Visitors

1,265 profile views
  1. 16.-18.10 Nordschleife Renn_Glenn & Zoki, r20832, M.R. + Kollege M346 , Christian8510(17.-18.) 17.10.20 Padborg Boesi, Magicdents, Domi45 + Falkone 19.10.20 Oschersleben Zman7777777 23.10.20 Nordschleife RHR (mit Pistenclub) - vorausgesetzt, wir dürfen noch kommen (FFB Risikogebiet) 24.10.20 Groß Dölln Matchi + Kollege Golf R (Gruppe 2), M.R.+Kollege M346 31.10.20 Bilster Berg Focus RS (Gr. 2), McQuade, Vanquisch, Apetri, 1M-Nos, hoegi (Gr.3) 20.11.20. Zandvoort Zman7777777 14/15.11 Nordschleife Touri Matchi (je nach Wetterlage und Reifenzustand :D) Slovakiaring wurde leider auch abgesagt ... rausgenommen ...
  2. upps, stimmt. 9-35 mm - Passt super auf den Motorradlenker; sind 2 verschiedene Einsätze dabei
  3. Ich hatte bisher den Serienreifen Pirelli P Zero und kam auf dem Track damit an die Grenzen. Seit 1 Woche habe ich den PS4S drauf. Bin zwar jetzt noch nicht auf dem Track damit gefahren, aber die 1 Woche Alltag waren jedenfalls besser als vorher mit dem Pirelli. Letzte Woche war ja auch jedes Wetter mal dran. Vor allem bei Regen fühlte ich mich wohler. (Könnte jetzt natürlich auch daran liegen, dass die Reifen neu sind)
  4. Ich habe mir im Angebot das Set gekauft. Da ist dieser Adapter mit dabei https://www.camforpro.com/gopro-sports-kit/
  5. Ich habe Harrys Lap Timer GP und Race Chrono. GoPro Hero 8 und Samsung Galaxy S9+. Mit Harry hatte ich leider immer Probleme bei den Overlays. War anfangs (Ende 2018) super, aber auf einmal (seit 2019 - wahrscheinlich Update Handy) konnte das Programm den Hauptfilm teilweise nicht mehr finden, x-mal probiert, neu eingespielt etc. Einige Filme konnte ich mit viel Mühe und Zeit fertigstellen; Hotline war bemüht, aber Fehler konnte nicht gefunden werden. Mit Race Chrono funktioniert alles super, auch mit Einfügen eines 2. Overlays. Was mir bei Harry besser gefällt: Einblenden der Kurvennamen mit Geschwindigkeit in der Kurve. Beispielfilme: Harry: Race Chrono:
  6. Ich habe momentan 2,7K/50 fps /Weitwinkel eingestellt. Werde es dann mal ändern auf 25 fps. Soll ich evtl. auch den Weitwinkel rausnehmen?
  7. In Hockenheim am 13.8. die neue Bremsbelüftung getestet, die ich bei CN Fahrzeugbau habe einbauen lasse. Die ist der Hammer. Ich bin wieder mit 4,5 mm Bremsbelag angereist (wie im Februar, wo dann im 2. Stint die Bremse durch war). Der Plan war also 1 Stint fahren und dann wechseln lassen. Aber nein, ich konnte den ganzen Tag fahren. 5 Stints. Dann war auf der Außenseite noch 1 mm drauf, innen fast nichts mehr. Obwohl es irre heiß war (über 30°) und die Rundenzeiten deshalb nicht ganz so gut wie im Mai. Das Porsche Team hat mir dann die Beläge vor dem Heimfahren noch gewechselt. Die Reifen sind jetzt total hinüber, morgen kommen endlich die Michelin Sport 4S drauf. Das Hauptvideo habe ich dieses Mal mit der GoPro aufgenommen. Ist nicht so verwackelt, aber irgendwie sieht alles so langsam aus. Kann das an der Weitwinkeleinstellung liegen? Hat da jemand Erfahrung?
