bnr32

E36 Limousine - M3 S54

30 posts in this topic

Hallo Gemeinschaft,

ich beginne mal damit, euch meinen Umbau vorzustellen. Im grunde genommen noch zu früh, da ich das Auto noch nicht in der Werkstatt stehen habe. Seit ca. 3 Monaten bin ich mit der Teilebeschaffung beschäftigt.

Bei dem Auto handelt es sich um einen 318i aus 2. Hand. Akutell 102200km gelaufen. 99,9% Rostfrei. Geplant ist der Umbau auf komplette M3 3.2 Technik samt S54. Da ich sehr sehr akribisch bin, mache ich an dem Auto "fast" alles neu bzw arbeite es auf. Der Wagen wird allerdings überwiegend im Alltag gefahren, natürlich mit gelegentlichen besuchen einer Rennstrecke. Hierbei muss ich somit ein guten Kompriss zwischen Alltagstauglicheit und Performance finden. Bedeuet der Innenraum bleibt im groben und ganzen Serie, ggf. kommen mal ein paar Sportsitze und ein anderes Lenkrad, Teppich etc bleibt drin.

Ich habe schon viele schwer zu bekommende Teile da. Diese werden nach und nach aufgearbeitet. Die Fotostorie wird sich also eine Weile hinziehen. Da ich selber gern solche Fotostories verfolge, möchte ich euch auch an meiner teilhaben lassen. :14_relaxed:

Bilder folgen in Zukunft etwas durcheinander. Bitte nicht wundern. Je nachdem was ich gerade begonnen habe:14_relaxed:

In den kommenden Wochen kümmere ich mich um die Hinterachse.

 

 

50640930_298171447506834_3816075367299416064_n.jpg

IMG_20181126_151945_380.jpg

IMG_20181213_112305_579.jpg

IMG_20181220_104656_791.jpg

11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

abonniert ;)

so ein Umbau ist ganz großes Kino, wünsche dir viel Erfolg und gutes Gelingen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah, schaut nach sehr geilem Umbau aus...da bleib ich fix dran


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut sehr lecker aus bisher :12_slight_smile:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön 👍🏼👍🏼 Ist ja mit viel Aufwand Werkbunden wegen dem E-Gas aber habe ja schon einige geschafft 😊

wo hast du die Diff teile denn her? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Differential hat nur wenige tausend Kilometer gelaufen, ist also noch sehr frisch. Wurde nur zur Kontrolle geöffnet. Lager sowie Simmeringe kommen trotzdem einmal neu. Sperre belasse ich vorest bei 25%. Die Antriebsflansche, sowie weitere Kleinteile wurden gelb verzinkt bzw. vernickelt.

Voraussichtlich nächste bzw übernächste Woche gehen meine Achsteile zum entlacken sowie zum chemisch entrosten. Dann folgen weitere Details :12_slight_smile:

IMG_20190114_144054_200.jpg

 

 

Edited by bnr32
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint ja eine saubere Arbeit zu werden. Bin sehr gespannt auf deine Umbaudoku :1335_ok_hand_tone1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute hatte ich mal wieder etwas Zeit gefunden und mich um den Frontträger gekümmert.

Die Hinterachse ist bereits beim KTL Beschichten. Die vorderen Achsteile gehen morgen auch zur Beschichtung.

IMG_20190129_151534_731.jpg

IMG_20190129_151356_392.jpg

IMG_20190129_135135_601.jpg

Unbenannt.png

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse Arbeit. Ist das umarbeiten des Trägers zwingend Notwendig? Oder würden es auch andere Lager ausreichen?

So ein S54 steht auch auf der Wunschliste für meinen 325.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Fab#469:

Klasse Arbeit. Ist das umarbeiten des Trägers zwingend Notwendig? Oder würden es auch andere Lager ausreichen?

So ein S54 steht auch auf der Wunschliste für meinen 325.

Wenn ich das Kosten Nutzen Verhältnis in betracht ziehe, würde ich es definitv mitmachen. Zumal der Träger in meinem Fall schon demontiert war.

Es gab ja schon einige Fälle von herausgerissenen Motorlagern, allerdings auch oft mit Rost an der Stelle verbunden.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach gut 7 Wochen Wartezeit, habe ich vor kurzem endlich meine Achsteile zurück bekommen. Die Teile wurden vorher chemisch entlackt und anschließend gestrahlt. So sind auch verstecke Stellen blank und die KTL kann überall gut anhaften.

Mittlerweile habe ich schon wieder einige Arbieten geschafft. Da mir aber max. 2 Tage die Woche zur Verfügung stehen geht es oft sperlich voran.  Lager sind mittlerweile alle drin. Hinterachsverstärkung habe ich gestern eingeschweißt. Verwendet wurde die originalen BMW Bleche. Nächste Woche kommt die Hinterachse rein und dann gehts Stück für Stück weiter.

Nun noch ein paar Bilder ;.)

 

IMG_20190307_160111_178.jpg

IMG_20190312_163954_208.jpg

IMG_20190312_164007_488.jpg

IMG_20190312_165138_221.jpg

IMG_20190315_141201_653.jpg

IMG_20190316_100927_942.jpg

IMG_20190327_094946_330.jpg

IMG_20190327_101627_673.jpg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein Umbau ist einfach nur der Hammer.

Ich bewundere die Geduld sowas durchzuziehen, meinen größten Respekt!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Die vergangenen Tage hatte ich ganz schön zutun 😣 Da ich schon knapp 2 Wochen die Bühne blockiere und wir auch noch andere Autos abfertigen müssen, ist mein Zeitlimit übermorgen am Samstag erschöpft. Bedeutet bis dahin muss er wieder rollbar sein und von der Bühne runter.

 

Unterboden (Heckpartie) habe ich nach die Verstärkung drin waren soweit fertig. Nun habe ich angefangen die Achsen einzubauen. Hinten wartete ich noch auf ein paar Teile, vorn habe ich heut begonnen. Beim Fahrwerk bin ich mir noch nicht sicher, deshalb rollt er vorerst noch auf dem originalen.

Parallel kümmerte ich mich ab und an um das Schwert. Vorerst wollte ich auf die bekannte Bulgarien Version greifen, hatte da aber schon von einigen negativen Erfahrungen gelesen, deshalb erschied ich mich doch für original BMW allerdings nur mit dem originalen mittleren Halter. Die seitlichen wollte ich selber bauen, was ich auch nun erfolgreich abhaken konnte!! Puhhh das war wirklich nicht einfach... hier messen mal da messen wieder ab wieder dran... Geschafft! Mach nun 3 Kreuze 😜 Und ja es passt wunderbar 😉 PS: Die Verschraubung diente nur zu Testzwecken und ist noch in Arbeit 😉

...

 

IMG_20190403_094836_307.jpg

IMG_20190404_142042_311.jpg

IMG_20190404_180800_543.jpg

IMG_20190404_180032_190.jpg

IMG_20190330_150128_472.jpg

Edited by bnr32
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr sehr fein gemacht alles. Den Halter fürs  GT Schwert hast dir selber gefertigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Gizmo:

sehr sehr fein gemacht alles. Den Halter fürs  GT Schwert hast dir selber gefertigt?

Ja die beiden äußeren habe ich selber gebaut. Um dafür anständig Maß nehmen zu können, habe ich den mittleren Halter von BMW bezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der sieht von unten ja aus wie neu :52_fearful:

*neid*

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Gewienert von vorn bis hinten. Nun ist alles sauber, Dreck gibt's keinen mehr.

Am Freitag kommt das Bremssystem rein. Die meisten Leitung mach ich provisorisch neu. Da freu ich mich schon auf das biegen 😣

Anfang Mai kommen dann meine Sattelhalter, die werden zur Zeit auf Maß für die AP Sättel vorn gefertigt.

Lenkung ist vom E46 FL inkl E34 Kreuzgelenk. Bin echt gespannt, ob man da einen spürbaren Unterschied bemerkt.

 

IMG_20190411_163511_668.jpg

IMG_20190411_163557_666.jpg

IMG_20190411_163653_974.jpg

Edited by bnr32
6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

wirklich tolle Arbeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites



Da freu ich mich schon auf das biegen

Lenkung ist vom E46 FL inkl E34 Kreuzgelenk. Bin echt gespannt, ob man da einen spürbaren Unterschied bemerkt.
 


Oh ja das mit dem biegen kommt mir bekannt vor, hab bei meinem im letzten Winter auch einmal alle neu gemacht...
Spaß macht das nicht. :D

Das mit der Lenkung würd mich auch interessieren.

Alles in Allem ein wirklich sehr geiler Umbau mit viel Liebe zum Detail.

"Adding power makes you faster on the straights; subtracting weight makes you faster everywhere" - Colin Chapman

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Die original Schwimmsättel von oben hatte ich zwischenzeitlich verkauft und mich für AP Sättel entschieden.

Gemessen ergab das eine 8Kg Gewichtsersparnis. (Scheiben mit einberechnet)

Da ich die BMW Scheiben fahren möchte, musste natürlich ein Satteladapter her. Hierfür habe ich einen Spezialisten an der Hand. Ich habe lediglich eine Art Muster gebaut, damit er schneller vermessen kann.

Bremsbeläge wollte ich mal etwas neues probieren. Das Hawk, Pagid und co. funktionieren ist ja bekannt. Ich entschied mich somit für eine Satz Trackmaster. Diese sind mit knapp 200eur auch preislich noch in einem halbwegs erträglichen Rahmen. Vielleicht hat ja doch schon jemand Erfahrung mit dem Belag sammeln können?

IMG_20190406_115727_723.jpg

IMG_20190320_180940_144.jpg

57821851_2128953443847027_5533026545746051072_n.jpg

Edited by bnr32
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nach langer Zeit mal wieder bisschen was am E36 gemacht.

Bremsleitungen sind nun komplett neu. Das war teilweise echt ganz schönes gefummel. M3 BKV, HBZ und ABS Block ist auch an Ort und Stelle und ordnungsgemäß angeschlossen.

Beim Fahrwerk hab ich lange überlegt ob ich nun doch andere Raten nehme oder nicht. Da ich das Auto aber auch mal im Alltag fahren werde, habe ich mich entschlossen das Clubsport Setup beizubehalten.. was ja nun wirklich nicht schlecht funktionieren sollte denke ich 😜 Bremse ist soweit auch komplett, hinten kommen noch Beläge rein.

Ja sonst sind noch ein paar Kleinigkeiteneinigkeiten zu machen, bevor es erstmal zurück in die Garage geht. Anfang nächsten Jahres kommt dann hoffe ich noch der Motor 😉

Vielleicht kommt vorher noch ein kleines Update ...

 

WP_20190621_15_41_07_Rich.jpg

IMG_20190710_134623_889.jpg

IMG_20190813_181221_870.jpg

IMG_20190813_181054_056.jpg

IMG_20190813_164234_577.jpg

IMG_20190813_182822_254~2.jpg

10 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

herrliche Arbeit die hier zu sehen ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, wie Clean das alles ist.

Fährt sich sicherlich traumhaft wenns fertig ist!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎17‎.‎04‎.‎2019 um 16:14 schrieb bnr32:

Lenkung ist vom E46 FL inkl E34 Kreuzgelenk. Bin echt gespannt, ob man da einen spürbaren Unterschied bemerkt.

 

E34 Kreuzgelenk wegen mit ohne Hardyscheibe???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Thomas U:

 

E34 Kreuzgelenk wegen mit ohne Hardyscheibe???

Ja das E34 Kreuzgelenk ist ohne Hardyscheibe ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now