  8. Da sind wir auf Motorrad Urlaub im Nassfeld. Schade. (Nicht wegen Urlaub, aber wegen Red Bull) Ich wünsch Euch viel Spaß - und bring Bilder und Videos mit - Red Bull Ring möchte ich unbedingt auch mal hin. Ich bin am 13. August in Hockenheim
  9. Hi, ich komme auch, allerdings über TeamTwoFace (die über all4Track buchen) Bin im August das 3. Mal über diesen Anbieter dabei. Jedes Mal Hockenheim. Die "Corona" Regeln wurden gut umgesetzt. Service und Technik ist gut. Leider hatte der Technik Service kein Gerät dabei, um ein defektes Ventil zu tauschen (braucht man normalerweise nicht oft, aber leider hatte ich die Original-Gummi-Ventile dran, da ist eines gerissen; tja, Ami Bremsbeläge haben sie einige dabei, besser vorher anrufen, falls du welche brauchst, dann bringt der Technik Service die richtigen mit. Gängiges Öl haben sie vorrätig. Es gibt auch keine "geführte Runden" wie z.B. beim Pistenclub, aber da ich jetzt schon öfter Hockenheim gefahren bin, brauche ich die nicht mehr. Da ich erst seit 2 Jahren auf Rennstrecken fahre und auch nicht so oft im Jahr, finde ich "geführte Runden" am Anfang der Saison oder fürs Kennenlernen einer neuen Strecke schon hilfreich. Ich freue mich auf jeden Falls auf den 13. August.
  10. @soundy Das Preis/Leistungsverhältnis inkl. dem tollen Support von RaceChrono ist unschlagbar. Ich hätte mir letztes Jahr fast einen gebrauchten Race Navigator gekauft. Allerdings hätte ich dazu ein iPad zur Auswertung gebraucht. Da ich mir kurz vorher ein teures Windows Surface gekauft hatte, war dies wieder vom Tisch.
  11. Ich benutze auch RaceChrono Pro, die Overlays funktionieren problemlos. Auch das nachträgliche Synchronisieren der GoPro mit den Handyaufnahmen als BiB. Hatte zuerst auch Schwierigkeiten, die haben aber einen klasse Support. Der Anti Lammi (so heißt der bei RaceChrono) hat mir sogar ein Support-Video erstellt, als ich zuerst Probleme hatte mit der Synchro zwischen den beiden Aufnahmen. Schreib die einfach mal an. Beispiel: Das ist zwar nicht meine beste Runde, aber eine, von der ich Aufnahmen vom Handy und der GoPro hatte. Waren die ersten Versuche mit der Hero8, muss noch dran denken, bei jedem Stint den Akku zu tauschen.
  12. Jetzt habe ich es endlich geschafft, eine GoPro Innenaufnahme mit einer Runde zu synchronisieren. Leider habe ich keine Aufnahmen für die schnellste Runde (vergessen, dass ich nach jedem Stint den Akku austauschen muss) , aber es ist trotzdem ganz lustig. Und natürlich macht es Spaß, auch wenn Robert (meine bessere Hälfte) meint, dass es bei meinem verbissenen "G'schau" nicht so aussieht.
  13. Mit dem 2 T Dickschiff auf dem Hockenheimring. Noch grenzwertiger als in SPA mit dem Original-Fahrwerk und Straßenreifen. Aber immerhin 6 Sekunden schneller als im letzten Jahr. Inzwischen habe ich noch eine Bremsbelüftung einbauen lassen, hoffe, dass das auch noch etwas bringt.
  14. Mein Cabrio wiegt knapp 2 Tonnen (1999 kg) ; Originalreifen Pirelli P Zero; Serienfahrwerk; vordere Bremse ist nachgerüstet. Brembo 6 Kolben 405 mm (in SPA war alles o.k., in Hockenheim war sie an der Grenze. Habe jetzt noch eine Bremsbelüftung einbauen lassen.) Nach 4-5 Runden hat er deutlich mehr untersteuert, ist richtig über die Kante gerutscht. An den Außenseiten vorne hatten sich die Lamellen regelrecht aufgestellt. Vielleicht sollte ich zwischendrin auch ein 2. Mal Luft rauslassen. Mit 2,2 raus, mit 2,6 bis 2,7 wieder rein.
  15. Das nächste Dickschiff, Camaro Gen 5 Convertible AT; SPA 22.06.20. Noch mit Serien-Fahrwerk und Straßenbereifung. Hart an der Grenze. Aber Spaß macht es trotzdem: